doryan

Rookie
  • Inhalte

    5
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

11 Neutral

Über doryan

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Karlsruhe

Letzte Besucher des Profils

407 Profilansichten
  1. Danke für euer ehrliches Feedback. Ich habe versucht das meiste anzuwenden. Hier einer meiner letzteren Reports. http://www.pickupforum.de/topic/144882-shes-18-and-gives-me-weird-shit-tests-i-still-fucked-her/#entry2042634 Ich denke ich habe mich etwas weiter entwickelt und bin nicht diese soziale Maschine die ich am Anfang war. Würde mich über eure ehrliche Meinung freuen :)
  2. Sie hatte am Anfang erwähnt dass sie mit nem typen 6 Monate zusammen war. Ich nahm an sie hatten Sex. Ich bin erst 21 geworden. Ich versuche eine Frau immer besser zurückzulassen als ich sie vorgefunden habe. In diesem Fall natürlich auch. Danke! :)
  3. Es ist schon 2 Uhr Morgens und ich frage mich was nur los ist? Wieso will sie keinen Sex? Ich frage mich die ganze Zeit, was ich falsch mache. Woran scheitert es. Ich denke die ganze Zeit an mich. Ich denke, dass das Problem an mir liegt. Vielleicht ist mein Game einfach noch nicht gut genug. Fragen über Fragen. Ich frage sie nicht wo das Problem ist. Ich bringe sie zur S-Bahn und verabschiede mich von ihr. Danach mach ich mir die ganze Zeit Vorwürfe, dass ich es voll verschissen habe anstatt mich für einen kleinen Augenblick in sie hineinzuversetzen, die Dinge aus ihrer Sicht zu betrachten und die Antwort auf meine Fragen zu finden. It feels like the first time Es war Mitte März und ziemlich kalt in Karlsruhe als diese Story stattgefunden hat. Ich hatte im November angefangen mit PickUp. Ich weiß noch als ich keine einzige Frau ansprechen konnte und große Angst hatte mit Frauen zu reden. Ich habe mich deswegen entschieden meine Erfahrungen in Form von Reports festzuhalten, um meine Entwicklung zu verfolgen und das derzeitige Mindset festzuhalten. Das war eine interessante Erfahrung, welche mir einen Push gegeben hat weiter im Game zu bleiben und mir wieder mal gezeigt hat, dass Persistenz und Leidenschaft oft zum Erfolg führen. Die letzten Monate bin ich nur mit Wings auf die Straße gegangen und habe mich nicht alleine getraut. Es heißt ja man soll sein Game immer aufs nächste Level bringen und versuchen immer wieder etwas neues zu machen. Deswegen beschließe ich nach 3 Wochen off, wieder zurück in die Arena zu gehen. Es ist Donnerstag 14:00 Uhr in Karlsruhe. Ich gehe durch die Straße und kann keine ansprechen, es fällt mir so schwer, als ob ich das noch nie in meinem Leben gemacht hätte. „ohh Dude, das wird hart!“ Ich laufe durch die Stadt und kriege es nicht gebacken eine anzusprechen. Na gut was soll's. PUA Jonas ruft mich an. Er will mir paar Hörbücher von Eckhart Tolle geben. Wer Eckhart Tolle und seine Philosophie nicht kennt, der sollte unbedingt seine Bücher lesen. Wir treffen uns und er versucht mich zu pushen auf dem weg zu ihm ein Set zu machen. Ich mach es, nachdem er mich hineinzwingt. Props an Jonas dafür! Sie hat einen Freund, war aber nett und hat sich gefreut. Es ist schön, wie man einem fremden Menschen den Tag versüßen kann :) Ich hole mir das Zeug und mach mich auf dem Weg in die Stadt. Ich sage mir, ich darf erst nachhause gehen, wenn ich 3 Sets gemacht habe oder ich Schlafe auf der Straße. Bemerkung: So Bring ich mich dazu Aufgaben zu erledigen, die mir Schwer fallen. Besser ist es sich auch time limits zu setzen z.B. 3 Sets in 30min. Wenn man aber paar Tage hintereinander mit dem Gedanken rausgeht Frauen anzusprechen wird man es an einem Tag machen. Na gut, das Spiel beginnt. Ich laufe durch die Stadt und sehe eine Blonde Schönheit, welche an mir vorbei geht. Ich drehe mich um und bemerke ihren knackigen Hintern, welchen ihre Jeans mustert. Ich gucke sie an während sie sich immer mehr von mir entfernt. Na gut, Gun To The Head…und laufe ihr hinterher „Guten Abend, ich weiß es ist voll ungewöhnlich aber ich musste einfach hallo sagen.“ Sie guckt mich lächelnd an. Nach dem Kompliment switch ich auf Rapport und Comfort. Bemerkung: Beim Daygame sollte man am besten versuchen, nach dem Einführungskompliment, auf Comfort und Rapport zu wechseln. So sinkt deine Flakequote enorm, da es auf der Straße für sie sehr komisch ist von fremden angesprochen zu werden und sie sich nicht wohl fühlt. Deine Aufgabe ist es, dass die Frau sich wohl bei dir fühlt. Ich rede mit ihr 2 Minuten, sie hat 'nen Freund und bald einen Verlobten. Sie scheint aber Interesse zu haben und so numberclose ich sie. Blue Eyes Ich treffe Lorenz, labern ein wenig und verabschiede mich von ihm als diese junge Dame an der Ampel in meinem Blickfeld gerät. Binnen 2 Sekunden weiß ich, dass ich sie ansprechen werde. Yeah der Sex Instinkt schlägt mal wieder zu. Es gibt manchmal diese Frauen, die du einfach ansprechen willst, egal was, und genau so eine war sie. That's evolution I guess. Sie überquert die Straße, ich laufe ihr hinterher, tippe sie an der Schulter: „Hey ich sah dich grade und musste einfach Hallo sagen“ Ich kriege den Werid look, frage was sie grade macht und sie erzählt, dass sie auf dem Weg zur Fahrschule sei. Ich merke, dass sie unsicher und schüchtern ist. Sie fragt mich, wo ich sie grade gesehen habe, wieso ich sie anspreche und ob ich das öfter mache. Okay, lauter Kongruenz und Shit Tests am Anfang, was von viel Unsicherheit zeigt. Jenes Mädchen ist 18. Ich erzähle ihr von mir, über mein Studium und meine Heimat die Mosel. Das erste mal, dass es DHV ist haha. Lovely Mosel! Bemerkung: Wenn eine Frau dich testet, darfst du nicht in den Du VS Sie Frame abrutschen. Versuch einen Shit Test mit so wenig Aufwand wie Möglich zu bestehen. Hierdurch bist du un-reactive und das ist ziemlich Key wenn es um Shit Tests geht. Don't be the person reacting the most. "Never write what you can speak, never speak what you can nod, never nod what you can wink" Ich schaue ihr in die Augen, sie hält Augenkontakt sehr lange. Ich gebe ihr ein Kompliment dafür, und betone das es von hohem Selbstwertgefühl zeigt. Sie leugnet es, ich erkenne aber an ihrem lächeln, dass es ihr gefällt. Nach kurzem Smalltalk und Komfortaufbau sagt sie, dass sie los muss. „hey du bist cool, wir können mal Cafe zusammen trinken gehen“ aber merke, dass sie zögert und sage dann „ah aber eigentlich trinke ich kein Cafe“ hier gehe ich einen Schritt zurück bevor sie es tut. Ich bringe das immer, weil ich es mich immer amüsiert. Sie sagt ich kann ihr meine geben, aber ich weiß, dass es meistens zu gar nichts führt. Ich betone nochmal, dass es voll verrückt sei, was wir gerade machen aber es grade voll gut passt. Sie lacht und findet es cool. „ich Schicke dir eine Nachricht und wenn du sagst ‚der typ ist cool‘ schreibst du zurück. Wenn du sagst ‚baah, was für ein Trottel‘ schreibst du nicht zurück, also 01… habe ich schon“ sie lacht und tippt ihre Nummer ein nach langem Zögern. Ich umarme sie und betone nochmal, dass es voll verrückt und lustig sei, was wir machen und verabschieden uns. Bermerkung: Aus Erfahrung weiß ich, dass die Frauen beim NC meistens zögern. Wenn sie zögern brauchen sie mehr Comfort. Bau noch etwas Comfort auf und versuche es wieder. Persistenz ist meistens der Schlüssel. Textgame: „Du musst mir doch gar nicht hnterherschreiben“ WTF?! Ich schreibe ihr sofort nachdem ich ihre Nummer kriege. Ich: Endrit :) Sie: *peace smiley* ich: Hey war cool dich kennen zu lernen, Blueye ;) Ich schicke ihr dann etwas needy diesen Text nachdem sie für 2h nicht antwortet: Würde dich gerne kennen lernen, da du einen ehrlichen Eindruck gemacht hast :) es ist schon verrückt, dass ich dich auf der Straße angesprochen habe :D Sie: ja aber war ja nett von dir :) Ich: hast du noch zurecht gefunden dann? :D Sie: ja klar :) Ich versuche durch Aussagen und Vermutungen sie dazu zu bringen in das Gespräch zu investieren Ich: Du warst schon etwas verwirrt gestern. Das ist aber bestimmt nicht immer so Sie: Naja ich war eben ein bissele überrascht :D Ich will etwas Value bringen und erzähle ihr was ich gemacht habe. Das kommt aber sehr Trying Hard rüber und sie muss einfach zu viel überlegen und investieren um zurück zu schreiben. Also schreibt sie nach dieser Nachricht von mir gar nicht mehr Ich: Heute nach der Mensa noch Basketball mit Freunden gespielt und eben schnell einkaufen gegangen mit meinem Mitbewohner um jz was leckeres zu kochen :d und was ging bei dir so? Ich pimpe Donnerstag, Freitag und Samstag und schreibe ihr erst am Montag wieder. Sie soll nicht denken, dass ich kein Social Life habe, wenn ich sie am WE mit Nachrichten bombardiere. Außerdem ist das die einzige Möglichkeit Persistent zu bleiben. Ich: Hey obwohl du etwas schüchtern rüberkamst denke ich, dass du spontan und etwas verrückt bist… :P Sie: D. Hey, ja sorry. hehe ja viel investment kommt immer noch nicht aber solange sie zurückschreibt kann ich es versuchen, sie dazu zu bringen sich mit mir zu treffen. Bemerkung: SMS und WhatsApp sollten nur dazu da sein ein Treffen klarzumachen und sie in Echt zu treffen. Man sollte keine sexuellen Anspielungen gegen Anfang machen, denn das Zeigt von Unsicherheit. Versuche durch Subkommunikation Man-to-Woman zu sein und ihr dadurch zu signalisieren worum es geht. Hier gilt: "Show and don't tell, Bro".Sie kann sich auch als Schlampe fühlen, wenn sie explizit weiß, dass es um Sex geht. Ältere und erfahrene Frauen gehen mit sowas wiederum lockerer um. Schlagt ein Treffen am besten für später am selben Tag vor, dadurch sinkt die Flakequote. Ich versuche aber immer die Interaktion weiter zu bringen und denke, dass ich ein Treffen einleiten kann, jedoch mache ich dies nicht ganz so geschickt. Ich: Ich bin nicht so der Typ der iwie Frauen bei WhatsApp hinterher schreibt. Wenn du cool bist treffen wir uns diese Woche auf ne Partie Uno Karten lol Fehler hier: Ich schlag keinen bestimmten Tag vor. Dann kommt ihre Nachricht. Was hätte man auch anderes erwarten können. Sie: Du musst mir doch gar nicht hnterherschreiben. : Das ist Wohl ein Shit Test. In dem Moment dachte ich ich hätte es verhauen. Sie will aber schauen ob es sich Lohnt mich zu Treffen. Ich warte bis am Nächsten Tag und antworte mit: Ich: hehe du freche Göre :D Sie: danke :D Maybe shit test passed? ich: jetzt nett… Sie: wie meinst du denn? Dass ich erst jetzt nett bin? :D Ich: Sowas in der Art. Lass uns später treffen Sie: Du bist aber echt nett zu mir. Bin gerade mit einer Freundin in der Stadt. Wo bist du denn gerade? Ich: Bin gerade in meine Höhle. 7 Uhr beim XX Ich Antworte kurz und knapp und halte das Gespräch am laufenden aber investiere wenig, was dazu führt, dass sie hier viel mehr investiert. Sie: Du könntest mich doch auch mal nett fragen so: Hey hast du um 7 Uhr Zeit? Wusste nicht, dass du so selbstbewusst bist und das einfach so alleine planst :D Ich: Haha also stehst du auf die netten Jungs die alles für dich machen :D *tippt nervös* Yes/No? Ein weiterer Shit Test. Ich rechtfertige mich nicht. Stelle eine Vermutung und benutze dieses *tippt nervös* damit ich mich bisschen runterchode um einfach auf einer Wellenlänge mit ihr zu sein. Außerdem hat es auch diesen lustigen Effekt, dass sie sich meine Handlung auch vorstellt. Ich will sie treffen und will die dinge nach vorne bringen und schicke ihr anschließend „Yes/No?“ Sie: Was willst du machen? Tu nicht so als wärst du nervös :D:D Ich: Spazieren und Saufen Lol So wenig effort wie möglich. Sie soll einfach zum Date kommen :P Date or No Date…Yes/No?…that is the question. Sie willigt ein. Ich erscheine pünktlich um 7 wie abgemacht als sie mir schreibt, dass sie noch zuhause sei und mich fragt ob ich schon da wäre. Waaat? Dein ernst, Mädchen? Eigentlich war ich etwas angepisst, dass ich abhauen wollte aber sie entschuldigt sich und sagt dass sie in 15 Minuten da ist. Na gut, ich sage ihr dass ich noch kurz etwas erledigen müsse und wir uns dann treffen. Nach genau 15 Minuten stehe ich am Ettlinger Tor und sehe wie ein Mädchen in meine Richtung kommt. Lange, schlanke beine, welche besonders betont werden durch die Leggins. Blonde haare und ich bilde mir ein, dass ich von da aus ihre blauen Augen erkenne. Damn ich hatte sie nicht so heiß in Erinnerung. Sie kommt mir mit einem kleinen grinsen entgegen. Ich lächele sie an, zeige auf meine Uhr und ziehe eine genervte Mimik :D Ich begrüße sie mit den Worten: „Hey, lange nicht mehr gesehen“ und umarme sie. Das sorgt ein bisschen für Verwirrung, da wir uns gar nicht kennen und uns nur 1 mal bis jetzt gesehen haben und es mich innerlich immer amüsiert haha Wir gehen eine runde durch die Innenstadt. Sie fragt mich ob ich oft Frauen auf der Straße anspreche. Ich bleibe gelassen und sage „ich wünschte ich könnte alle Frauen ansprechen“ wir lachen beide. Bemerkung: Einige Frauen die ich auf der Straße angesprochen habe haben mir diese Frage gestellt. Die beste Antwort ist es auf einer lustigen weise zuzugeben und nicht wie ne pussy es zu leugnen obwohl man es macht. Das zeigt auch von niedrigem Selbstwertgefühl, wenn die Frau sowas fragt. Selbstsichere Frauen machen viel subtilere Shit Tests. Dieses Mädchen testet mich die ganze Zeit. Ich sehe sie als IOIs an. Es läuuuft hehe. Wir reden bisschen über Random Shit was uns so einfällt und was wir heute gemacht haben bis diese Awkwardness vorbei ist. Spazieren und Saufen Nachdem wir 10 Minuten gelaufen sind führe ich sie einfach ins Enchilada und wir setzten uns an die Bar. Die Bar ist gut geeignet für Dates, da man der Frau direkt gegenübersitzt, euch kein Tisch trennt oder irgendein anderes Hindernis und man so Man-to-Woman sein kann. Ich versuche sofort Rapport und Comfort aufzubauen, da das eins meiner Sticking Points war/ist. Ich habe attraction immer ganz gut aufgebaut und mir fiel es nie schwer das Gespräch Man To Woman zu halten aber dann die Frau sich nicht mehr meldete wegen mangelndem Rapport. An diesem Punkt habe ich versucht besonders zu arbeiten. Ich stelle ihr einige persönliche Fragen und versuche herauszufinden was sie gerne macht. Sie hört gerne Musik, liest einige Bücher und guckt auch gerne Filme. Sie redet sehr viel darüber. Es stellt sich heraus, dass sie ein großer „Tribute von Panem“ Fan ist. Ich selbst habe die Filme noch nie gesehen und sie erklärt mir kurz die Handlung, ohne spoiler natürlich! hehe. Dabei fasse ich sie manchmal an der Schulter um leicht Kino zu machen ohne zu übertreiben und zwischendurch nur. Nicht dass man sie berührt und dann plötzliche stille ist haha. Erzähle ihr über meine Lieblingsserien(Breaking Bad und Game of Thrones) und, dass wir diese Unbedingt mal schauen müssen. Sie will unbedingt das Ende von Breaking Bad wissen, haha, so ein ungeduldiges Mädchen. Ich erzähle es ihr natürlich nicht. Sie erwähnt, dass sie kein Alkohol trinke. Ich komplimentiere sie und finde es wirklich toll, weil es sehr wenige Mädels gibt die kein Alkohol trinken. Ihr gefällt dieses ehrliche Kompliment und bemerke wie sie ein breites Lächeln aufsetzt. Erzähle ihr auch, dass ich auch nichts trinke auch wenn ich in die Disco gehe. Ich merke dass sie das sehr cool findet und wir was gemeinsam haben. Manchmal ertappe ich mich, wie ich Augenkontakt vernachlässige und sag mir „dude, WTF? schau ihr in die Augen, wenn du mit ihr redest.“ Manchmal habe ich einem Mädel so tief in die Augen geguckt, dass sie gesagt hat „hey guck mich nicht so an“ und ich habe einfach weiter gemacht, wie ein unkalibrierter Soziopath, weil ich dachte, dass ich mein Frame halten muss haha. Ich erzähle ihr über mein kleines Dorf und meine Erfahrungen, als ich ein Praktikum als Rettungssanitäter und als Pfleger gemacht habe. Da habe ich nämlich eine erhängte Frau gesehen und einen abgestürzten Hubschrauber. Gruselige Story und es scheint ihr Angst zu machen haha. Es ist ne coole DHV story, die ich immer erzähle, um meine Erfahrungen im medizinischen Bereich zu zeigen und es kommt immer gut rüber da es zeigt, das ich ein Mensch bin, der sich gerne um andere Menschen kümmert. Erzähle ihr auch von meinem Traum Arzt zu werden und da es wegen meinen Noten NOCH nix wurde. Sie hört mir sehr aufmerksam zu. Als manchmal diese komische stille eintritt zwischen unseren Konversationsthemen. Versuche ich diese nicht, wie früher, durch sinnloses Gelaber zu füllen. „Be present to the moment and enjoy the silence.“ (Credits hier an Eckhart Tolle) Sie fängt meistens an etwas zu sagen oder sagt manchmal unsicher „wollen wir uns jetzt anschweigen?“ its on! haha. Anderthalb Stunden geht unser Date. Länger will ich es nicht halten, kein Rumgelaber ich sage einfach "lass gehen" und wir stehen auf, ich bezahle, Blueye bedankt sich und wir gehen. Wie cool, glaube das ist das erste mal, dass sich ein Mädchen bei mir bedankt fürs bezahlen. Don’t be a cheapass. Du hast sie eingeladen also bezahlst du auch. Sie scheint attracted zu sein und fühlt sich wohl bei mir. Entschuldigt sich dann nochmal, weil sie zu spät kam, ich ziehe sie damit auf und sage, dass sie das nächste Mal einen Ausgibt deswegen. Cool sie ist von mir angezogen und rechtfertigt sich, nice. Wir gehen zur S-Bahn Station und warten auf unsere Bahnen. Da ihr sehr kalt ist umarme ich sie. Versuche sie zu eskimokissclosen aber sie will nicht, ich lache und rede über irgendwelche barocke Gebäude von Karlsruhe haha. Da sehe ich auch meine Bahn kommen. Ich will nochmal versuchen sie zu küssen, erstmal der eskimo kiss und dann der real kiss, aber ich weiß sie ist einfach zu schüchtern um das alles zuzulassen heute. Bevor ich in meine Bahn einsteige Umarme ich sie noch, berühre ihre Nase, wir lachen beide und ich steige in meine Bahn ein mit dem breiten grinsen eines glücklichen Pimps. Uno Karten...aber wer holt die Karten? (2nd Date) Ich bin über Ostern paar tage nicht in Karlsruhe aber wir bleiben über Whatsapp in Kontakt. Keine Textorgien nur hier und da Value bringing Texts und Pics. Als ich wieder in Karlsruhe bin ist es Mittwoch und ich schreibe ihr früh am Donnerstag, um ein Treffen für Später festzulegen. Bemerkung: Schreib ihr möglichst früh am Tag um ein Date für später an diesem Tag festzulegen. Sag am besten sowas wie "lass später treffen" Damit vermeidest du Flakes. Sie schafft es an diesem Tag nicht und wir verschieben es auf Sonntag. Ich mache keine Dates für Freitag und Samstag aus, da ist Pimping Time. Ich schreibe ihr am Sonntag "hey lass uno karten spielen" und lege den Ort und die Uhrzeit fest, Blueye willigt ein und taucht auf. Schlank, tight, hot as fuck und sie strahlt einfach. Fuck freedom from outcome, this chick is hot, ulala. Umarme sie und gehen Richtung Schlossgarten. Sie dachte es wäre ein Witz gewesen mit den Uno Karten aber hat viel Lust Uno zu spielen. Ich bin bisschen frech und sage, dass sie eigentlich die Karten holen sollte, und wir jetzt nicht spielen können, haha. Ich beschuldige sie, dass sie vergessen hat die Karten mitzunehmen. Sie lacht die ganze Zeit und nimmt alles mit Humor. Sie ist ein sehr positiver Mensch und humorvoll. Letztendlich löse ich auf, dass ich die Karten doch habe. (Es ist immer lustig etwas cocky und funny zu sein, sie etwas aufzuziehen und ihr die schuld zu geben, dass sie nicht verlässlich sei und die Karten vergessen hat). Going for the Pull Wir gehen durch den Schlossgarten und suchen uns ne freie Bank. Das Wetter ist schön, die Sonne scheint und das pumpt die Stimmung. Wir Spielen paar Partien zum aufwärmen und ich lasse sie mehr oder weniger absichtlich gewinnen. Sie gewinnt Sicherheit und ich schlage vor um Geld zu spielen. Sie möchte nicht um Geld spielen aber fordert mich heraus um ein Eis zu spielen. Ich schlage drauf ein(sie wird's bereuen, hehe). Yeah lustigerweise gewinne ich jedes Spiel hintereinander aber sie möchte mir kein Eis kaufen. Sie findet es komisch einem Jungen ein Eis zu kaufen. Sie ist einfach zu stolz, haha. Dieses Mädchen hat ein ernstes Problem einem Jungen ein Eis zu kaufen. Irgendwann willigt sie ein und wir machen uns auf dem Weg zu der nächsten Eisdiele. Die Schlange ist einfach zu lang und ich schlage vor, wir gehen zu einer Eisdiele in Durlach, da es auch in der Nähe meiner Wohnung ist. Sie zögert aber ich gehe einfach in Richtung S-Bahn und rede über random crap was mir in den Sinn kommt. "Ja das Eis ist sehr lecker da und es Dauert nur 5 Minuten" obwohl es länger dauert. In Durlach angekommen gehen wir zur Eisdiele und ich rede mit der Verkäuferin darüber wie sie verloren hat und mir jetzt ein Eis kaufen muss. Das sorgt für paar Lacher und zeigt, dass ich Sozial bin. Wir holen unser Eis und spazieren etwas um den Schlossplatz in Durlach. Ich sage ihr, dass ich ihr ein Eskimokiss geben will und wir berühren unsere Nasen, ahh wie süß haha. Ich küsse sie danach aber sie ist zurückhaltend. Ich merke aber dass sie sich wohl fühlt und attracted ist. Ich denke mir die ganze Zeit, wie ich den Pull zu meiner Wohnung einleite, aber ich habe eins vergessen und es ist sehr spät geworden. Sie muss morgen früh um 4 aufstehen und wir haben schon 22 Uhr....fuck. Time Is Your Ally Time is not your ally this time :D. Ich hätte viel früher herausfinden müssen, wie es zeitlich bei ihr aussieht. Wieder etwas gelernt. Das kommt nicht mehr vor...oder vllt doch? Ich bringe sie zur S-Bahn und halte die ganze Zeit ne coole und lockere Stimmung bis zur Station. Sie ist die ganze Zeit ruhig und zurückhaltend, ich weiß sie will nochmal geküsst werden aber ich werde es ihr nicht geben. Nein....heute nicht. Das soll die Spannung aufrecht erhalten und sie soll sich Fragen was wohl beim nächsten Treffen passieren wird. Ich schlage noch vor beim nächsten Treffen bei mir Breaking Bad zu gucken. Sie willigt enthusiastisch ein und wir legen das Date auf Mittwoch, da sie am Donnerstag nicht Arbeiten muss. Sie steigt in die S-bahn ein, ich umarme sie und gebe ihr einen leichten Kuss auf die Lippen und merke wie Sie mehr will aber es genügt für heute. Sie umarmt mich mit mehr Gefühl und mehr Wärme als zuvor. Ich weiß es ist on, ich habe sie! Der mysteriöse See in Durlach?!(3rd Date) Ich muss sagen ich mag dieses Mädchen. Sie trifft äußerlich meinen Geschmack, hat eine sehr coole, positive und ruhige Art. Sie ist etwas schüchtern und zurückhaltend und guckt mich immer so verloren mit ihren großen Blauen Augen an. Wir lachen immer zusammen über alles mögliche, wie zwei kleine Kinder, die die Welt mit ihren unschuldigen Augen sehen...zurück zur Story Um nicht direkt zu mir zu gehen und um wieder etwas comfort aufzubauen hole ich sie am Bahnhof ab und ich sage ihr dass ich ihr einen See zeigen möchte. Auf dem Weg dahin ziehe ich sie auf und sie beschwert sich die ganze Zeit, dass ich den Weg nicht weiß bla bla bla. Ich muss sagen diese Göre irritiert mich ziemlich und ich muss wirklich überlegen wie wir richtig zum See hinkommen. Wir Fragen eine Frau und die sagt uns komischerweise den Weg falsch und laufen herum ohne einen Plan...holly shit, ich wollte nur bisschen Comfort aufbauen und nicht 2 stunden vergeigen, well done! Ich versuche sie zu Küssen und sie gibt mir die Wange, WTF! Ich lache immer und sage "ich kann dich nicht küssen, wenn du dich wegdrehst :D" Wir finden auch endlich den Mysteriösen See und bleiben ne Weile da. Dann sage ich lass uns zu mir gehen und ich mache uns ein paar Bananenshakes. Auf dem Weg dahin hol ich sie und trage sie ein bisschen auf dem Rücken haha. Sie ist iwie etwas schwer und ich schaffe keine 5 Meter. Ich lass sie runter und wir lachen beide. The Pull Sie willigt ein und wir gehen zu mir. Bei mir angekommen setzt ich mich sofort auf mein Bett und mach Musik auf meinem Laptop an. Sie setzt sich auf meinem Bürostuhl beim Schreibtisch haha. Ich bleib gelassen und unterhalte mich mit ihr. Ich mache Bananenshakes die wirklich sehr zähflüssig werden und keinem von uns schmecken. Ich sage ihr sie soll mir ihre Musik ziegen und sie macht "The Weeknd" an. Sie holt meine Gitarre und ich groove etwas damit. Ich lege die Gitarre weg und versuche sie Wieder zu küssen, sie blockt wieder und ich werde nervös. Na gut, ich gebe ihr etwas Zeit und versuche es wieder. Ich hol mein Laptop und mach die finale Folge von Breaking Bad an. Wir schauen zusammen die Folge an bis ich sie zu mir hole und heftig küsse. Die ganze Spannung vom ersten Kussversuch bis jetzt löst sich auf und ich küsse sie packe ihren Arsch an und streichle ihre Haare, ich streichle ihre pussy dabei, aber sie holt meine hand weg. Ich tu das paar mal aber sie holt meine Hand immer weg.....bis sie sagt, dass es spät geworden sei und sie nach Hause will. Ja ich habe es wieder geschafft die Zeit nicht in den Griff zu bekommen und zu viel Zeit mit dem Suchen des Sees vergeudet. Na gut...take the lesson and move on. Wir machen ein Weiteres Treffen aus. Wir beschließen gemeinsam Nudeln zu kochen. Ich bringe sie dann auch zur S-Bahn und verabschieden uns mit einem leidenschaftlichen Kuss. Will It Happen Today? (4th Date) ich hole sie am Bahnhof ab und wir gehen zusammen einkaufen. Es dauert nicht lange und wir gehen danach straight zu mir. Wir machen zusammen die Nudeln und die Soße. Dabei berühre ich sie, streichle ihre Haare ab und zu und Küsse sie. Wir essen die Nudeln und sie beschwert sich über die Soße. Danach gehe ich staight zu meinem Bett, lege mich hin und mache Musik an. Sie chillt sich wieder auf meinem Stuhl. Okay...ich bleibe gechillt. Escalation Ich weiß, dass ich sie heute ficken will und deswegen zögere ich keine Sekunde. Ich hole sie zu mir Küsse sie leidenschaftlich und zeige ihr ein paar GoPro Videos auf meinem Laptop. Ich spüre wie ihr Atem immer schneller wird je mehr ich sie Küsse. Ich bin ziemlich aufgeregt und meine Hände zittern die ganze Zeit. Ich streichle ihre Pussy aber sie blockt. Ich gehe einen Schritt zurück, warte ein wenig und wiederhole es. Nach jedem weiteren Versuch verspüre ich weniger und weniger Wiederstand. Ich packe ihren Arsch an, welcher geiler ist als ich es mir vorgestellt habe. Schwupp ist mein T-Shirt weg! Sie berührt meinen Körper und das macht sie noch mehr an. Ich will ihr T-Shirt ausziehen aber sie blockt. Okay...back off und versuche es wieder. Nach paar Versuchen ziehe ich auch ihr T-Shirt aus und küsse ihre Brüste. Sie hat einen schönen und dünnen Bauch. Ihre brüste sind so tight oh dude ich habe die ganze Zeit einen Ständer. ...And Then Comes The LMR Ich ziehe meine Hose aus und will auch ihre Hose ausziehen aber sie blockt. Ich versuch das ganze paar mal aber sie blockt die ganze Zeit und wiederholt, dass sie mit mir nicht Schlafen werde. Ich bleibe gelassen. Ich lehne mich zurück und rede mit ihr über etwas was gar nicht zu der Situation passt und lasse dabei jegliche sexuelle Berührung weg. Ich sehe wie sie wieder zu mir kommt und anfängt mich zu küssen und berühren. Ich mach weiter und versuche wieder ihre hose auszuziehen aber sie blockt. Ich gehe ein paar Schritte zurück. Ich streichle ihre Pussy und das macht sie noch mehr an. Ich spüre wie sie total feucht geworden ist aber sie blockt und will gar nicht weiter gehen. Es ist schon 2 Uhr Morgens und ich frage mich was nur los ist? Wieso will sie keinen Sex? Ich frage mich die ganze Zeit, was ich falsch mache. Woran scheitert es. Ich denke die ganze Zeit an mich. Ich denke, dass das Problem an mir liegt. Vielleicht ist mein Game einfach noch nicht gut genug. Fragen über Fragen. Ich frage sie nicht wo das Problem ist. Ich bringe sie zur S-Bahn und verabschiede mich von ihr. Danach mach ich mir die ganze Zeit Vorwürfe, dass ich es voll verschissen habe anstatt mich für einen kleinen Augenblick in sie hineinzuversetzen, die Dinge aus ihrer Sicht zu betrachten und die Antwort auf meine Fragen zu finden. The Secret Es stellt sich danach heraus dass sie eine Jungfrau ist. Ich öffne mich ihr völlig und rede etwas über Gefühle. Sie fühlst sich wohl bei mir und wir haben beim nächsten Treffen Sex.
  4. Wie jeden Samstag wollen auch heute Lorenz und ich die Marktlücke hitten. Wir treffen uns beim Europaplatz. Lorenz ist noch nicht da und ich mache ein zweier Set bei der S-Bahn Haltestelle. Ich kriege die kalte Schulter zu Anfang und sie zeigen 0 interesse. Ich behalte mein Frame und versuche an eins meiner Sticking Points zu arbeiten, nämlich in der Lage zu sein für immer zu reden :D ich haue alles raus was mir in den Sinn kommt "ihr seid Erzierinnen!", "ihr guckt mich so an als wolltet ihr mich umbringen" "Ihr seht so aus als würdet ihr kleine Kinder mögen" einfach nur Bullshit labern. Sie reden auch etwas aber geben wenig von sich Preis. Es stellt sich heraus, dass eine aus Wien kommt und hier in Karlsruhe bei ihrer Freundin zu besuch ist. Ihre Bahn kommt und sie steigen ein. Da drehe ich mich um und schon sehe ich meinen Kumpel Lorenz. Begrüße ihn und wir hitten die Marktlücke. In der Marktlücke angekommen bringe ich Lorenz dazu die erste im Club anzulabern. Er macht es Indirekt und schon ist er drin, smooth. Ich laber welche an, wenig interesse, blowout, haha das pusht einen sehr :p. Wir gehen in Richtung Tanzfläche um etwas zu tanzen und in Stimmung zu kommen. Wir tanzen zu irgendeinem unbekannten crap :D aber was solls, mucke ist mucke! Am dance floor ist alle zu eng und ich kann mich nicht bewegen. Ich laufe etwas durch den Club rum und versuche Frauen zu öffnen indem ich ihre Hand hole. 0 Kongruenz und alles läuft schief haha oh man was für komische Blicke ich von den Frauen kriege. Ich versuche mal kongruent mit meinem State zu öffnen und schon kriege ich wenig blowouts. Sehe ein 2 er Sets welches gerade langweilig an der ecke sitz. Ich gehe hin und sage "ihr seht so aus als würdet ihr warten, dass euch jemand anspricht, ich würde das auch gerne machen aber eig bin ich voll schüchtern." Sie lachen und ich strecke meine Hand aus "Hi, ich bin Doryan" verpackt mit Laser Eyecontact. Es wirkt wunder und ich bin im Set drin. Ich rede die ganze Zeit nur Bullshit, da ich daran arbeiten will viel reden zu können. Die Wörter kommen fast mit Lichtgeschwindigkeit aus meinem Mund. Vllt etwas zu schnell da manche gar nicht verständlich sind haha. Eins muss ich noch loswerden. In Karlsruhe ist die Frauenquote sehr niedrig was an den großen technischen Studienrichtungen liegt. Das veringet die Auswahl. Aber das soll keine Ausrede sein. Das ist uns gegeben und wir machen das beste daraus. So lsngsam merke ich wie ich in Stimmung komme. Laber mit paar leuten hier und da. Und Bäääm, ich bin die Stairway to Heaven hochgeklettert. Das ist es, die Freiheit alles zu tun und lassen, keine Angst mehr. Ich bin in State. Ich habe die ganze Zeit eine geile Blondine bemerkt, die ohne zu übertreiben eine glatte 10 ist. Lange, schlanke Beine. Schöne helle haut, die einen Umhaut. Das beste kommt noch, sie hat ne Brille an was sie in meinen Augen deutlich attraktiver macht. Ohne zu zögern gehe ich hin und sage "hey ich bin nicht verrückt, aber du bist voll geil" oh man habe ich das grade zu dieser Frsu gesagt? Ich gucke ihr in die Augen und strecke ihr meine Hand "hi, Doryan" erstmal gibt sie mir einen WTF?-Blick aber ich halte mein Frame und da ist es, sie gibt mir ihre habd und sagt "ich habe aber nasse Hände" ich antworte darauf "omg, wo waren diese hände will ich nicht wissen :D" beide lachen und das Eis ist gebrochen.Bäm. Ich stelle mich ihrer Freundin vor und sie reagiert auch freundlich. Bemerkung: Ich kann es nichg glauben, dass es so einfach ist eine geile Frau zu öffnen und sich mit ihr zu unterhalten. Schöne Frauen sind einfacher zu gamen. Halte dein Frame und gehe 100% rein. Rock' ihre Welt man und zeig ihr wer der Shit ist!! Ich nege sie und Erzähle ne erfundene Story, wie meine Exfreundin mich immer vergewaltigt hat. Beide lachen und Target packt mich die ganze Zeit an der Schulter und sagt "oh man du bist fies" und lacht. Shit ich komme nicht klar mit diesen IOIs dieser blonden Göre haha. Ich merke wie sich Attraction aufbaut und ich etwas weniger Aufmerksamkeit ihr schenke und unterhalte mich dabei mit ihrer Freundin. Wir reden für 5 min. und sie geht mit ihrer Freundin eine rauchen. Es wäre besser gewesen mitzugehen aber ich hatte einfach Schiss. Ich Bounce hin und her. Rede mit nem Typen der mit 2 Gläsern Jackycola an der ecke sitzt. Er will mich dazu bringen etwas zu trinken und mit ihm Frauen aufzureißen. Ich erkläre ihm dass ich nicht trinke. Ich öffne eine Frau vor seinen Augen mit "omg, hast du schöne große Brüste" Sie lacht und wir labern etwas aber sie geht. Bemerkung: hätte niemals geglaubt, dass Sowas funktioniert. Wenn man kongruent ist und good intensions hat, fühlen sich die Frauen geschmeichelt und man strahlt pure Maskulinität aus. Go for it!! Er sagt mir ich solle weitermachen und nicht aufgegeben...hehe hatte ich nie vor :) Ich gehe nach unten um eigentlich meine Kumpels zu suchen da sehe ich wie eine hübsche Blonde Frau an der Bar hockt. Ohne viel zu überlegen gehe ich zu ihr hin und wir unterhalten uns. Sie wartet auf ihren Mann, wie sich herausstellt. Wir reden bisschen über Männer, Frauen und ansprechen, da kommt dann ihr Mann auch. Damit ihr Mann sich nichts schlimmes denkt, nehme ich die Situation in die Hand und sage: "Hey ihre Frau ist wirklich cool, sie gibt mir grade Tipps, wie ich Frauen aufreiße" wir lachen alle drei. Unterhslte mich noch etwas mit ihrem Mann, befriende ihn und verabschiede mich von ihnen. Coole Leute! Als ich gerade wieder hochgehen will sehe ich 2 etwas ältere Frauen die an der Tür warten und ihre Jacken anziehen "Hey, ihr wollt doch nicht grade gehen, es hat erst angefangen geil zu werden" ich bemerke, dass ich eine super geil finde. Blonde Haare, schönes Gesicht. Sie ist etwas älter als ich, wie sich Herausstellt ist sie 29. Sie ist voll mein typ. Ich rede die ganze Zeit drauf los. Ich erzähle, dass ich aus einem kleinen Dorf an der Mosel komme und voll schüchtern sei. "eigentlich traue ich mich nicht Frauen anzusprechen weil ich voll schüchtern bin" beide lachen und glauben mir kein Wort. Mein Target ist Lehrerin und 29 was ich beides errate. Ihr Freundin scheint müde zu sein und nimmt wenig am Gespräch Teil. Ich vernachlässige sie nicht und stelle ihr ab und zu fragen und unterhalte mich etwas. Baue mit der Blonden gut Rapport auf. Das ist immer noch mein großes sticking Point aber ich arbeite daran die gsnze Zeit. Erzähle ihr, wie ich mit meinen Eltern vor 5 Jahren aus Kosovo hierhergezogen bin, als meine Mutter einen Job als Ärztin in Deutschland bekam. Sie glaubt mir kein Wort. Komisch. Erzähle ihr über mein Studium, dass ich gerne lese und wir unterhalten uns über Sigmund Freud. Oh man ich liebe diese Lehrerin jetzt schon. Während ich mich unterhalte bemerke ich ein Mädchen hinter mir die etwas ungeduldig wartet und ihre Freundinnen ruft. 3 Mal dürft ihr raten wer das ist...ja genau, Blondie. Sie sieht mich, mit 2 Frsuen reden und mein Value steigt. Ich denke, dass Blondie sich so verhält, un meine Aufmerksamkeit zu kriegen. Ich ignoriere sie vollkomen, meine Aufmerksamkeit ist völlig auf meine Lehrerin gerichtet. Man hört ja schließlich der Lehrerin zu, wenn sie redet, nicht wahr? Hehe Da kommen auch meine zwei Kollegen Lorenz und Jörg, stelle sie vor, geben mir social proof und lassen uns alleine. Die Freundin der Lehrerin verabschiedet sich und geht. Ich rede mit der Lehrerin noch etwas und Numberclose sie. Wie dumm!! Sie ist alleine, hat super logistics und ich hole mir ihre nummer? Fuuuck, wieso war ich so dumm in diesem Moment. Da meine Bahn in 10 min kommt, bounce ich aus dem Club in die Bahn und höre B.I.G. - Juicy. Ich spüre den Bass, die Snaredrum und biggies Stimme bringt alles auf den Punkt. Es war ein geiler Abend...baby, bayyybee! Biggie anyone? Ich mag dieses Lied weil es einen pusht und zeigt, dass egal wie tief man ist es immer noch möglich ist aufzusteigen auch, wenn keiner an dich glaubt. Bleibt am Ball and keep pimpin!! Best wishes Doryan Gray
  5. Mit diesem Report will ich nicht zeigen, wie ich eine Frau gelayt habe, sondern einfach den Newbies, wie mich , die mit Pick Up angefangenhaben, zeigen was man nicht machen sollte damit sie die Fehler, die ich gemacht habe vermeiden. Videos und Bücher Also zu mir: Ich bin aus meinem Kleinen 6 tausend Einwohner Dorf irgendwo an der Mosel, nach Karlsruhe gezogen für mein Studium. Mein Ziel: endlich Pick Up zu machen und natürlich so viele Frauen wie möglich bangen. Durch die ganzen Videos und Bücher, die ich gelesen hab, war ich natürlich mit Theorie vollgepumpt ohne große praktischen Erfahrungen. Wie auch immer, here we go: Was bisher geschah… Ich gehe 2-3 mal die Woche durch die Straßen von Karlsruhe mit coolen Leuten die ich kennen gelernt habe (habe es nur paar Wochen durchgezogen aufgrund meines Studiums)die mich in meinen ersten Sets gepusht haben und es immer noch tun. Pops an Lucas, Andreas und Lorenzo. Danke Jungs!! In den ersten 6-7 Wochen kassiere ich haufenweise Körbe und Abweisungen aber es macht mir verdammt viel spaß. Verspüre große reality Crashs, kann Nachts nicht einschlafen haha crazy aber es fühlt sich trotzdem gut an, bin immer aufgeregt wenn ich auf die Straße gehe, ich sehe es als gutes Zeichen, als ein Zeichen der Veränderung, something awesome is happening, something is changing. Yeah. Unter anderem kriege ich auch einige Nummern jedoch flaken alle Frauen, na gut es ist doch nicht so einfach, wie ich gedacht habe. Solange ich spaß daran habe und viel investiere werde ich belohnt werden….oder auch nicht haha - man sollte pick-up nur machen wenn es einem spaß macht, dein Ego darf dir nicht im Weg stehen, (meins hebe ich mir für die Motivation im Studium auf) denn dann bist du outcome independend und machst es einfach für self amusement und spaß zu haben. Dieses Mindset funktioniert für mich und motiviert mich weiter zu pimpen. Stadttour 3 mal die Woche Es ist Dienstag und heute bin ich mit Andreas unterwegs. Er macht paar solide Sets, holt paar Nummern, gibt mir paar Tipps ab und zu, nice. So laufen wir fast ne Stunde durch die Straßen von Karlsruhe, ich mache ein Set, abfuhr, neues Set, wieder `ne Abfuhr, fuck, ich denke mir einfach wie Scheiße, dass heute einfach nix klappt, als ich sehe, wie ein Mädchen aus dem H&M in Richtung S-bahn Station geht. Ich sehe sie nur von hinten aber entscheide mich innerhalb zwei Sekunden sie anzusprechen. Je weniger ich zögere, desto entspannter bin ich im Set. Ich öffne sie sehr komisch und creepy von hinten. Bemerkung:Es ist eig egal wie man sie öffnet, sie wird dich immer komisch angucken, kalibriert danach und alles ist ok. Als sie sich umdreht und mich anguckt bemerke ich wie hübsch sie ist, verdammt! Mein Gehirn sagt mir, du darfst das nicht vermasseln! Ich: Hey ich weiß das ist komisch aber ich musste einfach Hallo sagen, wer bist du? das Mädchen guckt mich mit einem süßen und niedlichen Blick an und Stellt sich vor, jedoch ist sie sehr Zurückhaltend, was ich als Desinteresse interpretiere haha :D Bemerkung: manche Frauen sind einfach sehr schüchtern und auch überrascht, dass jemand sie auf der Straße anspricht. Nimm einfach an, dass sie dich mag und schon kommst du positiver und interessanter rüber. Wir reden noch bisschen darüber was sie macht(sie ist 18 und geht zur Schule) und wo sie gerade hingeht. Ich versuche nach 3 Min. Gespräch ihre Nummer zu holen. „nein gib du mir deine, dann schreib ich dir“ haha nein das geht nicht gut, wie ich gelernt hab, ich muss mehr Attraction aufbauen. Wie sich Herausstellt muss sie zum Marktplatz, um in ihre Bahn einzusteigen und zufälligerweise muss ich auch in die Richtung haha. Auf dem Weg dahin mach ich bisschen Kino und lass sie sich etwas Qualifizieren. „Du siehst gut aus aber ich meine Aussehen ist nicht alles, erzähl was von dir“ und wie erwartet qualifiziert sich sich und erzählt mir, dass sie ein Familienmensch sei und einen kleinen Hamster habe (ist das nicht süß?! :D) jedoch bleibt sie Trotzdem die ganze Zeit sehr zurückhaltend. Ich baue aber trotzdem mehr Rapport auf und erzähle ihr von mir. Frage wieder nach der Nummer und sie Frag ob ich ein „Lockvogel“ sei WTF?, den ihr ex angestiftet hätte, um sie dann als Schlampe dastehen zu lassen(Kranke Menschen aber auch Paranoide Frau haha). Es hat also nicht an mir gelegen, wieso sie mit der Nummer gezögert hat. Wie schnell man sich einreden kann dass die Frau kein Interesse hat. Ich sag ihr, dass ich ein Lockvogel bin aber wir würden uns das Geld Teilen :D wir haben einen Insider, sie gibt mir ihre Nummer und wir gehen weiter, nice. Insider sind GOLD, immer ein guter Ansatz für eine neue Unterhaltung Bei der Station unterhalten wir uns noch ne Weile und ich gebe ihr Komplimente über ihre Ausstrahlung und süßes Lächeln. Bemerkung: Komplimente sollten aber ehrlich sein. Sie hatte eine Mega Ausstrahlung. „Ehrlichkeit währt am Längsten“ (Credits: Irgendein Pimp vor sehr langer Zeit :D) Halte bisschen Augenkontakt, aber sie bricht es sehr schnell ab und schaut auf den Boden - schüchternes süßes Mädchen, mag ich! Umarme sie und verabschieden uns. Ich habe die kurze Zeit mit ihr genossen und erwarte, dass sie flaket, nicht weil man game schlecht war, sondern weil…hmm ja weil das bis jetzt immer so war haha. Ich probiere mal was ganz anderes aus und schreibe ihr Direkt nachdem ich mich Verabschiede „hey war cool aber du hast mich nervös gemacht“. Ich weiß es ist low value und auch etwas schwul aber vielleicht, weil es so ehrlich rüberkam war es auch gut, und sie hatte mich wirklich nervös gemacht :D Aber Nein ganz im Gegenteil (möge sie ab jetzt Shygirl genannt werden) Shygirl ist sehr cool und schreibt sehr interessiert zurück. Schickt mir viele IOI’s. Bam es ist on. Bemerkung: Wenn ein Mädchen interessiert ist braucht man nicht mehr viel zu gamen. Gehe es einfach locker, sei gechillt, etwas lustig und mach nix, dass du es völlig verkackst. Hätte ich das bloß früher gewusst aber was soll’s, Wissen und Erfahrung kriegt man nicht Umsonst! Textgame: Nix großes, wir erzählen uns was wir machen, tauschen paar lustige Bilder aus und ich schlage ein Treffen vor. Ich war noch nie auf dem Schlossturm hier in Karlsruhe und frag ob sie lust hat mitzukommen Freitag nachmittag, da es Freitags auch Kostenlos ist. Danke für den Vorschlag Bro (Credits: Andreas) sie Willigt ein. Bis jetzt alles smooth. Date(creepiest Kiss ever): Am Freitag kommt es zum Date. Shygirl verspätet sich 10 min und ich sage ihr sie soll mir einen guten Ort in Karlsruhe zeigen, um es wieder gut zu machen. Wir lachen beide und sie stimmt zu. Ich Zeige ihr bisschen den Uni Campus, reden über mein Studium und was wir heute so gemacht haben. Shygirl ist die ganze Zeit sehr Zurückhaltend und scheint nicht gut gelaunt zu sein. Lächelt nicht, scheint Müde zu sein, redet wenig. WTF!? Mädchen, warum gibst du mir so viel shit? Na gut, ich denke mir, du hast sie nicht gut genug gegamed, also versuche ich sie weiter zu gamen. Shygirl erzählt mir ne Story wie jemand beim Ettlinger Tor, ein Einkaufszentrum, vom dritten Stockwerk gesprungen ist und sich das Leben genommen hat. (hmm, war es wegen einer Frau? we’ll never know.;)) Ich gucke sie ängstlich an und sage ihr, dass ich angst habe, dass sie mich auch runterschubst. Wir beide lachen und ich ziehe sie noch paar mal mit der Story auf. Manchmal entstehen Lücken und eine komische stille und keiner sagt was. Ich versuche natürlich immer diese Lücken mit Unterhaltung zu füllen und investiere immer. Bemerkung: Das ist gar nicht gut und zeigt nur Unsicherheit. Genieße einfach die stille, denn das ist ein Punkt den sehr viele Falsch machen. Sie deuten es als Desinteresse, wenn die Frau still ist. Aber es kann auch meistens ein Shittest sein und sie will nur testen wie viel du bereit bist zu investieren. Zu dem Zeitpunkt mach ich natürlich alles falsch und stelle auch unbewusst komische fragen wie „und sonst so?“ WTF?! Wir gehen hoch in den Schlossturm. Ich erzähle ihr von mir, dass ich Gitarre spiele und rede über meine Geschwister. Sie erzählt mir von ihren. Und so baue ich Rapport und Comfort mit der Frau auf. Der kalte Wind prallt auf mein Gesicht, es wird langsam dunkler und ich genieße die tolle Aussicht. Karlsruhe kann manchmal so schön sein. hehe Ich habe ja ihr ne Aufgabe gegeben mir einen coolen Ort zu zeigen, weil sie sich verspätet hatte. Sie meinte sie kennt etwas und ich lasse mich von ihr leiten. Wir gehen 10 min durch den Schlosspark bis wir zu einem…Spielplatz ankommen. Dein ernst Mädchen? dein ganzes Leben hier verbracht und dir fällt nix besseres als ein Spielplatz ein, sehr lame! Na gut wir setzen uns auf eine Bank und ich gehe sofort zum Kissclose. Stell euch das als einen der creepysten closes ever vor, musste sogar innerlich lachen haha. War sehr weird und komisch aber na gut, sie blockt nicht, wir machen rum, das Mädchen beim küssen aber immer noch sehr Zurückhaltend. Ich sage ihr „ na das kannst du aber besser“ sie ist beleidigt und ich rechtfertige mich. Schlecht kalibriert, denn sie fühlt sich noch schlechter jetzt. Nach paar Minuten ist sie wieder ok. Sie erzählt mir von ihr, ihrer Familie was sie bis jetzt gemacht hat und ich blocke wirklich sehr viele persönliche Sachen ab, da ich sie einfach vögeln will. Trotzdem aber sehr schlecht. Man sollte auch Sachen von sich Preisgeben um einfach Rapport aufzubauen, weil Frauen diese logische Rechtfertigung brauchen, dass sie den Kerl kennen und sich nicht wie…ja genau..wie Schlampen fühlen. Wir machen noch paar mal rum, reden wieder, ich blocke natürlich alle persönliche Fragen ab. Attraction ist natürlich da aber für die Frau sehr wenig Rapport. Sie fühlt sich bestimmt, wie eine Schlampe, da sie auch sehr Jung ist und unerfahren. Ich war auch etwas „aggressiver“ und habe sie zuviel gegamed anstatt nur den Moment zu genießen, denn sie hatte ohnehin sehr viel Interesse. Ich bringe sie noch zu ihrer Haltestelle und wir verabschieden uns mit einem Kuss. Ich denke, dass ich vieles richtig gemacht habe, Kissclose war da(Kissclose means shit!!) und freue mich auf ein nächstes Treffen. Das 2. Date: Zum nächsten Treffen kommt es aber nie, da sie mich ein Tag danach auf Whatsapp blockiert haha. Ich muss gestehen für 2 Tage war ich bisschen Down wegen der Sache. Wusste nicht wieso das passiert ist. Damn warum habe ich verkackt? Na gut ich kann es nicht ändern und frage mich „du hast es verhauen aber was kannst du daraus lernen?“ Das tröstet mich immer und ich sehe jede neue Erfahrung als etwas gutes, von der man viel für die Zukunft mitnehmen kann.