LilaLauneBär

User
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von LilaLauneBär

  1. Das openen ohne Opener

    Wie wahr wie wahr!
  2. Das openen ohne Opener

    Richtig. Aber wie verbessern? Sicher nicht durch massenhaftes Openen - wenn die Qualität nicht stimmt holen sich die Jungs nur Körbe - den einen macht es hart, aber es kann auch demotivieren. Und das ist echt Scheiße fürs Charisma. Besser ist es mit kleinen Dingen anzufangen (je nachdem wo die Comfortzone aufhört) und sich dann zu steigern. Wer allen seinen Mut einpacken muss, um in eine Situation zu gehen wird wahrscheinlich scheitern wenn das Mädel ihm nicht hilft...
  3. Hi Rago Als Mutter wird sie sich in erster Linie um das Kind sorgen. Ob es gewollt war und wo der richtige Vater ist hin oder her. Ist doch klar, dass sie nicht auf die Unterstützung von dem "Lückenfüller" verzichten will, vielleicht hat ihn der Kleine auch ins Herz geschlossen und umgekehrt. Du dagegen hast keinen Bock auf die Paparolle (verständlich) und bist in ihren Augen dafür auch zu jung. Wo soll da bitte der Shittest sein? Wie stellst du dir denn eine Beziehung mit ihr vor? Die Frau die du willst, gibts nur im Doppelpack - oder es läuft auf so eine Geschichte hinaus, wie sie es gerade betreibt. Und das geht nicht ewig gut. Mach dir klar, ob du Papa spielen möchtest und wenn ja, dann mach es auch ihr kompromisslos klar - so und nicht anders wird sie sich von ihrem Lückenfüller trennen. Das ist aber eine Gratwanderung, weil du dich dafür aufgeben müsstest und so mächtig an Attraction einbüßt. Nach 2 Monaten Beziehung finde ich so einen Schritt persönlich echt verfrüht. Wenn du das nicht willst (wovon ich mal ausgehe) dann wird es schwierig. Vor die Wahl stellen geht auf jeden fall schief aus, das wurde auch schon gepostet.
  4. LSE/HD 24 Jahre EX erneut verführen

    hi wilder Ein richtiger PU hätte "DAS HB" gleich während der Fahrt durchgenommen. Ohne Blick in den Rückspiegel natürlicht ;) Was willst du von dieser Frau? Sie wird dir nicht annähernd das geben können, was man von einer echten Beziehung erwartet. Sie soll dir ja nicht den ganzen Tag hinterherdackeln und immer mal wieder Drama schieben und Blocken, wenn sie was vermutet. Wenn du auf solche Frauen abfährst kuckst du entweder nur auf Äußerlichkeiten oder selbstbewusste Frauen sind für dich schwer zu erreichen. Das zitierte Game war fast schon zuviel des Guten für die arme. Du willst sie ja nicht in die Depression treiben oder? Sie ist dir immer noch verfallen und du musst hier auch nicht viel investieren. Wenns dir so gefällt: bitte.
  5. Hi Hatchet Es gibt Frauen, die andere Männer ständig berühren, ohne dass dies für sie etwas bedeutet. Wenn ihr in den gleichen Kreisen verkehrt, dann frag halt mal nen männlichen Kollegen ob ihm das auch schon aufgefallen ist. (musst dich dabei ja nicht gerade outen ;) Ansonsten, d.h. die sehr wahrscheinlichere Variante: die Berührungen sind ein EINDEUTIGES Signal von ihr. (wo soll sie dir eigentlich noch hingreifen, damit du dir sicher bist??? Du hast diese Signale nicht erkannt und bist nicht darauf eingegangen, obwohl du es gerne wärst!! Außerdem hatt sich dich in volltrunkenem Zustand gesehen, das macht die Sache nicht leichter, ist aber nicht der ausschlaggebende Punkt. (Es sei denn, es wurde an dem Abend richtig peinlich für dich ^^ man weiß ja, was Alkohol anrichtet...) Aus meiner Sicht ist da überhaupt nix verloren: Sie wartet momentan nur ab, vielleicht hat sie sich ja in Dir geirrt und du bist doch nicht der Mann nach dem sie sich eigentlich sehnt. Ruf Sie an, geh mit ihr klettern (ist echt super zum gamen!!!) und geh auf sie zu aber versuch nicht irgendwelche Sexthemen anzuschneiden. Sie will nicht darüber reden - Hallo - Sie hat dich am Oberschenkel angefasst!!! Überprüfe beim Sichern, ob der Gurt auch "korrekt" am Po anliegt, lass sie beim Abseilen in halber Höhe hängen und frage "nenne mir einen Grund, warum ich dich runter lassen sollte / Ich binde dich jetzt an, vielleicht kommt ja ein weißer Ritter und rettet dich!", Wenn sie ander Wand bouldert, stütze sie von hinten und nimm Körperkontakt auf, wenn sie abstürzt dann natürlich in deine Arme ;) Hey, hier ist noch alles möglich - wenn du Gas gibst und aufhörst darüber zu grübeln was sie denken könnte oder warum sie sich zweideutig verhält.. Sorry für die Rechtschreibfehler. Kann man hier nicht eine automatische Korrektur einbauen? positive Vibrations
  6. Same Night Gang Bang Lay

    Mir gefällt dieser FR. Ob er wahr ist? Warum nicht? Die Shittests der Ladys sind durchaus realistisch. Bei Anderen wäre er vielleicht aus dem Set rausgeflogen, wie bei dieser HB9. Solche Aktionen bauen dennoch unheimlich viel Selbstvertrauen auf, vor allem, wenn es einem egal ist wie es ausgeht.
  7. Überraschende Eskalation

    Roy hat völlig recht. Sobald du Kino machst, ohne dass deine Verbald eskalation oder Gestik mithalten kann wirkst du nicht mehr authentisch. Frauen mit einem hohen Selbstwert merken das. Es wirkt total abtörnend für sie, weil pure Berührungen allein den Anschein von Needyness erwecken. Sei kongruent. Dein Verhalten muss in sich stimmig sein. Kannst du ihr in die Augen schauen, während du sie berührst? Hälst du die Berührung oder wirkt es zögerlich? Du musst nicht versuchen krampfhaft auf das Thema Sex zu kommen. Lasse deine Sexualität aber auch ihre oder die von anderen witzig einfließen und steigere das. Wenn sie zu zeitig merkt, dass du mit ihr ins Bett willst, und die Attraktion reicht noch nicht aus hast du verloren.
  8. Abgesehen davon dass du dich trotz der Ratschläge bei ihr entschuldigt hast? Zur Erinnerung: Das Ziel war nicht, dass ihr wieder miteinander tanzen könnt, sondern dass sich eine Affäre entwickelt - jetzt halte ich das im übrigen für ausgeschlossen. Deine Tanzpartnerin will dich auch nicht verlieren, aber auch nur weil es im Fortgeschrittenenkurs noch mehr an guten Männern mangelt (Naturgesetz) Bin gespannt, wie der nächste Tanzabend verläuft - Zur weiteren Eskalation hast du jedenfalls denkbar schlechte Voraussetzungen wenn du dich schon bei ihr entschuldigen musst dass du ein sexuelles Wesen bist. Letzte Chance: Tanze heute mit einem sehr sehr hübschen Mädchen und lass sie deine Tanzpartnerin fragen, ob sie dich für die nächstem male verleiht. Wenn auch nur ein funken Anziehung da war, wird sie ihn wiederentdecken. positive vibrations
  9. KC und dann?!

    Und die Früchte des Sargens liest sie dann am besten auf Studivz oder sieht dich in irgendwelchen zweideutigen Posen mit anderen Mädels - lass dich auf den Fotos verlinken und schreibe 5 Uhr oder so irgendwas aufs Board. "Mit Steffi kann man echt feiern" blabla Melde dich nicht bei ihr! Wenn sie sich meldet (freust du dich und) gibts ihr ne Chance. Du hast zwar viel vor, aber vielleicht "kriege ich das terminlich irgendwie auf die Reihe" Wie oben richtig gesagt, wenn du ein treffen ablehnst, bist du wieder an der Reihe und das ist ungünstiger. Wenn sie sich nicht meldet: warten, warten, warten und irgendwann hast du sie mal zufällig in deinem Telefonbuch wiederentdeckt und attraktest sie neu. Positive Vibrations
  10. Hi. Entschuldige dich auf keinen Fall!! Damit würdest du in ihrem Ansehen tief fallen. Du wirst sie nicht als Tanzpartnerin verlieren, wenn du eine Verwechslung daraus machst und kannst im Gegenteil sogar Kapital daraus schlagen indem Du sie in Konkurrenz zu der ominösen "anderen" setzt ala: "Hoppla meine liebe, soweit sind wir zwei aber noch nicht - wie konntest du diese SMS überhaupt ernst nehmen, muss ich mir Sorgen machen? nenene, die war nicht für dich ;) " Good Luck
  11. Vom Opener bis zum Doppel-Handjob/Fc in nur 5 Minuten

    Hey Flowxxx Deine Reports sind immer sehr unterhaltsam!! Bitte geh doch mal auf die folgende Stelle genauer ein: Kann es nicht sein, dass bei den ein oder anderen Mädels durchaus mehr drin wäre? Merkst du das das Mädel sexuell nicht offen ist, indem Du das Set nicht warm kriegst oder gibt es für dich spezielle Sachen, an denen du sowas festmachst. 60 Sekunden sind nicht zu kurz aber das ein oder andere Mädel braucht halt etwas länger. Also auf den Punkt: Ziehst du weiter, wenn die Mädels nicht sofort auf deinen Style anbeißen? Das macht zumindest Sinn. Aber 8 mal hintereinander? Gruß Lilalaunebär
  12. LSE Frau? Was tun?

    Auf die Entfernung nicht so sicher zu sagen. Möglicherweise will sie sich vor ihren Gefühlen schützen und zieht sozusagen den Notanker, bevor sie komplett den Halt im Verliebtsein verliert. Warum sie das macht? Du gibst ihr wahrscheinlich das Gefühl, dass da ni mehr passieren würde als FB - Schließlich hast du sie gut verführt, weißt also wies geht. Sie hat keine Sicherheiten und weiß, dass du Sie verletzen wirst. Was tun? Baue Vertrauen auf... Viel Erfolg :)
  13. Kein Date trotz hoher Attraction!

    Hi Daffy So wie ich das sehe, wird sie sich den Sonntag auf jeden Fall freigemacht habe und wartet nun auf deine Reaktion. Wirst du jetzt needy, hat sie die Chance dir genauso abzusagen, wie du ihr.... Ich würde ihr am Donnerstag (also ein freeze out dazwischen) folgendes sagen /schreiben - eure Kommunikation läuft ja über sms, also ist das kein problem. "Hallo, blabla. Eine Mädels/Kumpel fragt, ob ich Samstag Abend Zeit habe. Da ich mir eigentlich was mit Dir vorgenommen habe, muss ich jetzt wissen, ob das klar geht. lg Daffy" Wenn Sie nicht schon vorher auf das freeze out reagiert hat, wird Sie hier reagieren müssen, ohne dass du Needy wirkst. im Gegenteil, du machst dich interessant, weil deine Zeit kostbar ist und viele Leute gerne etwas mit dir unternehmen. Außerdem stehst du zu deinem Wort, und fragst Sie vorher, bevor du einfach umplanst. Wenn Sie nicht zuckt, hast du also trotzdem einen genialen Abend - unabhängig davon was sie für ein Spiel spielt. Ich habe das schon öfter so gemacht mit großem Erfolg. die letzte Antwort auf diese Geschichte war "Wenn du lieber etwas mit deinen Freunden machen willst..." oder "du kannst auch gerne was mit deinen Freunden machen..." Darauf dann straight "ich habe mit dir zuerst ausgemacht, also hat das Vorrang!" Das Ende vom Lied: ihr verbringt den Abend gemeinsam. Komm nicht auf die Idee, noch einmal genau die selbe Frage zu stellen (willst du nun mitkommen, etc. !!!) Viel Erfolg ;)
  14. "Gastspiel" in Hessen

    Hi Oile Privatpartys sind sowieso die besten ;) Als "Neuling" so abzugehen und die Leute zu unterhalten bringt dir unheimlich viel social proof da hast du recht. Das wird wohl auch der Grund gewesen sein, warum dich die HBGeb einfach geküsst hat - ziemlich krass wie ich finde, wenn ihr Freund in sichtweite ist also hier würden mich schon ein paar Einzelheiten interessieren. Gab es wirklich keinen Kontakt? (Augen, Berührungen, usw..) Wie hast du reagiert, was war das für ein Kuss? Ansonsten glaube ich, dass ohne diesen "Zwischenfall" der Erfolg ebenso nicht weiter entfernt gewesen wäre. ansonsten schöne Geschichte
  15. Hallo Leute. Sorry, muss aus Vorsorge alles Entfernen. Danke an die besonnenen Mitleser!!!
  16. Rote Lippen sollst Du küssen (,")(";)

    Hallo liebe Community. Ich bin jetzt schon seit längerer Zeit "stiller" Leser in diesem Forum. Ich denke, dass ich aus den Beiträgen viel für mich und den Umgang mit Frauen gelernt habe. Die theorethische Basis und der Anschub, mich überhaupt weiter mit dem Thema zu beschäftigen, war für allerdings ein weißes Büchlein namens LDS. Dieses Wissen hat meiner Persönlichkeit einen neuen Entwicklungsschub gegeben und den Umgang mit meiner langjährigen Freundin plötzlich wieder spannend, reizvoll und anziehend gemacht. ja warum schreibe ich eigentlich in diesen Thread? Es ist so: Vor der Beziehung mit meiner jetzigen Freundin hatte ich nur wenig Gelegenheiten, mich sexuell auszuprobieren und beziehungstechnisch auszuprobieren. Ich sehe darin eine Ursache für mein Bedürfnis, mich auf andere Frauen einzulassen. Ich möchte hier bitte keine Diskussion lostreten, die den ethisch moralischen Wert meines unfairen Verhaltens meiner Freundin gegenüber betrifft. Ich weiß das. Fakt ist, dass meine Beziehung durch Ihr Wissen über meine Kontakte zu anderen Frauen eher gepusht wurde als andersherum. Ich schreibe diesen Beitrag erstens, weil ich mich erstens nochmal intensiv damit auseinandersetzen muss, um mir selbst über einiges klar zu werden. Eine Art Erlebnisbewältigung, wie auch immer. Fakt ist, dass ich mich neu verliebt habe und mein Leben dadurch an einem Wendepunkt steht. Die schwierigste Entscheidung steht noch aus aber dafür brauche ich viel Kraft. Darum soll es hier aber nicht gehen. Zweitens möchte ich der Community etwas zurückgeben. Für mich sind erfolgreiche Reports immer am lehrreichsten und einen solchen möchte ich aufschreiben. Vielleicht nützt es dem ein oder anderen. Kurz zu meiner persönlichen Art: Ich benutze so gut wie keine vorgefertigten Opener oder Spiele. Opener bringe ich immer aus der Situation heraus und Spiele finde ich hilfreich und können eine sehr lockere Atmosphäre herstellen. Wenn Sie einem gerade einfallen (,") (Das verkrampfte und universelle "du gefällst mir, ich möchte dich kennenlernen" hat meiner Meinung nach weniger Erfolgschancen als eine individuelle und vor allem Spontane Initiative - Geste, Worte oder was auch immer)Außerdem lüge ich den Frauen nichts vor, von wegen was ich alles gemacht habe. Das ist so, weil ich einen reichen Fundus an selbst erlebten Stories habe, die auf bestimmte weise erzählt die beste Wirkung erzielen. Das wichtigste ist, wie ich finde, dass man sich natürlich und selbstverständlich verhält, dass man relaxt ist. Ich will auf die Fachbegriffe verzichten, wer Sie kennt, wird sie schon an den richtigen Stellen einordnen zu wissen. Da ich sehr emotional mit dem Report verbunden bin, kommt es mir einfach blöd vor, diesen zu versachlichen. Los gehts: Es fing damit an, dass eines schönen Tages jemand Unbekanntes anrief, um einen Termin zum Reiten auszumachen.(Ich gebe nebenberuflich Reitstunden, auf Pferden wohlgemerkt) Nennen wir sie mal Ellen. Schwupp die Wupp stand das Datum fest und ich habe mir nichts weiter gedacht. Nette Stimme und wahrscheinlich in meinem Alter ... 3 Reitstunden: Zur ersten Reitstunde War von Anfang an eine Anziehung da. Ich fand Sie sofort attraktiv (groß, blond, sehr schlank, unbeschreibliches Lächeln) ein bisschen jünger als ich. Ich habe Sie auf der Reitbahn manchmal schon etwas geneggt: "Ich sehe, wie du deinen kleinen Bizeps anspannst - mach dich dort lockerer" "Das Mitschwingen in der Hüfte klappt bei dir schon ganz gut" (dabei Ihre Hüfte berührt und ihr in die Augen gesehen) "Halte Deine Hände ruhiger", Ihre Hände mit beiden Händen umschlossen und ihr tief in die Augen geschaut und erklärt, dass das Pferd Vertrauen zu Ihrer Zügelhand aufbauen muss - als wenn Sie sich an die Schulter ihres Freundes lehnen wöllte. (über einen eventuellen Freund wusste ich natürlich nichts) In jeder Reitstunde habe ich Ihr ein oder mehrfach die Zunge herausgestreckt, was Sie ebenso und mit einem verführerischen Blick quittiert hat. Später bekam ich von ihr auch mal einen klaps mit der Gerte während Sie an mir vorbeigeritten kam. Hier hätte man natürlich gekonnt kontern können aber die Attraction war auch so enorm hoch. Zum Ende fragte ich noch, ob Sie denn auch geschwitzt hätte und das bejahte Sie natürlich. Ihr Pech, denn ich machte eine Abwertende Geste + "Ihgitt bloß weg von mir...." Was eigentlich eine Reitstunde sein sollte, wurden dann 3. Ich habe Sie also ziehen lassen und mir gedacht, dass ich ja nichts überstürzen muss. Wer weiß, finde ich Sie das nächste mal genauso anziehend... (Typisch, wenn man sich selbst was vormachen will) Zur 2. Reitstunde verlief alles ähnlich. Sie (Ellen und ihre Schwester) waren nie lange da, weil ihre Schwester, die mit dem Auto, immer schnell zurück musste, um das Kleinkind Zuhause wieder zu bemuttern... Ich hatte mitten in der Stunde das Pferd von Ihr selbst kurz geritten, um Ihr etwas zu zeigen. Ihre Kappe angezogen, dabei sehr nah an ihr gewesen. einen dreckigen Witz über die Feuchtigkeit im innern der Kappe.... Beim Termin ausmachen habe ich mir von ihr die Nummer geben lassen. "Ich hätte gern deine Nummer - für private Zwecke versteht sich!" darauf ist sie gleich gut angesprungen und fragte, ob ich noch mehr von ihr bräuchte...Adresse oder so Eine Steilvorlage, die ich allerdings nicht genutzt habe ;) Verabschiedung mit inniger Umarmung Für die 3. Reitstunde hatte ich einen Geländeritt geplant. Hier gab es von meiner Seite aus die erste direkte Berührung: Ich lief wie an Ihr vorbei und fasste/streichelte ihren Bauch, wiederum mit Augenkontakt. Die Berührung wurde noch nicht erwiedert - war aber von der Wirkung das bisher deutlichste, um ihr mein Interesse zu zeigen. Nette Gespräche zwischendurch. Ich fragte, welcher ihr Lieblingsfilm sei, weil Sie beruflich in diese Richtung geht aber es gab nix bestimmtes, auf dass sie sich festlegen wollte. Ich erzählte von meinem Lieblingsfilm, (Gegen die Wand) erzählte von der Heirat, und der urkomischen Romantik bis zum großartigen Sex kurz vorm Schluss usw. Nach der Reitstunde stand Sie mit dem Pferdl noch neben dem Platz und wartete halt, was passiert (,") Keine Frage, warum Sie so lange da stand und ihre Schwester mit der Abfahr noch hinhielt... Ich hin und gesagt, dass ich große Lust habe, mit Ihr etwas trinken zu gehen. Sie bejahte sofort, fragte wann und wo. Ich schlug nen Ort und ne Zeit vor. Wie die Location hieß, wusste ich nicht auf die schnelle, aber dafür gibts ja Handys - ideale Gelegenheit von Freitag zu Montag noch mal zu telefonieren. Ich am Sonntag angerufen, Ihr erzählt, was mir grad lustiges auf dem Reitturnier passiert war und ihr den Namen der Location genannt. Sie war noch nie dort: Eine Shishabar mit Ultrakuscheligen Sofas und Kissen ^^ Sie wollte mit dem Fahhrad kommen. Finale: Als es an dem Abend geschüttet hat wie aus Eimern, rief ich an, ob Sie lieber bei mir im Auto mit will. Logisch - wer will schon krank werden ;) (bevor die Unken rufen: für meine Begriffe hat das nichts mit nice guy zu tun - es ist eine nette Geste die man sich auch als Verführer leisten kann wenn es nicht Überhand nimmt) Sie kommt den Eingang runter und wow. kurzes schwarzes Kleid und toll gemachte Haare. Ich bemerke es mit den Worten "Du siehts sehr hübsch aus!" (hier wäre noch ein: "zeig dich mal" und dabei das mädel an der hand drehen lassen angebracht gewesen!) Wir spontan noch ne andere Bar angesteuert um noch was zu essen und einen Wein zu trinken. Haben locker gegessen, habe ihr Geschichten über verrückte Freundinnen erzählt und wir haben die ein oder andere Gemeinsamkeit in uns entdeckt. Ich bemerkte, dass Sie laut ihrem Sternzeichen ihre eigenen Wünsche manchmal zurückstellt um anderen zu helfen. Wie es der Zufall wollte, war es auch so bei Ihrer Profilwahl im Abi - zum Beispiel... Das Essen zahlte ich. Wenn die Bardame fragt, wer bezahlt, lasse ich immer erst eine Sekunde ins Land gehen - so merkt Sie zumindest, dass es nicht selbstverständlich für mich ist, die Frau einzuladen. Als Sie schon ihr Portemonaise zückte, habe ich bezahlt. "Ich lasse mich dann in der nächsten Location von Dir einladen ;)" Auf dem Weg zur nächsten Location und auch schon vorher ganz selbstverständlich meinen Arm um sie gelegt. (höhe Taille) Angekommen steuern wir auf einen freien Platz. Ich setze mich mit ausgebreiteten Armen hin, Sie setzt/legt sich promt rein - so wars gedacht .. kuschelt sich an mich.. Wir bestellen, Sie macht leicht einen Müden - ich fands sehr schön. "Wenn du eingeschlafen bist, nehme ich noch 3 tiefe Züge von deinem Wunderbaren Duft und gehe dann nachhause. Sollen sich doch die anderen um dich kümmern:)" Dann müssen wir umziehen bevor wir ein Getränk haben, weil der Außenbereich zu macht. "Such uns zwei schöne Plätze raus ;) - sie wählt wirklich die beste Kuschelecke, die der Laden zu bieten hatte! Ich war zwischendurch auf dem Klo und habe meinen Ring ins Waschbecken gespült, mist. Mit Hilfe der Bardame habe ich den dann wieder rausgefischelt - Shishazange sei dank;) Hier wird natürlich aufmerksam beobachtet, wie ich mit anderen Leuten umgehe - also die Bardame beim Gespräch über den verlorenen Ring gleich an der Schulter berührt und sie zum Lachen gebracht. Ring war wieder da, wir kuscheln und Rauchen. irgendwann zeige ich ihr die Schweinerei mit den Strohalmen (hab ich hier aus dem Forum --> Zieh dir was in den Halm, halte es und stecke das andere Ende in ihren Mund, dann darf sie saugen wie sie lustig ist. Das ganze kann mann herrlich ausbauen und es garantiert jede Menge Spaß.) Bei der Übung kommt man sich dann auch relativ nahe (je nach länge der Strohalme) also zum Kuss angesetzt. Langsam genähert und dann sanft ihre Lippen berührt. Bis sich unsere Lippen berührten kam von ihr nix, wahrscheinlich war sie unsicher. Sie hat aber schön still gehalten ;) und danach wollte es kein Ende nehmen. Zusätzlich Hals, Nacken, Finger usw. Habe sehr oft ihr Gesicht gestreichelt, Sie meines auch. Es war viel Leidenschaft dabei. (so sinnlich hat mich noch keine Frau geküsst) "Was magst Du am liebsten an deinem Körper?" Sie: "meine Beine. und meinen Po finde ich auch gut..." "Das finde ich auch. Aber weißt Du, was ich an dir noch faszinierender finde?" Sie: "Nein, was denn?" "Deinen frechen Gesichtsausdruck, wenn Du mich ansiehst. und deine Knie! ja deine Knie ;)..." ich habe zwischendurch viel über sie erfahren. Unter anderem, dass Sie ein Jahr in Südafrika war und danach die Beziehung zu ihrem Freund noch 3,5 Jahre über die Entfernung aufrecht erhalten hatte. Retardierendes Moment: Ich sollte was von mir erzählen - also fing ich an, aber ich wusste, dass ich jetzt offen zu ihr sein müsste. Ich sagte ihr, dass ich erhlich zu ihr sein wolle weil sie so viel Liebe in sich trägt (siehe Fernbeziehung). Als es raus war (meine Freundin) war das für sie ein Schock. Der ganze Gesichtsausdruck der vorher immer zuckersüß und frech zugleich war, war nun wie versteinert. Ich berührte Sie weiterhin. Sie erzählte mir von ihrer letzten Beziehung, und dass Sie rausgefunden hatte, dass ihr Freund Sie 5 mal betrogen hatte. Und dass Sie das alles noch nicht ganz verarbeitet hat und ja - doof halt. Sie erzählte wie programmiert und ich ließ sie reden und stimmte ihr zu. "Nein, das hat niemand verdient" Die ganze schöne Stimmung war weggeblasen, aber es musste sein. "Ich würde mich freuen, wenn Du dem Abend der so schön angefangen hat, eine Chance geben würdest" Sie: "Und wie sieht die aus?" "Pass auf: Ich gehe jetzt aufs Klo und wenn ich wieder komme sitzt Du noch hier!" sie lacht Als ich wieder da war, raucht Sie, macht einen betretenen Gesichtsausdruck Ich zeige ihr, wie man den Testosterongehalt eines Menschen bestimmt (Ablenkung) Ist der Zeigefinger länger als der Ringfinger ist er hoch - Männlich also ;) Als Sie dann mehr Testorteron hatte als ich, war das Eis schon fast wieder getaut. (zu meiner Überraschung) "In unserer Beziehung wärst Du wohl der Mann" sie lacht: "aber ich sehe ja aus wie eine frau" "Tja wer weiß, was unter deiner Fassade alles finsteres steckt" usw. (hier hätte man jetzt natürlich voll die gruseligsten Geschichten von anderen Frauen einbringen können - in dieser Situation aber lieber nicht) Irgendwie hatte sich das Blatt wieder gewendet. Sie hatte es geschluckt und war ab jetzt inkonsequent zu ihren Prinzipien. Die Kuschelei vor den anderen Gästen wurde etwas heftiger "Ich würde gerne mit Dir wo hingehen, wo wir etwas ungestörter sind..." Sie: "So etwas mache ich nicht. Das kommt überhaupt nicht in Frage" (habe hier nicht freeze out oder wie man das nennt), nach kurzer Kuschelpause wurde es dann immer heftiger. Als die letzten gegangen waren und nur noch wir da waren habe ich Sie durch gezielte Berührungen und Küsse extrem scharf gemacht. Die leisen Seufzer bei den empfindlichen Stellen waren hinweis genug, dass Sie auch hier ihre Meinung geändert hatte. Auf dem Weg zum Auto immer wieder stehengeblieben, das ging von ihr aus. Ich habe Sie an die Wand gedrückt und geküsst. "Gott, bist du schön!!" Arm in Arm zum Auto gelaufen, Arsch berührt "der ist viel zu schade, um unangetastet zu bleiben" "Wir sind fast wie Kinder... Wir wollen garnicht ganz erwachsen sein... Das Leben genießen... usw." Am Auto standen wir nun so davor. "Was machen eigentlich halb Erwachsene wie wir, Nachts um diese Zeit?" Sie: (ohne Scheiß!) "Sie fahren irgendwo hin!" Der Rest ist Geschichte. Kurzum: Ich denke, dass der Reitlehrer von vornherein einen guten State bei Mädels hat. Zumindest lehrt mich das meine eigene Erfahrung. Was noch: Als ich fragte, wie sie sich den Abend so vorgestellt hätte, (irgendwann engumschlungen) sagte sie, dass sie keine genaue Vorstellung hatte, bis wir in der 2. Location waren. --> die vielen Kissen und die Atmosphäre waren also für sie eine Botschaft ;) zuletzt: Warum musste ich mich ausgerechnet in dieses Mädel verlieben? Bin offen für Kommentare und Kritik an der Verführung. Für alles Andere gibt es Selbsthilfegruppen und Alkohol ;) Kalle
  17. Rote Lippen sollst Du küssen (,")(";)

    Hi Nun ich bin 24 und das Mädel ist 21. Danke srcumhalf aber das mit dem ehrlich sein hätte wahrscheinlich genausogut nach hinten losgehen können. In dem Moment wo du Ihr sagst, dass Du eine Freundin hast, sagst du zwischen den Zeilen etwa folgendes: "Ich bin nicht Mann genug, mein Leben so zu leben, wie ich es will, sondern nehme in Kauf, dass mir bestimmte Dinge fehlen - ohne daraus die richtigen Konsequenzen zu ziehen." Das kann auf der einen Seite einen unheimlichen Frameverlust bedeuten, auf der anderen Seite will kein Mädel (das einigermaßen "gut" erzogen ist) gerne mitverantwortlich sein, dass jemand seiner Freundin fremd geht. Allerdings ist die Offenheit auch eine neue Chance, stärke zu zeigen - indem man ihr nichts vormacht und die Karten auf den Tisch legt. Ich sage es kann ein Problem sein, muss aber nicht zwangsläufig... Warum die Entscheidung nicht so einfach ist? Mein Freundin und ich haben viel zusammen aufgebaut und wohnen zusammen - wir lieben die Wohnung und wollen Sie beide nicht aufgeben. Dazu kommt der gebuchte Urlaub im September. (ohne Reiserücktritt) Ich merke mittlerweile, wie abhängig meine Freundin von mir ist. Das Problem ist nur, dass ich kein Gefühl dafür bekomme, wie es ohne Sie wäre. Eine Räumliche Trennung wäre eigentlich von Vorteil aber das lässt sich halt schlecht machen.. Und Rausschmeißen will ich sie auch nicht. Und ich? ich bleibe! Die Beziehung ist halt seit ich es gesagt habe so in der Art "ausgesetzt". Wir gehen sehr freundlich miteinander um aber Sie leidet schon sehr darunter. Ich habe mir Zeit erbeten, damit ich mir selbst klar werde, wie es weitergehen soll. Ich weiß, fun in life, hier lasse ich mir zuviel Zeit und am Ende siegt die Bequemlichkeit. Nuja genau das soll diesmal nicht passieren! Zu Ellen Ich wollte Sie erst in Halle besuchen, (sehr gutes Telefonat geführt "Anker" gesetzt, kurze Story für high value, gesagt dass ich sie bald sehen will und sie war total begeistert) Einen Tag später dann hat Sie abgesagt (studivz) weil Sie noch nicht soweit wäre ... noch viel Zeit braucht - von Wegen alte Beziehung verarbeiten, auf die Beine kommen usw. und dass es ihr total schlecht geht, sie mich vermisst aber eine mögliche neue Beziehung "frei" beginnen will.. Ja dann halt ni, dachte ich mir - nimm dir die Zeit, die Du brauchst - ich bin ja sooo verständnisvoll ;) (Das war jetzt totale kurzform) Tja und vorgestern kam ne Nachricht von ihr, ob Sie am Samstag reiten kommen könnte.... --> Jaja meine Schöne - Reiten willst du doch garnicht aber du kannst es wohl noch nicht direkt eingestehen dass Du mich sehen willst. Da hab ich angerufen und zwei Termine ausgemacht. Einer davon ist die Reitstunde! Bei dem anderen will ich Sie besser kennenlernen bevor ich hier was überstürze... Danke für die Kommentare. Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt?? Kalle
  18. Rote Lippen sollst Du küssen (,")(";)

    Hi Fun in life. Ja ich hatte/hab eine Freundin... Oder irgendwas dazwischen. Diese Aktion hat mich mit der Nase auf meine Beziehung gestoßen, und dass es so nicht weitergehen kann. Habe konsequent reinen Tisch mit ihr gemacht - war schwer genug. Aber nun fängt es richtig an - Sie zieht alle Register, um mich zu behalten.. dumme Situation! Das mit der Kongruenz sehe ich auch als sehr wichtig beim Verführen. Und sowas merken die Mädels - gespielt oder echt. steckt auch was dahinter? usw.