Feitosa

User
  • Inhalte

    15
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     39

Ansehen in der Community

11 Neutral

Über Feitosa

  • Rang
    Neuling
  1. So leid es mir tut, wie dir die anderen schon sagten, die Beziehung ist wohl bereits für deine Freundin in ihrer Gefühlswelt beendet und es geht vermutlich nur noch darum ob die Trennung langsam vonstatten geht oder ein abrupter Cut gemacht wird. Hier wird dir auch niemand einen Guide, wie in Super Mario, geben können wie du dich Verhalten sollst um den Endboss (Trennung) sicher zu besiegen. Den gibt es nicht. Du hast die Anziehung bei ihr verloren und die kommt auch nicht einfach so durch warten zurück oder irgendwelche anderen Tricks die du jetzt gerne aus der PU-Kiste als Schnellheilung zaubern möchtest. Das umzukehren wäre wenn überhaupt ein langwieriger Prozess und erfodert auch mehr als deine Hälfte die du dazu beitragen kannst. Nämlich den Part deiner Freundin, wenn sie sich denn überhaupt noch zu einem gewissen Maß als Frau zu dir hingezogen fühlt. Die meisten Tipps hier zielen auch nicht primär darauf ab, was du jetzt alles versuchen sollst um deine Freundin auf Teufel komm raus zu halten, sondern wie du es schaffst mit möglichst wenig Leid und Verlust des Selbstwerts aus der Sache rauszukommen, so dass du wieder ein zufriedeneres Leben führen kannst. Unter Umständen fühlt sich deine Freundin als Nebeneffekt dadurch dann sogar wieder mehr zu dir hingezogen. Kopf hoch und wenn du durch die ganze Verlustangst und negativen Emotionen bald wahrscheinlich absurde Verhaltensweisen gegenüber deiner Freundin an den Tag legst, dann ist das eben so. Nicht jeder bekommt das auf anhieb gebacken und kann einen sauberen Cut ziehen ohne vor Needyness überzuquellen oder sich selbst zum Kasper zu machen. Verlier dich nur nicht darin und lerne daraus.
  2. Hast du einen guten Freund, also einen richtig guten, dem du den Scheiss mal erzählen kannst un der dir dann berechtigterweise rechts und links eine Schelle verpasst damit du mal wieder aus deinem Alice im Wunderland Traum aufwachst? Neutral Tschüss sagen und dann den Kontakt einstellen, aber sofort, das sollte die Devise eines psychisch gesunden Menschen sein, der auf so ein Gegenüber trifft. Red dir doch nicht so einen Müll ein, dass du üben willst. Was willst du denn üben? Wie du selbst emotional abgestumpft und verausgabt später mit einer psychisch gesunden Frau eine Beziehung führen kannst? Mitnichten. Die Frau ist dabei dich nach unten zu reißen und das weißt du innerlich bestimmt auch schon, kannst es nur nicht lassen.
  3. Ich denke deine beste Möglichkeit an "bessere" Frauen zu kommen ist dein Einkommen zu steigern und das öffentlich zur Schau zu stellen, so dass du auf diese Art auf gewisse Frauen anziehend wirkst. Du hast nicht die Looks, wie du selbst sagst, aufgrund des Körpergewichts und du hast auch keinen attraktiven Charakter, wie du selbst sagst und in diesem thread mit deinen Aussagen über Frauen und abfälligen Bemerkungen gegenüber anderen Menschen bestätigst. Dazu scheinst du auch keinen Wert auf Veränderung dieser beiden Punkte zu legen. Also bleiben eben Status und Geld übrig.
  4. Die Japaner haben das wissenschafltich anal(hoho)ysiert :
  5. Ich würd dir empfehlen Tinder und online co. nicht so ernst zu nehmen und wenn du nicht mit Ablehnung und instabilen Frauen klar kommst es nicht zu nutzen, was natürlich nicht heißen soll, dass das Mädel in die Kategorie gehört. Du bist dort anfangs nicht mehr als ein Profilbild und ein paar dahingerotzte Zeilen Text. Auch nicht viel anders als die neuen Schuhe im online 30 % sale, die werden maximal ein paar Minuten begutachtet und dann wenn das Markenlogo an der falschen Stelle sitzt eben zum nächsten Paar übergegangen. Die Frage nach dem warum lohnt sich dabei meistens einfach nicht wenn es nicht klappt. Manche sind dort aktiv um sich etwas die Langweile zu vertreiben oder für Selbstbestätigung durch möglichst viele Matches und Getexte, das weißt du alles nicht. Vielleicht hat ihre Mama "Essen ist fertig" gerufen und der Tinderspaß war vorbei. Oder sie und ihre Freundin Tiffany haben sich mal einen Spaß daraus gemacht über Tinder mit einem Jungen zu schreiben und kichern jetzt vor sich hin, alles möglich. Jetzt sitzt du da mit mieser Stimmung und fragst dich ob dein Abischnitt eine Mädchen vertrieben hat. Ist doch albern, lass das. Wahrscheinlich ist es nicht so und wenn, was würdest du denn mit so einer wollen. Konzentrier dich jetzt auf das Studium und wenn wieder möglich, dann finde Anschluss an hübsche Kommilitoninnen im echten Leben. Dort wirst du dann auch wie ein Mensch behandelt und bist nicht nur eine beliebig austauschbare Nummer.
  6. Ich glaube du verstehst da was falsch. Die Tipps werden dir nicht gegeben um cool zu tun, sondern, dass du eine coole Zeit im Ausland hast ohne emotionale Abhänigkeit von einer Frau die dich jetzt schon aus der Fassung bringt und dir brainfuck verpasst. Willst du echt diese kostbare Zeit damit vergeuden, deprimiert in der Ecke zu sitzen und auf unregelmäßige Calls fokussiert zu sein und dich down fühlen wenn du mal kein guten Morgen oder gute Nachtsmiley auf whatsapp bekommst, anstatt balastlos neue Erfahrungen zu machen und dich mit Neugier zu entwickeln? Du scheinst nämlich anhand deines Geschriebenen nicht dazu in der Lage zu sein das Ganze locker nebenher laufen zu lassen.
  7. Ich bin da ganz bei Himmelgrün. Rede die Frau bitte nicht mit "alte Dame" an, das liest sich schon bescheuert, die Frau muss ja komplett verschreckt worden sein und spiele nicht den harten dominanten Frame, den du offensichtlich nicht hast. Den hat die Lady aber auch mit ziemlicher Sicherheit von einem 23 jährigen nicht erwartet. Die möchte jugendlichen Leichtsinn, Feuer, Kreativität, nen jungen geilen body und mal wieder schön verführt und durchgenommen werden. Keine blöden Kommentare im Chat und dann keinen Sex. Nächstes mal besser machen und authentischer sein. Hier wird nicht mehr viel gehen, außer sie meldet sich selbst mal wieder.
  8. Blabla Du denkSt zuviel und handelst zu wenig. Guck dir mal an was Du hier für wissenschatliche Abhandlungen über vermeintliche Signale und das verhalten dieser Frau hier im Forum ablässt. Ist doch vollkommen egal ob klassische friendzone oder neu ghotische friendzone nach schwanzscher verlängerungsformel. Ruf doch einfach an, mach einen konkreten datevorschlag mit Alternative aus, falls du merkst bzw. Sie sagt, dass es ihr dann oder die aktivität nicht passt. Nimmt sie an triffst Du dich mit ihr und stellt mal dein Hirn auf Eskalation um von Kastration. D.h. Du wartest nicht auf irgendwelche Signale ihrerseits Die Du sowieso falsch deutest und eskalierst in einem Moment in dem Du denkst, wow ist sie schön und ihre Lippen sehen köstlich aus. Nimmt sie nicht an und nennt keinen gegenvorschlag, dann weisst Du es liegt kein Interesse vor und du kümmerst dich um andere girls bzw. Aktivitäten bis von ihr wieder was kommt oder auch nicht. Aber hör damit auf zu versuchen irgendwelche Verhaltensweisen zu analysieren. Du weisst was Du möchtest, als handle entsprechend und und simuliere es nicht in deinem kopf druch, so wirst Du nie erfahren was Sache ist.
  9. Sie hat doch aber recht. Der te bekommt es psychisch nicht auf die Reihe seine Freundin richtig geil zu finden und hat das gefühl sie genügt ihm optisch nicht. das ist für ihn anscheinend ein so großes Problem, dass es ihn seit nun knapp 6 Monaten beschäftigt. Hätte er kein Problem damit, dann würde sich der thread erübrigen und er seine Freundin lieben wie sie nunmal ist. Sie lässt sich ja nicht gehen oder läuft verlottert rum, sondern sie entspricht einfach nicht seinem vorstellungsbild von der Freundin die er glaubt optisch zu verdienen. Das wurde jetzt nach 6 Monaten immer noch nicht besser/anders und ist dann doch eine zeitverschwendung für sie und ihn die ganz sicher in einer enttäuschung für beide münden wird. Ich denke nicht, dass es einen weg gibt da kontrolliert an dem mindset zu arbeiten, dass er plötzlich zufrieden wird mit ihr. Sowas ergibt sich denke ich eher aus Erfahrung und Erlebnissen im Leben, für so manchen aber eben auch gar nicht. Soll auch Menschen geben denen das optische einfach über alles geht. Ob das jetzt an einem eigenen inner game Problem liegt oder andere eigene unzulänglichkeiten vorliegen sei mal dahingestellt, das maße ich mir nicht an zu beurteilen.
  10. Du wäschst keine köpfe, lässt dir deinen Schlüssel geben, bedankst dich für die schöne Zeit und ziehst dann weiter. Ihr passt offensichtlich nicht zueinander was das nähe- distanzbedürfnis angeht und bringt auch keine anständige Kommunikation zusammen. Kurz, das mit euch passt einfach nicht. Oder willst Du von jetzt ab jeden Monat 1-2 mal Schluss machen bzw. Mit dir Schluss gemacht werden? Ist doch shice so und keine Bereicherung für ein schönes Leben, was eine Beziehung ja sein soll. Ihr bezieht euch 0 aufeinander.
  11. Wenn sie dir sowas sagt, dann frag sie doch einfach ob es ihr lieber wäre, wenn du kein Vertrauen in sie und eure Beziehung hättest. Und danach ist das Thema für dich gegessen. Reflektiere aber auch hin und wieder eure Beziehung, ob du ihr das geliebt sein Gefühl gibst und dich nicht zu sehr auf PU-Mechaniken versteifst und falsch anwendest, so dass du kalt wirkst. Jemanden zu lieben und das auch nach außen zu zeigen heißt nicht gleich, dass man needy ist. Die Abhängigkeit vom Partner, Selbstaufgabe und keine eigenen Prinzipien zu haben, das ist needy.
  12. Das ist doch völlig irrelevant ob sie nur ein bisschen guckt oder ihr Gesicht förmlich in Richtung Reißverschlusses des blonden Mannes gezogen wird. Das Einzige was zählt ist ob es für dich ok ist oder nicht. Das es für dich offensichtlich nicht ok ist und du ein großes Problem damit hast, spricht man es an. Das hast du getan und hat nicht gefruchtet. Dann bleiben dir eben die Optionen es hinzunehmen und drauf klarzukommen oder einen Schlussstrich zu ziehen. Ist doch nicht so schwer das zu kapieren. Oder du färbst dir die Haare blond und setzt dir blaue Kontaktlinsen ein, vielleicht fährt sie ja dann total auf dich ab, wharscheinlich eher nicht. Irgendwelche Manipulationsspielchen um eine Frau zu "erziehen" die deiner Meinung nach falsche Verhaltensweisen an den Tag legt, das ist doch bullshiat. Willst du sowas in deinem Alltag und ständig darum kämpfen, dass die Frau nach deinen Wertevorstellungen handelt, oder willst du eine die deine teilt?
  13. Du führst einen Eiertanz auf, ech krass. Wenn dich das mit dem hinterhergucken so stört bzw. Sie das auf eine so respektlose Art dir gegenüber machT,Du dich als Mann 2. Wahl fühlst und sich nichts ändert nach mehrmaligem ansprechen, dann musst Du eben eine Konsequenz ziehen. Entweder damit klarkommen oder die Sache beenden. Was willst Du denn sonst tun, ihr dein Problem vortanzen mit Feuerwerk im Hintergrund? Die andere Sache musst du mit dir selbst ausmachen. Das liegt in der Vergangenheit mit dem Typ und geht dich nichts weiter an. Du weisst, dass da was lief und damit ist es gut. Was soll es denn bringen da jetzt nich weiter rumzubohren, außer dass Du dich in was verrennst und dein hirnfick immer größer wird. An der Tatsache, dass da mal was war lässt sich absolut nichts mehr ändern. Ich glaube eher, dass Du mit ihrem offenen Umgang mit Sex nicht umgehen kannst, da es dir und deinen moralvorstellungen zuwider läuft. Das ist nicht wertend gemeint, aber diesbezüglich scheinen eure Einstellungen einfach weit zu divergieren und wird immer wieder zu Konfliktpotential führen. Du suchst für dich überspitzt gesagt das Mauerblümchen das noch weiß vor Reinheit erstrahlt und bei dem das Wort Penis rote Wangen ins Gesicht zaubert. Sie scheint mehr jemand zu sein die sich nimmt wen sie will wenn sie geil drauf ist.
  14. Grob skizziert ist folgender Werdegang deiner Beziehung wahrscheinlich. Du fickst dir jetzt noch ein paar Tage das Köpfen, drehst dir dann das Gesamtbild so hin, dass Du zu dem deiner Meinung nach logischen Schluss kommst, ihr noch eine Chance zu geben. Sie liebt dich ja so sehr und ist so ein tolles Mädel und du sie ebenfalls, so eine Tolle triffst Du vielleicht nie wieder. Nachdem du dir das dann hinrationalisiert hast fallt ihr euch in die Arme. Es gibt Liebesschwüre und geilen Sex für ein paar Wochen. Du denkst alles ist wieder ok und deine Verlustängste sind fürs erste gestillt. Irgendwann und das wird bald darauf sein, zieht deine Freundin mit ein paar anderen Mädels und Jungs aus ihrem Bekanntenkreis los ein bisschen Party machen, trifft sich mit männlichen Freunden oder verhält sich mal eine Zeitlang distanzierter zu dir, aus was für Gründen auch immer. Und bei dir setzt genau dann wieder dieser entsetzliche Hirnfick ein. Was macht sie jetzt? Betrügt sie mich wieder? Kann ich ihr noch vertrauen? Resultierend aus dem vorhergegangenen Vertrauensbruch. Einige hirngefickte, ins Handy geschaute und Facebook gestalkte Zeit später macht sie Schluss mit der Begründung, dass Du sie einengst und die Gefühle nicht mehr so sind wie früher. Oder Option zwei, nach eurer kurzen wieder glücklichen Phase kommt es auf absehbare Zeit wieder zum Streit. Sie fällt zurück in alte Muster und besäuft sich und landet ganz unverblümt auf dem nächsten Schwanz. Konsequenzen bei dir hat es ja sowieso keine bis auf tollen Versöhnungssex. Du machst nicht den coolen Eindruck, als dass Du auf absehbare Zeit wieder ein intaktes Vertrauensverhältnis zu ihr aufbauen könntest Und das ist Grundvoraussetzung für eine gesunde Beziehung. Ganz egal ob du verzeihst oder nicht.