lookaround

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     5

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über lookaround

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

520 Profilansichten
  1. Na siehst du, besser geht es ja kaum. Ich schließe mich hier an deinem Thread kurz an, da es mir fast genau so wie dir erging, dein Thread und die Antworten der Community haben mich nur in meinem Vorhaben gestärkt, solltet Ihr anderer Meinung sein, bin dankbar für Kritik. 1. Dein Alter 35 2. Ihr Alter: 34 3. Art der Beziehung monogam 4. Dauer der Beziehung 3 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 10 Jahre 6. Qualität/Häufigkeit Sex wenig und sehr schlecht 7. Gemeinsame Wohnung? Nein Haben Silvester zusammen bei Ihren Freunden verbracht, bin dann am Nachmittag heimgefahren und hab mich noch kurz mit meinem Bruder getroffen ( Nur für ne Kippe da er auf Durchreise war, ist ja auch egal, hat sich kurzfristig ergeben) Ihr Text: Sorry aber ich glaube das bringt mit uns nichts! Ich hab andere Ansichten von einer Beziehung! Du hast nicht beim aufräumen geholfen, eingebracht in die Gespräche hast dich nicht, noch viel schlimmer fand ich, dass du dich jetzt mit deinem Bruder triffst und mich net mal gefragt hast ob ich mit möchte oder was ich noch mache. Dein Zeug bringe ich dir dann vorbei, wollte mit dir zwar persönlich sprechen aber das belastet mich zu sehr. Hab Ihr deutlich gemacht dass ich nicht über Whatsapp darüber diskutiere, sie weiß wo ich wohnt wenn Sie reden oder sich treffen will bitte. Nein Sie will nicht reden, also hat sich das für mich erledigt. Punkt Natürlich kam vor 2 Tagen noch dass sie mich liebt und so glücklich ist aber wie die anderen schon schrieben, darauf kann man nicht bauen. Das Ganze drumherum, (Familie, Freunde etc.) war auch alles sehr schön. Selbstverständlich habe ich auch beim aufräumen geholfen und mich sehr wohl an den Gesprächen beteiltigt, ich kann zwar nicht so plappern wie ein Wasserfall aber egal, Weiber halt ;), darum geht es aber nicht. Entweder es passt oder halt eben nicht und wenn das nach so kurzer Zeit schon mit sowas anfängt, kann das nicht gut gehen in Zukunft. Jetzt so im nachhinein wenn ich drüber nachdenke, war es eine komische merkwürdige Beziehung (meine kürzeste) und hab mir mehr als einmal gedacht was für ein Bullshit das eigentlich ist. Du solltest das wie ich als Geschenk ansehen, mir geht es jetzt so richtig gut, der Druck ist weg und endlich kann ich wieder das machen was richtig Spaß macht. Sich mit anderen Frauen treffen, rumvögeln, das Leben genießen! Alternativen können schnell gefunden werden, man muss nur raus gehen und es versuchen. Hock nicht alleine auf der Couch, geh raus, treff dich mit Freunden, lenk dich ab, lass es krachen und genieße das Leben! Natürlich ist das Gefühl immer Kacke wenn jemand Schluss macht, aber Trübsalblasen bringt da nix. Ich werde nichts mehr in Sie invenstieren, wenn Sie mir meine Sachen bringt, danke und schönes Leben noch, danach Kontaktsperre bis Sie sich meldet...oder halt nicht egal. Was sagt der Rest von euch? Richtig so? Frohes Neues euch allen!
  2. Meine Denkweise hat sich nun angepasst, vielen Dank. Es muss nicht immer alles sofort geklärt werden, ich mach einfach weiter so wie bisher und lass den flow gleiten ;)
  3. Erneuter positiver Nachtrag ? Nach dem ich dank eurer Bewertung eingesehen habe wie doof ich mich angestellt habe und mir fast sicher sein nix mehr zu retten war, hab ich alles auf eine Karte gesetzt, dem Motto nach "scheiß drauf" Als sie sich wieder gemeldet hat, hab ich Ihr klar gemacht dass ich auf dieses ewige rumgeschreibe keinen Bock hab und eher ein Typ der Taten bin. Folgender Auszug aus dem Chat: Sie: Hi wie geht's blieb blau blub mir ist langweilig Ich: Bin gerade mit einer Freundin unterwegs Sie: soso Sie: Was ist nun, warum schreibst nicht mehr? Ich: Du, ich hab einfach keine Lust ständig nur zu schreiben wie oder was wir alles machen könnten im Bett oder sonst so, dass ist nicht das was ich Suche, ich stehe zu dem was ich schreibe und möchte es auch ausüben. Wenn du genau so Urteils, bin gegen 21 Uhr Zuhause, komm einfach vorbei. Sie: Bin mit meinen Mädels unterwegs sorry Sie: Kann aber danach erst so gegen 23 Uhr wenn das okay ist? Ich: Ok, komm einfach her, dann sehen wir was passiert! Ich War verblüfft das dies von ihr kam und habe nicht wirklich mit Ihr gerechnet, doch Sie kam dann wirklich gegen 23 Uhr ;) Haben ne Film angeschaut und nach net Weile hab ich davon nix mehr mitbekommen ;) Toutchdown!!! Am nächsten Tag gleich nochmal und die Tage darauf.... Wenn wir ins treffen küsse ich Sie zur Begrüßung und laufen mit Händchen halten durch die Stadt. Danke Leute, ohne euch hätte ich das nicht geschafft! Doch eins fehlt mir noch, nur FB reicht mir nicht, ich strebe eine LTR an, ich bin mir fast sicher dass wir nun zusammen sind, möchte Sie aber nicht direkt danach fragen kommt ein wenig creepy rüber. Habt ihr mir Tipps dazu?
  4. Danke für eure Antworten, das war nur ein Nachtrag, mittlerweile läuft da nix mehr, wollte nur eine zweite Meinung hören. Thema kann geclosed werden.
  5. Mahlzeit zusammen, vielen Dank für all eure Ratschläge, hat mir sehr dabei geholfen. Mittlerweile hab ich andere Frauen gedatet, da mich die Situation irgendwann gelangweilt hat. Der Kontakt besteht aber weiterhin, bitte um weitere Analyse :) ( Mittagessen bei mir, ich hatte frei Sie MIttagspause ) Sie: Sorry dass ich schon gehen musste, aber die Pflicht ( Arbeit ) ruft, muss ja was tun für mein Geld Ich: ok Sie: bla bla bla, arbeit bla bla bla - später am Abend - Sie: kuschel kuschel Ich: Kann nicht sein, du bist nicht hier Sie: Aber meine Decke Ich: Hätte nich gedacht, dass ich mal auf eine Decke eifersüchtig sein kann Sie: Musst du nicht, du hast meine Temperatur heute schon ansteigen lassen, ich überass dir das deiner Fanatasie, aber ich denke, du weißt genau, was das bei einer Frau bedeutet ( Könnt ihr mir mal sagen was genau? Manchmal ist man einfach bescheuert ) Danach bla bla, blub blub Sie: Meine Vorstellung: ( welche Stellungen Sie mag ) .... Treffen für den nächsten Tag ausgemacht Waren beim Essen und sind danach spazieren gegangen. Kino, Küssen aber dann blockte Sie wieder. Nach dem Treffen Sie: Du machst mich nervös, und wenn ich nervös bin mache ich zu. Einerseits lockt Sie mich mit Ihren Vorstellungen doch wenns dann soweit kommt blockt Sie wieder
  6. 1. Mein Alter: 332. Alter der Frau: 293. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Kein richtiges Date, nur 2 Treffen ( Erkärung unten )4. Etappe der Verführung: gedanklicher Sex ( siehe unten )5. Beschreibung des Problems: siehe unten6. Frage/n: Wie geht es weiter Vorgeschichte: Wir haben uns 2 mal bisher getroffen, im freundschaftlichen Sinn waren mal was Essen, mal im Kino mal nen Cocktail trinken, was man halt so macht. ( Zu diesem Zeitpunk hatte ich keinerlei Interesse an Ihr, Hauptsache Zeitvertreib, nach dem 1 Treffen habe ich einfach mal das durchgezogen was ich hier so gelernt habe, d.h eskalieren! Viel Kino ect. aber noch kein KC! ) Habe Sie nach einem richtigen Date gefragt! ( zuerst war Sie irritiert, dass ein Mann wie ich ein Date mit Ihr möchte, Sie meinte "ob ich dumm oder Mutig bin dass ich ein Date mit Ihr möchte.... ", meine Antwort war " weder noch, einfach realistisch....." Mittlerweile sind wir beide der Meinung dass wir ein 1. Date haben müssen! Sie schreibt mir jeden Tag, wenn ich mich mal 1 Tag nicht melde kommt von ihr sofort eine Nachricht, was ich heute so mache ect. " Ich antworte nicht sofort, lass mir Zeit..... meist hab ich keine Zeit und schreibe dann ich mach dies und das, bin mit einer Freundin unterwegs ( was auch stimmt ) bla bla bla Gedanklich hatten wir schon 2 mal Sex ( Gegenseitiges Masturbieren mit texten, was ich mit ihr machen würde, Sie bestrafen ect. ) wobei das meisten von Ihr aus kommt. Wollten grade einen Tag für unser Date festlegen, doch beruflich bin ich nun kurzfristig auf Montage für ein paar Wochen. Der Vorschlag von mir war, warum warten auf ein Date wenn ich wieder da bin, komm doch einfach her. ( Kosten kommen auf Sie keine zu wegen Bonusmeilen ect. ) Wurde positiv angenommen, doch Sie hätte keine Zeit weil Sie Arbeiten muss..... nach 2 Tagen kam dann von Ihr, wie schnell ich das ganze organisieren könnte wenn Sie Übermorgen kommen würde? Ich; Muss ich schauen, sollte klappen... wenn alles passt und du das tust was ich sage dann kannst du am Übermorgen um 12 Uhr hier sein. Sie: Alles klar, melde mich später nochmal dann machen wir das aus, ich freu mich :) ( Ein paar Stunden später so um 1 Uhr nachts kam dann getexte von Ihrem Ex Freund dass der ja so scheiße zu ihr war und bla bla bla und nach Ihrer Ansicht dass mit dem Besuch bei mir ein unmoralisches Angebot wäre, Sie dass nicht mehr machen kann..... Ich: OK...... ( mehr nicht, danach war 2 Tage Funkstille, hab mich nicht mehr gemeldet da es für mich erledigt war...... doch Sie schreibt mich wieder an, was ich denn so mache, Sie liegt grade halb nackt auf dem Sofa und........ ( Sie schreibt mir jeden Tag von sich aus, kaum bin ich online.. schwupp Hey wie gehts, was machst du bla bla Bin darauf eingegangen, hab Ihr Anweisungen gegeben und Sie hat sich geschrubbt..... :) Wie soll ich nun weiter reagieren, ich bin kurz davor Ihr zu sagen dass ich auf sowas ( nur schreiben ) keinen Bock habe, entweder wir Treffen uns oder ich nexte Sie. Es dauert noch ein wenig bis ich wieder zurück von der Montage bin ( 1,5 Wochen ) und ich weis nicht ob ich dann noch ein Date mit Ihr will. Sie hätte erneut die Möglichkeit nächste Woche zu mir zu kommen ( auf Montage )
  7. Update für euch. Musste das Date absagen da mir auf den Weg nach Hause so ne Fot.. hinten reingedonnert ist...... Seis drum, Ihr Interesse ist deswegen noch mehr gestiegen, alternative Date am Wochenede mit Essen, Cocktail und danach zu Ihr, Vorschlag von Ihr :) Danke für den Tipp mit dem Podestdenken, hilft mir viel weiter.
  8. lookaround

    Online Opener

    Wie ist das bei euch? Wenn Ihr 20 Frauen am Tag anschreibt, ist da nicht nach einem Monat die Wiese ziemlich leergegrast, bzw. die Erde verbrannt? Oder schreibt ihr Frauen deutschlandweit an? Finya hab ich (leider) erst vor kurzem entdeckt, die Antwortrate dort ist um einiges besser als bei anderen Portalen. Ich benutze einen etwas längeren Opener und wenn möglich gehe ich gleich auf das Foto von Ihr ect. ein. Je nach Laune mach ich es immer so dass ich mir einen Tag in ner Woche raussuche ( der Offensiv-Tag ) wo so um die 30 anschreibe. Nach ca. ne Woche mach ich Dates aus. Nicht deutschlandweit aber im Umkreis von 50km.
  9. Danke für eure schnelle Rezesionen. Das mit der Führung werde ich nochmals überarbeiten und so anwenden wie es sein soll, da hast du vollkommend Recht, danke dafür.
  10. Mein Alter: 32 Alter der Frau: 29 Anzahl der Treffen: 1 Etappe der Verführung: Kino Zur Vorgeschichte: Ich kenne Sie bereits seit ca. 6 Jahren (damals beim beginn des Studiums) wobei die letzten 4 wir keinen Kontakt hatten, da Sie in eine andere Stadt gezogen ist wegen der Uni. Damals wollte Sie wegen Studium ect. keine Beziehung, war mir dann auch alles zu anstrengend und ich hab sie genexted. Seit ein paar Wochen, wohnt Sie wieder in der Nähe.... Eigentlich läuft es soweit mit Anderen, doch bei Ihr weis ich hin und wieder nicht weiter, wie ich das alles deuten soll. Als erstes (Wiedersehen) Date hab ich die Location IKEA vorgezogen. Hat Spaß gemacht, auch wenn nur ein wenig Kino drin war, evtl. hätte mehr gehen können da wir danach noch blöd auf dem Parkplatz rumgelatsch sind da Sie noch nicht heim wollte.... Naja seis drum, für mich wars genug. Hab mich dann auch ein paar Tage bei Ihr nicht gemeldet, bis dann von Ihr was kam " Das Treffen war sooo toll, müssen wir wiederholen bla bla " Texten uns regelmäßig, wobei ich nicht immer gleich damit anfange, meist kommt von Ihr was wenn ich mich 2 Tage nicht melde ( hab ja sooo viel zu tun... ) Inhalt der Texte ist soweit normal: "was machst du, wie war dein Tag, Gute Nacht bla bla bla." Letztens meinte Sie "Sie hat hin und wieder versaute Gedanken und findet es gut dass ich dass augenzwinkernd aufnehme und nicht schreien davon laufe..." Versuche meist die Führung in texten zu übernehmen, was mir auch relativ gut gelingt. Das gleiche bei Date Location Vorschläge, entscheide alles ich selbst wo wie wann, "Du hast da zum Zeitpunkt hinzukommen...." Als 2. Date hab ich bei mir Zuhause vorgeschlagen, Sie meinte " Ja gut, will unbedingt deinen Hund kennenlernen.." ( Seit dem ich meinem Hund taktisch mit einsetze läuft das Ansprechen von Frauen ect. viel einfacher.. " Uii ist der Süß.... :) Leider hat sie dieses dann in der Nacht davor abgesagt. Grund war Krankheitsfall in der Familie, was ich Ihr auch abnehme. Das 2. Date findet nun morgen bei mir Zuhause statt, hab Ihr gesagt dass ich eine Entschädigung für die Absage möchte.... Sie überlegt sich was und bäckt jetzt irgendwelche Muffins für mich, da soll ich mich geehrt fühlen, da Sie nicht für jeden bäckt. 6. Fragen: Meine Einschätzung, dass Sie bock hat, oder was meint Ihr? Wie weiter vorgehen? Werde morgen mehr Kino fahren und eskalieren sowie zum KC ansetzten, es einfach mal laufen lassen.
  11. Servus zusammen, ich habe mich mitte September dieses Jahres hier im Forum angemeldet. Wegen 1. Linie aus Neugier gemischt mit Langeweile. Ein paar Interessante Beiträge hier mit verfolgt, sowie gut eingelesen und das in Kombination mit dem bereits vorhandenen im Feld zu testen. Ich bin 33, Beuteschema zwischen 23-39, kommt aber immer auf die Persönlichkeit des Gegenüber an. Dieser FR bezieht sich vor allem auf das OnlineGame. Damit habe ich in dem ersten Monat begonnen. Wie ich hier lesen konnte, halten das viele von euch für zu Zeitintensiv und langwirig, da stimme ich euch auch zu aber alles hat einen Anfang. Ich war bisher meist zurückhaltend gegenüber Frauen, obwohl ich schon einge Erfolge vermerken konnte. wollte ich mehr.... Jetzt stand 3 Monate nach Beginn, bin ich äußerst zufrieden mit mir! Viele interessante Frauen kennengelernt, einige gute Dates mit dabei und was am wichtigsten ist, habe nun kein Problem mehr Frauen anzusprechen egal in welcher Situation! ( You can do it! ), aber lest selbst. Alles was ich in ( xyz ) schreibe, denke ich mir in einer Situation und spreche das meist nicht aus Wie schon erwähnt habe ich hier im Forum etliche Beiträge gelesen, angenfangen von den besten Opener bis hin zu Beiträgen in der Schatzkiste. Anfangs habe ich an einigen Onlineplattformen ein Profil erstellt ( neues Fotos, Text usw. ) und gleich damit begonnen aktiv Frauen anzuschrieben in einem Umkreis von ca. 50 - 100 KM je nach HB. In den ersten Wochen bin ich an 2 Tagen pro Woche ( Mo und Do ) in die Offensive gegangen und einige ausgewählte Frauen angeschrieben. Der beste Opener mit der meisten Responze war wie dieser: " Hi xyz, du siehst auf deinen Fotos im Gegensatz zu den Anderen so natürlich gut aus, dass ich dich einfach anschreiben muss! Erzähl mir mal was von deiner Kindheit" bla bla Antwortquote lag bei 80% dabei bemerkt man sofort ob die Angeschriebene drauf ansprinngt also Interesse zeigt oder nicht. Wenn nur z.b. folgene Antworten kommen wie " Danke / ?? / wieso willst du das wissen? / aha / und Antworten mit weniger wie 5 Wörtern, mach ich mir mittlerweile gar nicht mehr die Mühe darauf einzugehen. Meist kommt eine Antwort wie folgt: " Hey danke Mr. X, da muss ich dir einfach Antworten bei so einer geilen Frage! Ich war als Kind....... " ( let´s the game beginn.... ) Am Besten überlegt Ihr euch ein psyeudo Hobby wenn Ihr nicht wirklich eins habt. Es kommt nie gut an wenn Ihr schreibt " Ich langweile mich meist und sitzt heute dabeim vorm PC" besser ist " Du ich schreib dir später, ich muss jetzt noch zum Training / zum Eiskockey / zum Ballet / was weiß ich. Dieses ewige hin und her geschreibse geht mir sowas von auf den Sack, deswegen versuche ich so schnell wie möglich, optimal am selben Tag Ihre Nr. zu bekommen, bzw. bei HB7-10 geb ich mir eine Frist von 1 bis 2 Wochen ca. je nach Chatverlauf, alles was drüber geht lass ich bleiben, ist die Mühe nicht wert da es sich meist dann eh irgendwie verläuft. Sobald ich die Nr. hab schreib ich ich ein wenig über Whatsapp versuche aber auch hier wieder so bald wie möglich ( innerhalt 1-3 Tagen ) ein Date auszumachen. Ich frage einfach direkt nach einem Treffen / Date oder " Hi XY ich bin am Mittwoch Abend in der Stadt, muss noch dies und das erledigien, würde mich über angenehme Begleitung freuen, bock?" oder so ähnlich. Ich bin nicht nur wegen Ihr in der Stadt sondern einfach so und nebenbei kann sich mich ja begleiten. Wenn keine Antwort kommt oder ähnliches, NEXT Wenn das Date steht, denk ich darüber auch nicht mehr nach, da macht man sich nur verrückt. Kurz vor dem Date leß ich mir nochmals den ganzen Chatverlauf von uns durch, die wichtigsten Daten und ziehe diese dann in meine Fragen ect. mit ein. Was bisher gut ankommt, dass ich mit einer leichten Gleichgültigkeit, fast schon langeweile das Date angehe. Da komm ich ziemlich gelassen rüber und mach mir da selbst keinen Streß. Aber bloß nicht zuviel davon, die Mischung machts. Nun bin ich an einen Punkt gekommen da mich das OG langweilt, ich ziehe mich komplett darauß zurück und gehe lieber ins Feld raus. Teilweise ist es logistisch ganz schön nervend. Wenn ich pro Tag 20 HB anschreibe und wenn dann alleine die Hälfte davon sinnvoll Antworten, ist das trotzdem immer noch ne Menge Arbeit. Da verliert man schnell und leicht den Überblick. Niemals mehr mache ich pro Tag mehr als ein Date aus, auch wenn das Date nicht so gut war. Bei den ersten Dates vieles angewand was ich hier gelesen habe, comfort aufbauen.... Kino.... nicht zu creepy rüberkommen....Selbstbewußtsein austrahlen usw. Ich muss auch gestehn, die ersten 2 Dates waren eine Katastrophe aber sehe das gelassen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, Niederschläge muss man hinnehmen so ist das Leben, aber das spornt mich nur weiter an! Die darauf folgenden waren gut, ich bessere mich und komme zum Erfolg. OG > Nr. geholt > 1. Date > 2. Date = Sex oder Nr. geholt > 1. Date = Sex ( This is SPARTA ) Fazit vom OG Auf Dauer keine Lösung, für den Anfang ganz net aber Ihr werdet sehen irgendwann langweilt euch das und Ihr müsst raus auf die Straße abseits der Digitalen Welt. Erste Erfolge kann ich bereits auch schon vermelden. Ich habe keinerlei Probleme mehr fremde Frauen auf der Straße, im Club oder sonst wo anzusprechen!!!! 1. Erfolg vom Streetgame Hier nun ein kleiner Report über den letzten Vorfall im realen Leben. am Freitag Abend sah ich eine HB7 auf dem Rad vor der Bank und hat da gewartet.... Es war bereits dunkel und recht stürmisch feucht. Sie hatte Ihren Schal um den Hals sowie teilweise ums Gesicht geschlungen. Als ich an Ihr vorbeiging, drehte ich mich kurz um Ich: " So wird das aber nichts mit dem Banküberfall" Sie zog Ihren Schal runter, lächelte und sagte was hast du da grade gesagt? Ich bin kein Bankräuber Ich: " Immerhin wärst du die erste hübsche Bankräuberin, meist sind das doch nur irgendwelche häßlichen " Sie:" Bist du darin ein Experte und möchtes mich nun festnehmen ?" Ich: " 50 % der Beute, und ich lass dich laufen " Sie: " Ich warte hier nur auf meinen Freund " ( ja ja alles klar ) Ich: " Lässt du Ihn etwas die Drecksarbeit machen? Richtig so! " Ich ging dann mal in die Bank rein und eben das zu machen was ich wollte ( Geld holen ), als ich den laden verließt war Sie immer noch davor und wartete. Hat über Ihre Schulter geblickt und mich wohl beobachtet als ich am Automaten war.... Ich: " Du bist ja immer noch da, du da drin ist keiner mehr, ich war der einzige Kunde " Sie: " Äh ja, ich muss jetzt dann auch mal, bis demnächst vielleicht....." Und sie fuhr ohne Ihren Freund von dannen...... Das mit Ihrem angeblichen Freund war wohl nur ein Shittest.... Naja war ganz nett und hab mir auch weiter nix dabei gedacht. Am nächsten Tag war ich beim Einkaufen gegenüber der Bank. Schlenderte mit meinem Wagen so durch die Gänge bis plötzlich hinter mir eine Stimme sagte: "Hände hoch, Überfall!" Ich drehte mich um, und ratet mal wer da stand? die hübsche möchtegern Bankräuberin von gestern Ich: " Du verfolgst mich?! " Sie: " Muss ich ja, nach dem Vorfall von gestern, da hast du mich echt Überrascht damit" Ich: " Mit was denn? Wollte nur das schlimmste fürs allgemein Wohl verhindern" Sie: " So hat mich noch keiner angesprochen, fand ich lustig und musste ständig dran denken, was machst heute noch " Ich: " Siehst du doch, einkaufen.... der Rest geht dich leider nix an... " Sie hat mich dann noch auf einen Kaffee beim Bäcker um die Ecke eingeladen und mir Ihre Nummer für Notfälle zugeschoben..... WTF?! Vor 3 Monaten hätt ich mich sowas nicht getraut aus eigener dummheit was weis ich wieso nicht. Jeder kann das, ich habs ja auch gelernt! Anzeichen dafür dass eine Frau an euch interessiert ist: - sie plappert wie ein Wasserfall, fällt euch ins Wort..... ( Sie ist unsicher, aufgeregt ) - sie benutzt Lippenbalsam ständig... ( Sie will zu 100 % geküsst werden ) - sie starrt auf eure Lippen, spielt mit Ihren Haaren... ( Sie will mehr ) - sie lädt euch zu nem Kaffee, Bier ein.... ( Sie will mehr ) usw. Das aller wichtigste, wenn das Date gut läuft. Küsst Sie einfach, der 1. Kuss ist auch extrem wichtig wie ich hier gelernt habe, danach läufts.... So liebe Spartianer , vielen Dank fürs lesen. Wünsche euch weiterhin guten Erfolg mit allen und eine Menge Spaß und denk immer daran: DU Kannst DAS!