nadosa

User
  • Inhalte

    24
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über nadosa

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

326 Profilansichten
  1. @IFafnirI Schlechten Tag gehabt? Wow jetzt mal ganz sachte, niemand sucht sich das aus! Wenn man das selbst nicht durchgemacht hat, hat man kein Recht zu urteilen du Vogel. Angststörungen werden oft durch dauerhaften, belastenden Stress ausgelöst, wenn du sie aber bewältigst, werden dir Eier aus Stahl wachsen, weil dir alles am Arsch vorbeigeht (eigene Erfahrung). Weißt du warum? Die einzigen Gegner im Thema PU/Self-Development sind dein Verstand und deine Gedanken, genauso ist es bei einer Angststörung. Bewältigst du also die Angst, erkennst du die illusionäre Natur der Gedanken und dein Selbstbewusstsein wird um einiges wachsen! Du wirst im Nachhinein sogar froh darüber gewesen sein. Nutze es also eher als Sprungbrett in ein besseres Leben ;) Meditier ne Runde, stell dich der Angst, akzeptier sie, what you resist, persits.
  2. Danke dir! Habe jetzt mal nach einem neuen Treffen gefragt.
  3. Ja Führung war completely non-existent. Dont know, hab jetzt schon wirklich das Verlangen mich für die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen, weil es sich wirklich beschissen anfühlt sich nach einem Treffen nicht zu kontaktieren. Aber however, will es nicht noch schlimmer machen.
  4. Habe vorgeschlagen den Club zu wechseln was sie nicht so recht wollte, da ihr bestfriend schon auf dem Weg war und sie warten wollte.
  5. Also es war so dass es total ok für sie war allein mit mir zu gehen, Freundin sagte sogar, ich sollte auf sie aufpassen.
  6. Danke. Werde sie wahrscheinlich bald wieder sehen. Versuche das dann irgendwie wieder gerade zu biegen und hoffentlich nicht noch "krümmer"😂
  7. Also, die story war so, ich hatte früher wirklich einen mega Crush auf Ariana Grande:D und sie ähnelt ihr halt sehr und dann musst ich sie einfach kontaktieren. Aber ja, ich will sie hier keineswegs dumm hinstellen, wir hatten beide Probleme warm zu werden. Und ich merkte halt dass sie mehr und mehr damit beschäftigt war sich Hilfe auf whatsapp zu holen um der unangenehmen Situation zu entkommen, sprich best friend kontaktiert weil sie sich unwohl gefühlt hat und ich ihr Unsicherheit wohl auch suggeriert hab.
  8. War auch schon ziemlich voll, weiß nicht ob sie mich überhaupt noch gesehen hat. Aber irgendwie hast du schon recht.
  9. Ja sind in der gleichen Musikszene unterwegs. Deswegen ist es ja gerade so unangenehm, weil sie mich jetzt jedes Mal als den creepy guy ansehen wird wenn wir uns sehen.
  10. Ja im Nachhinein kann ich mir da wirklich selber an den Kopf fassen und kann nicht bestreiten, dass das schon von Anfang an ein Fail war. Es war wie gesagt awkward und das komplette Gegenteil eines Games, aber sie wirkte für mich irgendwie too perfect und da wusste ich einfach wirklich nicht was zu tun ist bzw. tat ich mich schwer überhaupt Körperkontakt aufzubauen, Negs, c&f einzubauen etc. Bzw. Fehler dass ich Getränke gezahlt hab? War wohl eher ein Verzweiflungsmove.
  11. Ja es war eben so dass wir mittendrin mal eine rauchen waren und wir fanden es beide beschissen, habe dann einen locationwechsel vorgeschlagen, welcher eher abgelehnt wurde. Sie selbst schien nicht so abgeneigt trotz meiner derben Konversationsmacken, hat auch mal Sachen gefragt etc. aber naja. Und zwar hatte ich sie davor mal eingeladen zu einer Veranstaltung zu kommen bei der Musik kommt, die wir beide feiern (next week), dieses Treffen gestern war mehr als kurzfristig und ursprünglich sollte ne Freundin von ihr mitkommen, weil wir uns eben noch nicht kannten. Wir hatten irgendwie von Anfang so unsere Bedenken warum wir uns das überhaupt antun:D Jedenfalls hat sie mir beim Rauchen gesagt dass sie aufjeden Fall mitkommt wenn sie schultechnisch nichts wichtiges hat. Aber ob sie das nun immer noch will? Also zusammengefasst: auf dem Treffen haben wir uns indirekt schon für das nächste Treffen verabredet, mehr oder weniger.
  12. Shit mein Ego trifft das wirklich hart. Ich hab sie halt oft allein gelassen und war eben bei anderen, war das vielleicht ein dummer Möchtegernmachomove?
  13. Und ihr lieber nichts schreiben? Macht's wohl nur schlimmer hm.
  14. Hi, wie soll ich es sagen, erstes Date gehabt auf ner house-tech party und es war einfach peinlich. Wir kommen also dahin, alles schön und gut, nur irgendwie hat es in dem Laden so derb nach Schweiß gestunken, das war mir so unangenehm, und generell war die location+die Musik das komplette Gegenteil von dem was ich mir vorgestellt hab. Haben kein Gespräch aufbauen können weil ich sie seit dem ersten Moment an auf ein Podest gestellt hab (Aussehen Hb10). Keine Themen, einsilbige Antworten + Musik hat ihr nicht gefallen. Hat dann ihren best friend angerufen und ist mit dem rumgehangen - das war das Aus, wie kann man es denn so hart verkacken lol? Schon vor dem Club telt sie mit ihrem best friend und sagt "ja stehe davor mit einem Kumpel" und lacht mich bei diesem Kommentar provokant an :D. Kennt ihr das wenn man einfach 3-5 min da steht ohne was zu sagen und das Gefühl hat lieber wegzulaufen weil man einfach nicht den gleichen Nenner gefunden hat? Peinliche Stille zwischen den Sätzen! Ich wäre in diesem Moment lieber im Erdboden versunken. Hattet ihr schon gleiche Erfahrungen und was tun? Mein ganzer Frame ist dahin mit einem Mal. Das wurde mir so schnell klar, deswegen habe ich mit anderen Frauen getanzt, hab versucht irgendwie den Abend für mich zu gestalten. Ich fühl mich einfach mies. Sie hat sich sogar verpisst ohne sich zu verabschieden (was ich ihr natürlich nicht verübeln kann, hab es schlicht verkackt und sie so in eine unangenehme Situation gebracht (autsch!), da kann man nix gutreden - bzw. nein ich hab ihr alle Getränke gezahlt verdammt haha, warum ich da keine Verabschiedung krieg naja). Hab dann irgendwann mit anderen getanzt weil ich nach ner Zeit gemerkt hab dass es einfach net funzt mit ihr und nach dem gefailten Gespräch traut man sich kein Kino, das hatte sich einfach falsch angefühlt. Ich weiß auch nicht. Ich fühl mich richtig down, Hirnfick des Todes. Wie kann ich das jemals wieder hinbiegen? Das Ding ist, ich hab ihr davor den perfekten Abend versprochen und es war das komplette Gegenteil hahaha Ich seh mich halt jetzt im Social Circle voll blamiert weil der Abend WIRKLICH awkward war und ich keinen Plan hab was ich tun sollte wenn ich sie das nächste Mal sehe. Ich bin halt der Typ: große Töne spucken im Chat und nix dahinter. Aber ich wollte das Date wirklich und wären die Umstände anders gewesen wäre es vielleicht besser gelaufen. Bin ich ihr eine Entschuldigung schuldig? Weil naja, habe ja mein Versprechen nicht halten können:D - und fühle mich auch irgendwie danach mich zu entschuldigen. PS: Bin 19, sie 18 und mein 1. Richtiges Date, wusste im Prinzip nichts von ihr, war leicht überfordert so ein girl zu unterhalten. Gleich ne H10 ist natürlich nicht so nice für nen dude ohne Erfahrung.