Leg_dich_schlafen

Member
  • Inhalte

    343
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.220

Ansehen in der Community

97 Neutral

1 Abonnent

Über Leg_dich_schlafen

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.557 Profilansichten
  1. Nee ich glaub das fällt in die Limiting Belief Schublade. Tag ist immer noch Tag...und ihr Kopf ist auch im Tagmodus denk ich.Alles andere sind individuelle HB Befindlichkeiten...
  2. Und Jobmässig eröffnen sich auch neue Perspektiven.Einige high class Arbeitgeber setzen jetzt die Standards runter aufgrund Personalmangels.
  3. Also was mir noch einfällt Leute, ihr müsst mal die Vorteile sehen...die Strassen sind fast leer ,gerade schüchternere Starter klnnen hier jetzt HBs ansprechen die quasi auf weiter Flur alleine rumrennen..die Situation ist richtig schön übersichtlich was will man mehr?
  4. Puh also ein Kumpel von mir reisst dauernd hbs auf. Beim Joggen, Einkaufen..ist euch schonmal aufgefallen dass man als Typ derzeit viel mehr IOIs bekommt in den Innenstädten? Natürlich ..weniger Konkurrenz. Mamche Bräute rennen Corona bedingt natürlich aif die amdere Strassenseite, aber so waren die wahrscheinlich schon vor Corona drauf...Hobbys..hab ich ne Menge..ich bin son richtiger Freak was Stubenhocker Aktivitäten betrifft da könnt ich ein Buch drüber schreiben. ...ach ja: letztens hab ich meine Nachbarin gelayed. Corona halt, da kommen einem ganz neue Ideen...die HBs haben nämlich auch ne riesen Langeweile.
  5. Ich wollt nicht so hart ins Gericht gehen aber ja. Mam muss natürlich noch Faktoren wie Berufsstand, Bildung, Harzerin ja oder nein, Leben verkackt ja oder nein mit einbeziehen...Dememtsprechend kann man dann mal nen Punkt dazu geben oder Abziehen..machen die ja genauso...und was die sog. "Tinderella" HB 9er betrifft: ich find solche Bräute schon von weitem unsympathisch,und ehrlich gesagt geh ich auch selten an Orte an denen sich solche komischen aufgesetzten Affen rumtreiben...ich muss sowas nicht Daten nur weil mal irgendeiner vor zig Jahren einer Community erzählt hat dass solche Frauen das nonplusultra wären. Das sind Schmarotzerinnen, wannabee Reiche. Die haben in ihrem ganzen Leben nix geleistet, und wenn, dann mit Hilfe und geliehenem Geld. Wenn Männer heutzutage so viel Elan an den Tag legen würden wie diese Bordsteinschwalben dann würde die Situation hier anders aussehen...
  6. Schreibt man *otze jetzt eigentlich mit "V" oder mit "F", ich wollt mich bei elite partner anmelden...
  7. Was der Thread Starter hier schreibt stimmt einfach zu 100%. Zitat meiner Ex:" Och auf Tinder geh ich nur, wenns mir mal schlecht geht..." über 60 Likes bekomm ich ja schon als Mann nach ein paar Tagen..und das Profilbild welches er hochgeladen hat, ist ne HB 5 bis 6..was da läuft wenn eine HB 9 (also das was wir alle meistens liken) online geht, ist für uns Männer unvorstellbar. Diese Frauen Leben in einer vollkommen anderen Welt und das musste dir als Mann laaange erarbeiten was denen seit sie 16 sind in den Schoss geworfen wird. Das Internet ermöglicht denen einen Beliebtheitsstatus, den vor vielen Jahren nur Bräute wie Audrey Hepburn oder Marylin Monroe bekommen haben...
  8. Nochmal so als Nachtrag: Ich habe mich jetzt die letzten 5 Jahre mal mit Fotografie beschäftigt. Nachdem ich dann länger auf Tinder unterwegs war ist mir schnell aufgefallen, dass die meisten HBs zwischen 7 und 9 auf der Skala überwiegend Bokeh Profilfotos benutzen welche wie oben bereits erwähnt mit einem 100 bis 300mm Teleobjektiv im Makro Modus geschossen werden. Diese Einstellung ist auch für Anfänger nicht schwierig vorzunehmen. Solche Fotos wirken sehr Endlevel mässig und tatsächlich haben sich meine Matches summiert seitdem ich solche Bilder verwende. Zu den Ideen in welchem Setting man diese Bilder macht würde ich mich einfach mit Konzeptfotografie befassen. Nach einiger Zeit kommen diese Ideen automatisch da sich dein Verhalten im Bezug zur Kamera ändert.Das ist schwer zu erklären du wirst irgendwann ein Teil der Kamera.An diesem Punkt biste dann fotografisch auf dem Level, den HBs schon in ihrem 15ten Lebensjahr erreicht haben... have fun
  9. Nach einer Woche war das Zeitfenster bei ihr schon wieder dicht. Je nachdem wie hoch ihr Kurswert ist, kennt sie wahrscheinlich 200 Typen die sie "irgendwie nett findet". Höchstwahrscheinlich warste einfach zu spät. Sie anzuschreiben im Online ohne im Vorfeld irgendeine Form von Game zu fahren und direkt nach einem Kaffee anzufragen ist da der falsche Weg. Das Interesse wird dagewesen sein ,aber die Art der Kommunikation war der Fehler. Klar kann da auch "der richtige" kommen dem sie auf so eine Anfrage direkt zusagt, aber wer soll das sein? Frauen sind in den belangen echt komisch.Dich weisst sie ab und morgen chillt sie mit irgend nem Drogen Junkie der ihr nen Tag später die selbe Frage gestellt hat...häääh?
  10. Für mich war immer der NC eine Methide um die Frau aus diesem Slimr Pit Namens Tinder,Okcupid etc. rauszuholen und zu isolieren. Einen anderen Zweck hat das gar nicht. Wenn sie dir am Anfang die Nummer nicht gibt ,wird sie es in 90 % der Fälle auch nicht machen. Es war für mich auch immer eine Routine ob mein Gegenüber überhaupt zu einem Treffen bereit wäre. Eiben Kompromiss gibts da eigentlich nicht, auch nicht Antworten a la "Grundsätzlich schon" oder "mal sehen". Klares Ja oder Next. .
  11. Stimmt schon,wahrscheinlich ist das einzige Problem dass ich das gerade nicht genieß.
  12. Sie erwähnte mir gegenüber bereits, dass sie einen ziemlichen LSE Typen als Freund hatte.Jemand der sehr eifersüchtig war. Wenn ich mir ihr Verhalten ausserhalb von Beziehungen ansehe, verstehe ich wieso einige Männer damit nicht umgehen können. Sie fährt wirklich auf zwei oder drei Gleisen Parallel, und hat mir gegenüber bereits durch die Blume erklärt dass sie im Grunde jeden Typem hier im Haus bumsen will...solche Dinge erklärt sie allerdings in einer absolut unschuldigen Art und Weise... ich glaube das ist der Grund wieso sie auch ab und zu versetzt wird.Am Aussehen liegts jedenfalls nicht. Ich denke auch dass diese ganzen Themen die sie diesbezüglich erwähnt einen dauer Shit Test darstellen. Einerseits wird erwähnt wie Harmoniebedürftig sie ist, andererseits wird der emotional unterkühlte Banger erwartet. Den Kommentar mit dem Onlyfans fand ich gar nicht so Verkehrt, denn einen anderen Grund als finanzielle Sicherheiit gepaart mit dem Gedanken "es mal mit einem Netten Typem zu versuchen" von dem sie sich nach 3 Monaten abwendet, seh ich in der Konstellation nicht. Sie schwärmt ja auch von der riesigen WG in der er wohnt, behauptet aber auf der anderen Seite sie sei kein käufliches Weib.Ganz klassisch im Grunde. Darüber hinaus ist sie eben nicht zuerlässig "was lockeres" bedeutet für sie.."Ich sag Montag für Mittwoch zu, zieh mir am Dienstag Abend aber eine Grund aus dem Arsch wieso ich nicht vorbeikomme".Die wohnt eine Etage unter mir, was kann bei so einer weiten Anreise denn schiefgehen? Ich glaube halt die ist total hin und hergerissen emotional und ich habe ehrlich gesagt keinen Bock mit einem nach Pilsener riechenden, alternativ , corona schwurbelnden,Ossi Hipster, der in der Schweiz mit Mama zusammen wohnt zu konkurrieren..sag ich ganz ehrlich.ist ja sowieso keine Konkurrenz ABER : warum? Ich checks nicht.
  13. 1. Mein Alter : Uralte 39 2. Alter der Frau 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 7 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") FC 5. Beschreibung des Problems Wie ihr eventuell inzwischen bemerkt habt, oder auch nicht wende ich mich immer erst dann ans Forum wenn ich mich bereits bis zum Hals in für die Pickup Welt interessanten aber extrem beschissenen Situationen befinde. Wie die Überschrift erahnen lässt, handelt es sich auch diesmal wieder um so eine Geschichte. Madmoiselle wohnt seit 5 Jahren direkt unter mir, ihre letzte Beziehung mit einem nach eigenen Aussagen ziemlich desinteressierten Partner ging vor einem Jahr langsam in die Brüche. Wir trafen uns in dieser Zeit einige male. U.a Film gucken bei ihr ,gemeinsames ausgehen inklusive Arsch begrabschen und KC versuche meinerseits und Blocks ihrerseits. Nachdem sie getrennt war das übliche Prozedere.Wesensveränderung von ihrer Seite, total Talkable, Devot ,beginnt Sextalk von sich aus.Erzählt mir bereitwillig bei regelrechten Rotwein Saufgelagen in meinem Wohnzimmer wie eng sie ist, dund wen sie alles seit ihr Typ weg ist gebumst hat. Meine Augenbrauen formten langsam das M von McDonalds während wir unsere Gespräche vertieften... vor einer Woche kam es zum ersten Lay und gestern ist das Spiel dann gekippt: Sie hat mir erzählt dass sie einen anderen Typen in der Schweiz "Dated" (800 km entfernt)und sich nicht sicher wäre. Nach ihrer Beschreibung ein Nice Guy hoch drei. Sie sagt, sie wolle sich nicht entscheiden aber es täte ihr gut dass sich jemand so sehr um sie kümmere und so aufmerksam sei wie er.Dass sie sich eine Beziehung mit ihm vorstellen könne und dass sie mit mir Bumst weil(und jetzt kommts) sie wisse dass ich mir keinen Kopf mache wenn sie mich in den Wind schiessen würde für ihn. Mein Problem: Ich mache mir einen Kopf, ich hab mich verknallt in Sie. Das glaubt sie mir aber nicht, da ich Zeit meines Lebens das "Problem" habe dass mich Frauen oft als den unterkühlten,hart fickenden emotionalen Analphebeten sehen der ich meistens zwar bin, jedoch ist in ihrem Fall mein Scheiss Herz weichgekocht worden. Ich weiss gerade weder die Situation zu Analysieren noch jabe ich eine Ahnung, wie ich weiter mache soll.Vermutluch lass ich mir nichts anmerken und reduziere den Kontakt ein wenig. Irgendwelche Anmerkungen oder Fragen? Ich kann das gerade echt nicht besser beschreiben, es ist jetzt 10 vor 5 Morgens und ich glaub ich hatte vorhin sowas wie nen Low Level Schwächeanfall wegen dem Brainfuck, ohne Scherz. Vielleicht kann jemand was dazu sagen...danke
  14. Nein aber solang du kein 16 jähriges mädchen bist würd ich mir das überlegen.
  15. Ich musste richtig lachen über den Vorwurf mit dem Alter. Es hat keine Relevanz.Wie hier bereits erwähnt wurde, mach dich bereit dass die jederzeit verschwindet. Ich hab eine Kanditatin aus dieser Gattung als Nachbarin. Wenn die mich fragt was wir "hier haben" dann sag ich "Spiegelei". Wenn sie mich fragt was meine Lieblingszahl ist, sagbich:"grün"... es ist scheissegal. Über Themen die sie bewegen kann man gerne mal reden aber nicht wenn es das Verhältniss betrifft. Da ist nämlich keins. So denken übrigens auch Zuhälter..sicher nicht die begnadetste Berufsgruppe aber im Denken bezüglich Zwischenmenschlicher Beziehungen Astrein. Schönen Abend noch...ach ja: kauf ihr einfach mal ne schöne Unterwäsche..oder nen Dauerlutscher.Dann freut se sich vielleicht wieder.