zaotar

Member
  • Inhalte

    328
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     362

Ansehen in der Community

235 Gut

Über zaotar

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag Mai 3

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.782 Profilansichten
  1. Wir waren eine super Gruppe, es war ein witziger Abend, viele verschiedene Charaktere. Hat mich bei jedem einzelnen sehr gefreut, ihn kennenzulernen, bzw. wieder zu treffen ;-). Bis zum nächsten mal!
  2. Last-Minute-Anmeldungen kosten 10 Euro Extra ;P. Ich schicke dir gleich den Treffpunkt. Das ganze hat nichts mit dem Lair zu tun und ist vom Charakter her auch ganz anders (siehe erster Beitrag).
  3. Bisherige Zusagen: SimoneB CapitalCat pewpew zaotar PlayMen Zkccir Rudelfuchs TheWomanizer Mugatu Explorer1 Dr. Morell Dr. Morell Begleitung P-Belmondo Nicknehm RyanStecken Max--Power-- Ein Alpaca Das wird krass Leute. Wenn ich wen vergessen habe schreibt mir. Ich schicke euch gleich den Treffpunkt.
  4. Im Laufe der nächsten Woche schicke ich den genauen Treffpunkt herum an alle die sich gemeldet haben, den werden auch Menschen von außerhalb einfach finden und einfach erreichen können. Fürs Clubben später gehen wir auf eine Casual-Party mit typischer Clubbing Musik, also nicht eine krasse Schlager- oder Technohölle :-D.
  5. Und hier geht's ja nicht einfach um fremde Menschen, sondern Pickupper 😛. Freut mich jedenfalls, dass sich trotz fibu noch Schlafplätze finden lassen!
  6. Ok.. alle Jahre wieder gibt es ein kleines Forentreffen, jetzt mal wieder am Köln. Jeder Forenmensch ist herzlich eingeladen. Dies ist kein Sargingtreffen o.ä.. Es wird auch keine Vorträge geben. Es kommen einfach ein paar Leute aus dem Forum zusammen und hängen ein wenig ab, trinken was und wer Bock hat geht danach noch feiern. Der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben. Jedenfalls wird es gut erreichbar in Köln sein. 18 Uhr. Von da gehen wir in eine Bar/Kneipe, chillen, quatschen und trinken und schauen, was der Abend noch so bringt. Bisherige Zusagen: SimoneB CapitalCat pewpew skrut zaotar PlayMen Zkccir
  7. Linux mit Firefox Quantum. Letztens war es 30 Minuten lang so, dass er immer - im Minutentakt - wieder bei allen Disconnected hat und man das Fenster neu laden musste.
  8. Klar kommts immer auf den Value an. Sehr viele Pickup Produkte sind sehr 08/15, da lohnt es sich nicht im Ansatz, 100 Euro und mehr für ein paar Stunden Videogerede auszugeben. Tagessatz bei PU Coaching liegt soweit ich weiß eher im Bereich 1.000 bis 2.000 Euro also eher bis zu 250 Euro die Stunde. 300 bis 500 dürfte so ziemlich kein deutscher Coach realisiert kriegen.
  9. Das klappt mega, deswegen wurde damals die PU Community ja auch von Männern gegründet, die besonders viele gute Tipps von Frauen bekommen haben... *scnr* :D.
  10. Das was Dingo sagt. Teilweise cooler Input. Aber komplett durchgeknallter Typ, im negativen Sinne.
  11. Hey @jon29 auch von mir ein ganz großes Danke! Kannst du Bücher, Blogs, Websites zu den anderen 'Gentleman' Themen empfehlen? Rasur, Haarschnitt, Grooming allgemein aber notfalls auch Etiquette ;).
  12. Frank Taeger hat dazu einen eindrücklichen Zweiteiler verfasst: Teil 1 Teil 2 Er ist nicht nur hier ein ziemlich hoch angesehender User, sondern auch 'da draußen' hat sein systematischer und wissenschaftorientierter Blick mitlerweile ziemlich viel Aufmerksamkeit erregt. Die beiden Artikel sind auch von der Länge ziemlich gut lesbar, sehr empfehlenswert.
  13. Naja. Finds generell gut und kanns verstehen. Aber welchen Vorteil soll dir jetzt exklusiver Wein oder Käse haben? Oder Eier? Gibt immer mal alteingesessene Metzger die mit der Region verbunden sind. Und Bauernzusammenschlüsse. So Biokisten mit Regionalgemüse. Am ehesten lohnt es sich mMn, weil man dadurch weg von Konsum geht, hin zum bewussteren genießen und einer Mentalität, Qualität zu schätzen zu wissen. Ist natürlich auch eine Geldfrage, weil letztendlich ist das alles Luxus. Aber 'ungesund' lebst du jetzt nicht, wenn du jede Woche kiloweise Gemüse ausm Lidl schleppst und zubereitest.
  14. Meta-Daten wie Online-Zeiten können zur Deanonymisierung verwendet werden. Strafverfolgungsbehörden verwenden aktiv solche Ansätze, hier dürfte das eine untergeordnete Rolle spielen. Aber grundsätzlich ist die Frage ja nicht "interessiert sich für mich denn irgendwer überhaupt?" sondern ob das nicht für einzelne User hier eines Tages mal ein Problem sein könnte. Davon abgesehen ist ja nicht jeder vollständig Anonym hier, von daher kann ich mir absolut Bedarf vorstellen, dass nicht alle User immer sehen können sollen, wann man online ist. Letztendlich ist es auch good practice, bei Whatsapp lässt sich das einstellen, bei facebook auch und auch sonst ist es ein quasi-Standard bei dem man eigentlich davon ausgeht, dass ein Forum es implementiert.
  15. Vielleicht mal als Tipp eingeworfen, war gerade im Okinii: http://www.okinii.de/menu/ Man zahlt einen Festpreis und kann dann mit einem Tablet 2,5 Stunden lang alle 15 Minuten 8 'Portionen' pro Person bestellen... :D.