Django1337

Rookie
  • Inhalte

    9
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Django1337

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

416 Profilansichten
  1. Ich frag unfassbar dumme Sachen, dabei liegt alles eigentlich klar auf der Hand. Ich hab mich gegenüber einer HB noch nke so hilflos gefühlt. Danke erstmal für die verbalen Ohrfeigen. Nana Mystikk, nicht von dir auf andere schließen ;). Ich belass es mit der Dame so wie es ist. Alles andere wird die Zeit zeigen. Ich geh heute erstmal fremdficken.
  2. Ich frag unfassbar dumme Sachen, dabei liegt alles eigentlich klar auf der Hand. Ich hab mich gegenüber einer HB noch nke so hilflos gefühlt. Danke erstmal für die verbalen Ohrfeigen. Nana Mystikk, nicht von dir auf andere schließen ;). Ich belass es mit der Dame so wie es ist. Alles andere wird die Zeit zeigen. Ich geh heute erstmal fremdficken.
  3. Lady Alaaf wird besucht. Ob HB 10 davon erfahren soll, dass ich in der Stadt bin, darum gehts mir.
  4. Hi Lede, Ich denke du hast im Wesentlichen Recht. Allerdings will ich nichts und auch gar nichts an ihr ändern, sondern unsere Beziehung zueinander. Alternativen sind da, von denen sie auch weiss. Hierzu gleich mehr. "einlesen, richtig einlesen." Den Teil verstehe ich nicht. Jetzt noch zu folgendem Sachverhalt. Ich bin in der naechsten Woche in Hamburg fuer 3 Tage. Anschließend wollte ich ne alte Freundin besuchen, die vor kurzem nach Köln gezogen ist. Meine HB 10 macht derzeit in Köln fuer die nächsten 4 Wochen ein Praktikum. Sie weiss von dem Mädchen, ich hatte mal sowas ähnliches wie eine Beziehung zu ihr und wir haben als sie noch bei mir in der Stadt gewohnt hat Sex. Sie ist das einzige Mädchen, wofür HB10 sich interessiert, manchmal kommt es mir so vor, als sehe sie eine Konkurrentin in ihr. Jetzt zur Frage: HB 10 sagen, dass ich in der Stadt bin, oder eher nicht?
  5. Es war ironisch gemeint, als sie mir das erzählte. Sie wollte mir ihr offenes Verhältnis zu ihrer Sexualität näher bringen. Ich finde es nicht schlimm, dass sie sowas bisher geführt hat. Ich weiss nicht, ob ich das Handtuch werfen soll, wie mir hier geraten wird. Es fühlt sich nicht richtig an.
  6. Okay fuck, that hurts.
  7. Wieso vögelst du die? Sie legt irrationales Verhalten an den Tag und du missbrauchst das. Du solltest darueber mal nachdenken, wieviel Schuld du an ihrem Verhalten hast.
  8. Sorry, lag an der Uhrzeit. Ich war etwas empfindsam und dachte ich bringe das so rueber, dass ich glaube ich kriege die Frau nicht, weil ich vor laengerer Zeit einer anderen Frau dad Herz gebrochen habe. Soviel zur unglücklich gewählten Überschrift. Jetzt zum eigentlichen: Ich will natuerlich wissen, wie ich die Geschichte jetzt so drehen kann, dass ich eine Solobeziehung mit ihr habe. Ich will keinen Stück vom Kuchen, ich will die gesamte Torte!
  9. Servus! Ich werfs mal in die Runde. Ich war frueher ein verlogener Mistkäfer, der mit den Gefühlen anderer Frauen gespielt hat. Nun hab ich eine Frau kennengelernt und ich bin von der Onenitis befallen - ich finde das gut so! Zunächst zu ihr: Sie ist 24, studiert Psychologie und machr gerade ihren Master. Sie lebt ein extrem offenes Sexualleben, hat einen "Harem", wie sie es nennt. Mittlerweile scheint sie diesen größtenteils aufgegeben zu haben. Aber nicht wegen mir so sagt sie. Ich will eine Beziehung mit dieser Frau fuehren. Aber sie sagt, sie ist nicht bereit auf ihre Freiheiten zu verzichten. Auch haben wir eine super Kommunikation zueinander, das heisst wir sprechen so gut wie über alles. Dazu kommt, dass sie weiter wegstudiert, aber alle paar Wochen hier bei mir ist. Beruflich reise ich hin und wieder und wir haben auch ein gemeinsames Wochenende verbracht. Eigentlich alles gut soweit - nur sie gehört nicht mir und das betont sie auch. Wir haben uns an Silvester kennengelernt (2014/2015) und dann sagt sie beispielsweise, du bist zwar der letzr Mann den ich letztes Jahr gekuesst habe und der erste Mann, den ich dieses Jahr gekuesst habe, aber wirst nicht der letzte gewesen sein, wenn wir uns wieder sehen. So das wars im Großen und Ganzen. Vielleicht hier noch ein paar Angaben zu mir: Ich bin erst 20 Jahre alt. Ich weiss das ist super jung. Beruflich mach ich den Aussendienst fuer eine Kaffeefirma und ich muss hier unterstreichen, dass ich nie was mit einer Frau hatte, die juenger war als ich. 3 - 4 Jahre unterschied ist die Norm. Ich kann also gut behaupten, dass ich reifer bin, als mein Alter erahnen lässt.