Kick it*

Member
  • Inhalte

    201
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     511

Ansehen in der Community

103 Gut

Über Kick it*

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    NRW

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.753 Profilansichten
  1. Kick it*

    Betrug

    Was richtig ist, ist hier ja Ansichtssache. Ich bin der Meinung, dass seine Freundin es erfahren soll, sie haben sich auf Monogamie geeinigt. Es geht ja darum, das sie dann entscheiden kann ob sie sich trennt oder bei ihm bleibt. Der TE möchte aus Egoismus und Eigenschutz die Klappe halten. Wer so eine Aktion bringt, führt keine Beziehung in der alles gut läuft. Aber Hauptsache der Heiratsantrag kommt im Sommer.
  2. Kick it*

    Betrug

    Das interessiert mich auch sehr.
  3. Kick it*

    Betrug

    Ich will lediglich damit sagen das man sich an Monogamie halten soll wenn man sie vereinbart. Und dann finde ich hat der jenige , der Betrogen wird, auch das Recht zu wissen wenn er betrogen wird. Es ist lediglich meine Meinung dazu, keine feste Aussage. Nein, natürlich nicht, ich meine das auf den Thread und die Situation bezogen.
  4. Kick it*

    Betrug

    Oh sorry, hab ich irgendwie übersehen.
  5. Kick it*

    Betrug

    Ich denke jeder macht das irgendwo, es ist aber ein Unterschied ob man nur daran denkt oder es umsetzt. Ich finde auch andere Kerle geiler oder heißer als meinen Freund. Soll ich ihn deswegen gleich betrügen?
  6. Kick it*

    Betrug

    Ja da gebe ich dir recht. Ob es jetzt negative Konsequenzen hat, mag sein. Mir geht es hier um Vertrauen, Ehrlichkeit und Monogamie. Das hat er alles gebrochen
  7. Kick it*

    Betrug

    Gegenfrage, Wer sagt das sie es nicht wissen will? Es geht hier um Ehrlichkeit und Respekt, wofür gibt es sonst "Monogamie"?
  8. Kick it*

    Betrug

    Noch was vergessen! Wie EGOISTISCH bist du bitte? Ohhhhh, du armer möchtest das Risiko nicht eingehen? DU hast hier einen riesigen Fehler gemacht, und sie soll drunter leiden? Du möchtest ihr in Zukunft also den "tollen " Partner verspielen, der sie so sehr liebt, in Wahrheit aber der Betrüger ist? Denk mal drüber nach. Und noch mal, Sie hat das Recht es zu erfahren.
  9. Kick it*

    Betrug

    DEINE Freundin hat das Recht es zu erfahren! Ihr habt Monogamie vereinbart, und du hast es gebrochen. Sie hat das Recht, selber zu entscheiden ob sie gehen will oder dir verzeiht. Wozu gibt es Monogamie wenn jedes mal gesagt wird " ach , einmal fremd vögeln passt schon". Man, warum kommunizierst du nicht mit deiner Freundin? Es gibt heut zu Tage so viele Möglichkeiten. Und wenn es nicht passt, trenne ich mich oder lebe damit. Aber nicht betrügen. Ich glaube dir kein Wort, das eure Beziehung gut läuft. Dir scheint einiges zu fehlen. Als ob du ganz spontan Tinder drauf geladen hast?! Ich wüsste bessere Dinge die ich mache ,wenn mein Freund ein paar Tage weg ist! Hätte sie dich betrogen wäre sie "die billige Schlampe " , die "olle Bitch". Die wäre dann sofort abgeschossen. Willst du so die Zukunft mit ihr verbringen? Mit einer Lüge diese "Große Liebe" weiterführen? Mit diesem schlechten Gewissen? Wenn mir ein Mensch viel bedeutet, bin ich ehrlich zu ihm. Liegt dir was an ihr? Also hab Eier und sei kein Lappen.
  10. Oh man... immer das gleiche. Dieses Thema kommt immer wieder auf. Wo ist dein Problem. Deine Freundin hatte im Verhältnis für ihr Alter sogar "eher weniger " Sexualpartner. Wie wäre es denn anders rum? Dürfte sie sich dann auch beschweren. Es kratzt einfach nur dein Ego. Arbeite an dir, das ist dein Problem, nicht ihrs. Ganz ehrlich, es gibt viele Frauen, die in der Hinsicht "flunkern". Die meißten hatten noch mehr Kerle im Bett, sie sagen aber eine niedrigerer Zahl, weil sie sonst als "Schlampen" betitelt werden. Ich nenne es sexuell ausleben, egal ob Mann oder Frau. Was macht du wenn du mit 50 eine Frau kennenlernst? Jeder hat nun mal eine Vergangenheit und im Normalfall auch Sex. Das ist nichts verwerfliches. Hab einfach Spaß mit ihr und genieße die Zeit.. Und arbeite an dir. Es wird doch in Zukunft nur noch mehr belasten.
  11. Da gebe ich dir völlig recht.... Aber dann schreibt der TE das: Und das passt nicht zusammen
  12. Du findest es doch auch nicht in Ordnung wenn sie es machen würde. Ich kann ihr Drama einerseits verstehen. Muss der Kontakt denn unbedingt zu diesen Damen sein? Hast du keine Mädels in deinem Freundeskreis? Wenn du unbedingt den Kontakt halten möchtest, darf sie sich auch mit anderen Kerlen treffen ohne das es dich stört?
  13. Generell kannst du dich schon mal glücklich schätzen, da du anscheinend eine Frau hast, die recht locker drauf ist und mit beiden Beinen im Leben steht. Hast du das Ganze schon mal mit ihr kommuniziert? Ich glaube das Problem liegt bei dir, du lebst halt vor dich hin und hast dich an diese bequeme Situation gewöhnt. Dein Leben hört sich nicht so spektakulär an, was ist mit eigenen Hobbys, Freunden? Machst du auch mal was für dich alleine? Es liest sich nicht so und das macht dich irgendwann "uninteressant". Betaisierung ist das nicht, und wenn hast du dich betaisieren lassen, da bist du selber für verantwortlich. Was heißt "Kontakt zu anderen Frauen " ? Sind das Freunde oder Bekannte? Oder nur flüchtige Bekanntschaften? Weiss deine Freundin davon? Was dein Verlangen angeht sehe ich erst mal kein Problem. Hier solltest du dich nur noch mal fragen ob du deine Freundin liebst oder es Gewohnheit ist. Ich glaube jeder hat irgendwo mal das Verlangen nach was anderem, allerdings kommt es auch drauf an wie der Sex läuft. Redet ihr auch mal darüber was euch gefällt oder was für Fantasien ihr habt? Ich kommuniziere sehr viel mit meinem Partner, wir sind 4 Jahre zusammen und unser Sex ist regelmäßig und sehr abwechslungsreich. Und trotzdem gibt es dann z.b. meinen mega heißen Chef, der auch noch in meinem Alter ist, oder der sehr gut aussehende Arbeitskollege. Ja und? Ich denk mir nur, wow, geile Typen, aber ficken lass ich mich von meinem Freund heute Abend .
  14. Dein Ernst?! Bist du wirklich ü 40? Die sexuelle Vergangenheit meines Partners stört mich nicht, warum?! Weil ich nichts damit zu tun habe. Dir kann das ebenfalls egal sein. Wieso kannst du so schlecht damit umgehen? Was ist so schlimm daran sich sexuell auszuleben. Solange es nichts mit betrügen zu tun hat , finde ich absolut nichts verwerflich daran, egal ob Mann oder Frau . Ich glaube eher du hast noch einige Baustellen was dich und dein Ego betrifft. Ach und ich hatte mehr Sexualpartner als mein Freund. Ihn stört es ebenfalls nicht, da es vor unserer Beziehung war.
  15. Da bleibe ich bei! Lies dich hier erst mal ein, bevor du dem TE irgendwelche absolut unsinnigen Tipps gibst. Es gibt hier viel "schlimmere" Threads und Situation und da rät auch niemand das man direkt fremd gehen soll. Ich schreib es noch noch mal, lies dich hier ein!