Japanfan

Rookie
  • Inhalte

    9
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Japanfan

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

637 Profilansichten
  1. Ich mache Schluss. Komplett! schreibe ihr gerade "Ich muss was dringendes mit der Besprechen. Persönlich" und sie fragt ganze 8x worum es denn geht. Ich antworte, dass ich es persönlich besprechen möchte aber sie hört nich auf mit "Ja sag doch worum es geht einfach".
  2. ihr habt recht. ist noch was zu reißen wenn ich mich gänzlich zurück ziehe?
  3. freundin hat geschrieben dass wir jetzt was trinken gehen und die perle ist auch dabei. tipps wie ich spontan attraction aufbauen kann?
  4. ok hätte ich freezen sollen? wäre nett wenn du das mehr ausführst. lg
  5. hey vielen dank für eure antworten! gibt neue entwicklungen. wir haben vorhin geschrieben und sie meinte sie kann das so nicht. ihr ist das zu viel mit meinen gefühlsaubrüchen und sie weiß nicht mehr was sie dazu sagen soll. haben dann diskutiert dass sie mich auch verstehen muss - so wie sie es auch von mir erwartet - und dass es mich ankotzt weil am anfang alles voll gut war und sich das so beschissen entwickelt hat. haben dann noch viel geschrieben, sie hat auch verständnis gezeigt und weiß dass es in dieser situation nicht leicht für mich ist. habe dann gesagt ich will dass es ist wie früher und wieder schön entspannt, dass ich wieder zu dem werden will mit dem sie sich damals auch was vorstellen konnte und dass sie mir da jetzt halt vertrauen muss. sie meinte einerseits setzt sie da noch hoffnung rein aber sie ist auch verunsichert.. ich sagte darauf dass man einfach gucken kann wenn es ihr auch noch wichtig ist und es nen versuch wert wäre es zu normalisieren bzw wie früher zu handhaben. heißt mehrmals die woche was machen, filme gucken zocken serien usw dann wenn es sich gut anfühlt wieder intim werden. habe die hoffnung dass ich so wieder frame setzen kann und die attraction steigere. sie war damit einverstanden. ich denke dass ich so vielleicht noch überzeugen kann und sie wieder für mich gewinne wenn ich nicht in alte muster der anhänglichkeit und needyness verfalle, so wie in den ersten monaten eben. und dass sie da trotz allem dafür wahr hat mir schon etwas hoffnung gegeben, wobei es jetzt wohl wirklich an mir liegt. was denkt ihr? lg
  6. Ich: Männlich, 25 Jahre Sie: HB 8, 19 Jahre Beziehung: Beziehungsähnlich und jetzt Pause Hey zusammen! Ich treffe mich seit 4 Monaten mit ihr. Es lief von Anfang an extrem gut. Sie war sehr interessiert und es ging auch innerhalb von 2 Monaten in eine sehr beziehungsähnliche Situation über. Hatten schon oft Sex und verstanden uns gut. Doch da sie mich kennengelernt hat, als sie noch mit ihrem Ex zusammen war, hat sie vor 2 Monaten eingeleitet, dass wir es ein wenig langsamer angehen lassen sollen, da sie nicht sicher ist, ob sie bereit für eine neue Beziehung ist. Haben es dann trotzdem ganz normal einen Monat lang fortgeführt. Doch dann meinte sie, wir sollten mal auf Abstand gehen. Haben uns dann noch weiter getroffen. Doch da ich mich mittlerweile in sie verliebt war, konnte ich nicht damit umgehen, dass es nicht mehr so ist wie vorher (Kein Sex kein Kuss) weil ich es unnatürlich finde und dadurch entstand weitere Anspannung zwischen uns, weshalb wir für 2 Wochen auf Abstand gegangen sind. Haben uns vorgestern wieder getroffen und es war ziemlich cool, aber an ihrer Einstellung hat sich nichts geändert. Haben heute geschrieben über Whatsapp und sie war sehr reserviert. Da ich zuhause Stress hatte war ich ziemlich abgefuckt und emotional aufgeladen. Habe dann alles raus gelassen und alles, was ich scheiße an der Situation finde, geschrieben. Sachen wie, dass ich nicht weiß wie ernst sie es meint, dass sie das überhaupt so abgezogen hat und wenig von ihr kommt usw. Und natürlich die ständigen Pausen. Das hat sie ziemlich gekränkt und sie fand es extrem scheiße. Habe versucht noch die Wogen zu glätten. Sie meinte es ist "ok" und es läge an Weihnachten, doch sie möchte nicht drüber reden. Die Frage ist jetzt: Wie kann ich die Grundsituation verbessern? Mein Frame wieder aufbauen (Den ich bei den Treffen meistens habe, dann aber per Whatsapp meistens verliere) und sie überzeugen. Danke schon mal im Voraus!
  7. Hahahaha MarkusA :D Danke! So würde ich jetzt im nachhinein reagieren : ) @ Riddik: Ja, sie wollte eine Pause :( Habe momentan eh eine Onitis
  8. Hatten 2 Wochen eine Beziehungspause Erstes Treffen Sie: Ich hatte in der Pause was mit nem Anderen Was hätte ich sagen müssen? Bin nich drauf eingegangen
  9. Hey Leute! Ich bin zwar kein Pua oder so, aber ganz offen und direkt im Umgang mit den Frauen. Bisher hatte ich nie Probleme mit Sex oder Frauen Kennenlernen. Doch leider stehe eigentlich ganz besonders auf Japanerinnen! Andere Frauen machen mich irgendwie nicht so heiß. Ich habe zwar im Leben eher wenige Japanerinnen gesehen, doch das reicht schon aus. Die meisten sehe ich halt im Internet und in Filmen. Die Probleme: - Das größte Problem ist, dass man in Deutschland erstmal überhaupt eine Japanerin finden muss. Das erweist sich als sehr schwierig. Und sie muss mir dann ja auch noch gefallen... - Das zweite, eventuelle Problem ist, habe ich jedenfalls oft gehört, dass Japanerinnen eher zurückhaltend sind und erst nach Jahren Sex mit einem haben. Stimmt das? Düsseldorf: In Düsseldorf sind bekanntlich die meisten Japanerinnen in Deutschland zu finden. Gestern Abend bin ich mit einem Freund einfach mal dahin gefahren um meine eigenen Erfahrungen zu sammeln. Wir waren in der Innenstadt und vor allem im Japanischen Viertel (Was fast nur eine Straße ist?): Da sieht man zwar dann auch öfter mal Japanerinnen, doch so viele waren da nun auch wieder nicht unterwegs. Najaa, auf jeden Fall habe ich jede, die ohne männliche Begleitung da war und mir zumindest ein wenig gefiel angesprochen. Das große Problem dabei ist, dass keine deutsch sprechen kann. Von den 9 Japanerinnen die ich angesprochen habe konnte nur eine deutsch sprechen. Sie hat sich aber eher erschrocken von mir angesprochen zu werden (Was ich bei anderen Frauen so nie erlebt habe). Naja, dann kam mit ihr trotzdem noch ein kurzes Gespräch zustande, leider musste sie dann aber auch weiter. In der Karaokebar war das auch nicht besser. Also: Ist es echt unmöglich hier in Deutschland eine Japanerin Kennenzulernen? Bin echt verzweifelt. Echt schade. Die gefallen mir nämlich nicht nur optisch sondern auch Charakterlich (Vom Hörensagen und lesen)