Picker_1986

User
  • Inhalte

    49
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     23

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Picker_1986

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

715 Profilansichten
  1. Naja man sitzt bzw. sass schon häufig zusammen und hat gefeiert. Ich bin generell der Typ, der nichts mit Ex-Frauen von Kollegen anfängt. Die gesamte Situation ist eben nicht gerade praktisch dass dies ans Tageslicht kommen sollte. Muss man wirklich immer so etwas offenbaren? Mein Problem ist hier eher die Moral.. muss ich mich deshalb schlecht fühlen? Mich interessieren einfach eure Meinungen zu dem Thema.
  2. Normalerweise würd ich dem zustimmen, gibt aber nur ziemlich Stress.
  3. Hallo Leute! Ich habe vor kurzem mit der frischen Exfreundin eines Kumpels rumgemacht, es ging heiss her aber hatten keinen Sex.. Zum Hintergrund: Ich habe einen Kumpel, sitzen ab und zu zusammen und trinken einen, kein langjähriger guter Freund eher Saufkumpane. Aber das ist egal. Auf jeden Fall war er 4 Jahre mit einer Frau zusammen, welche ich auch schon länger wie ihn kannte und mit der ich früher auch mal zeitweise gut befreundet war. Die beiden sind seid kurzem getrennt und ziemlich im Streit auseinander gegangen. Sie war vor kurzem spontan zu besuch bei mir, wir tranken was zusammen und unterhalteten uns. Auf einmal wollte sie mal wieder kuscheln, ich überlegte kurz aber konnte mich nicht mehr zurückhalten und machte ziemlich heiss mit ihr rum. Mein Problem dabei ist, das dies eigentlich ein Tabu für mich ist etwas mit ner Ex von nem Kumpel zu haben. In dem Moment machte mich aber der Gedanke mein Tabu zu brechen nur noch geiler auf sie! Eigentlich ist es echt nicht meine Art, es aber zu erzählen würde ich besser nicht. Ich hatte einfach Lust auf sie und folgte ganz meinem Instinkt, wir haben also nun ein kleines Geheimnis. Würdet ihr euch da Gedanken machen? Könnt ihr mir etwas raten? Danke und Grüsse an alle!
  4. Eigentlich ist es mir mittlerweile auch zu mühsam mich damit zu beschäftigen, wenn sie merkt dass mein Interesse extrem nachgelassen hat, dann wird sie entweder wieder kommen oder eben nicht. Mir ist beides recht.
  5. Belastung ist schon eher hoch - darum lieber cut... Sie kommt ja immer wieder, aber halt zu freundschaftlich.
  6. Nein, ziemlich ist übertrieben Ich finde sie körperlich anziehend und fand den Sex mit ihr bisher immer super, weshalb ich das auch vermisse. Und da es ja mit mir nicht mehr so ist wie dazumal, würde ich innerlich ein bisschen kochen wenn ich sie mit einem anderen Typen sehen würde, der sie jetzt vermutlich vögelt. Ich weiß dass die Einstellung nicht gesund für mich ist. Vielleicht mag es auch etwas in den Genen des Mannes stecken oder es liegt einfach an den derzeit mangelnden Alternativen denn ich habe keine ;-)! Gemocht habe ich sie mal mehr, aber nachdem ich soviel Wärme gegeben habe die an ihrer kalten Wand eingefroren ist, hat es natürlich stark nachgelassen. Zum Beispiel würde ich mich ab jetzt wirklich nie wieder mit ihr Treffen, es sei denn es kommt wieder etwas "Feuer" in die Affäre.
  7. Ich spreche schon etwas länger keine Treffen mehr an, dass kommt eher von ihr. Sie will mich dieses Wochenende treffen, ich bin allerdings fest entschlossen ihr einfach mal abzusagen, das habe ich bisher eigentlich nie gemacht. Meint ihr das wäre mal eine gute Idee? Sie weiß ja genau was ich will und dass ich ein normales kumpelhaftes Verhältnis eben nicht möchte. Beendet habe ich das mit ihr bereits 2 mal, in dem ich ihr gesagt habe dass wir dann jetzt besser den Kontakt abbrechen, da ich keine Freundschaft mit ihr will. Zuletzt habe ich ihr dass vor 2 Tagen am Telefon gesagt, sie findet es nur schade und möchte mich trotzdem noch sehen, sie will ja was lockeres. Irgendwie kommt es doch auch blöd wenn ich dauernd sag wir beenden dass dann lieber um mich dann wenige Tage später wieder mit ihr zu treffen und nach dem Treffen eher wieder frustriert bin, da einfach nichts gelaufen is. Sie vermischt gerne freundschaftlich und was lockeres miteinander. Für mich wars am Anfang was lockeres, mittlerweile garantiert nicht mehr, da fehlt einfach was und sie weiß was mir fehlt.
  8. Will ich nicht, finde sowas eigentlich selber kindisch... Ich hab sie nicht mehr abonniert, heißt ich sehe keine Beiträge von ihr es sei denn ich gehe bewusst auf ihr Profil. Das habe ich gemacht, da ich nichts von ihr mit irendwelchen anderen Typen mitbekommen wollte ;-)!
  9. Das mit dem löschen ist kindisch und habe ich nicht wirklich ernst gemeint. Ich nutze schon seit einiger Zeit die Hybridlösung wie Herzdame sie beschreibt.
  10. Ja nächstes mal läufts besser ;-)! Ich hab von ihr erfahren können, dass sie momentan einfach selber nicht weiß was sie will. Gut, somit ist das Thema für mich abgehackt. Zum eskalieren kam es allerdings nicht wirklich bzw. hatte ich dazu nicht so die Gelegenheit... Vielleicht hätte ich es beim 2. Treffen einfach tun sollen - hätte ja nichts zu verlieren gehabt... Mist, sie war ne HB 8, verdammt heiße Frau mit roten Haaren :S.... Spätestens aber wenn ich bei ihr gewesen wäre wäre es eskaliert , das weiß sie auch.
  11. Danke! Ja sie muss jetzt investieren, mittlerweile bin ich soweit dass ich kein Problem damit hab sie überhaupt nicht mehr zu sehen. Das war vor paar Wochen noch anders, ich hab viel gegrübelt wie ich den Anfangszustand wiederherstellen kann. Das sie keine Lust mehr auf Sex hat, hat sie bisher immer zurückgewiesen. Ist es kindisch wenn ich sie aus meinen Facebook Kontakten lösche? Immerhin hatten wir ja auch ne schöne Zeit.
  12. Also ich würd da keine Energie mehr reinhängen wenn sie in ner Beziehung ist. Ich habe momentan was ähnliches, nur dass sie mir zu sehr auf Freundschaft is und ich jedesmal Zärtlichkeiten brauche wenn ich sie sehe, was mich nach jedem Treffen runterzieht da es meist nicht dazu kommt. Und wieso nennst du sie ein "Flittchen" ? Wahrscheinlich fand sie das übel von dir. Oder sie ist jetzt in ner glücklichen LTR und will ihren neuen Stecher nicht betrügen. Eure Affäre ist nun auch schon paar Jahre her, vielleicht ist einfach die Luft bei ihr raus?
  13. Hallo Community! Ich habe seit einem halben Jahr eine Affäre bzw. "etwas lockeres" mit einer HB 6-7 etwa. Habe bereits auch einen Beitrag darüber eröffnet, in dem ich beschrieben habe, dass ich mich in der Friendzone fühle und da einfach nur raus möchte. Anfangs wars super, viel rumgeknutscht, viel Sex und gleich von Anfang an klar gemacht, dass wir nur was lockeres haben. Nun ist es aktuell so, dass in letzter Zeit die Zärtlichkeiten einseitig von mir kamen und ich eigentlich nach jedem Treffen frustriert war. Die letzten paar male haben wir einfach was unternommen, sind z. B. zusammen raus gegangen. Sie sieht dass ganze mittlerweile "Freundschaftlich" wobei ich ihr schon öfters mittlerweile klar gemacht habe dass ich keine Lust auf ne Freundschaft habe. Ich habe ihr mehrmals klar gemacht dass mir einfach die Zärtlichkeiten bzw. der Sex fehlen und es mir einfach zu kumpelhaft ist und ich es deshalb beenden will. Sie kann das gar nicht verstehen, will mich weiterhin treffen und meint nur dass es doch immer gut zwischen uns war. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Sie mag mich laut Aussage ziemlich gern, ich meinte aber dass es nicht die Art des "gern habens" ist die mich zufrieden macht und die mir gut tut. Eigentlich will ich mich überhaupt nicht mehr mit ihr treffen, weil ich danach sowieso nur wieder den Kopf hängen lasse weil mir das Treffen wieder mal zu kollegial war. Sex haben wir übrigens sicher seit 5 Wochen keinen mehr gehabt. Einfach Schlussstrich ziehen und nicht mehr auf ihre Mails antworten? Schließlich weiß sie ja was ich will und was mir fehlt. Ich habe keine Lust mehr in die Offensive zu gehen.
  14. Ja du hast die richtige Einstellung :-)! Soll ich mich jetzt versuchen durch die "Gemeinde" zu vögeln? ^^ Nein im ernst, du hast schon recht.
  15. Ja das stimmt. Früher hätte ich auch niemals gedacht, dass ich mich mal in so einem Forum anmelde. Die meiste Zeit hatte ich immer LTRs und nie Probleme Frauen kennenzulernen, hatte mich auch nie verstellt und es lief einfach gut wie es so lief ;-)! Mittlerweile bereiten mir aber die Mädels so oft Kopfzerbrechen, wahrscheinlich auch weil ich mich mit den falschen Frauen treffe ^^! Leider wohne ich in keiner Großstadt, wo ich viele Frauen daten kann... Ich lebe in ner 15.000 Seelen Gemeinde-