spirou

Member
  • Inhalte

    310
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.091

Alle erstellten Inhalte von spirou

  1. Ich habe eine kleines Problem, welches mich etwas verzweifeln lässt: Auswendiglernen von viel Stoff in recht kurzer Zeit. Ausweniglernen war noch nie meine Stärke, gerade wenn es um Dinge ging, die abgekoppelt waren. Also in der Dimension von Telefonbuch auswendiglernen. Erzählen mit Menschen Sachen über sich, kann ich dies sehr gut mit denen in Verbindung setzten und erinnere mich sehr gut daran. Aber dieses reine Faktenwissen, wovor ich momentan stehe, macht mir echt Probleme. Ich muss ca. 700 Folien in ca. einem Monat auswendig können, um eine Multiple-Choice-Klausur gut zu bestehen! Und dafür brauche ich Tipps, wie ich es am besten in den Kopf bekomme und fehlerfrei abrufen kann. Wenn man von anderen Mitstudenten hört, dass sie sich diesen Stoff eine Woche zuvor reingehauen haben und eine 1,x bekommen haben, frage ich mich immer, ob es da bestimme Tricks gibt!? Auf Nachfrage kam immer, dass man es immer gelesen und aufgeschrieben hat. So wirklich will dies aber bei mir nicht funktionieren … Solche Klausuren sind Theoretisch geschenkt, wenn man denn weiß, wie man den Stoff behält. Ich hoffe, dass ihr mir mit Tipps helfen könnt.
  2. Bei mir ladet das Bild nicht ... 😕 Ich sehe nur einen Fetzen von einem Zebra neben einem Schrank EDIT: Jetzt geht es ... Ist wie mit dem Auto zur Werkstatt. Kaum ist es da, läuft er wie ein Neuwagen. PS: Ist kein Zebra (leider!), sondern ein Kissen
  3. Es gibt keine langweiligen Menschen. Jeder ist doch auf seine Art und weise interessant. Nur eben nicht für alle. Die einen finden dich toll und spannend, während andere dich als langweilig betiteln. Das könnte der Druck sein, der dich „scheitern“ lässt! Fuck einfach drauf, ob du noch während des Studiums einen SC aufbaust oder eben nicht. Akzeptiere, dass es momentan nicht der Fall ist und versuche auch so glücklich, ohne andere, zu werden. Das heißt nicht, dass du untätig bist, sondern eben nicht darauf fokussiert. Rede mit vielen Leuten und guck, ob du mit denen Spaß hast und dich gut verstehst. Wenn nicht, dann passt es einfach nicht und guckst bei anderen! @Roué hat da die Analogie genannt, dass man wie ein neugieriger Forscher vorgehen soll. Gucken wie die anderen ticken. Nimmt unheimlich Druck raus und lässt dich nicht bedürftig wirken. Hat mir selbst sehr dabei geholfen, lockerer zu sein und mir den Druck zu nehmen. Zwar bei Frauen, aber es wird auch so allgemein funktionieren! Der Fokus muss bei dir liegen. Das Interesse der anderen Menschen Inbegriffen. Wenn niemand wirklich passt, dann ist es eben so. Ist auch kein Weltuntergang. Es hilft auch ungemein, nicht in diese Kategorien wie Freund, Bekannter etc. zu denken, sondern einfach die Zeit zu genießen. Sowas nennt sich bewusst leben und dazu gehört auch, zu seinen Werten, Prinzipien zu stehen und sich nicht für andere zu verbiegen. Ich weiß, ist nicht so leicht, weil es schwer ist zu sagen, wer man wirklich ist. Aber Versuch es einfach. Nach und nach kommt es zum Vorschein, was du willst und für richtig hältst. Ich arbeite auch noch daran und nach und nach fügt sich das Puzzle zusammen. Auch durch Hilfe von anderen, weil man durch den Kontakt mit Menschen immer auch etwas über sich lernen kann. Ein neugieriger Forscher eben 😉 Also: Nimm den Druck raus, guck wer zu dir passt und dich mag. Nicht einfach Leute nehmen, um nicht allein zu sein. Damit machst du dich nämlich über kurz oder lang kaputt und bist einer der Erwachsenen, die mit einem Blick wie 3 Tage regen rumlaufen
  4. oder wie Sie jede Frau ins Bett kochen 😉
  5. Da werden Erinnerungen wach. Oh man, wie heiß Susi doch war 😍 Ansonsten auch coole Gitarre:
  6. Will auch mitmachen 😁 Die Tage selbst gemacht: Hähnchenbrustfilet mit Paprika, Frühlingszwiebeln. Das mit Gewürzen verfeinert, damit sich sich eine schöne, leckere Soße bildet. Die auf Reis serviert.
  7. Und wehe das Chili-Rezept ist nicht gut! ❤️
  8. Alsooo, ich hätte da so eine Idee … 😏
  9. Ich stehe da echt auf dem Schlauch. Was genau ist daran so problematisch? Ist das so ein Insider? Höre hier auch zum ersten Mal das Wort Abendglanz …
  10. Gibt es einen Begriff dafür, wenn Frauen einen MWC haben? Ich vermute stark, dass es bei Frauen noch viel verbreiteter ist als bei Männern …

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  11 weitere
    2. spirou

      spirou

      @Carolinkatze Mein Beileid und gute Besserung!

    3. Carolinkatze

      Carolinkatze

      😂 Danke 

    4. Strike79

      Strike79

      Je niedlicher sie aussieht, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sie schonmal an einem Gang-Bang teilgenommen hat.

      Und irgendwann kommst du vom einkaufen nach Hause und sie hat Falten am Arsch.

       

  11. Rührei mit Sucuk zum Frühstück Spinat, Spiegelei und Kartoffeln zum Mittag Dönner und Pizza Margherita zum Abendbrot
  12.  

    1. Zeeke

      Zeeke

      Schade, er vesteht es halt auch nicht und betreibt Symptom Analyse anstatt Ursachen Forschung. Die bekanntlich nur eines ist: Die oder den richtigen, gibt es NICHT. Hollywood konditioniertes Geschwurbel par excellence gepaart mit übertriebener erwartungshaltung.

      Alles andere ist zu vernachlässigen, wenn das Problem nicht an seiner Wurzel angegangen wird.

    2. cooperx

      cooperx

      vor 12 Stunden, Zeeke schrieb:

      Die oder den richtigen, gibt es NICHT.

      aber das will niemand aussprechen, weil doch jeder von uns sich gerne in Träumenereien zufrieden wähnt. Und würde es durchgehend propagiert werden, wäre der Nutzen der Plattformen dahin.

      Viele bezahlen ja gerade deshalb Geld, weil sie das Gefühl haben wollen "es könnte jemanden geben, der dich in deiner momentanen Unzufriedenheit vollkommen erfüllt und glücklich macht"

  13. Das trifft es echt! 😂 Für mich ist es irgendwie zu „erwachsen“, eher etwas für ältere Herren (sorry Jon 😅).
  14. Ganz ehrlich, dabei bin ich mir gar nicht mehr sicher, ob das so sehr auf die Allgemeinheit angelegt werden kann, dass man daraus ein gutes Modell machen kann. Hilft zwar sehr als gutes Mindset, vermute aber, dass es da viele Faktoren gibt, die dagegen sprechen könnten. Im Grunde ist man sich nie sicher und wird es auch nie. Wie viele Mädels sagen treffen nicht zu, weil sie zu schüchtern sind, Angst haben (evtl. auch vor Erfolg), die Freundin dagegen ist, sie so unselbstbewusst, dass sie ihre Gefühle nicht versteht oder einen schlechten Tag/Tage hat und nach einer Woche oder so sich nicht mehr traut zu fragen, weil der Termin schon vorbei ist? Natürlich kann es auch pure Absicht sein, dass sie gehostet oder absagt. Nur kann man nicht in den Kopf gucken. Vielleicht ist es etwas naiv von mir, Aber manchmal habe ich einfach den Eindruck, dass viele Frauen mit Social Media total überfordert sind: hier 3 Chats, dort 5 Storys etc. Vielleicht sind Frauen nicht Meister im schreiben, sondern einfach total überfordert? So würden sich jedenfalls total verrückte Geschichten leicht erklären lassen. Dazu noch etwas unorganisiert sein und schon ist Chaos da, weil Madleine stress macht, wenn Kathi sich lieber mit Bob treffen will als mit ihr. Aber als Mindset ist es super, weil man dadurch nicht als Orbiter oder in Der Friendzone ändert.
  15. Ich habe mir die Nummer einer Kommilitonin geholt. Etwas geschrieben. Bevor ich ein Treffen vorschlagen konnte, hat sie auf eine meiner Fragen nicht mehr geantwortet. Ist nun paar Tage her. Freeze Out angebracht oder nochmal versuchen? Attraction und Comfort war da als ich mir die Nummer geholt habe. Da gibt es nur einen kleinen Haken: Sie ist vergeben, was mir nichts ausmacht, aber das Spiel eben verkompliziert. Sie ist 20.

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  10 weitere
    2. spirou

      spirou

      vor einer Stunde, botte schrieb:

      IOI des Todes!

      😂

      Da gab es aber auch andere IOIs:

      • Sie nahm das Gespräch wieder auf, wenn ich nichts mehr gesagt habe.

      • Sie lächelt mich immer an.

      • Sie lacht auch über nicht ganz so witziges.

      • Hat mir mindestens ein Kompliment gemacht.

      • Die erste Umarmung kam von ihr schon beim zweiten Gespräch in der Uni.

      • Das Kino von mir genießt sie und weicht nicht zurück oder zuckt. Eher findet sie sogar Möglichkeit, damit ich sie berühren kann: „Ich habe mir meine Fingernägel gemacht“, dabei nahm ich ihre Hand und habe es mir genauer angesehen. Solche und ähnliche Situationen gab es bei unseren kurzen zufälligen treffen.

       

      Aber anscheinend habe ich echt Schwierigkeiten zu erkennen, ob eine nur freundlich ist oder Interesse hat…

      vor einer Stunde, botte schrieb:

      Du bist doch lang genug hier am Start um zu wissen, daß das keine Einladung zum Chasen ist.

      Da habe ich wohl echt eine Bildungslücke bzw. zu wenig Erfahrung, um zu wissen, wann es Zeit ist, anzufangen zu jagen. Wie macht man das denn fest? Habe auch Schwierigkeiten zu bestimmen, wie viel Frau investiert. Merke es nur am Ergebnis, dass etwas nicht richtig war.

      vor einer Stunde, prince1512 schrieb:

      Klar, du bist einer der Orbiter ab jetzt. Schleunigst ändern. 😉

      Indem ich besser game d. h. dann auch eskaliere oder sie einfach links liegen lasse? Bei ersterem, müsste ich sie zu einem Treffen bekommen, weil das eskalieren in der Uni wahrscheinlich nicht klappen wird, weil Schlampenstempel anderer.

    3. botte

      botte

      Ich les da nix, was sie nicht auch jeden Tag mit fünf oder zehn anderen Typen tun könnte. Macht sie wahrscheinlich auch und ist klug von ihr: viele Typen im Funnel, immer jemand da, der einen bespaßen kann.

      Es gibt nur einen Weg: investieren und schauen, was zurück kommt. Ich würd sie jetzt nicht groß anschreiben, ist zu beliebig. Wenn ihr Euch mal wieder in der Uni seht, dann quatsch sie ien bischen in Stimmung, lass Dir ihre neusten Nägel zeigen und versuch dann ein Instant Date ("Muss hier noch ein paar Sachen fertig machen. Ich geh aber gleich noch auf nen Kaffee um die Ecke ins xxx. Komm doch einfach mit."). Das Du natürlich nicht als Date kennzeichnest. Ist aber für sie als vergebene Frau ne Möglichkeit, niedrigschwellig zu investieren, ohne daß es allzu blöd aussieht. Und dann wirst Du sehen, ob da Interesse da ist.

    4. prince1512

      prince1512

      Jo Spirou, zu deiner Frage hat Botte schon schneller geantwortet. Mehr als das was er sagt ist nicht zu tun. Warum links liegen lassen? Du hast doch noch nicht mal was probiert. Bisher nur rosa Brille, weil ein Mädel dir jeden Tag ein paar Minuten Aufmerksamkeit in der Uni schenkt.

      Und zu deinen Limiting Beliefs wegen "Schlampenstempel" etc. - da denkst du schon wieder viel zu weit. Klar solltest du sie nicht in der Uni vor allen Leuten auf einmal auf den Mund küssen, das wäre MVL Style und kommt sonst nur in schnulzigen Hollywoodfilmen vor. Was du machen kannst, ist ihr den "geheimen Raum" im Keller zeigen, in dem die Prüfungsergebnisse aufbewahrt werden. Dafür solltest du aber schon etwas Feingefühl beim offensiven Flirten mitbringen, sonst geht das schnell in die Hose. Sozusagen höhere Schule wäre das. 😉

      Für dich reicht aber erstmal vollkommen der Kaffee und der Hyper-Halbe-Stunde-Spaziergang inkl. Eskalationsleiter. 

      Viel Glück dabei und immer schön durch die Hose atmen. Ist nicht so einfach, aber hab einfach im Hinterkopf, dass dir nichts passieren kann. Du wirst nicht davon sterben, wenn sie das Interesse nicht erwiedert oder blockt. 

  16. Aus aktuellem Anlass 😉
  17. @IchHatteSieAlle genau daran musste ich auch als allererstes denken! 😂
  18. Für mich etwas, wie ich gerade gemerkt habe, dass ich nicht wirklich umsetzen kann. Keine Ahnung wieso. Es ist so, dass mich die „normalen“ einfach weniger bis kaum interessieren. Wenn von denen nichts kommt, dann ist es mir einfach egal. Sind dann für mich/aus meiner Sicht die Maybe-Mädels. Natürlich laufen mir die normalen dann auch nicht hinterher. Bei den „hübschen“ gebe ich mir dann mehr Mühe, was auch viel mehr fruchtet, bis das Interesse der hübschen Mädels nachlässt. Ist bei mir momentan so und muss gucken, wie ich es durchbreche. Bei den hübschen habe ich einfach mehr Spaß, freue mich, wenn sie strahlen und mag es sie zufällig zu sehen. Bei den normalen habe ich irgendwie nicht die Motivation, überhaupt mein „game“ hochzufahren, wenn sie keine super tolle Ausstrahlung haben. Ich finde es schwer, beide genauso zu behandeln und nicht zu kategorisieren, auch, weil die hübschen sehr viel besser auf mich reagieren. Sie geben mir einfach diese weibliche, junge Energie ab 😄 Wollte dies nur mal eben erwähnen, weil mich dein Punkt zum nachdenken gebracht hat und ich mich frage, ob ich da einen Fehler mache?!
  19. spirou

    Betrug

    Einspruch! Es wäre egoistisch, wenn er es ihr sagen würde, nur um sein Gewissen zu erleichtern. Es zu sagen hat nur negative Konsequenzen und schadet der Frau. Sie wird den Hirnfick ihres Lebens bekommen und sich super mies fühlen. Im schlimmsten Fall die Schuld bei sich suchen, womit ihr Selbstwertgefühl sinkt. Warum sollte man einem Menschen so verletzen, nur um sein Gewissen zu beruhigen. Es gibt dazu übrigens auch wissenschaftliche Arbeiten, dass Menschen dies sehr mehrheitlich Beichten, weil sie die Schuldgefühle nicht mehr aushalten.
  20. spirou

    Betrug

    Hier ist übrigens ein super interessantes Video bezüglich dieses Themas:
  21. spirou

    Betrug

    Ich bin immer noch dafür, dass man den Usern hier helfen soll, aber dabei auch etwas härtere Wörter finden kann. Etwas den Kopf waschen, damit es dem User klar wird. Wir sind hier ja nicht bei Planet-Liebe 😉 Und wenn es eben ein Mann ist, der von seiner LTR betrogen wurde, dann hilft man ihn eben, indem man so etwas sagt, wie z. B., dass sie eben kein LTR-Material ist. Ist übrigens, wie ich gelernt habe, manchmal viel besser für das Selbstwertgefühl, wenn man die Schuld einfach bei anderen sucht, wenn man die Wahl hat. Natürlich soll man ein gewisses Maß an Verantwortung übernehmen. Es baut den Mann dann auf, statt, dass er an sich selbst zweifelt und Hirnfick entstehen lässt. Es ist manchmal echt einfacher und besser nicht immer alles bei sich zu suchen. Gerade ich neige nämlich dazu sehr viel auf mich zu beziehen und es persönlich zu nehmen. Damit tue ich mir aber keinen Gefallen und wenn man dann den Rat bekommt, dass die Frau keinen Geschmack hat, weil sie sich nicht mit mir treffen will und ich der Preis bin und man ihr sogar danken soll, weil die bzw. evtl. eine Beziehung mir ihr dann auch nicht gut geworden wäre, wenn sie schon am Anfang nicht „mitmacht“. Also ja, die Antworten wären anderes, wenn die Freundin ihn betrogen hätte und das auch zurecht! Immerhin ist der TE hier und nicht die Freundin und er sucht Hilfe, wo er nicht ganz alleine, ohne anderer Meinung Besserung erfährt. Ist alles legitim. Dass er nun ein schlechtes Gewissen hat, ist eben menschliche bzw. gesellschaftlich, wenn etwas außer der Norm ist. Nur behindert uns diese Norm sehr oft daran wirklich zufrieden nach unseren tiefen, inneren Vorstellungen zu leben bzw. herauszufinden, was genau diese sind. Dazu muss man aber diese Normen beiseite lassen und nach dem „Bauchgefühl“ handeln und die hier so oft erwähnte Comfort-Zone verlassen. Stück für Stück, um zu sehen, was in uns steckt und was wir für richtig und was wir für falsch im inneren ansehen. Dies bewirkt, dass wir allmählich dem Status ‚bewusst Leben‘ immer näher kommen, bis wir ihn erreicht haben. Wäre eine Frau hier, die diesen Thread hier geöffnet hätte, wäre die Antworten höchstwahrscheinlich genauso ausgefallen. Natürlich gibt es dann wieder paar User, wie hier, die es auf ihr eigenes Leben übertragen und dann nicht mehr rational, sondern emotional antworten. Oberstes Ziel sollte es sein, dass man den Usern hier hilft und nicht aus eigener Angst, dass so etwas auch bei einem selbst passiert, User ohne Mehrwert runterzumachen und nur, um sich selbst besser zu fühlen. Damit ändert man aber nicht die Menschheit und deren Verhalten. Trotzdem kann es einem selbst widerfahren. Auf das Leben gibt es keine Garantie!
  22. spirou

    Betrug

    Nicht sagen und für immer schweigen. Der Grund, warum man sowas dem/der Partner/in sagen will ist, wie ToTheTop schon sagte, immer das eigene Ego/schlechte Gewissen welches gestillt werden will. Es ist passiert, also lebe damit. Siehe es evtl. als Erweiterung deiner Comfortzone. Wenn du dich trotzdem noch darüber mit einem Menschen unterhalten willst, geh zur Beichte und mache die 5 Ave-Maria und 10 Vater-Unser. Dann bist du auch mit Gott im reinen 😉
  23. Ja, Egoiste ist Mega/großartig/liebe auf den ersten Blick! Habe es auch zu hause und sehe es wie du, dass es etwas ganz besonderes ist! L'Homme Idéal kann man aber echt gut im Alltag tragen mMn. Ist aber immer so, dass die Winterdüfte viel eleganter riechen.