booster14

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über booster14

  • Rang
    Neuling
  1. Echt hilfreich! Bitte mehr :)
  2. Danke für so viel Feedback! Viele sagten nun, dass war ein typischer Shittest. Wie hätte ich den bestanden? Also was hätte ich konkret sagen müssen? Die Zeiten wo ich Probleme mit meinem Selbstvertrauen aufgrund meiner Größe hatte sind eigentlich vorbei. Es kommt halt manchmal vor (auch im Real Life) aber es fühlt sich nicht schlimmer an als ein gewöhnlicher Korb wie "Sorry, kein Interesse". An meinem Game ändert es nämlich nichts. Worum es mir geht: es ist ja kein Korb in dem Sinne! Ich weiß, dass es Möglichkeiten gibt, dieses Ding zu umgehen/parieren. Hierfür würde ich gerne Tipps bekommen. Wobei hier schon vieles gesagt wurde, und ich das definitiv mitnehmen werde, danke dafür! Verrat es uns!
  3. Hi Leute, ich glaube das ist ein als bekanntes Thema. Ich hatte das jetzt schon zweimal, dass ich aus einer ziemlich guten Unterhaltung geflogen bin, nachdem sie frage, wie groß ich bin. Bsp. gestern bei HB, 25J: Sie: wie groß bist du? (Frage hatte kein Zusammenhang mit dem vorigen Zeug.) Ich: 173, wieso? Sie: zu klein :P Ich: zu klein wofür? Sie: zu klein für mich :D Ich: Frauen und ihre Doppelmoral :) Wie groß bist du denn? Sie: 173 Ich habe relativ schnell auf ein anderes Thema gewechselt, aber die Spannung war irgendwie raus. Das gleiche hatte ich bei einer anderen, die ich schon so weit hatte, dass wir offen über Sex sprachen und man sich dadurch erst kennen lernt und wir uns auch mal "kennenlernen sollten". Dann die Frage von ihr: "Bevor wir weiterschreiben, wie groß bist du eigentlich?". Nach der Antwort sagte sie höflich dass ich nichts für sie bin (nach ca. 2 Stunden hin- und herschreiben). Wie machen andere das? Gibt es schlagfertige Antworten, die ihr klarmachen, dass es keine Rolle spielt? Oder einfach nexten? Da mir das häufiger passiert, würde ich gerne lernen, damit so umzugehen, dass ich nicht aus dem Set fliege. Habt ihr Ideen?
  4. Hi Leute, mein erster Beitrag hier. 1- 25 2- 22 3- 1 4- 1 Date, KC 5- Wir lernten uns vor etwa 6 Monaten bei einer Veranstaltung seitens der Uni kennen. Da hatten wir uns gut verstanden, sind öfters alleine draußen gewesen zum Rauchen. Viel gelacht, viel Comfort, bisschen Kino. Thema unter anderem war, dass sie demnächst auszieht und mich dann mal einladen muss. Als wir fertig waren, bzw. sie, weil ich noch einiges organisatorisches zu erledigen hatte, kam sie zu mir und sagte "So ich geh dann mal, aber nimm mal meine Nummer". NC. Paar Tage später geschrieben, dann hatte sie Prüfungen, dann ich, dann wieder Funkstille, dann wieder hin- und hergeschreibe. Vor 2 Monaten hatten wir dann mal telefoniert und etwa 20 Minuten gesprochen, die Dynamik war durchgehend hoch, einfach weil wir uns viel zu erzählen haben. Schließlich fragte ich, "und wann lädst du mich ein, um deine neue Wohnung zu begutachten?", sie: "hmm", ich: "morgen?", sie: "ok". Am nächsten Tag ne Flasche Wein besorgt und zu ihr. Mit Umarmung begrüßt, sie bereitete gerade aufwendige Snacks vor. Setzten uns ins Wohnzimmer, Musik und Wein liefen. Wieder viel gelacht, viel Spaß gehabt. Wein ist leer, sie holt ne Flasche Gin von irgendwoher (!) - hier waren wir schon gut beschwipst. Also mehr Alkohol getrunken, Location in ihr Zimmer verlegt. Sie machte ein Film an. Hier viel Kino gemacht, irgendwann KC (beim KC war sie zurückhaltend). Sie wurde sehr hippelig, ging raus und kam wieder. Wieder KC, wieder ein Zurückhalten ihrerseits. Irgendwann sagte sie ich müsse gehen, weil sie früh raus muss. Ich hab das überhaupt nicht kapiert, aber hab nach einem kurzen Schockmoment nur gesagt "Alles klar", zur Tür, sie umarmt, und raus. Am nächsten Tag schrieb sie, dass es ihr Leid tue und einfach sehr betrunken war. Der Rausschmiss machte jetzt mehr Sinn für mich, kann nämlich gut sein, dass sie sich übergeben musste, soviel wie wir getrunken haben. Ich sagte dies sei kein Problem, ohne jedoch neuen Datevorschlag zu machen. Seitdem schrieben wir ein bisschen hin und her, doch die Initiative kam nur noch von mir. Zuletzt fragte ich, wann es wieder Gourmet Häppchen gibt. Ihre Antwort: "Hahaha :) Erstmal nicht, hab gerade viel zu tun. Wie gehts dir?" Ich schrieb darauf "Gerade viel am trainieren. Was geht bei dir?" Darauf keine Antwort. Das war jetzt vor einem Monat. 6- Frage: ich würde es gerne nochmal bei ihr probieren, weil ich sicher bin, da wäre mehr gegangen, wenn wir beide nicht so betrunken wären (zumindest sie). Wie gehe ich am besten vor?