Kronkorken

User
  • Inhalte

    45
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     28

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über Kronkorken

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 01.11.1992

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Köln
  • Interessen
    Fußball, Software, Serien

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

543 Profilansichten
  1. So wie ich das sehe, war sie total on und hat nur auf Deine Eskalation gewartet. Das war top: + Du hast einen Platzwechsel in eine bessere Position initiiert + Körperkontakt, Hände genommen etc. + Sexuelle Themen + Ihre Anspielung auf die "gutaussehenden Männer". Sie wollte Dich etwas eifersüchtig machen, damit Du endlich mal los legst (eskalierst) - wenn Du nämlich wartest und nichts tust, passiert genau das: Sie nextet Dich. + Sie bietet sich als Kupplerin an, aber ihr fällt rein zufällig gerade niemand ein. Ist ja nicht so, dass Du gerade ein Tinder-Date hast. + Sie "klaut" Dein Handy und will, dass Du es Dir zurück holst - dabei entsteht viel Körperkontakt. + "langsam leckt" + Sie fragt, warum Du hier sitzt, wenn nicht wegen Freundschaft Das war nicht gut: - fehlende Eskalation. PUNKT. - Vergiss Deinen letzten Absatz mal ganz schnell. Du willst ihr schreiben, dass nur Freundschaft für Dich nichts ist, hast ihr aber heute (wegen mangelnder Eskalation) klar gemacht, dass Du nur eine Freundschaft haben möchtest. Ganz ehrlich, was hattest Du zu verlieren? Eine "Freundschaft", die Du eh nicht haben willst? Falls es zu einem dritten Date kommen sollte, mach es genau so wie heute, aber eskaliere endlich. Sie hat darauf 2,5h gewartet und wurde dann in die Bahn gesetzt. Und jetzt wolltest Du Dich noch beschweren, dass Dir eine Freundschaft nicht ausreiche. Falls es mit ihr nichts mehr wird, zieh Deine Lehren daraus und mache es bei der nächsten besser. Viel Erfolg!
  2. ??? Damit steigerst Du keine Attraction, sondern verdienst Dir einen derben Rückschlag. Wieso plötzlich so kompliziert und herablassend? Sie hat Dir direkt zwei oder drei potenzielle Dates vorgeschlagen, ist anscheinend völlig besessen von Dir und Du willst sie dafür bestrafen? Sag zu, geh hin und eskaliere so, wie Du es schon längst hättest machen sollen.
  3. Ich habe es mir vor ein paar Wochen heruntergeladen und einfach mal Profile angeschaut. Das ganze ist schon eher auf die sexuelle Schiene ausgelegt, leider scheint es aber in Deutschland noch nicht so verbreitet zu sein. Habe es anschließend wieder runter geworfen. Dies war der Artikel, der mich neugierig machte: https://lifehacker.com/the-best-dating-app-i-tried-this-year-1831361250 Vielleicht hilft's ja doch dem einen oder anderen 🙂
  4. Ich habe neulich von der App "Feeld" gehört. Quasi wie tinder, aber die User gehen offener mit ihrer Sexualität um. Dort soll man angeblich als Paar sehr schnell etwas finden können.
  5. Freut mich für Dich! Such Dir vielleicht 2-3 Tipps zum Eskalieren von hier, die zu Deinem Frame passen. Versteif Dich aber nicht und genieße das Date mit ihr. Sie erwartet von Dir, dass Du sie verführst 😉 Ansonsten würde sie sich nicht um ein zweites Date scheren. Warte mit dem Kuss nicht auf den "besten Moment", sonst sehen wir Dich morgen Abend wieder hier. Wenn ihr eine gute Zeit habt und euch viel berührt, wird sie froh sein, wenn Du sie endlich küsst. Falls sie blockt ("nur freundschaftlich.. bla bla"), Dein Spiel einfach fortsetzen. Sie wird Dich genauso häufig und frech berühren wie vorher, dass Du erneut zum KC ansetzen kannst. Viel Erfolg, ich hoffe morgen nichts von Dir zu hören 😉
  6. Etwas mehr Körperkontakt beim Date bis zur Eskalation. Ansonsten ist alles (außer Deiner Reaktion auf die beiden Shit Tests nach dem Date) top gelaufen 😉 Lass Dich nicht mehr verunsichern, dann klappt das schon!
  7. Sehr sehr unterhaltsam zu lesen! Die Entwicklung und Selbstreflexion sind top! Wie ging es weiter? 🙂
  8. So, um das jetzt mal aufzuklären: Ich habe eine üble Gürtelrose bekommen (mit meinen zarten 23 Jahren..), wurde deswegen direkt zum stationären Aufenthalt ins Krankenhaus geschickt - Perfekter Freeze :D Sie kam mich dann auch mal besuchen und meinte sie vermisse mich etc. Ich bin die Comfort-Schiene gefahren, als ich dann endlich entlassen wurde, sind wir zum Weihnachtsmarkt und haben jeder einen Glühwein getrunken (nach den ganzen Schmerzmitteln und Infusionen hat der ganz schön reingehauen, haha). Wieder zu Hause habe ich noch eine Kerze angezündet, zwei Gläser Sekt hingestellt und nach dessen Genuss ging's direkt zu meinem Bett und zwei Runden Sex ohne Block. Wir haben jetzt regelmäßig Sex und der ist echt gut. Vielen Dank nochmal an alle Tipps und Warnungen. Falls noch etwas Komisches passiert, melde ich mich wieder ;) Viele Grüße, Kronkorken
  9. Hab's gestern genauso gemacht, wieder ein Stückchen weiter gekommen, aber noch nicht da wo ich hin will :D Sie hat mir aber starke Gefühle offenbart, will demnächst meinen Haushalt schmeißen und für mich kochen.. Später sagte sie, dass es Sex gibt, wenn wir eine feste Beziehung haben. Ich sagte ihr, dass es dafür noch viel viel zu früh sei und es noch sicherlich ein bis zwei Monate dauern würde, da wir uns erst richtig kennenlernen müssen.. Und ich vor dem Sex keine Beziehung anfange. Somit war sie in einer Zwickmühle und hat mir den Kompromiss unterbreitet, dass wir "weiter gehen", also alles außer Sex und dann sobald wir zusammen wären auch Sex hätten. Hört sich beschissen an, aber so wie sie gestern war, hält sie das eh nicht durch :D Habe mich für ein paar Tage von ihr abgemeldet, da ich noch andere Sachen zu tun habe. Also.. wenn wir uns nach ein paar Tagen wieder treffen, soll ich mich lieber: -anfangs passiv verhalten, also auf nichts körperliches aus sein? Sie wird mich eh nach spätestens 5 Minuten aufs Bett zerren. Darauf eingehen oder nicht? -aktiv verhalten, was mein Verlangen suggeriert, aber in ihrem Kopf auslöst "Er will immer nur das Gleiche" -andere Vorschläge? VG Kronkorken P.S. @Caitlin: Also ein Mann ist sie schonmal nicht ;)
  10. Danke für eure Antworten! Mir ist klar, dass es nicht normal ist. Jungfrau ist sie bestimmt nicht, sie erzähle mir sogar von One-Night-Stands mit Bekannten/Freunden von mir, die sie im betrunkenen Zustand hatte. Gestern hat sie auch vorgeschlagen, dass wir uns mal zu zweit betrinken, da sie mich mal im betrunkenen Zustand erleben wolle.. Aber unter deutlichem Alkoholeinfluss gibt's bei mir keinen Sex ;) (Habe ich ihr auch gesagt) Mir sind noch zwei Sachen eingefallen: -Gestern hatte sie starke Bauchschmerzen, als sie gegangen ist und meinte, das hat sie manchmal nach dem Sex. -Sie kennt meine Zimmernachbarn auch ziemlich gut und will evtl nicht, dass die etwas mitbekommen. Sie meinte, dass sie sich bei ihr viel lockerer fühle und Sex dort kein Problem wäre. Also nächstes Treffen dann bei ihr. Wenn sich nichts ändert, muss ich sie abschießen.. schade eigentlich. VG Kronkorken
  11. Hahaha, meine Lieblingspose :P Danke, aber ich war schon nackt. Sie machte mir auch viele Komplimente zu meinem Körper und auch zu meinem Penis. Mit der Anmerkung, dass sie sich schon darauf freut, wenn er das erste Mal in ihr ist.
  12. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hi Leute, ich habe eine neue Frau kennen gelernt, mit der ich mich super verstehe und die ich schon richtig gern habe. Ich habe sie während eines Koch-Dates das erste Mal geküsst (vor einer Woche), seitdem treffen wir uns häufiger, da wir auch sehr nah zusammen wohnen. Ich habe sie gestern ein paar Freunden vorgestellt, die sich auch alle super miteinander verstanden haben. Sie fühlt sich sehr wohl an meiner Seite, betont oft, wie glücklich sie ist und sucht ständig meine körperliche Nähe. Bei den ersten beiden Dates sind alle Klamotten angeblieben, da sie ihre Tage hatte und es ihr nicht so besonders gut ging (dennoch wollte sie mich unbedingt treffen). Seitdem das vorbei ist, fallen die Klamotten auch immer, jedoch bisher nicht ihr Höschen. Wir haben währenddessen auch schon sehr viel über Sex, Erfahrungen und lustige Stories geredet. Und sie hatte auch schon eine Menge zu erzählen, vorallem intime Sachen, die man normalerweise keinem erzählt. Nun das Problem, folgende Sachen sagt sie ständig: -Ich will Sex mit Dir! -Hast Du Kondome da? -Du machst mich so geil, ich freue mich schon richtig auf den Sex! -Wo ist denn Dein kleiner Freund? (Sucht ihn mit der Hand) -Magst Du Oralsex? Jedoch lässt sie mich bisher nur zappeln. Also sie fängt immer nur an für 2-10 Sekunden und sagt dann "Nein, es ist noch nicht die richtige Zeit.." oder "Ich will unbedingt, aber es geht noch nicht". In der ersten Nacht bin ich wohl etwas zu needy gewesen, habe ihr dann aber irgendwann deutlich gesagt, dass wir noch nicht so weit gehen müssen, aber sie mit ihren blöden Spielereien aufhören soll, mich so zappeln zu lassen. Sie könne sich so viel Zeit nehmen, wie sie brauche. Beim zweiten Mal lief es schon besser, da habe ich sie genauso behandelt, also immer wieder zwischendurch gestoppt und als sie dachte die Luft sei raus, habe ich wieder kurz weiter gemacht. Das hat sehr lange angedauert und ihr wohl sehr gefallen. Sie hat mir ständig Komplimente gemacht und auch wieder gesagt, dass sie mich unbedingt will. Anschließende Blockrate war etwa 50:50. Zeitweise war sie so geil, dass sie ihre Klitoris (immernoch im Höschen) sehr stark an meinem Penis gerieben hat und es so beinahe zum (ungewollt ungeschütztem) Sex kam (halt am Höschen vorbei), was ich dann aber abgeblockt habe. Sie hat sich entschuldigt und meinte ich habe recht. 6. Frage/n Ich bin mir sicher, dass es einfach nur ein Shittest ist, ich ihn aber noch nicht knacken konnte. "Die richtige Zeit" wird dann sein, wenn ich diesen bestanden habe. Also was wären eure Vorgehensweisen? Das ist auch bisher das Einzige, was mich stört, alles andere läuft ausdrücklich perfekt. Kann es auch sein, dass sie mich vorher an sich binden will (sprich feste Beziehung)? Ist für mich aber noch keine Option, erst wenn für ein paar Wochen wirklich ALLES perfekt läuft. Haut in die Tasten, VG Kronkorken ;)
  13. Hey Leute, bezüglich dieser Frau hat sich nun nichts weiter geändert. Habe sie bisher nur einmal wieder getroffen (wo sie mich zu ihrem Geburtstag eingeladen hat), aber das war direkt nach einem Date mit einer anderen Frau (zu der ich gleich nochmal ein Thema aufmache), die ich sehr gern habe und mit der es gerade nahezu perfekt läuft. Deswegen lasse ich die Frau aus diesem Thread erstmal ruhen. Trotzdem wie immer danke für eure Antworten, kann man immer mal gebrauchen :) Kronkorken
  14. Danke für eure Antworten! Genau das wollte ich hören! Das Problem ist, dass ich in ihrer Gegenwart zu verkrampft bin um zu eskalieren.. Ist bei anderen Mädels nicht so. Den Text oben zu schreiben hat mir auch geholfen das Ganze noch einmal zu überblicken. Und da die Zeit vergeht, versuche ich All-In zu gehen. Ich melde mich bestimmt wieder :) VG Kronkorken
  15. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Heyho mal wieder. Eigentlich weiß ich genau, was mein Problem in diesem Fall ist - Mangelnde Eskalation. Trotzdem will ich gerne ein paar Ratschläge bzw Meinungen von anonymen Fremden sammeln, also von euch. HB8 und ich gehen zur gleichen Uni, kannten uns bis ca vor einem Jahr nur flüchtig vom Sehen. Damals fing sie an wöchentlich am gleichen Badminton-Kurs teilzunehmen (mache ich schon länger). Kurz darauf gingen wir beide ins Auslandssemester (ich England, sie Frankreich), sodass wir etwas Gesprächsstoff hatten und uns super verstanden. Seit dem Sommer sind wir beide wieder hier, haben uns viel erzählt. Sie sagte auch, dass sie dort einen festen Freund gefunden hat und ich habe von meiner FB erzählt, die ich in England hatte. Schien sie auch zu interessieren. Seitdem begrüßt sie mich immer mit Umarmung und steuert z.B. auf Parties immer auf mich zu. Sie trifft sich 1-2x pro Monat mit ihrem Freund aus Frankreich, sagt mir jedoch, dass sie keine Fernbeziehungen mag und er wohl sehr viel mehr an der Beziehung hängt als sie. Ich habe sie dann zu meiner Geburtstagsfeier eingeladen, worauf sie fragte, ob sie ihren Freund mitbringen könne, da er an dem Wochenende zu ihr komme. Ich sagte "Na klar, bring mit!", im Inneren natürlich genau das Gegenteil gedacht.. Umso erfreulicher dann war ihre SMS (hatte ihr vor Monaten mal meine Nummer gegeben, ihre hatte ich nicht) eine Woche vor der Feier, dass ihr Freund doch nicht kommt, ich also eine Person weniger erwarten kann ;) Dazu fragte sie noch, ob ich einen zweiten Badminton-Schläger habe (sie hätte ihren verlegt) und sie nach Monaten mal wieder zum Sport wolle. Als ich ihr schrieb, dass Badminton für mich aufgrund einer Hausparty ausfällt, meinte sie, dass sie wahrscheinlich auch nicht hingehe, wohl doch keine Lust :P Auf der Geburtstagsfeier lief nichts mit ihr, sagte ihr als sie ging, dass ich nächste Woche wieder beim Badminton anzutreffen bin. Sie wollte es sich überlegen - war dann tatsächlich auch da. Umarmung, kurze Unterhaltung, blabla. Ich dachte das Eskalationsproblem hätte ich im vergangenen Jahr abgelegt, klappt einfach viel besser bei fremden Mädels.. Merkwürdig ist auch, dass wir fast nur über die gleichen Themen reden (Uni, Ausland, ihr Freund, Politik - sie ist auch politisch aktiv, ganz nebenbei) und manchmal diese berühmten peinlichen Schweigepausen haben, in denen dann meistens einer von uns das Weite sucht (aber immer nach ein paar Minuten/ Stunden wiederkommt). Bisher waren wir auch noch NIE (!) alleine unterwegs, was ich jetzt dringend ändern möchte. Ich werde ihr beim nächsten Wiedersehen ein gemeinsames Kochen/ Film gucken vorschlagen, normalerweise klappts dann mit meiner Eskalation. Letzte Woche habe ich teilweise befürchtet, dass ich unter einer Oneitis leiden würde, aber das hat sich mittlerweile gelegt (Alternative gefunden). 6. Frage/n Wie interpretiert ihr das mit ihrem Freund? Ich meine es ist ihr Bier, aber ich rechne mir höhere Chancen aus, wenn sie ihn los ist. Oder vielleicht hält sie mich einfach nur hin? Überinterpretiere ich die Sache? Von ihr will ich erstmal nur gelegentlichen Sex, alles Weitere sieht man dann. Wobei wir im Februar fertig mit dem Studium sind und ab da wohl getrennte Wege gehen werden. Daher will ich keine Zeit verlieren. Puuhh länger als gewollt.. Gute Nacht! Kronkorken