Leg_dich_schlafen

Member
  • Inhalte

    185
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     479

Ansehen in der Community

51 Neutral

Über Leg_dich_schlafen

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.012 Profilansichten
  1. In Berlin haste aber ausweichmoeglichkeiten. Die gibt's hier nicht so häufig. Die Berliner Mentalität ist auch anders. Da gibt's trotzdem ne coexistenz. Das haste hier nicht. Wir sind ein Zusammenschluss aus mittelgroßen 3rd Tier city's. Das ist ne Provinz hier.
  2. Aber egal, gibt schlimmeres wollt mich gar nicht so auskotzen
  3. "woanders ist auch scheisse" sagen die hier immer. Aber irgendwie hab ich das Gefühl dass woanders eben nicht immer "auch scheisse" ist. Weil "woanders" hab ich schon gesehen und "woanders" ist eher selten DAS
  4. Nachtrag: Bin gestern beim surfen mal auf einen echten Ruhrpott Klassiker gestoßen : Ich hoffe das Verstoesst jetzt nicht gegen die Richtlinien. Nur um mal zu zeigen was hier so los ist. Das ist einfach nur beschissen... Ich schäm mich von hier zu kommen und wenn ich woanders bin erwähne ich nicht wo ich her bin.
  5. Natürlich gibt es hier Unis allerdings sind diese sehr verschlossen. Mit Studenten kommt man als nicht Student im Alltag quasi null in Kontakt. Ich denke auch es liegt zum einen daran, dass die Uni Campusse hier ein geschlossenes System darstellen. Du kannst dort quasi deinen gesamten Alltag verbringen inklusive interner Sportmoeglichkeiten und Einkaufszentren (Uni Bochum). Die Unis hier haben jetzt auch nicht unbedingt die Studiengänge die eine, ich sag mal Weltoffene Studentschaft anziehen. Aber das soll jetzt kein Angriff sein. Im Prinzip kann hier jeder der sich fuer seine Mitmenschen einen scheiß interessiert und nen niedrigen NC hat ziemlich schnell starten. So wars zumindest mal. Was die Umfelder im Alltag angeht so wird man schnell merken, dass es fast unmöglich ist den Umgang mit sogenannten Asis zu vermeiden. Du hast hier Leute mit Alkohol und Drogenproblemen die Samstags bis morgens in irgendwelchen Kaschemmen besoffen ihren Pimmel ausgepackt haben, und bei denen hast du dann am Montag einen Termin in irgendeiner Behörde. Es ist wirklich eine Katastrophe. Ist dir noch nie aufgefallen wie Grundlegend patzig viele hier sind? Das kommt nicht von ungefähr. Das Problem ist einfach dass hier die Zustände mittlerweile ein Ausmaß angenommen haben, in welchen das unnormale zur Normalität geworden ist. Die Grundstimmung ist an einigen Ecken echt finster. Aber davon ab gibt es hier auch Leute die was in Bewegung setzen. Mit denen habe ich dann meistens zu tun. Summa sumarum kann man sagen dass es in Europa viele solcher Orte gibt allerdings sind die alle nicht schön.
  6. Einfach mehr auf die Betonung achten. Manche empfinden das als authentisch. Andere schütteln den Kopf. Im Ruhrgebiet nehmen dich mit Hochdeutsch die Leute manchmal nicht ernst. Das ist das Hauptproblem.
  7. Kannst ja mal ausprobieren. Ich glaub die Damen da sind so abgeklärt, die Regeln das an Ort und Stelle...
  8. Nutten sind keine Option,wie bereits erwähnt, die ziehen dich ab als Frischling.
  9. Glückwunsch, du hast dir 14 Jahre Kopfzerbrechen und Arbeit erspart. Jetzt wirds allerdings ernst, einlesen und viel Spaß in deinem neuen Leben.
  10. Vielleicht kommste beim Schreiben nicht so witzig und locker rüber wie im real life. Versuchs mal mit Voicemail. Schreiben ist halt langweilig. Hängt auch davon ab wie lange der Zeitraum zwischen dem Approach und dem Texten liegt. Mach bitte keinen auf 2 Tage beschäftigt bevor du dich meldest. Frauen verlieren im Jahr 2019 beim Daygame nach 2 Stunden das Interesse.
  11. Jetzt mal ganz weg von den ganzen Erfahrungsberichten und Mutmaßungen : Wer hat hier schonmal eine ELO Score Strategie ausprobiert und kann über einen field-test bestätigen dass sie funktioniert? Beispielsweise ich sag jetzt mal von 0 Matches auf 100 in einem Monat durch - - > 1 zu 10 Liken - - >Radius erweitern - - > anschließend Boost. Daß Rage Liken das Profil quasi unsichtbar macht scheint ja allgemein Bekannt. Was sind eure Gegenstrategien?
  12. Das schlimmste ist, dass man sich hier ne komische Sprache angewöhnt.. Eine Braut aus der Schweiz meinte mal ernsthaft über WhatsApp zu mir ich würde mich "irgendwie Asi anhören" Tja, wenn sich Welten treffen...
  13. Und umliegend siehts nur dezent besser aus. Ich wohne in Bochum quasi schon mein ganzes Leben , hier gibt's noch die höchste "Lebensqualität". Game funktioniert hier im daygame leider quasi null. Nightgame läuft schon besser mit nem dicken Fell. Städte wie Essen liefen im Daygame ebenfalls überraschend gut. Hier nur nochmal zur Ergänzung: Man KANN hier leben, aber mach dich auf Erlebnisse gefasst, die dir im Gedächtnis bleiben 🙂
  14. Ich will dir hier keine limiting beliefs einpflanzen, aber du kannst es woanders leichter haben. Lass die verschimmeln in ihren Dreckslöchern...