person4242

Member
  • Inhalte

    140
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über person4242

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 29.02.1996

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.707 Profilansichten
  1. @Hexer Genau das finde ich eben das schwierige bei Dienstleistern weil da kann ja ein angenommener IoI auch einfach nur ihre Art sein wie sie ihren Job macht. Ja das mit den flirten wär da eine gute Idee um das rauszufinden nur wenn sie da positiv darauf reagiert, wie würdest du da die Überleitung machen? Sei es jetzt zur Nummer oder direkt zum Date. Ich geh da normalerweise schon immer auf die Nummer, schon allein deswegen weil ja mal was dazwischen kommen könnte. Jetzt nochmal konkret zu der Situation heute. Ich habe da ja jetzt nicht verschämt weggeschaut nur ich hab halt als ich mit meinen Kumpels gerade im Gespräch war schon gesehn, dass sie zu unserem Tisch kommt und beim Abräumen Augenkontakt gesucht hat. Ich wollte da eben nicht, dass es so rüber kommt als hätte ich nur darauf gewartet, dass sie wieder an unseren Tisch kommt. Als sie an unserem Tisch war bzw. wir noch etwas bestellt haben, habe ich sie auch die ganze Zeit bisschen aufgezogen, also so in Richtung C&F, woraufhin sie natürlich und nicht aufgesetzt gelacht hat. Auch beim Augenkontakt halten hat sie immer zuerst weggeschaut vorallem als ich sie schelmisch angegrinst hab. Ich hab einfach gerade, dass Gefühl, das ich daraus mehr raus holen hätte können aber wie?
  2. Guten Abend zusammen, ich habe eine eher grundsätzliche Frage mit einem Beispiel was mir heute passiert ist. Wie handhabt ihr das mit HB's die auf Arbeit sind? Also ich meine da jetzt nicht direkt mit euch arbeiten sondern jetzt z.B. in einem Restaurant bzw. Bar? Weil die Sache ist die, dass vorallem denk ich mal Kellnerinen generell bisschen flirty sind um mehr Trinkgeld zu bekommen. Wie screent ihr das am besten ob das jetzt tatsächliches Interesse ist oder nur aus Freundlichkeit? Jetzt zu heute. Ich war heute mit zwei Freunden in meinem Lieblingsrestaurant/Bar und mir ist immer wieder beim vorbeilaufen eine Kellnerin aufgefallen die relativ auffälig immer zu unserem Tisch geschaut hat. Paar mal, gerade beim vorbeilaufen, hat sie in meine bzw. die Richtung von meinem Kumpel gelächelt (saßen auf der selben Seite). Als sie dann später zu unserem Tisch kam (hatten eigentlich eine andere Kellnerin) hab ich gleich bisschen Smalltalk aufgebaut wobei sie während sie mit mir geredet hat ihre Haare zurück gestrichen hat so dass man ihren Hals sehen konnte. Ich hatte dann beim Bestellen einen extra Wunsch. Später hat sie extra noch als ich am Essen war gefragt ob es genau so gepasst hat. Ab und zu beim Abräumen hat sie auffälig meinen Blick gesucht wobei ich absichtlich diesen nicht erwiedert habe. Meine Kumpels haben mir das aber so bestätigt. Ich bin mir sicher hätte ich direkt nach der Nummer nach bisschen Smalltalk gefragt, hätte ich sie nicht bekommen. Wie wäre jetzt da ein Erfahrener vorgegangen? Danke schon mal für alle hilfreichen Antworten!
  3. @Marquardt Des mit der fehlenden Aktion lag eben daran, dass sie da die ganze Zeit noch mit ihrem Ex zusammen war und ich eigentlich einen Grundsatz habe meine Finger von Frauen in einer Beziehung zu lassen (schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit). Jetzt im Nachhinein seh ich selbst ein, dass das ein Fehler war. Ich habe auch den Fehler gemacht, dass ich überhaupt nicht versucht habe auf eine sexuelle Schiene zu gehen. An dem Abend wars dann irgendwann so dass ich meine ganzen Leute verloren hatte und auch nicht wieder gefunden hab. Das mit beiden nach Hause zu nehmen wäre eine gute Idee gewesen weil ich auch weiß, dass mein ehemaliges FB sofort bei einem Dreier dabei gewesen wär. Es ist nur so dass sie jetzt in einer ernsthaften Beziehung ist und wir das deswegen beendet haben. Bei ihrer letzten Beziehung war es schon so dass wir weiter gemacht haben und natürlich dann nichts draus geworden ist und diesmal hat sie gemeint, dass das nicht gehen wird weils dann wieder nichts wird. Also wär des mit beiden eher schlecht gewesen. Aber denkst du nicht, dass ich bei der HB inzwischen schon in der Friendzone bin? Allein schon deswegen weil sie ja gemeint hat, dass es immer gut ist jemand zum reden zu haben ...
  4. 1. Mein Alter: 212. Alter der Frau: 183. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: zusammen mit mehreren unterwegs gewesen4. Etappe der Verführung: absichtliche Berührungen5. Beschreibung des Problems: Vor ca einem Monat war ich mit einem ehemaligen Fuckbuddy und ihren Freundinnen feiern. An dem Tag hatte ich eigentlich überhaupt keine Lust aber sie wusste, dass ich eine Freundin von ihr ganz hübsch fand (kein wirklicher Kontakt zu der betroffenen HB zu dem Zeitpunkt) und hat dann auch gemeint, dass sie seit kurzem wieder single ist und es sich alleine schon deswegen lohnen würde. Im Club angekommen hab ich mir die beiden gleich geschnappt und bin auf die Tanzfläche. Die anderen die noch dabei waren hatten keine Lust aber im Club nur rumzustehen ist meiner Meinung nach ziemlich langweilig. Erst haben wir so in der Gruppe getanzt danach hat sich das HB so bewegt, dass vor ihr mein ehemaliges FB war und ich von hinten mit ihr tanzen konnte. Im Club währenddessen auch ab und zu wieder an die Bar gegangen. Die anderen haben wir an dem abend fast nicht mehr gesehen sondern warn die ganze Zeit zu dritt unterwegs. Irgendwann hab ich draußen beim rauchen mein Handy rausgeholt und gemeint, dass wir jetzt Bilder machen. Ich hab dann direkt mit beiden erhobenen Fingern jeweils von links und rechts auf mich gezeigt und die beiden haben das sofort gecheckt und mich beide auf Hals/Backen geküsst. So dann mehrere Bilder gemacht. Nach dem Abend hat mich das HB dann angeschrieben ob ich gut heim gekommen bin und von da an haben wir sporadisch (Nachrichten ca 1-2 Stunden Abstand) über zwei Wochen geschrieben. Ich weiß selbst, dass das viel zu lang war aber ich hatte im Club erfahren, dass sie doch wieder mit ihrem Ex zusammen gekommen ist und es sich aber null anfühlt als wäre sie in einer Beziehung. Deswegen habe ich weiterhin nichts direkt versucht. Ich sehe im Nachhinein selbst ein, dass das ein großer Fehler war und ich schlimmstenfalls jetzt ziemlich tief in der Friendzone feststecke. Das eigentliche Problem sowie ich das sehe waren da eher meine Limited Beliefs. Das HB ist in der Stadt in der ich lebe nicht gerade unbekannt (Kleinstadt) und würde ich als Insta Famebitch einordnen. Zudem habe ich mir gedacht, dass es was anderes ist im "Freundeskreis" einen Korb zu bekommen als von einer x-beliebigen HB. Nach diesen zwei Wochen ist aber der Chat ziemlich eingeschlafen und ich habe lieber nichts mehr weiter geschrieben um es nicht noch schlimmer zu machen. https://www.dropbox.com/sh/9q25wd1bqsunn4h/AAA1ewmpN5oz8EAzEy65VAeHa?dl=0 Beim ersten Screenshot sieht man wie wir in den zwei Wochen geschrieben haben und ich durch kein konkreten Vorschlag zu einem Treffen es ziemlich verkackt habe. Im Zweiten sieht man dann wie der Chat geendet hat. Dazu zu erwähnen ist, dass mein ehemaliges FB und eine gute Freundin ziemlich erstaunt waren, dass sie "so viel" schreibt da die HB anscheinend eher dafür bekannt ist nur einsilbig bzw. kurz zu antworten. Inzwischen ist das HB auch wieder Single aber ich sehe die Situation recht aussichtslos. 6. Fragen: Würde sich ein Regame lohnen und wie stelle ich das an? Wie wärt ihr vorgegangen in der Situation (von im Club bis zum Chat)? Danke schon mal für alle hilfreichen Antworten.
  5. @Neice ja klar ich könnt mir auch in den Arsch beißen, dass ich da nicht schneller gehandelt hab. Aber wie schon gesagt war des ja so dass ich angenommen hatte, dass die HB mit der ich zu der Zeit noch geschlafen habe was dagegen hat. Was sich ja jetzt im Nachinein als falsch rausgestellt hat ... Ich lasse dieses creepy Facebook anschreiben jetzt lieber. Mein ehemaliges FB hat schon gemeint, dass sie schaut, dass wir zusammen wieder feiern gehn und das HB dann mitnimmt. So ist da denk ich die Erfolgschance deutlich höher.
  6. person4242

    Facebook anschreiben

    1. Mein Alter: 212. Alter der Frau: 183. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: gemeinsam feiern gewesen4. Etappe der Verführung: unabsichtliche Berührungen5. Beschreibung des Problems Das Ganze ist inzwischen schon einen Monat her. Ich habe die HB kennen gelernt als ich mit einer Freundin mit der ich auch regelmäßig schlafe (inzwischen nicht mehr da fester Freund) zusammen feiern gegangen bin. Das HB ist eine bekannte von ihr und wir sind zusammen hingefahrn. Als ich ins Auto eingestiegen bin, wurde ich nachdem ich erste Attraction aufgebaut habe gleich herzlich begrüsst und zusammen was getrunken. Ich habe bisschen Smalltalk mit allen gehalten und würde sagen, dass ich einen recht guten ersten Eindruck hinterlassen hab. Mir wird öfters gesagt, dass vielen meine lockere und nicht verklemmte Art gefällt weswegen ich da meistens auch Pluspunkte abstauben kann. Als wir angekommen sind haben wir uns erst mal den Faschingsumzug angeschaut und dabei ordentlich was getrunken. Mir ist dabei immer wieder aufgefallen, dass mich das HB immer wieder unauffälig gemustert hat (hatte einen hautengen Morphsuite an und man sieht mir an, dass ich trainiere). Danach gings noch auf Afterfasching wobei die HB auffälig oft meine nähe gesucht hat. Sie hat dann auch absichtlich versucht ein Gespräch aufzubauen (Schule, Arbeit, usw..). Als sich dann rausstellte, dass sie an die gleiche Schule geht an der ich war und ich ziemlich gut im Bereich Informatik bin, hat sie direkt gemeint, dass ich da ja mal bei ihr vorbeikommen kann und ihr da "Nachhilfe" geben kann. Ich hatte nur mit der einen Freundin mit der ich zu der Zeit noch geschlafen habe ausgemacht gehabt, dass Freunde und bekannte tabu sind. Jetzt da sie einen festen Freund hat, sind wir nochmal auf das Thema gekommen und sie hat mir gesagt, dass sie dagegen nicht mal was gehabt hätte da es nur eine Bekannte ist ... Jetzt hab ich sie heute in Facebook geaddetet und mir stellt sich die Frage wie ich sie am besten anschreiben sollte? Ich weiß dummerweise auch nicht mal ob sie zurzeit einen Freund hat weswegen ich da mit meiner ersten Nachricht nicht zu direkt sein will. Ich lebe in der Nähe einer Kleinstadt wo sich soetwas auch schnell rumsprechen würde. Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen?
  7. Kurzes Update zu der Situation: Ich hatte mich eigentlich dafür entschieden das HB zu nexten weil ich selbst gemerkt hatte, dass ich durch die damalige Oneitis noch einen ziemlichen Hirnfick hatte. Durch das ständige liken meiner insta Bilder hab ich dann aber gestern doch den Entschluss gefasst und hab sie in fb angeschrieben. Ich habe durch ihre erste Nachricht auch sofort die Nummer bekommen und bisschen Smalltalk über Whatsapp. Jetzt hat sich allerdings rausgestellt, dass sie verlobt ist (hatte ich in fb übersehen). Ihr Verlobter wohnt aber anscheinend 300 km weg. Wie würdet ihr weiter vorgehen? Finger davon lassen oder weitermachen? https://www.dropbox.com/sh/it7ypd7uclnhkwu/AABISYaUdWJn13k7drunQGsOa?dl=0 Habe da mal hochgeladen mit was ich sie jetzt einfach angeschrieben hab.
  8. @Hexer So ähnlich hab ich mir des jetzt nach den Ganzen Antworten auch gedacht aber Problem ist, dass die letzte Aktion schon wieder drei Tage her ist. Und so im Nachhinein ist ein schlechter Start. Heißt bei der nächsten Aktion sofort reagieren.
  9. Aber würde das über FB nicht bisschen creepy rüberkommen? Aber wie ich seh ist ja hier die Meinung eindeutig, dass ich mich bei ihr melden sollte. Mein Gedanke war da eben nur, dass des nachdem wie der Kontakt zuende gegangen ist bisschen needy wirken würde. @fyun hättest du da evtl noch diesen Thread um ein HB zu regamen?
  10. Danke schon mal für die vielen Antworten! @Doc Dingo Der Thread wäre echt hilfreich weil ich weiß, dass sollte ich es schaffen wieder Kontakt aufzubauen muss ich es so schnell wie möglich durchziehen und gleich eskalieren und auf keinen Fall wie beim letzten Mal. Am Ende bin ich dann sogar in den totalen AFC Modus gefallen deswegen denk ich müsste ich mit meiner ersten Nachricht sofort ausdrücken, dass ich nicht mehr so eine Pussy bin und es ganz anders ablaufen würde. @Aufzugswart Ist inzwischen fast genau zwei Jahre her und seitdem auch kein Kontakt mehr. Des letzte mal hatte ich Anfang März 2015 ein Date ausmachen wollen. @Mystikk Weil das Ganze eben auch schon so lange her ist kam mir des eben echt komisch vor. Ich mein es passiert halt, dass aus einem Date nicht mehr wird. Danach im Normalfall next und das wars aber nach so einer langen zeit plötzlich ... Das mit den alternativen ergibt schon Sinn, dass ich mich da jetzt beeilen muss aber wieso macht sie des dann über einen längeren Zeitraum? also immer mal wieder ein älteres Bild liken. Also mir wäre das als Kerl wenn ich keine Alternativen habe echt zu doof vorallem sowie sie aussieht glaub ich nicht, dass es ihr dann an Alternativen mangelt. Hab jetzt noch paar Screenshots gemacht von damals (nicht wundern, ih lösche nie Chats): https://www.dropbox.com/sh/it7ypd7uclnhkwu/AABISYaUdWJn13k7drunQGsOa?dl=0 Einmal ist da ein Screen was ich zuletzt geschrieben habe und die anderen beiden wie eindeutig das Ganze eigentlich war. Könnte mir dafür so in den Arsch beißen ...
  11. Hallo zusammen, 1. Mein Alter: 202. Alter der Frau: 203. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 54. Etappe der Verführung: Absichtliche Berührungen5. Beschreibung des Problems: Ich hatte vor längere Zeit ein HB gedatet, dass ich über Lovoo kennen gelernt hatte. Damals war ich ziemlich unerfahren und ein eindeutiger AFC und habe es nicht zum Abschluss gebracht. Mich hatte damals ziemlich iritiert als sie mir kurz vor dem ersten Date gesagt hatte, dass sie modelt (Podestdenken). Ich bin allersdings dann zum Date 20 Minuten zu spät gekommen obwohl ich ihr noch eingeschärft hatte pünktlich zu sein. Danach war damals in meinem Kopf die Denkweise, dass ich sowieso nichts mehr zu verlieren habe. Da ich mich damals schon in die Grundlagen von PU eingelesen hatte, habe ich es auf eine extreme C&F Art versucht was bei ihr ziemlich gut ankam. 1. Date durch Bars gezogen 2. Im Kino mit viel Körperkontakt 3. Therme 4./5. Bei ihr zuhause Bei dieser HB habe ich meines wissens auch den größten Fehler bisher gemacht. Als wir beim 4. Date bei ihr zuhause waren (Eltern nicht da), hatte ich einfach nicht den Mut zu eskalieren weil durchgehen bei mir dieses Podestdenken durchgekommen ist. Sie hatte dann gemeint, dass wir ja was trinken können nachdem wir nur enggekuschelt hatten. Von selbst ist ihr dann eingefallen, dass ich mit dem Auto da bin und es kam gleich der Gegenvorschlag bei ihr zu schlafen. Ich hatte dann damals gemeint, fragt nicht wieso, dass das bei mir nicht so gut ist weil ich am nächsten Tag Schule habe und nichts dabei habe Ende von der Geschichte war natürlich, dass ich nicht mal einen Kussversucht geschafft habe und heimgefahren bin. Es gab dann noch ein weiteres Date, dass ähnlich abgelaufen ist (nur viel Körperkontakt und C&F). Beim 'Abschied wollte ich dann zum KC ansetzen was sie aber abgeblockt hat. Das komische an dem Ganzen war, dass sie mich kurz danach sozusagen "angesprungen hat" so dass ich sie mit beiden Armen festhalten musste. Wir sind dann kurz so verhaart aber danach bin ich einfach wieder heimgefahren. Nach diesen Ereignissen habe ich wieder weitere Dateversuche gestartet die aber alle in einem Flake endeten bis ich keine Lust mehr hatte. Im Nachhinein ist ihr Verhalten völlig verständlich gewesen. Pussyverhalten und sofort dafür die Quittung bekommen obwohl sie extrem geduldig war. Danach war auch kompletter Kontaktabbruch (whatsapp geblockt, FB gelöscht usw.). Dann vor ca. einem Monat sehe ich plötzlich, dass sie mir auf instagram folgt. Nichts weiter dabei gedacht und follow & like erwiedert. Kam mir trotzdem seltsam vor da sie damals so radikal komplett überalle den Kontakt abgebrochen hat. Inzwischen liked sie so ca alle 2 Wochen ältere Bilder von mir und in meinem Kopf ist da ein großes Fragezeichen. Man muss dazu sagen, dass mir das HB eine ganze Zeit im Gedächtnis geblieben ist und ich sogar hetzt im Nachhinein damals von einer Oneitis geredet hätte. Ich habe letztens mit meiner fuckbuddy(Cat) darüber geredet und ihr auch noch unseren damaligen Chat gezeigt. Sie hatte dan auch zu mir gemeint, dass ich des nicht nur bei den Treffen am Ende verkackt hatte sondern auch an ihrem Schreibverhalten ersichtlich war, dass ich alles hätte mit ihr machen können (Beziehung, F+, ONS, Affäre usw.) da sie total on war. Mein FB hat jetzt auch gemeint, dass sie es auch so einschätzt, dass sie wieder Kontakt sucht aber erwartet, dass ich mich melde. Ich denke mir aber, dass das ein ziemliches needy Verhalten wäre, da ich durch die drei Datevorschlage die alle mit Flakes geendet haben damals meine komplette Attraction verloren habe. Andrerseits darauf zu warten, dass sie sich selbst meldet halte ich auch für eine schlechte Idee weil sie dann ja dadurch die Führung hätte. 6. Fragen: Wie würdet ihr an meiner Stelle weitermachen? Es ist bei dieser HB nur gerade ein extremer Kopffick und falls ich das alles überbewerte sagt mir das bitte auch direkt. Weil ich eben auch die Vermutung hab, dass ich alles falsch einschätze wegen der damaligen Oneitis. Über alle hilfreichen Antworten freue ich mich. LG, person4242
  12. @Jingang stimmt schon aber wie wärst du denn da vorgegangen? Hätte ich mich zuerst gemeldet, hätte ich dadurch ja meinen Frame fallen lassen. HB hat sich wie im andren Thread schon geschrieben von selbst gemeldet nachdem ich ein Bild mit meinem FB in whatsapp gestellt hatte. Interesse ist nach meiner Einschätzung schon noch da (auf Invest im Chat bezogen). Mein einer Kumpel kam gestern dann auf die tolle Idee sie nach Mitternacht anzurufen und ihr seine Liebe zu gestehen ... Hat einen halben Korb bekommen. "Ich denke drüber nach". Aber dadurch ist die Sache für mich gelaufen weil ich mir ziemlich mies vorkommen würde wenn ich sie weiter vögeln würde obwohl er sich ziemlich in sie verknallt hat.
  13. @MrJack Ja du hast recht in dem Fall war es schon ziemlich platt gelöst, geb ich selbst zu. Aber es waren jetzt auch einige Tage dazwischen und es hat genau die Wirkung erzielt die ich wollte. Bei der HB handelt es sich um eine LSE-HD also hab ich mir gedacht, dass des da klappen kann. Bei einer mit einem normalen Selbstbewusstsein wär ich da natürlich ganz anders vorgegangen.
  14. @Babel Der Plan mit in Konkurrenz setzen hat super funktioniert. Ich habe mit einer FB (würde sagen ca HB 8) in Whatsapp ein Bild gestellt und noch am selben Tag kam eine Nachricht von der HB auf das Bild bezogen. Wieder ganz normales hin- und hergeschreibe und danach kamen noch konkretere Fragen wer die auf dem Bild ist und so weiter. @Der Rottenflieger Okay danke werde ich so versuchen so weiterzumachen. Nur nicht aus dem Frame rausfliegen.
  15. @Herzdame Ich denk in dem Fall liegt es daran, dass ich da nicht für sie gesprungen bin und sie zickt da eben jetzt ein bisschen. Man muss sagen, dass es sich bei der HB um einen Typ Menschen handelt der immer im Mittelpunkt stehen muss und im Normalfall bekommt was sie will. Ich überleg da jetzt die Ganze Zeit sie einfach mal normal anzuschreiben aber ich komm mir da einfach wie voll der AFC vor weil sie ja dann dieses kleine Machtspiel gewinnt. Es kommt noch dazu, dass mein Kumpel der an dem Tag bei ihr war auch was von ihr will aber nicht weiß, dass wir schon öfters gevögelt haben. Es wird zwischen den beiden nie was laufen da er einfach von seiner Art zu nett ist und sie sich bei mir auch schon öfters beschwert hat, dass er es immer mit peinlichen Anmachen versucht. Aber gleichzeitig benutzt sie ihn bzw. meine anderen Freunde um zu versuchen mich eifersüchtig zu machen. Macht das Ganze eben auch nicht gerade einfacher.