orlando_capone

User
  • Inhalte

    59
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über orlando_capone

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

3.059 Profilansichten
  1. Also Leute, ich dachte ja zuerst ich sag nichts mehr in diesem Thread weil die meisten sich ja eh schon ein Bild von mir als Aggro-Proll der nur agressiv rumschreit und womöglich auch noch seine Freundin schlägt ,gezimmert haben. Und sehr wahrscheinlich ist er Südländer,die sind eh alle gleich. Mein Threadtitel beinhaltet ja schon meine Unsicherheit und geringe Erfahrung, aber auch den Wunsch sich zu verbessern und weiterzuentwickeln, in solchen Situationen. Aber ich bin ja nicht der einzige in diesem Forum mit solchen oder ähnlichen Problemen. Darum find ich die Idee von Be Free! von ner braunen Stimmung nicht mal so abwegig,weil ja viele eben in meinem Eröffnungsbeitrag diesen südländische Proll sehen. Nur ne Vermutung. Muss nicht stimmen. Und klar ist ja auch das ich in so ner Stimmung dann zuerst mal blockiere . Und mich dann frage: Wieso reagiern die so, die kennen mich doch gar nicht? Aber man reagiert eben danach was man sieht. Die meisten Beiträge tragen nähmlich nicht zur Ergründung des Problems bei. Klar bin ich Kritikfähig sonst hät ich die Frage nicht gestellt. Aber wenn man dann hört: "Proll, Aggro, bist nicht der hellste"ohne sich Mühe zu geben hinter das Verhalten und der Situation zu schauen kann man ja garnicht anders als abzustellen. Um eine Situation zu verstehen muss ich ja Fragen stellen und es drehen und wenden,um die Erleuchtung oder Einsicht zu erlangen. Und in diesem Prozess versucht man sich auch selber Antworten zu geben.Aber das man deswegen gleich als nicht kritikunfähig abgestempelt wird ist nicht fair. Ist ja klar das ich diese falsch verstandene männlich agressive Dominanz irgendwoher übernommen habe. Das Forum ist eben doch nur ein Forum. Kollegen als vermeindlich Erfolgreiche Vorbilder sind eben doch besser um zu lernen. Und Eifersucht wird da teilweise als etwas notwendiges Empfunden. Aber bin froh dass es hier trotzdem noch Leute gibt die bereit sind zu diskutieren und helfen. grüsse orlando
  2. Mister_Floppy Sei nicht so herablassend. Und tu nicht so las wärst du das Orakel im pickup. Mit erst 37 Beiträgen. Lächerlich.
  3. Ach so geht das. Ok danke dir Be Free! sehr hilfreicher Beitrag. Hab glaub irgendwie ein falsches Verständniss aufegenommen oder gelernt,was männlich dominante Agreesivität ist. gruss orlando
  4. Ok habs verstanden. Hätte auch cooler reagieren können. Verstehe solche Situationen nicht immer, und darum auch wahrscheinlich so eine Reaktion. Sie wollte sich mit dem Video einfach revanchieren für meine Aussage. Obwohl diese Aussage nicht so gemeint war. Darum war es auch nicht fair von mir sie deswegen anzuschreien. Ich glaub es hätte mehr zu unserem gegenseitigem Verständniss beigetragen wenn ich ihr erklärt hätte das meine Aussage nur objektiv gemeint war. Oder sollte man solche Dinge wirklich nicht sagen?
  5. Ich bin halt impulsiv und auch temperamentvoll. Wenn mich etwas nervt dann sag ich ihr das. Wo ist das Problem dabei? edit: Aggressionen zeigen = Shittests nicht bestehen = Frame verlieren = Beta werden. Agressionen sind doch natürlich,logisch zeigt man die wenn sie entstehen.
  6. Moment mal. Ich bin der Meinung das Shittest garnicht erst entstehen sollen und falls sie doch aufkommen müssen sie im Keim erstickt werde. Krasse Wortwahl, ich weiss. Aber dieses immer locker und gelassen bleiben funktioniert nicht. So entstehen immer wieder shittests. Eine eindringleche Ansage ist da meiner Meinung besser angebrach.
  7. Hallo zusammen Folgende Situation: Wir liegen zusammen auf der Couch und sehn uns ne Castingshow an. Ich sagte einfach mal spontan: " Die sieht gut aus, für ihr Alter" sie guckt mich an. Ich reagier nicht. Kurze Zeit später: Sie ist auf facebook und entdeckt ein Video, von einem Typen der mit offenem Hemd seine Tanzkünste zeigt. Ich guck kurz drauf und schau wieder weg. Intressiert mich nicht. Doch eigentlich nervte es mich. Ich sag ihr sie soll es abstellen, sie sagt nein, ich wieder stelles ab, sie wieder nein. Daraufhin hab ich sie angeschrien das sie dieses verdammte scheiss video abstellen soll. Sie fragt mich: " wieso denn?" ich sag:" sag mal spinnst du? du kannst nicht neben mir liegen und dich an so nem Video aufgeilen!" War das einfach ne logische Reaktion von ihr auf meine vorherige Äusserung das die im tv gut aussieht? Denke schon. Aber hab ich übertrieben oder war ist es nachvollziehbar für euch? grüsse orlando
  8. Hallo lione Hab mir das auch schon überlegt. Ich versuche aber herauszufinden was die Gründe für diese Streits sind. Liegt es an mir oder ist ist sie eher das Problem? Komme mit ihrer Art einfach nicht so zu recht.
  9. Danke Kenyo Gut, dann werd ich mal öfters versuchen ihr zu zeigen dass sie mir was bedeutet. Sie braucht nähmlich solche liebesbekenntnissse manchmal hat sie mir erzählt. Auf welche Art man dies dann zeigt ist denke ich jedem selber überlassen. Müssen ja nicht gleich Liebesgedichte sein. Ich denk die Hauptsache ist das Liebe/Wärme rüberkommt. Gruss orlando
  10. Hallo zusammen Bin seit 4 Monaten in einer LTR. Wir streiten uns immer mal wieder,wobei sie auch sehr verletzlich ist und auch schnell beleidigt. Heute morgen kam folgende SMS: Sie: manchmal sind so wenig gefühle da von dir,es kommt mir vor als wär ich dir ziemlich egal. Ich gebe mir Mühe dir etwas süsses zu schreiben und von dir wird es nicht beachtet. Sorry aber meiner meinung übertreibt sie s mit solchen SMS, sie hat mir schon ein Liebesgeschichte geschickt, und mich nerven solche Sachen einfach. Man muss doch nicht ständig schreiben wie sehr man den andren liebt oder? Ich frag mich einfach ob sie recht hat oder ob sie s einfach übertreibt mit diesen dingen. Gruss orlando
  11. Leck mich am Arsch was isn das für ein peinlicher Thread. Und das noch in diesem Forum. Was daran falsch ist muss garnicht diskutiert werden. grüsse orlando
  12. Na gut, jetzt will ich nur noch verstehen wieso sie das gesagt hat? ASD? orlando
  13. Villeicht ne dumme Frage, aber wieso sollte es nicht stimmen was sie sagt? gruss orlando
  14. Hi glaub nicht dass man das einfach als shittest werten kann. Sie hat mir dann den Grund erzählt...sie war in ner FB unglücklich verliebt, und er wollte halt nur sex und eben das gab ihr dieses Gefühl. Und darum ist sie jetzt vorsichtig. Klar rede ich gerne über sex aber will die Frauen nicht abschrecken damit. Darum hab ich auch gefragt: orlando
  15. Hallo zusammen Folgendes Problem. Es geht um die sexuelle Spannung die ja zum teil auch mit Zweideutigkeiten erzeugt wird. Hab irgendwie noch Probleme damit es richtig zu kalibrieren. Benutze teilweise auch direkte Anspielungen und auch fragen wie: " Was für ne Farbe hat den dein String heute?" und das auch grad am Anfang. Teilweise reagieren die Mädels positiv, aber dann gibt es auch die, welche es zu aufdringlich finden. Hat mir genau so. eine gesagt. Ganz genau sagte sie mir:" Es gibt einem das Zeichen das man nichts wert ist...Nur für das eine" Das gab mir zu denken. Da stellte sich mir die Frage: kann man zu sexuell rüberkommen, und das gerade am Anfang? Ja kann man, aber ab wann sollte dann die sexuelle Spannung entstehen? Ich will ja direkt als sexueller Mann wahrgenommen werden. Villeicht sollte ich mich aber auch mehr auf die Frau einstellen, und eben nicht damit weitermachen wenn sie negativ reagiert. Weil ASD. Wie kriege ich da die Balance hin zwischen sexuellem Auftreten, ihr aber nicht das Gefühl geben das ich NUR Sex will? Oder anders gefragt. Wie kann ich das sexuelle so nuancieren und der Frau anpassen,(Klar, jede Frau ist individuell zu behandeln) also sozusagen die Subtilität steuern? Kann sein dass ich zu forsch rüberkomme. gruss Orlando