prettymofukkashindy

User
  • Inhalte

    68
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     123

Ansehen in der Community

30 Neutral

Über prettymofukkashindy

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.229 Profilansichten
  1. hab sie auf facebook angeschrieben und sie wollte direkt dass ich vorbeikomme
  2. sorry, melde mich nochmal : 1. Mein Alter : 24 2. Alter der Frau : 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 Ich hab mir eure Antworten durchgelesen und werde sie mir bei dem Treffen, wenn es zustande kommt, zu Herzen nehmen. Das Treffen wäre gestern gewesen, sie hat leider gefragt ob wir das Treffen verschieben können, weil ihr was dazwischen gekommen sei. Habe das Wochenende vorgeschlagen und sie sagte zu und bedankte sich für meine Geduld. Irgendwie hab ich im Gefühl, dass sie wieder absagen wird, obwohl ich nicht unnötig viel mit ihr rumtexte und von ihrer Seite aus viele Herzchen und neugierige Fragen aufkommen. Vielleicht hatte sie wirklich keine Zeit, das kann natürlich auch sein. Ich werde mal schauen.
  3. Hey, ich komme aus einer Beziehung und hatte lange keine Dates dieser Art mit einem neuen Mädchen. Also die Vorgeschichte ist, dass ich dem Mädel ne Netflix serie empfohlen habe beim Smalltalk. Sofort kam die Frage, wann ich denn Bock hätte vorbeizukommen um zu schauen. Ich dachte mir Jackpot, habe dann also nach ihrer Nummer gefragt und dann den Fehler gemacht sie entscheiden zu lassen. Sie meinte sie meldet sich die Tage auf jedenfall, weil sie viel zu tun hat und fragte mich ob ich spontan wäre, habe dies bejaht. Natürlich meldete sie sich dann eine Woche nicht und ich schrieb ihr dann "hey, schönes profilbild". Sie bedankte sich und fragte sofort ob ich die Tage Zeit hätte für unser Treffen. Diesmal schlug ich direkt einen Tag vor und es wird kein Date draußen sondern Netflix bei ihr zuhause. Ich sagte ihr, dass ich mich an dem Tag nochmal melde wegen Uhrzeit usw. und sie sagt sie sagt mir früh genug Bescheid. Das Tag ist nun schon sehr bald und ich weiß nicht genau wie ich verfahren soll, weil sie ja schon mich direkt nach Hause eingeladen hat. Müsste ja bedeuten, sie hat Bock auf mehr, oder? Oder könnte sie wirklich nur mit mir Netflix schauen wollen? Ich weiß nicht, ich denke ich werde versuchen Körperkontakt herzustellen und etwas Smalltalk zu halten, der Film ist mir eigentlich egal. Apropos Film oder Serie: könnt ihr das was empfehlen was gut für sowas ist? Danke für eure Tipps
  4. nun es hat sich was getan, ich werde die kurzversion schildern: sie hat sich mit dem anderen typen mittlerweile geküsst, liebt mich aber nach ihren aussagen immernoch. ich stehe immernoch an erster stelle bei ihr und das mit dem anderen typen ist halt einfach "passiert" weil beide es wollten. Ihr problem ist, dass ich ihr überhaupt nicht zeige dass ich sie liebe. Von ihrer Seite aus wird da nix mehr kommen, sie meint sie wird mir nicht hinterher laufen, weil ich ja derjenige war der Schluss gemacht hat und meinte, dass ich sie nicht mehr will. Heißt für mich: Gehe ich jetzt auf Distanz wird sie wohl mit dem anderen Kerl früher oder später vögeln und vielleicht eine Beziehung aufbauen. Sie will ja dass ich ihr beweise dass ich sie liebe, weil sie mir deutlich sagt dass sie mich auch liebt. Scheiß Situation.
  5. wie kannst du denn so überzeugt davon sein, dass jede frau auf der welt in diesem fall lügen würde. Ich war 2 Jahre mit ihr zusammen und denke ich kann sie relativ gut einschätzen und es könnte gut die Wahrheit sein, dass da nicht mehr lief. Die Tatsache, dass ich ihr das im Moment glauben muss, dass da nix ersnthaft lief bis jetzt versetzt mich ja erst in diese Lage. Sonst würde ich einfach den Kontakt abbrechen und versuchen drüber hinweg zu kommen, weil ich einer Person nicht hinter her laufe, die was mit wem anders am laufen hat.
  6. ja, danke dir. es tut zumindest gut mit leuten darüber zu reden und raus zu kommen... mein problem ist, dass ich außer den sport alle 2 tage wenig mit meinem leben mache. Ich würde gerne mehr unternehmen aber ich wohne in so einem kleinen Dorf wo man nicht viel machen kann.
  7. das ist auch mein plan gewesen, sie schreibt mir noch auf whatsapp, fragt wie es mir geht etc. aber ich belasse es dabei ihr nur zu antworten. Von mir aus schreibe ich ihr nicht mehr und treffen erst recht nicht. Ich muss einfach darauf hoffen, dass sie selbst wieder Interesse an mir zeigt. Und wenn es nicht so sein sollte, muss ich daraus lernen. Ich habe es verbockt, ich bin schuld und ich trage die Konsequenzen. Auch wenn es schmerzt
  8. das sind harte worte, aber ich bin auch hier nicht in einem hello kitty online club also finde ich gut, dass man mich direkt als clown abstempelt. nichts anderes war ich nämlich und bin es immernoch. danke für deine worte, sie hat mir aber klar gesagt, ob wir uns nicht einfach so wie freunde im moment treffen können, weil sie diese liebes und beziehungssache ím moment nicht will. Leider nicht, der andere Typ kann ein Auslöser dafür gewesen sein, dass ich meine Liebe zu ihr wieder realisiere. Ich kann wirklich nicht sagen, ob ich genauso fühlen würde, wäre da kein anderer. Aber die Zeit ohne sie hat mir gezeigt, dass alles was ich tue sich falsch und "alleine" anfühlt. Ich würde gerne alles mit ihr teilen und sie motivieren mit mir zusammen den Weg zu gehen. Ich will ihr aus ihren Probleme raushelfen und für sie da sein und nie wieder in meine alte Lebenslage zurück verfallen, ich weiß selber dass ich ihr Unrecht getan habe. Sie hält es mir auch vor und sagt ich war so scheiße zu ihr und auf einmal komme ich wieder an und das ist ihr einfach zuviel im Moment.
  9. Hey, brauche mal eure Hilfe.. 1. Dein Alter : 24 2. Ihr/Sein Alter : 24 3. Art der Beziehung : monogam 4. Dauer der Beziehung: 2 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3-4 Monate 6. Qualität/Häufigkeit Sex: selten, vielleicht 2-4 mal im Monat 7. Gemeinsame Wohnung? : Nein 8. Probleme, um die es sich handelt : Ich will sie zurück, aber sie möchte erst für sich selbst herausfinden was sie eigentlich will 9. Fragen an die Community: Sollte ich den Kontakt komplett abbrechen oder aufrecht erhalten? Und wie? Ich war 2 Jahre mit meiner Ex-Freundin zusammen und das letzte halbe Jahr war ich antriebslos, konnte mich zu nix motivieren und hab nur geschlafen, gezockt und gearbeitet. Wirklich was unternommen habe ich nicht und Spaß an meiner Beziehung hatte ich erst recht nicht. Wir hatten kaum Sex und ich hab mich oft gedrückt Zeit mit ihr zu verbringen. Wir haben auch oft diskutiert und gestritten, weil sie immer diejenige war die mir hinterher rennt und etwas machen möchte, sie hat mich oft gefragt ob ich sie überhaupt noch liebe. Ich habe dann vor einem Monat den Schlussstrich gezogen und ihr gesagt, dass sie so eine tolle Frau ist und einfach wen verdient hat, der sich auch um sie sorgt. Ich kann ihr einfach nicht genug Aufmerksamkeit schenken und denke dass ich sie nicht mehr liebe. Zu ihrer Person muss man auch sagen, dass sie depressiv war bevor wir zusammen gekommen sind und selbst auch immer jemanden braucht, der sich um sie kümmert, weil sie viele Probleme mit ihrer Familie hat und ihre Depressionen belasteten sie auch. Ich weiß, dass ich ihr all das nicht bieten konnte und wollte eigentlich nur das beste für sie und mich, darum habe ich Schluss gemacht. Sie trauerte mir zwei Wochen nach, schrieb mir fast täglich, wollte mich dennoch sehen und hoffte auf eine Chance, dass ich sie vielleicht doch zurück will. Sie fühlte sich weggeschmissen von mir. Ich fing als ich Schluss gemacht habe direkt an mein Leben umzukrempeln, ich meldete mich bei alten Freunden, ich gehe seitdem alle 2 Tage zum Sport, ich bin motiviert mehr rauszugehen und nicht mehr zu zocken. Ich habe endlich wieder etwas Spaß am Leben gefunden. Das hat sie mitbekommen und sich hundert Gedanken gemacht, wie sie Schuld an allem sei und mich runtergezogen hat. Das hat sie nur noch trauriger gemacht. Nun, durch einen Zufall fand ich raus, dass sie bei einem anderen Typen geschlafen hat (vor ca. 2 Wochen) und hab sie dann zur Rede gestellt wer das denn sei und war verwirrt, weil sie meinte sie liebt mich noch. Sie meinte da lief nix, sie hätten nur gekuschelt aber sie beide wissen, dass es zwischen ihnen knistert aber sie sich nicht sicher sind ob es echte Gefühle sind oder nicht. Ob da was lief oder nicht tut auch nicht zur Sache erstmal, aber sie meint sie liebt mich noch. Sie hat Kontakt zu dem anderen Kerl, täglich über Whatsapp oder Telefonieren und er sorgt sich wohl sehr um sie. Die ganze Sache hat mich echt wütend gemacht, ich habe anscheinend doch Gefühle für sie habe ich realisiert. Mittlerweile hab ich ihr gesagt, dass ich oft an sie denke und sie liebe und es ein Fehler war mit ihr Schluss zu machen. Ich habe so verdammt lange nicht mehr diese Art von Gefühlen zu ihr gehabt, ich habe Lust sie jeden Tag zu sehen und würde ihr gerne beweisen, dass es noch eine Chance für uns gibt, wenn sie mir diese nur geben würde. Sie ist aber sowas von durcheinander mit ihren Gefühlen, erst der andere Typ und dann will ich plötzlich doch wieder mit ihr eine Beziehung und das ist ihr im Moment alles zuviel, sodass sie mir sagte sie will keine Beziehung im Moment. Sie braucht Zeit für sich, aber schreibt mir trotzdem weiterhin auf Whatsapp und treffen würde sie sich auch mit mir (freundschaftlich quasi, ohne dass was läuft). Sie hat nur Angst mir falsche Hoffnungen zu machen, wenn ich sie treffen will. Also hab ich ihr jetzt erstmal gesagt, dass ich ihr Ihren Freiraum gebe und sie schauen soll wie sie sich fühlt, wenn etwas Zeit vergangen ist. Auch wenn es mir schwer fällt, werde ich ihr sowenig wie möglich schreiben, bzw. nur antworten wenn sie mir schreibt und mich nicht mit ihr treffen. Weil auf freundschaftliche Treffen kann ich verzichten. Kurz: Ich will sie wieder als Freundin, ich fühle mich ganz anders als vor einem Monat, als ich sie nicht mehr wollte und Schluss gemacht habe und ich denke um ehrlich zu sein nicht, dass ich nur so denke, weil es diesen anderen Typen als Konkurrenz gibt. Ich glaube wirklich, dass ich bereit wäre mehr in diese Beziehung zu investieren. Brauche einfach etwas Rat wie ich mit der Situation umgehen soll, sie schreibt mir noch auf whatsapp und sagt es tut ihr leid, dass ich jetzt in dieser Lage bin, weil sie selbst nicht weiß was sie im Moment überhaupt will. Aber ich denke mal ich sollte einfach den Kontakt abbrechen, das wäre das logischste... Mit dem anderen Typen hat sie dennoch weiterhin Kontakt.
  10. Ich melde mich mal nach langer Zeit hier wieder, denn ich könnte Hilfe gebrauchen. Alter: Sie: 24 Ich: 24 Beziehung: monogam 2 Jahre zusammen gewesen Ich war 2 Jahre mit meiner Ex-Freundin zusammen und das letzte halbe Jahr war ich antriebslos, konnte mich zu nix motivieren und hab nur geschlafen, gezockt und gearbeitet. Wirklich was unternommen habe ich nicht und Spaß an meiner Beziehung hatte ich erst recht nicht. Wir hatten kaum Sex und ich hab mich oft gedrückt Zeit mit ihr zu verbringen. Wir haben auch oft diskutiert und gestritten, weil sie immer diejenige war die mir hinterher rennt und etwas machen möchte, sie hat mich oft gefragt ob ich sie überhaupt noch liebe. Ich habe dann vor einem Monat den Schlussstrich gezogen und ihr gesagt, dass sie so eine tolle Frau ist und einfach wen verdient hat, der sich auch um sie sorgt. Ich kann ihr einfach nicht genug Aufmerksamkeit schenken und denke dass ich sie nicht mehr liebe. Zu ihrer Person muss man auch sagen, dass sie depressiv war bevor wir zusammen gekommen sind und selbst auch immer jemanden braucht, der sich um sie kümmert, weil sie viele Probleme mit ihrer Familie hat und ihre Depressionen belasteten sie auch. Ich weiß, dass ich ihr all das nicht bieten konnte und wollte eigentlich nur das beste für sie und mich, darum habe ich Schluss gemacht. Sie trauerte mir zwei Wochen nach, schrieb mir fast täglich, wollte mich dennoch sehen und hoffte auf eine Chance, dass ich sie vielleicht doch zurück will. Sie fühlte sich weggeschmissen von mir. Ich fing als ich Schluss gemacht habe direkt an mein Leben umzukrempeln, ich meldete mich bei alten Freunden, ich gehe seitdem alle 2 Tage zum Sport, ich bin motiviert mehr rauszugehen und nicht mehr zu zocken. Ich habe endlich wieder etwas Spaß am Leben gefunden. Das hat sie mitbekommen und sich hundert Gedanken gemacht, wie sie Schuld an allem sei und mich runtergezogen hat. Das hat sie nur noch trauriger gemacht. Nun, durch einen Zufall fand ich raus, dass sie bei einem anderen Typen geschlafen hat (vor ca. 2 Wochen) und hab sie dann zur Rede gestellt wer das denn sei und war verwirrt, weil sie meinte sie liebt mich noch. Sie meinte da lief nix, sie hätten nur gekuschelt aber sie beide wissen, dass es zwischen ihnen knistert aber sie sich nicht sicher sind ob es echte Gefühle sind oder nicht. Ob da was lief oder nicht tut auch nicht zur Sache erstmal, aber sie meint sie liebt mich noch. Sie hat Kontakt zu dem anderen Kerl, täglich über Whatsapp oder Telefonieren und er sorgt sich wohl sehr um sie. Die ganze Sache hat mich echt wütend gemacht, ich habe anscheinend doch Gefühle für sie habe ich realisiert. Mittlerweile hab ich ihr gesagt, dass ich oft an sie denke und sie liebe und es ein Fehler war mit ihr Schluss zu machen. Ich habe so verdammt lange nicht mehr diese Art von Gefühlen zu ihr gehabt, ich habe Lust sie jeden Tag zu sehen und würde ihr gerne beweisen, dass es noch eine Chance für uns gibt, wenn sie mir diese nur geben würde. Sie ist aber sowas von durcheinander mit ihren Gefühlen, erst der andere Typ und dann will ich plötzlich doch wieder mit ihr eine Beziehung und das ist ihr im Moment alles zuviel, sodass sie mir sagte sie will keine Beziehung im Moment. Sie braucht Zeit für sich, aber schreibt mir trotzdem weiterhin auf Whatsapp und treffen würde sie sich auch mit mir (freundschaftlich quasi, ohne dass was läuft). Sie hat nur Angst mir falsche Hoffnungen zu machen, wenn ich sie treffen will. Also hab ich ihr jetzt erstmal gesagt, dass ich ihr Ihren Freiraum gebe und sie schauen soll wie sie sich fühlt, wenn etwas Zeit vergangen ist. Auch wenn es mir schwer fällt, werde ich ihr sowenig wie möglich schreiben, bzw. nur antworten wenn sie mir schreibt und mich nicht mit ihr treffen. Weil auf freundschaftliche Treffen kann ich verzichten. Kurz: Ich will sie wieder als Freundin, ich fühle mich ganz anders als vor einem Monat, als ich sie nicht mehr wollte und Schluss gemacht habe und ich denke um ehrlich zu sein nicht, dass ich nur so denke, weil es diesen anderen Typen als Konkurrenz gibt. Ich glaube wirklich, dass ich bereit wäre mehr in diese Beziehung zu investieren. Brauche einfach etwas Rat wie ich mit der Situation umgehen soll, sie schreibt mir noch auf whatsapp und sagt es tut ihr leid, dass ich jetzt in dieser Lage bin, weil sie selbst nicht weiß was sie im Moment überhaupt will. Aber ich denke mal ich sollte einfach den Kontakt abbrechen, das wäre das logischste...
  11. ich finde seinen post hilfreich. Fieldtested.
  12. So gesehen: Lass sie nackt mit Carlos im Bett schlafen. Passiert nix? Super. Passiert was? Super. Hat Dir Lebenszeit gespart und Du findest schneller ein cooleres Mädel. Nun wirst Du vielleicht sagen: "Hey, und wenn sie es heimlich macht und ich es nicht mitbekomme?". Du bekommst es immer mit. Mit viel Mindfuck etwas schneller. Aber auffliegen tut es immer. Weil Menschen ähnlich reagieren und Du da unglaublich viele Indizien bekommst. Captain? Einmal bitte etwas ausführlicher
  13. Ja... Glückwunsch. Was genau ist jetzt das Problem? Hast doch alles gut gemeistert?
  14. *Ironie on* klingt sehr verstörend, wenn ein Single-Mensch tatsächlich andere Menschen (neben einem selber) datet und Emotionen aufbaut *Ironie off*. Den Satz habe ich schon so oft gehört, wie das Amen in die Kirche gehört. Und immer wieder, auch mir, wirft es doch einem komplett aus der Bahn. Ganz ehrlich, versuch auf Durchzug zu schalten wenn so etwas kommt und gehe nie darauf ein. Und lasse dir erst recht nicht dadurch dein Game und Plan zerstören. Je weniger Erfahrung und Nervosität dein HB austrahlt, umso einfach und mehr musst du (positiv) Dominant führen. Vielleicht kennst du das selber, aber viele Menschen Blabbern in schwierigen Situationen einfach vor sich hin. Im dümmsten Fall manipuliert es sogar dein Vorhaben. Also, zieh dein Ding durch, bis zum tatsächlichen physischen Block. Viel Glück, Greetz. Ja sie zu mir nach Hause zu kriegen wird nicht das Problem sein. Aber wenn sie den KC wieder abblockt, wie verfahr ich dann weiter? Ich meine, ich kann doch nicht ewig versuchen sie zu küssen und immer Blocks kriegen. Man merkt ihr stark an, dass sie an dem anderen Kerl hängt, sogar ihr Whatsapp Status impliziert "bitte komm zu mir zurück, ich vermisse dich so mimimi".