henry55

Member
  • Inhalte

    282
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     3

Ansehen in der Community

92 Neutral

1 Abonnent

Über henry55

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.360 Profilansichten
  1. Was willst du mit dem Glückwunsch bewirken? Kannst du (dir) diese Frage ehrlich beantworten?
  2. Sie wird ihn im Orbit halten und er macht es mit.
  3. "Bin ich zu recht etwas verunsichert?" JA. Aber unbedeutend was man dir hier darstellt, du klebst leider an ihr.
  4. Erstmal Respekt für deine Klarheit in der Auflistung. Deine Träume sind so ganz sicher nicht falsch, nur die Einstellung zum Thema ist kontraproduktiv. Du willst Erfolg bei Frauen, dann lerne was gut ankommt und was dich rauswirft. Vergleichen mit Freunden nutzt bedingt was, zieht dich derzeit eher runter. Such dir wieder eigene Ziele, unabhängig von Frauen.
  5. Warum weiter nachlaufen? Pack deinen Ehrgeiz in die nächsten Tage und Wochen bei neuen Begegnung.
  6. Schlag sie dir aus dem Kopf. Sie hatte viel Zeit zum Nachdenken und hat sich nicht mehr bei dir gemeldet. Sie will nicht das was du willst und damit ist die Geschichte beendet. Hör auf zu rätseln was sie dir evtl sagen wollte. Ist nicht deine Angelegenheit. Such dir Alternativen.
  7. Dumm ist sie nicht, denn sie hatte nur Recht mit ihrer Einschätzung. Problem ist dein Unwissen ob sie Wert auf deine Gesellschaft am Geburtstag legt, daher frag sie nach dem Daten am Sonntag. Dann muss sie Farbe bekennen wie es aus ihrer Sicht am Samstag laufen soll.
  8. Immerhin ist sie wenigstens in ihrem Kopf die Beziehungsschiene mit dir durchgegangen, das sie nun schreibt (übersetzt) kannst du gepflegt überlesen. Die Meinung kann sie schnell ändern.
  9. Wenn ich lese das sie keine Zeit hat dann ist es bei dieser Zeitspanne irgendwann schwer zu glauben. Entweder hat sie Erwartungen an dich die nicht erfüllt werden und sie klingt sich langsam komplett aus. Oder deine Anziehung war nie sehr hoch. Also noch mal anrufen und dann deine Folgen daraus ziehen.
  10. Bist du immer so leicht zu bedienen? Das Invest von ihr ist minimal. Und was zu tun wäre steht oben.
  11. das ist doch schon wieder die Hintertür, durch die du wieder in dein Unglück gehst. Du kannst sie nicht loslassen und genau das solltest du aber tun.
  12. NaCh der Aktion wäre Abstand und Grass drüber wachsen das beste. Sonst redest du dich nur noch mehr in die Scheiße Dann neu aufbauen wenn die Sterne günstig stehen. Deine Liste war der dümmliche Versuch ihre prinzipielle Ablehnung und das du nur ein Typ auf ihrer Liste bist zu verdauen.
  13. Wegen dem Ex würde ich mir keinen Kopf machen, soll er doch reden was er mag. Die Dame wird wohl schon mehr als einen den Eltern vorgestellt haben und die werden einiges gewohnt sein. Ja, der nächste Typ....also du. LTR mit so einer Frau, meinst du wirklich (?), fragst du dich nicht, wann sie mit dir dann abgeschlossen hat und "wieder nur e t w a s gefehlt hat um entdgültig Schluss zu machen?
  14. Wenn sie wollte, dann würde es auch gehen! Ich sehe da keine große Anziehung bei ihr. Du vertreibst ihr die Zeit / sie ist nicht alleine in der Vorlesung bzw. Pausen. Was ihr erzählt ist 08/15, was sie mit jedem bequatschen würde. Und das Kino ist lachhaft, so würdest du auch mit deiner Schwester umgehen. Sieh zu das du andere Frauen kennenlernst, denn nicht nur das mit dieser Schnitte nix los ist, sie hält dir (wohlmöglich ?) auch noch andere Frauen vom Hals, weil die sich sonst was denken und keinen Bock auf Streß haben. Offensichtlich juckt es sie nicht, denn auch danach hat sie keine Anstalten gemacht dich privat zu treffen. Also jetzt flott daten und wenn sie wieder nicht kann, next. Wenn du schon in der Uni Frauen klar machen willst, dann setz dich zu Frauen bei denen die Aussicht besteht und du vorwärts kommst.