Pointman

User
  • Inhalte

    45
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     164

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Pointman

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 10.07.1981

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

559 Profilansichten
  1. Also allen noch einmal danke für die rege Beteiligung. Da sich die Situation mit meinem Kumpel entschärft hat, kann ich erst einmal an anderen Baustellen weiter arbeiten.
  2. Und du wirst zugeben müssen, dass dein Zweiter Beitrag genau so sinnvoll war wie dein Erster
  3. Dann habe ich dich ja nicht enttäuscht ;).
  4. Nun, wenn du mein anderes Thema angesehen hättest, wüstest du, dass mir in Bezug auf härte des Lebens keiner mehr was sagen braucht. Dafür habe ich genug nahestehende Menschen zu Grabe getragen. Und wie man sich aus Scheiße rausarbeitet, davon habe ich genauso genug Lektionen gehabt und bin erstmal satt. Und ja, ich bin über einige Sachen empört, weil Sie meinen Wertvorstellungen wiedersprechen. Und ehrlich gesagt H54 habe ich selten einen Text gelesen, der unnötiger gewesen ist. Ich denke da will eher jemand irgendwas schreiben aus langweile. Was ist da wohl eher unreif? Oder hast auch noch irgendwas sinnvolles zu sagen ?
  5. 😂 Das ging ohne Alkohol. Er meinte es wäre ein Fehler gewesen, offenbar ging ihm das mit dem Fremdgehen doch nicht so ganz am Arsch vorbei. Egal. Für mich ist die Baustelle abgeschlossen und ich hab einfach gesagt, dass ich seine Frauengeschichte nicht hören will. Er hat mir sogar das Angebot gemacht wieder fitter im Umgang mit Mädels zu werden. Das werde ich mir aber noch Überlegen. Hab jetzt erstmal angefangen wieder öfter was zu unternehmen und da übe ich auch fleißig das ansprechen. Ansonsten mach ich mehr Sport und zähle Kalorien😣. Ich bin noch Dozent als Nebenjob. Dort wurde ich gefragt ob ich mehr Stunden halten könnte. Sind sehr zufrieden mit mir. Und die Kohle kannst als Selbständiger natürlich gebrauchen. Also insgesamt geht es schon in die richtige Richtung. Beim Ansprechen stocke ich als noch. Wenn von der Dame nicht soviel "Interesse/Energie" zurück kommt. Das Gefühl ist schwer zu beschreiben. Ich verliere dann auch schnell das Interess oder ist es eine Form von Nervösität? Ich bin mir da nicht sicher was genau passiert. Aber ich beende das Gespräch dann schnell.
  6. Hallo alle zusammen :). Also ich und mein Kumpel hatten, nocheinmal ein klärendes Gespräch. Es ist auch ziemlich gut verlaufen. Wir haben jetzt auch feste Grenzen gesetzt um solche Streitigkeiten zukünftig zu vermeiden. Jetzt kommt es auf mich an. Ich möchte gerne aus der Sache etwas lernen und zwar was mich alleine betrifft. Es muß ja einen Grund geben, warum ich diesen Wunden Punkt habe. Ich vermute es wird eine Mischung aus fehlenden Selbstwert, Verlustängste? (siehe anderes Thema) und fehlender Auswahl sein. Daran möchte ich jetzt gerne Arbeiten. Ansonsten danke ich euch für eure Einschätzung. Ist es sinnvoll zukünftige Themen neu zu eröffnen oder packt ihr das eher zusammen?
  7. Pointman

    Hilfe absurde oneitis

    Die Achtsamkeitslehre könnte das oder ein Muster erklären. Danach wäre es wie bei allen Gefühlen. Die kommen in Wellen. Wenn die Gefühle nur gespürt werden, aber du den Gedanken nicht folgst, hat der Spuk gleich ein Ende. Da unser Körper versucht wieder in die Mitte zu kommen. Wenn du aber den Gedanken folgst und damit arbeitest, werden die Gefühle und Emotionen stärker. Wenn man also konsequent den Gedanken nicht folgt, langweilt sich das Gehirn wohl und es geht irgendwann komplett weg. Ist natürlich nicht so einfach und bedarf viel Übung. Bin da auch Anfänger. Alternativ würden wahrscheinlich die Dates irgendwann den " Arbeitsspeicher" überschreiben 🤔😁.
  8. Also steht ersteinmal folgendes auf der Agenda. -Social Circle aufbauen bzw. neu besetzen ( da viele Freunde mittlerweile verheiratet) - Irgendwie mehr Dates klar machen - Inner Game aufbauen (Selbstbewußt sein stärken, den Grund für diesen wunden Punkt finden und verarbeiten) - Sport und Ernährung verbessern. Ist docj schon eher ein Onepack Bauch geworden. Für den Social Circle versuche ich es neben der App auch noch mit einem Tanzkurs. Da wsr ich aber noch nicht. Dürfte auch helfen entspannter mit den Frauen in Kontakt zu kommen. Dates da happert es noch gewaltig. Tinder war bisher kein großer Erfolg, nur Gespräche die schnell im Sande verlaufen sind. Daygame habe ich von allem noch am wenigsten einen Plan. Vielleicht mal wieder mehr in die Clubs gehen? Mehr fällt mir grade nicht ein.
  9. Es war Sie die eine Freundschaft wollte und ich hab nein gesagt. Und klar beide kommen ohne die Freundschaft des anderen aus. Sonst wäre es ein abhängiges Verhältnis und keine Freundschaft. Und dich haben wir beide was zu bieten. Glücklicherweise gibt es ja nicht nur das Ficken auf dieser Welt. Sonst wäre die Situation richtig uncool. Aber es muß ein besseren und faireren Weg geben zum Stich zu kommen. Und sollte das der Fall sein, wäre mir ein Vorbild auf das ich aufschauen kann mehr wert. Ich versuche noch irgendwann ein richtiger Buddhist zu werden 😁. Es hat mir sehr geholfen, als es mir richtig dreckig ging. Dagegen ist das jetzt ein Witz, wenn auch ein schlechter. Wie auch immer ich will und kann nicht auf diese Art das machen. Wäre einfach toll, wenn es für alle gut ausgeht. Ich weiß ich bin naiv und glaube an den Osterhasen. Aber vielleicht klappt es halt doch. Ich danke euch für eure Tipps und werde das mit dem Freundeskreis aufbauen und den mehr Dates beherzigen. Ich hab jetzt auch einiges an Lektüre in Richtung Pickup gesucht. Notfalls zahl ich halt erstmal Knete und kauf mir was zu ficken. Mit dem Wing suche ich mir ersteinmal jemand anders. Ich bin da noch zu aufgebracht und dazu kommt noch einiges an verletztem Stolz dazu und es passt nicht zu meiner Vorstellung. Wie gesagt nocheinmal vielen Dank für die vielen Tipps und bitte versteht es nicht falsch wenn ich da jetzt stur rüberkomme. Damit will ich niemanden vor den Kopf stoßen .
  10. Ja. Du hast richtig geraten. Es sind Antidepressiva. Das Ausschleichen sorgt ersteinmal für ein chemisches Ungleichgewicht in der Birne. Es führt halt auch zu einer Steigerung von allen Emotionen. Ist halt ein Langzeitprojekt was wohl noch mindestens ein Jahr geht und nicht ungefährlich ist. Es ist gut Möglich, dass es mit reinspielt. Es fällt mir schwer das zu unterscheiden durch die fließenden Übergänge. Das ist keine Entschuldigung für meine Aussagen ihr gegenüber. Ich hab da auch nicht an irgendwelche Nazi Propaganda gedacht. Für mich war das eher ein: " Verpiss dich du blöde F**** ". Und zugegebener Weise habe ich auch das nicht wortwörtlich gesagt sondern nur das ich keine Freundschaft wünsche mit so Leuten. Der Teufel in mir hätte im Nachhinein lieber meine geschriebenen Worte genutzt. Nicht ruhmreich aber ehrlich. Ich weiß es würde mir nach dem Text auch keiner glauben, aber normalerweise sind die Leute sehr gerne in meiner Nähe 😂. Bin auch eher der Harmonie Mensch und dem Humor nicht abgeneigt. Doch bei der Geschichte sehe ich grade rot. Gespräche mit Ihm gehen einfach grade nicht, ich fühle da nur Wut. Und aus meinem Kopf bekomme ich es auch gerade nicht. Meine sonstigen Lösungswege, wie Meditation und Entspannung versagen, ja ich erkenne die Ironie 😁 . Das mit dem Social Circle oder Circus und auch mit mehr Frauen in meinem Leben ist definitiv richtig. Ich habe glücklicherweise noch ein paar andere Freunde und doktor gerade mit der App Spontacts rum. Hatte auch schon das erste Treffen und waren in einem Escape Room. Was echt witzig war.
  11. Ich werde wohl am Besten versuchen die Freundschaft erstmal auf Eis zu legen. Da ich beim darüber Nachdenken nur in Rage gerate. Darüber reden würde wohl eher im Chaos enden. Trotzdem ne bittere Pille, vieleicht zeigt sich mit der Zeit, irgendwas sinnvolles. Einfach unnötig der Scheiß.
  12. Naja, Retter der Menschheit wäre schon was tolles für den Grabstein. Jeder lebt wohl in seiner eigenen Welt. Klar muß ich akzeptieren, dass andere Menschen anders handeln. Ich hab halt nur die Entscheidung, welche Bekanntschaften ich in meine Welt lasse und welche nicht. Die Entscheidung steht noch offen, das wird auch noch dauern. Ein Buddhist würde wohl Anhaftung zu dem Thema sagen. 🙂
  13. Wir waren drei Reisende und ich wurde überstimmt. Wäre ich nicht mitgegangen, wäre es preismäßig nicht hingekommen. Es war noch ein Kumpel von ihm mit dabei. Das mit dem Tauchen sah ich kommen und habe es halt riskiert. Und ja ich habe eine klare Meinung zum Fremdgehen. Und finde es auch falsch wenn andere dazu noch dazu animieren. Und warum ist es in Ordnung Spaß auf Kosten anderer zu haben? Und ja ich war auch gekränkt. Keine Frage. Und ja, ich habe durch meine eigenen Geschichten, auch mit Sicherheit einen Knacks weg. Ich weiß auch nicht warum mich das so mitnimmt. Vieleicht weil ich grade meine Medis ausschleiche 🤔. Aber ich verstehe nicht warum das hier sonst keinen juckt, wenn andere Menschen fremdgehen oder verletzt werden Ich meine jeder könnte der nächste sein. Oder habt ihr alle ein magisches Schutzschild. Und warum bin ich ein Moralapostel, weil ich auf einen Misstand hinweise. Ich hab selber genug angestellt. Allerdings so etwas halt nicht. Und trotzdem weiß ich nicht ob ich meinem Kumpel noch vertrauen kann. Für mich fühlt es sich halt als Verrat an. Und ich hab keinen Bock darauf zu warten, dass es noch einmal vorkommt. Ich bin halt fett angepisst.
  14. Und was soll man daraus lernen ? Das es egal, was mit anderen Menschen passiert? Solange sie es ja nicht rausfinden? Das man sich lieber von so Menschen fernhalten soll? Ich weiß nicht was ich daraus lernen soll, ich und seine Freundin haben bei der Sache nur aufs Maul bekommen. Soll ich die Nettigkeit entsprechend erwiedern ? Oder ist die Message das ich lieber andere Freunde suche? Bisher hab ich nicht viel draus gelernt, außer das wir lieber keinen Urlaub mehr zusammen machen.