schmiernippel

Member
  • Inhalte

    244
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.085

Alle erstellten Inhalte von schmiernippel

  1. Warum dreht sich bei dir alles, aber auch wirklich alles um Frauen? Du willst die ja nicht mal befrienden, du willst direkt intim werden. So direkt, dass es needy wirkt und ist, was Frauen 100 Meter gegen den Wind riechen. Du drückst sehr schnell im falschen Moment die Pistole auf die Brust. Das ganze ist auch ne Nummer zu hoch für mich, aber ich glaube, dass du erst ein mal sozialisiert werden musst. Meine Empfehlung ist professionelle Hilfe, auch wenn es dauert eine Therapie zu kriegen. Dass es mit Frauen nicht klappt, ist ein Symptom, welches mittlerweile die Ursache weiter verstärkt. Bei Menschen ist es so, dass die Einstellung sich dem Verhalten anpasst. Daher kommt auch deine Abwärtsspirale mit dem "Menschenhass" und "alle sind gegen Mich". Wie siehts bei dir mit einem Teamsport aus? Handball, Fuba, Football ..? Oder Boxen? In Braunschweig gibts auch ausgefallenere Sachen. Irgendetwas, das DIR spaß macht, was du nicht wegen Frauen machst oder 10 Schokopuddings zu viel. Du brauchst erstmal Abstand von Frauen, das bringt aktuell nichts. Haste ja selbst gesagt.
  2. Also ob ich 4 Monate oder 5 Jahre in der LTR bin: Würde ich mir nicht geben. Wenn meine Freundin mir eröffnet 300 km wegzuziehen.. ja hau rein. Das zieht sich dann 1 Jahr wie Kaugummi zur erlösenden Trennung. Vllt bin ich zu alman dafür. Und die Sache mit dem Umzug.. come on. Das ist einfach asozial. Und was ist das für ein Master, wenn man als Krankenschwester arbeitet? Master of Nursing???
  3. Damit hast du eigtl. schon alles gesagt. Handle aber bitte nicht nach der Meinung von Fremden im Internet. Frag dich was du willst und erreiche es auf deine Art, so als männlicher Mann. Viel Erfolg.
  4. Hab ich überlesen. Hast dir aber mit deinem Initialanruf selbst in Bein geschossen, ansonsten wäre der Thread tot.
  5. Ah, die nächste Excuse. Und nein, du hast sie angerufen. Mach doch einfach den Sack zu.
  6. Oh Boy, lass deine Ex in ruhe und laber uns nicht mit deinen Excuses voll, wieso du sie "rein platonisch" kontaktiert hast. Glaubt dir hier eh kein Schwanz, lächerlich.
  7. Ey das habe ich nie bestritten! OK, es gibt anscheinend die Variante mit stille Wasser sind tief etc.. aber das schließt ja eine Korrelation zwischen Pornosex und ein paar Tassen weniger im Schrank nicht aus! :p
  8. Wtf ey, befriedigt mich als Außenstehenden ja ungemein, aber trauen würde ich dem auch nicht. Wieso? Weil es einfach keinen Sinn ergibt. Die verhält sich jetzt nur so, weil sie wie ein Bonobo von der Familie erzogen wurde und die Ausgrenzung befürchtet, was für Frauen das schlimmste auf der Welt ist. Amen Bruder.
  9. Mein Schubladen-Hirn denkt da direkt wieder and Lack&Leder. Montag dann wieder Abteilungsleiterin.
  10. Mal so halb offtopic: Wie sind Frauen mit HD eigtl. psychisch drauf, also auf langzeit? Die abgefahrenen Sex-Stories höre ich entweder von Asi-Bitches, Kunstfrauen, Goa-Frauen, Big-Tiddy-Goth-Gf oder Otaku-Frauen (alles absolut nichts für mich, für LTR). Wenn eine Frau zielorientiert ist, Karriere macht und quasi DIE Schwiegertocher ist, hört man solche Stories eher weniger, jedenfalls in meinem Umfeld. Habt ihr schon Frauen kennengelernt, die quasi alle Qualitäten einer perfekten Schwiegertochter mit den Skills und der Sexfrequenz von Nutten vereint?
  11. Das habe ich selbst erlebt und mitbekommen von Kumpels. Erstaunlich was Frauen für Aufmerksamkeit tun. Zum Thema: MDMA nehm ich auch alle halbe Jahre oder so, wird aber immer weniger. Man wird so grundsätzlich anders und das mag ich mittlerweile gar nicht mehr. Es ist eine harte Droge, da braucht ihr gar nicht mit dem Alkohol-Vergleich kommen. MDMA-Überdosis geht sehr schnell und ausversehen, weil Teile immer ne Blackbox sind. Und da die Wirkung eher psychedelischer Natur ist, ist der schaden auch eher richtung Psyche geneigt. Fühle mich am nächsten Tag jedes mal wie ein haufen Scheiße und das Gefühl kann auch ein paar Tage anhalten. Wenn man dann mal nur auf Alkohol zu Technoparties geht.. alter Finne. Du guckst die an und weißt: Mit denen brauchst du gar nicht erst Versuchen dich zu unterhalten. "Tür zu wir ziehen". Versteh mich nicht falsch, mit richtigem Setting und sauberer Dosis vom richtigen Teil kann es der beste Abend deines Lebens sein, aber mMn hat man das nur, wenn man das zum ersten mal bzw. unregelmäßig mit großen zeitlichen Abständen macht. Also ich kenn MDMA, die Leute die es nehmen und möchte nicht, dass meine Freundin dazu gehört. Ob dein Hirnfick jetzt gerechtfertigt ist, hat damit aber nichts zu tun. Das ist eine Kernangst von dir, die dadurch getriggert wird. Unabhängig von deiner Freundin solltest du das los werden, ich hatte das auch und bin den Scheiß losgeworden, ohne die Freundin zu wechseln. Hab kaum ein Auge zugedrückt wenn sie unterwegs war und ich nicht (Studenten). Mittlerweile freu ich mich sogar auf die sturmfreie Bude. Ich glaub bei mir gings weg, als ich sauer auf mich war, weil so einen Hirnfick schiebe und nicht schlafen kann, weil ich ne Pussy bin. Allerdings gabs auch ne Vorgeschichte mit selbiger Freundin, mit einigem Hin und Her. Hat Trotzdem geklappt, sind jetzt 4 Jahre zusammen und es sieht gut aus.
  12. Was für eine degenerierte Gesellschaft. Schluss machen wegen Likes, Likes!!!. Sehe schon die nächste Umfrage von Ann-Sophie für ihre Master-Thesis in Psychologie: Beeinflusst Social Media unsere Beziehungsfähigkeit?
  13. Also du machst irgendwie im Affekt schluss, weil sie Bilder vom Ex mit Herzchen verziert. Kann ich verstehen, dass es stört, hätte man aber diskutieren können. Jetzt seid ihr getrennt, hattet 4 Wochen keinen Kontakt und du bügelst eine gemeinsame Bekannte. Deine Ex erfährt das und schiebt über mehrere Tage Drama auf deinem Handy. Warum interessiert dich das? War das Schlussmachen doch nicht so ernst gemeint? Wolltest du wieder nur demonstrieren, wie verzichtbar sie ist? Ist ja auch egal, weil das Ding eh durch ist. Mach jetzt einfach einen sauberen Cut. Dadurch, dass du auf ihr Drama einsteigst und dich irgendwie rechtfertigst gibst du euch beiden das Gefühl, dass es eben doch nicht vorbei ist, vielleicht. Würdest du zu deinem PU-Gelaber stehen, gäbe es diesen Thread gar nicht, weil du Schluss gemacht hast. Du hast keine Freundin, wieso postest du in Beziehungen?
  14. Der Grund warum bei uns jeder seine Wäsche selber wäscht. Sie Klo, ich Staub und Boden 😂
  15. Wie sollen wir dir dabei helfen? Das sind Sachen, die du mit 36 Jahren bestimmt allein bewältigen kannst.
  16. Schwierig. Ich bin selbst guter Sohn und habe bald meinen Master, deswegen darf ich mich nicht allzuweit aus dem Fenster lehnen. Trotzdem finde ich es hart, dass deine Freundin sich Immatrikuliert, Hinzieht und erstmal reinlebt und dann merkt: Alter mir fehlen 300 € im Monat. Das Studium fing im Oktober an? Jobsuche im März? Job kündigen ohne Polster um dich anzupumpen nach 2 Monaten? Dieser Typus hört sich nicht nach Regelstudienzeit an, wenn überhaupt. Ist schon harter Toback, dich zu nötigen, in ihre Midlife-Crysis zu investieren. Wäre sie der Typ, der das knallhart durchzieht, hättest du nicht so ein mulmiges Gefühl. Ich bin daher auch für eine einmalige Zahlung. PS: Mein Bruder hat seine jetzige Frau damals auch durch den Master gefüttert mit Eigentumswohnung etc. Die haben sich Mittlerweile ein echt dickes Haus gegönnt und leben sehr gut. Aber sie ist auch sehr straight und hats durchgezogen. Kann also auch gut gehen, wenn der Typ passt.
  17. Man was suchste dir auch für Teeny-Asigören aus? Und du machst das auch noch alles mit, bist du selbst auch ein Asi? Man müsste dich komplett neu aufziehen, das kann aber auch nur aus dir selbst kommen. Kann ich mir nicht angucken sowas. Heißt sie entweder: Cindy, Mindy, Chantal, Jessica, Jaqueline, Tatjana ... ?
  18. Wtf. Geile Generation :D. Lies doch einfach mal Lob des Sexismus.
  19. Am Arsch, Junge. Interessiert mich nicht, deine Freundin tut mir leid. Auf jeden Fall. Ey du bist so falsch. Auf welcher Grundlage empörst du dich?
  20. Scheiß doch mal auf dieses "PUA"-Gelaber. Erzähl doch wenigstens deiner Freundin, dass du eine offene Beziehung führst. Der einzige, der sich hier in eine Schablone presst, bist du selber.
  21. Meine eigenen Grundsätze sind diesbezüglich klar definiert. Den hab ich nicht, das entzieht sich meiner Kompetenz. Aber ich würde die LTR nicht mehr weiterführen bzw. jedenfalls nicht mit dem heimlichen Doppelleben. Danke, du hast meine Welt verändert.
  22. Ich bin anscheinend ein White Knight. Bei mir gibts in dem Sinn nur entweder/oder. Deswegen find ich es auch so erbärmlich. Du bist nicht Vetrauenswürdig.
  23. Seh ich, hast uns alle überzeugt. Du armes, armes Ding. Es gibt Dinge, die kannst du nicht wegargumentieren. Du betrügst systematisch deine Freundin.