Cooper96

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Cooper96

  • Rang
    Neuling
  1. Bin mal gespannt Danke euch
  2. Morgen Männer! Mich interressiert eure Meinung zu dem Thema PickUp & Bundeswehr. Die Bundeswehr, vorallem die Marine, ist ja fast ein kompletter Schwanzhaufen. Wenn man nicht gerade auf einem Einsatz ist, hat man nur das Wochenende für sich. Wie ist so ein "Life-Style" mit PickUp vereinbar? Ausgehen ist mehr oder weniger nur am Wochende möglich und Kampflesben beim Bund findet keiner geil... Bin gespannt. Cooper
  3. Danke! An wen könnte ich mich denn da so wenden? Ja werde ich dann mit dem Beginn des Studiums direkt machen. Wenn man gerade so auf dem Absprungbrett des Lebens steht geht sowas natürlich schwer, daher rüste ich mich etwas mit Wissen über Persönlichkeitsentwicklung etc. Gruß Cooper Nichts für Ungut, aber durch Social-Circle Game wird man nur bequemer, aber nicht besser. Ab ins kalte Wasser mit dir, TE. Ich hab auch erst nach drei Monaten Theorie lesen angefangen zu approachen. Und ich bin noch dabei. Mein Lair hat mir dabei sehr weitergeholfen, allerdings musst du den letzten Schritt immer alleine gehen. Halt uns auf dem Laufenden. Grüße! Da hast du natürlich Recht, aber man kann ja an beidem parrelel arbeiten. Mit dem Studium kommt sowas ja fast automatisch.. Wie hast du denn den Lair gefunden? Gruß Cooper Ja ich versuche grade sozialer zu werden. Quatsche mehr in Alltagssituationen aber ich könnte nicht alleine in eine fremde Stadt fahren und dann direkt Approaches machen. Muss mich da noch etwas mehr motivieren, für mich ist ein Sprung ins Kalte Wasser auch, wenn ich mit Leuten losziehen würde. Gruß Cooper
  4. Okay danke, ich habe mir die "30 days od discipline" als Bootcamp ausgesucht, sodass ich allgemein strukturiert an die ganze Sache rangehe.. Dazu lese ich mich dan in Neil Strauss "Der Aufreisser" ein, habe schon "Die perfekte Masche" durch und fand es vom Schreibstil bombe. Ob ich Freunde dazu motiviert kriege, glaube ich weniger, desweiteren glaubt ja jeder ich könne mit Frauen... Daher wäre ein Lair besser. Habt ihr auch ausserhalb des Forums Ideen wie man an einen Lair kommt? Habe hier schon die betreffenden angeschrieben, waren aber schon länger nicht mehr on.. Ich bin einfach ne Pussy die jemanden braucht, für Motivation usw. sowas durchzuziehen; alleine geht mir bei dem Gedanken schon die Pumpe
  5. Moin, wollte mal wissen, welcher Lair denn noch im VRR Bereich aktiv ist? Die Topics sind ja schon veraltet und es kommen keine Rückmeldung per PN... Cooper
  6. ihr seit einfach direkt auf die Strasse gegangen und habt Frauen angesprochen? Puuh... Noch fehlen mir die Eier dazu
  7. Hey liebe Community, ich bin 19 Jahre alt, und fühle mich mittlerweile wie eine Jungfrau. Ich hatte eine kurze Beziehung mit 16, in der wir eigentlich nur rumgefickt haben. Danach lief irgendwie nichts mehr mit den Frauen. Selten bei einer Party mal rumgemacht aber was richtiges kam nicht. Ich habe mir in der Schule eine Maske antrainiert, dass ich selbstsicher und selbstbewusst wirke, innerlich aber noch total schüchtern und unselbstbewusst mit Frauen. Meine Freunde glauben, ich hätte da keine Probleme, weil ich einfach nicht so wirke. (Ich sehe gut aus, gepfelgt und durchtrainiert. Von der Körperhaltung und Stimme her verstecke ich meine innere Unsicherheit) Daher habe ich in meinem Freundeskreis ab und zu erzählt, dass etwas lief und jetzt komme ich mir umso ärmer und schwächer vor. In der Schule hab ich es schon verkackt und jetzt zu Beginn des Studiums setze ich für mich da einen Neustart: Anfangs noch total überfordert, stiess ich dann auf PU, wodurch man den Umgang mit Frauen lernen kann. Noch 2 Monate bis Studienbeginn und ich will alles lernen und rausholen, was man in dieser Zeit erreichen kann. Könnt ihr mir dabei helfen? Mein Schlachtplan sieht wiefolgt aus: - Lesen was das Zeug hält - Innergame - Aussehen (Sport/Pflege) - erste Approaches ----> Coaching ich hoffe ihr könnt mich unterstützen Chris