Bilzi

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Bilzi

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

369 Profilansichten
  1. Ich bin jetzt auch nicht bessessen, kann sein, dass ich das so rübergebracht hab. Aber das hört sich schonmal gut an, werde dann WENN! irgendwas passiert es hier einfach rein schreiben. Danke und Gruß Edit: Auch wenn ihr jetzt mit Heugabeln auf mich schmeißt. Auch wenn es aus PU Sicht keinen Sinn ergibt, aber ich weiß, dass dieses Mädchen wenn es mir schlecht gehen würde oder so direkt bei mir wäre. Also in Notsituationen da.
  2. Du verstehst einfach nicht, was ich damit sagen will oder? Ihr gebt mir hier nur grobe Anweisungen, aber auf die was passiert wenn Situationen bin ich dann nicht vorbereitet. Sag doch einfach direkt, dass du keine Ahnung hast wie man das in den Griff kriegt und verschwende nicht meine Zeit. Gruß! Muhahhaha. Yes, I'm awesome. Hast du dich von meiner Mutter betaisieren lassen oder warum gibst du hier ihre Anweisungen weiter? Sie hat eine Vorliebe für devote AFCs. Mach im Beginner Forum bitte einen eigenen Thread auf und ich werde dir bei deinen charakterlichen Schwächen helfen. Bis dahin: Get rid,[email protected] Du hast ne Oneitis und hältst deinen Frame nicht. Es haben dir schon so viele User eine Analyse zu deinen Problemen gegeben und du drehst dich im Kreis. Reiß dich endlich zusammen und tue was man dir sagt. Hör auf dagegen zu Argumentieren z.B. dass es zwei Optionen gäbe. Entweder du willst Hilfe oder du willst rumheulen. Ab jetzt konsequenter Freeze out, bis die Frau investiert. Danach: Date ausmachen. Eskalieren. Stell dich auf Drama ohne Ende ein. Ich würde mir eine andere Dame suchen bzw. FTOW. Das ist doch schonmal eher was. Also soll ich jegliche Nachrichten ignorieren bis ein "lass uns treffen" o.Ä. kommt? Edit: Was erwartet ihr denn von mir, ich hab euch doch schon zugestimmt. Hab ich halt ein oneitis Problem, na und? Und ich hab keine Lust den Kontakt für immer abzubrechen (vorzutäuschen ist was anderes). Aber ich seh das nicht ein, für das Rechtfertigen einiger Informationen direkt zum Idioten beschimpft zu werden. Wenn ich mich selbst zerstören wollte, würde ich hier nicht nach Hilfe fragen oder? Im Endeffekt will ich nur, dass sie mal ihre Fassade verliert und so zu mir ist, wie sie eigentlich sein will und nicht dieses coole getue vor allen Anderen, versteht ihr mich jetzt besser? Gruß
  3. Habe ja bereits gesagt, dass, als wir spazieren waren, sie sich richtig angestrengt hat, dass ich ihr zustimme sie sei was besonderes. Was ja eigentlich nicht ganz verkehrt ist, aber ich hab ihr die Bestätigung nicht gegeben. Du sollst ihr ja auch nicht unbedingt direkt sagen, dass sie dir ein Eis schuldet - sie soll selbst darauf kommen und danach handeln. Ansonsten ist sie - gelinde gesagt - scheiße für dich. (ist sie) Du beschreibst selbst wunderbar, welche zwei Dinge du bei ihr zu erwarten hast - also - HERRGOTT - was hält dich an dieser Frau? Ich sags dir: Oneitis und ein ultraschwaches Selbstwertgefühl. Und? Bäumt sich etwas in dir auf? Ja klar! "Nein, ich habe kein ultraschwaches Selbstwertgefühl! Ich kann alles, ich bin ein Gewinner, ich kann nicht verlieren, ich bin nicht so schlecht, wie alle denken, ich muss es euch und allen zeigen!" - bekannt? Exakt das ist dein Ego, die absolute Schwäche. Und die zeigst du nirgends deutlicher als im Umgang mit dieser Frau. Wahre innere Stärke akzeptiert und steht dazu. Wenn du verlierst, alle denken du wärst richtig mies, dann sagt sie: "Es ist OK so!" "ICH bin OK so, egal ob ich gewinne verliere, reich oder arm, schlau oder dumm etc. pp.". Wahre innere Stärke zeigt sich durch (völlige) Unabhängigkeit von außen, MUSS nichts aber DARF alles. Ein starkes Selbstwertgefühl hast du, wenn es dir egal ist, wie die Dinge ausgehen, wenn es dir völlig egal ist, was andere denken oder inwiefern du Dinge erreichst, die allgemein üblich als "erstrebenswert" gelten. Was du möchtest, zählt. Ausschließlich. Es geht darum, wie sehr du bei dir selbst bist - unahängig von allem Äußerem, allem anderen. In deinem Streben nach genau dieser Frau zeigst maximale Abhängigkeit. Dir kann es nur gut gehen, wenn du das mit ihr geregelt bekommst. Stimmt! Aber eben anders, als es für normativ richtig empfunden wird. Wirklich geregelt ist diese Sache dann, wenn du bemerkst, dass du keine Scheiße in deinem Leben haben willst, dazu stehst und danach handelst. "Adieu Baby!" - je früher dieser Satz fällt, desto früher kannst du dich endlich der wunderschönenen Dinge annehmen, die dieses Leben längst für dich bereit hält, die du aber absolut versäumst, während du an deinem abstrusen Ego und dieser Tussi festhältst. All die Frauen, die tollen Erlebnisse und Glücksgefühle, insbesondere eine Partnerin, die dir tiefste Liebe oder negativen Scheiß schenkt, gehen derweil an dir vorbei. Fix it! Fast. Mein Ego ist momentan anders, ich hab hier ja nur ein Problem aufgelistet. Klar ist diese Frau meine Schwäche, sonst würde ich ja nicht nach Rat fragen. Daran kann ich nix ändern, dass mir halt nicht immer alles egal ist wie was ausgeht. Weil einfach jeder Mensch zumindest etwas darauf achtet, was andere von ihm halten. Wenn ich ihr Adieu schreibe, wird es eine ewig lange Diskussion mit anrufen etc. geben. Das hatten wir schon mal. Bei uns ist sowas nicht Gang und gebe, mit dem einladen. Ja ich denke mittlerweile auch ein FO wäre das einzig richtige. Wie gesagt, das mit dem "ich wäre was besonderes" hab ich von dem Gespräch auf der Hausparty abgeleitet. Oder ich könnte doch die Attraction hochfahren, indem ich sie absichtlich mich mit einer anderen Frau sehen lasse oder? Weil darauf war sie schon immer sauer, selbst wenn ich nur mit Frauen geschrieben hab. Und steigert mein Social Proof.
  4. Okay, einiges daraus wusste ich zwar noch nicht, aber das hilft mir bei meinem Problem auch nicht wirklich weiter. Wie soll ich sie denn meiden, wenn wir teilweise denselben Freundeskreis haben? Bzw. Was soll ich machen, wenn sie einfach auf mich zukommt und mich anspricht? Oder mir Dinge anfängt zu schreiben wie "hast wohl kein bock mehr auf kontakt.", "ich dachte ich wäre was besonderes."
  5. Du bist in üblem Maße von ihr abhängig. Merkst du selbst, oder? Das wird jetzt gefixt, dann gehts dir besser. Aber täusch dich nicht. Wenn du das wirklich angehen willst, steckt eine Menge Arbeit vor dir. Lohnt sich. Ja, dann erklär mir mal wie bitte. Ja ich dachte eher so, dass es einen Grund geben muss, warum sie mich extra dafür anruft, und das direkt nachdem ich von ihr weg gefahren bin. Klar hätte ich sagen können "mach selber", aber i.d.R. bin ich zu jedem freundlich wenn er mich um ein gefallen bittet. Klar will sie nicht dass ihr orbiter abhaut. Sobald sie das merkt wirft sie dir nen krumel hin. Anscheinend reicht das bei dir ja auch ;) Früher besser als heute, ihr könnt ja schlecht von mir erwarten, dass ich von jetzt auf gleich auf alles Scheiße und sie immer meide. Sie meinte, wenn sie ein . schreiben würde, würde ich ihr trotzdem noch antworten, aber so ist halt meine Art, ich schreib mit jedem viel, da ist sie nix besonderes. Ja jetzt treffen sich wieder 2 Meinungen auseinander, der eine sagt FO bis sie sich zum treffen meldet, der andere sagt ich soll von ihr ein Eis fordern. Ich kann auch ja mal sagen wie es in beiden Situationen etwa ausgehen wird. Beim FO, wird sie mir irgendwann schreiben und wenn ich nicht antworte kommt dann sowas wie "ich nehme an du willst kein Kontakt mehr mit mir haben." Wenn ich ihr sage, dass sie mir ein Eis schuldet, dann wird sie entweder schreiben okay und dann auf den Vorschlag den ich mache mit "ich weiß noch nicht genau, ich melde mich bei dir." antworten oder es ignorieren. Übrigens als ich ihr geschrieben hab, sie soll vorbei kommen, wegen der Fußmatte, kam sie etwa geschlagene 3h nicht online und hat danach irgendwas mit war keine gute Zeit geantwortet. Hab dann einfach Kein Problem geschrieben und gut ist. Dann sagt doch mal explizit was ich machen soll, ich mein nur weil wir jetzt nicht miteinander schreiben, heißt das nicht, dass wir uns nirgendwo mehr sehen werden, was soll ich dann da machen?
  6. Ja, was soll ich denn deiner Meinung nach machen? Wenn man so viel mit einem Menschen erlebt hat, fällt es schwer sich einfach so von ihm zu trennen. Und vor allen Dingen ist es immer so, wenn ich sie so gut wie vergessen hab, taucht sie plötzlich wieder auf und dann fängt alles von vorne an. Nein, ich weiß nicht, worauf du hinaus willst. Wenn es sich so super toll anfühlt, dich mit ihr abzugeben, dann versteh ich nicht, weshalb du uns hier wieder und wieder Geschichten von ihr reinsteckst und um Rat suchst. Dann müsste ja eigentlich alles laufen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du dich wirklich gut dabei fühlst, was du da ihr gegenüber abziehst. Versuch, dich in deinen Bauch reinzufühlen. Was sagt der dazu? Gefühle sind keine Kopfsache, also hat ein rationales Abwägen wie "Geben und Nehmen" hier auch absolut nichts verloren. Verstehst du, was dir hier gesagt werden möchte? Wenn nicht, bleibt nur noch die stumpfe PU-Empfehlung "FO", nach allen Regeln der Kunst! Aber dann halt dich wenigstens daran. Ich hab da nix repariert, das war vielleicht eine Sache von 2 Minuten, es ging mir eher um den Vorwand wegen soetwas den Kontakt zu mir zu suchen. Worauf ich hinaus will ist, dass ich mich mit ihr richtig gut fühlen kann, aber auch richtig schlecht, es gibt da so ein Sprichwort "Crazy who can make me the happiest, can make me the saddest." So in etwa meine ich das auch. Ich muss ehrlich sagen, ich bin schon so lange in diesem Teufelskreis, dass ich gar nicht mehr weiß was ich da machen soll. Warum hab ich ja hier weiter oben geschrieben. Beim FO wird sie sich auch irgendwann melden, und dann?
  7. Das sollte nicht mal ansatzweise als Beleidung gemeint sein, bei uns nennt man die Mädchen halt so ;)
  8. Das ist bei mir aber normal, dass ich im Kopf immer über alles nachdenke. Hat sich bisschen mehr ergeben, werde es gleich unten erläutern. Gut, du hast dich jetzt bei ihr gemeldet. Und? Wie fühlt sich das jetzt an? Gut? So danach, als würdest du noch mehr dieser Gefühle bekommen, wenn du ihr nochmal / weiter schreibst? Fühlt sich scheiße an, so desinteressiertes Zeug (und nix anderes ists, was sie dir geschickt hat), zu bekommen, hm? Wenn du deinem innersten Gefühl jetzt folgt sagt es dir also ziemlich eindeutig: "Finger weg von der Alten!!", nicht? Wie wärs, wenn du mal nach diesem Gefühl gehst, anstatt nach deinem Kopf, der dir sagt, "wow, sie ist innerlich so toll, hat hald ne harte Schale, die allerdigns top aussieht". Dein Kopf, jedes Menschen Kopf ist in solchen Emotionssachen (nichts anderes sind Flirts) völlig inkompetent. Geh nach deinem Gefühl, dass dir im innersten doch eigentlich längst pochend sagen müsste, "Weg von der!!". Und basta. Das kann ich drehen wie ich will, so ein Gefühl verspühre ich nicht, weil es wie so ein geben & nehmen ist, weißt du worauf ich hinaus will. @all Gestern ist übrigens noch was passiert, was ihr mir bestimmt erläutern könnt. Ich bin zu einem Freund gefahren, der draußen auf mich gewartet hat. Ich komm also dahin und da steht sein Auto und das von der Alten. Ich fahr ran, verhalte mich ganz normal, dann fährt die Alte erstmal weg. Später waren woanders, wo die Alte diesmal kam. Ich musste danach aber leider weg, also bin ich losgefahren, woraufhin sie mich anrufte. Sie meinte ob ich mich mit Fußmatten von Autos auskenne, weil ihre immer unter die Kupplung rutscht. Ich hab ihr also ein Treffpunkt vorgeschlagen, wo sie auch erschienen ist. Mit ner Freundin und einem Kollegen von mir. Ich war da mit demselben Freund zu dem ich gefahren bin. Dann sind alle bis auf wir beide weg gegangen und ich hab mir die Matte mal angeschaut. Hab natürlich soviel Kino geschoben wie nur ging, einen schönen festen Klaps auf den Hintern. Hab der Alten gesagt, wenn das mit der Matte nicht vollständig klappt soll die mal zu mir in die Werkstatt kommen, ich schreib der morgen (also heute) wann die vorbei kommen soll. Sind dann nach 15 Minuten etwa weg gefahren. Sie hat mir noch geschrieben "hast du gut hingekreigt, mit der Matte, hängt nurnoch minimal unter der Kupplung.:)" Hab ihr gesagt sie braucht X neu woraufhin sie antwortete woher man das bekommt. Ich meinte nur "Ich schau mir das morgen mal genauer an, schreibe dir dann." was sie mit "okay" beantwortete Abends ist die Alte nochmal dahin gekommen, wo wir am chillen waren. Dort hat keiner das Thema von uns angesprochen, war wieder so ein hin und her. Am Ende wollten die noch zu Rock am Ring fahren und ich meinte ich fahre nicht, weil ich kein bock hab. Dann kam die Alte zu mir und meinte sie will dass ich mitkomme, ich sagte ich nur, dass ich nicht kann weil ich morgen früh raus muss. So verblieben wir dann auch und die sind irgendwann nach Hause gefahren. Was ich jetzt wissen will ist, ob ich der heute noch schreiben soll, dass die mal vorbei kommen soll oder nicht schreiben? Weil das Thema mit der Fußmatte war ja schon etwas unnötig um sich dafür zu treffen.
  9. Lieber TE, alles richtig gemacht, gratuliere! Was mich etwas stört, ist dieses "IchmusseinArschlochsein"-Denken. Sei Dir vollkommen bewusst, dass Dein Handeln nichts arschlochmäßiges an sich hat, im Gegenteil, jemand, der auf Kommando springt und den Mädls hilft, nur aus der Absicht heraus, sie ins Bett zu bekommen, ist ein Arschloch. Das ist wichtig, zu verstehen, weil der Niceguy nett und höflich ist, aber eine "hässliche" Absicht hat. Mir ist kein besserer Vergleich sonst eingefallen. Aber danke! Sie hat übrigens geantwortet undzwar "sorry, hab deine Nachricht nicht gesehen gehabt, wie du ja schon mitbekommen hast . [und dieser Affe der sich die Augen zuhält]" Einfach drauf nicht antworten? Weil ich wollte sie noch fragen ob sie die Freundin von einem guten Freund von mir kennt, also Thema wechseln? Oder FO durchziehen?
  10. Ich kann ja schlecht Stunden warten, bevor ich antworte, was wäre denn das Ziel der nächsten Konversation? Hast vermutlich recht, muss meine Denkweise anders gestalten. Ich antworte bei allen Menschen generell erst wenn mir danach ist. Man kann denken, dass es unfreundlich und arrogant sei. Aber man muss auch nicht immer verfügbar und kann auch anderweitig beschäftigt sein. Ziel der Konversation nach dem FO: Treffen bei dir und dann mach den nackten Mann Ich denke, das mache ich jetzt auch mal. Einfach ein FO, wenn ich sie sehe, dann normal mit ihr plaudern, oder warten bis sie auf mich zukommt? Der nackte Mann... Klappt bestimmt! Glaube sie liebt nur die Anerkennung und deswegen müsste ich dafür Gott weiß was tun.
  11. Ich kann ja schlecht Stunden warten, bevor ich antworte, was wäre denn das Ziel der nächsten Konversation? Hast vermutlich recht, muss meine Denkweise anders gestalten. Ist auch nicht so leicht von jetzt auf gleich das so zu ändern. Edit: Ich hab übrigens einen dummen Fehler gemacht.. Ich hab gestern Abend mal geguckt, ob sie wenigstens meine Nachricht gelesen hat und da ist mir aufgefallen, dass sie das letzte mal vorgestern Abend online war, also schrieb ich ihr ob alles okay sei. Was sie nicht beantwortete. Danach rief ich sie einfach an, sie ging auch direkt dran und ich fragte ob alles okay bei ihr sei. Sie meinte nur, dass sie krank geschrieben ist und deswegen nicht so oft am Handy sei. Hat noch gefragt ob alles ok bei mir ist und dass es lieb von mir war sich zu melden, aber es ist alles ok. So ich weiß, dass war das dümmste was ich machen konnte und ich steh wieder ganz am Anfang. Zu meiner Verteidigung, es ist deutlich schwerer als es aussieht und es ist nur bei ihr so! Soll ich dennoch ein FO machen und warten bis sie was schreibt oder hat sich da jetzt was geändert?
  12. Ja, und was soll ich dann machen, wenn sie sich meldet? Das Problem an der Sache ist, dass sie nur eine harte Schale hat und im inneren mir eigentlich ziemlich gefällt. Und nein, ich komme nicht aus Aachen, aber ich kann dir versichern, es gibt in jeder Stadt sowas. Ich seh sie bald auf einer Veranstaltung bei ins in einer Woche etwa, ich glaube ich werd da einfach eine Freundin von mir mitnehmen, damit sie denkt ich wäre nicht abhängig von ihr. Klingt doch eigentlich gut oder?
  13. Die Anziehung ist nicht so hoch, dass sie direkt anspringt. Ein FreezeOut wäre das Mittel der Wahl gewesen. Du tippst munter weiter und fährst die Anziehung komplett in den Keller. Deshalb: Egal was du jetzt machst: Alles außer ein FreezeOut ist needy. Davor meinte noch einer, man soll sein Wort halten, ich hab ihr doch geschrieben, dass ich mich melde wenn ich nix vor habe. Sie hat dies auch bejaht, oder sollte ich einfach garnix antworten nachdem sie meinte, sie schreibt mir spontan? Kann sein, dass ich mich noch nicht komplett verändert habe, aber ich weiß für mich selbst, wie ich früher war und wie ich jetzt bin. Ansonsten kann du ja mal erklären was genau du damit meinst. Nein bist du nicht. Ich kanns nur nicht bemängeln weil für mich ich zugeben muss dass ich genau dasselbe Problem hatte. Ich hab mir 2-3 mal vorgegaukelt "jetzt haste dich verändert". Äußerlich stimmte das auch, aber innerlich (frame-mäßig) stimmte es erst beim 4ten mal. Man(n) kann sich vorstellen wieviel Erfolg bei Frauen ich hatte bevor das 4te mal eintrat. Null. Selbe Antwort wie oben, vielleicht nicht den perfekten Frame, aber einen veränderten dennoch. Das hab ich auch an den Ergebnissen gesehn. Was wäre denn die optimale Antwort deiner Meinung nach? Der Teil in rot versinnbildlicht dein Problem. Es ist piepegal, wie etwas rüberkommt. Du sollst verdammt nochmal machen, worauf immer du wirklich Lust verspürst. Du willst sie knallen? Du willst sie treffen? Dann kommuniziere das! Du willst einfach alles "richtig" machen, nur ja nicht gegen PU-Regeln verstoßen und vor allem nicht needy rüberkommen (obwohl du es vielleicht sogar bist)? Dann zieh hart den FO durch. Essentiell ist, zu erkennen, wie wichtig es ist, dass du angstfrei nach dem gehst, was dein Gefühl dir sagt. Unabhängigkeit vom Außen. Du kannst zwischen zwei wichtigen Prioritäten auswählen und deine Ökonomie danach richten: 1. maximalen Sex haben (dann befolge sklavisch jede Regel und freeze jetzt am besten) 2. maximales Glück empfinden (dann richte dich intuititv nach dem, was dir tatsächlich JETZT gute Gefühle bringt - und wenn das tatsächlich bedeutet, dass du sie nach allem noch treffen willst, dann bedeutet es zugleich, dass du mit ihr in Kontakt treten musst (= Gegenteil des FO...)) Allerdings bedarf es dazu eines stabilen und gut entwickelten IGs, damit überhaupt mal richtig erkennen kannst, was dir tatsächlich gut tut. Your decision, dude! Die PU Regeln sind mir nicht so wichtig. Ich versuche eher mit mir im reinen zu sein, weil ich weiß, wenn ich mich melde hat sie wieder ihre Machtposition und dann kann ich nix mehr machen. Klar würde ich mich gerne bei ihr melden und meinen Gefühlen folgen, oder was genau meinst du damit? Und ich kann ja schlecht mit ihr in Kontakt treten, wenn sie anscheinend mehr Aufmerksamkeit o.Ä braucht. Wegen dem IG mach ich mir nicht so große Sorgen weil ich weiß was ich will, nur verstehe halt dieses Verhalten nicht, da ich sowas bisher nie hatte. Deswegen frag ich ja auch nach, was ich denn am besten machen soll. Gruss
  14. Es geht mir nicht nur um den Fick. Sie als Mensch hab ich so noch nie erlebt, sie sticht aus der Masse heraus, weißt du worauf ich hinaus will? Dann, Sir, verzeihen sie, aber sind sie eine Pussy. Weil ich unnötigen Stress vermeiden will? @General Beta Weiß jetzt nicht wie ich beim Edit eine Quote mache also antworte ich einfach so. Als sie das sagte, hab ich auch nicht versucht mich rechtzufertigen, eher ignoriert, beziehungsweise mit einem tja, geantwortet. Aber du weißt was ich meine. Also ihr einfach das nächste mal wenn sie antwortet schreiben, dass ich mit ihr reden will oder wie? Das hab ich auch versucht und dann kamen antworten wie "Wir haben das doch schon oft versucht und es hat immer im Streit geendet bla bla".
  15. Danke erstmal für die vielen Antworten. Um einiges vorab zu klären. Auf Partys wird sie niemals mitgehen, da sie auf ihren "Ruf" achtet. Zum quatschen auch u.A, aber ich will im besten Fall reinen Tisch machen und sie anschließend nochmal richtig hart ficken. Soll ich nicht warten bis sie antwortet, da es sonst leicht needy rüber kommt? Ich hab ihr gesagt, wenn ich bis dahin nix vor habe. Schien mir auch zu needy sich jedes mal zu melden. Hätte ich so geantwortet, käme das Drama des Lebens, weil bei sowas versteht sie kein Spaß. Habe ihr schon öfters gesagt, dass ich mich leicht ausgenutzt gefühlt habe, als ich sie die paar male abholen musste und da hat sie komplett am Rad gedreht. Wie oben gesagt auf Partys geht sie so gut wie gar nicht, deswegen ist das Fragen so gut wie sinnlos. Es war so gut wie Funkstille. Dann nach und nach hab ich mich verändert. Es war jetzt nicht von heute auf Morgen. Wenn ich ihr nicht passen würde, würde sie nicht mal mit mir reden, geschweige denn mit mir mit kommen. Gruss