spirou

Member
  • Inhalte

    551
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.273

Alle erstellten Inhalte von spirou

  1. Nichts gegen dich, aber du wirkst hier auf mich sehr unauthentisch. Glaube keine Sekunde, dass du so im echten Leben bist. Könnte bei den Frauen genauso wirken.
  2. Danke, sehr lehrreich! Für mich kann ich da mitnehmen, nicht jedem geilen Arsch hinterherzusehen und mir zu denken, wie er sich auf meinem Schwanz machen würde. Ja, habe ein „kleines“ Needy-Problem 😅 Ich muss da wohl auch in der Öffentlichkeit einen scheiß geben. Auch, wenn die Mädels so enge Hosen tragen, dass man die Spitze des Tangas sehen kann. Auch bei der Granate im obigen Beispiel, wäre ich bestimmt nicht so locker gewesen und hätte sie von oben nach unten abgecheckt. Ich fühle mich manchmal mit 27 wie ein Teenie, der gerade das Wichsen entdeckt hat 😅 Wie gehst du damit jetzt um und hast du da paar Tipps für mich?
  3. Dein Ernst?
  4. *hust* https://www.pickupforum.de/profile/196312-ichbinkeinroboter/?status=127975&type=status
  5. Das muss man auch überhaupt nicht! Jedenfalls nicht das Maximum. Das schaffen wirklich nicht viele. Das ist aber auch gar nicht nötig. Es reicht, wenn man auf allen Gebieten „gut“ ist. Der Aufwand von 0 bis „gut“ ist wesentlich einfacher als der Schritt „gut“ bis „exzellent“. „Exzellenz“ ist gar nicht nötig und hindert die meisten auch, in anderen Bereichen „gut“ zu werden.
  6. Kann ich mir gut als Strafe vorstellen, um zu vermeiden, dass man gebannt wird. Zur Überprüfung wird eine Inhaltsangabe verlangt.
  7. Warum lassen Frauen die Nummern von Männern im Smartphone gespeichert, obwohl sie offensichtlich kein Interesse haben und demnach auch kein Kontakt herrscht?

    Anhand von WhatsApp-Status sehe ich ab und an, dass Mädels, die mich damals geghostes haben, auch nach dem 3. Vorschlag sich nicht treffen wollten oder auch meine alte Onitis, die jetzt ein Kind hat und wohl alleinerziehend ist, dass sie mich immer noch gespeichert haben. Selbst eine aus der Uni von vor mehren Monaten, die einen Freund hat und deshalb sich nicht mit mir treffen wollte und die ich danach einfach ignoriert habe (nichtmal „Hi“ als wir im gleichen Tutorium waren), hat mich immer noch gespeichert.

    Warum ich sie noch gespeichert habe: Nette Erinnerungen daran, wie sehr ich mich bisher schon weiterentwickelt habe.
     

    Was mir in den Sinn kommt: Sie finden mich toll und wollen sich noch eine Hintertür offenhalten 🤷‍♂️ In dem Moment passte es für sie noch nicht.

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  6 weitere
    2. buena_lea

      buena_lea

      Ein Grund: Zum Kontern bei einem Ping 🥰

    3. spirou

      spirou

      @buena_lea Einmal für Rasenmähermänner in einfachen Worten erklärt. Danke 🥰

    4. BonvivantNamedDom

      BonvivantNamedDom

      Guck. Frauen sind so drauf: Sie sagen lieber ja und gehen auf Abstand wenn du nichts machen kannst als dass sie offen Nein sagen und du sie dann bedrängst. 

      Deshalb lassen sie dich im guten Glauben obwohl es nicht wahr ist. Frauen gehen offenen Konflikten aus dem Weg. (Außer sie haben Beschützer um sich)

  8. @KillEmAll Wie ich herausgefunden habe, hast du als Avatar einen gewissen Dan Bilzerian*. Keine Ahnung wer das ist, aber warum hat der anscheinend einen Harem aus sehr heißen Mädels?

    Hier bin ich wirklich etwas neidisch :-D

    *https://www.instagram.com/danbilzerian/

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  11 weitere
    2. Rudelfuchs

      Rudelfuchs

      Das prinzip der party ist sehr gut. 10 zu 1 ist natürlich krass. Aber 2 oder 3 zu eins kann man gut  auf die beine stellen. Jeder typ der kommen will muss 2 oder 3 singlefrauen mitbringen. Das bekommen recht viele hin. Gute Stimmung. Da hat er durchaus recht.

    3. capitalcat

      capitalcat

      ich will die hier 

       

    4. BonvivantNamedDom

      BonvivantNamedDom

      Kenn den Typen. Der kauft die alle. Funktioniert für ihn, aber groß beneiden tu ich ihn nicht. 

  9. Ahhh! Jetzt sind mir die Schuppen von den Augen gefallen! 😅 Manchmal bin ich bei so etwas noch echt blind. Es wird aber besser. 😄 Danke für deine Erklärung! ❤️
  10. Ok. Mal für die ganz doofen: Was ist an so einem Satz so besonders? Warum bekommst du den öfter? Ich habe so etwas noch nie(?) gehört. Und wie sieht dann das follow up aus? Dabei kribbeln meine Spürnase 😄
  11. Muss hierbei noch jemand an den Film "Kasimir der Kuckuckskleber" denken?
  12. Keine Ahnung, ob du wieder triggern willst ... Aber das stimmt einfach nicht! #SelektiveWahrnehmung
  13. Stimme ich zu, wenn sie das Ernst meint, was hier wohl vorliegt, da sie ja "ihre Pics und ihre Likes und ihre Follower" ihm unter die Nase gerieben hat. Kenne aber auch Mädels, die so etwas mit einer guten Priese Humor sagen. Und das mag ich
  14. Eine sehr beliebte Rhetorik … netter Versuch 😉
  15. Zu J.oker und Taxi Driver: Bei sehen kam mir Taxi Driver gar nicht in den Sinn. Meine Bewertung ist jedenfalls völlig losgelöst von anderen Filmen. Ich habe mir vorher auch keine Trailer angesehen. Auf der anderen Seite gibt es die Figur des J.okers schon viel länger. Damit will ich sagen, dass man wirklich neues heutzutage schwer kreieren kann. Es kommt beim erzählen von Filmen/Serien/Büchern mMn auch nicht darauf an, was erzählt wird, sondern wie es erzählt wird. Mit der Metaebene hast du natürlich recht. J.oker schaffte es aber, mich dahingehend mehr emotional und intellektuell zu packen. Ist aber auch schon 10 Jahre her, dass ich Taxi Driver sah. Vielleicht ein Grund. Aber ein sehr interessanter Vergleich! Dazu kommt, dass Taxi Driver vieles im Dunkeln lässt, wo J.oker mehr erklärt. Gefällt mir gut und erweitert die Figur des J.okers dadurch um mindestens eine Dimension mehr. Vielleicht müsste ich mir aber nochmal Taxi Driver zu Gemüte führen, bevor ich weiter vergleiche 😅 Wobei ich damals ihn schon für überhyped hielt. Da hat Scorsese weitaus besser Filme wie zum Beispiel Good Fellas gemacht. Mir kam beim gucken eher Watchmen in die Gedanken. Ich verglich die Figur des J.okers mit Rorschach bzw. Rorschach flog mir in meine Gedanken. Wie die jeweiligen Leben sich jeweils entwickelten etc. Wobei man klar sagen muss, das J.oker nicht an Watchmen und deren tiefe heranreicht. Und an den Comic, der mMn zur Weltliteratur gehört, schon gar nicht! Aber völlig losgelöst ist es ein sehr guter Film mit einer brillanten Darstellung von Joaquin Phoenix!
  16. Ne, kann ich leider nicht sagen. Es wirkte aber authentisch und die Botschaft kam rüber.
  17. Das reicht? Ist auch so meine Wahrnehmung. Ist immerhin einer der wenigen Varianten von Männern, die keine Eier haben, im echten Leben anzusprechen. Club und mit 3 Promille intus zählt da nicht. Finde, dass Instagram als netter Bonus dient, um etwas DHV zu erzeugen. Aber auch die wissen, wenn nicht richtig hohl, dass da vieles mehr Schein als Sein ist. Man hat da die gleichen Probleme wie bei Tinder. Nur, dass die Konkurrenz größer ist und nicht-verfügbare Mädels nicht aussortiert werden (vergeben und treu, verheiratet und treu, lesbisch und steht nur auf Frauen, Transen etc.). Außerdem werden manche Mädels IOIs senden, um dich als Follower zu gewinnen. Wir sind dann hier in einer Lage, wo wir Hires Guns gamen … Wenn man es aber beim Scheißen macht, ist es wohl kein Problem.
  18. In deutsch. Bin aber auch keiner, der alles immer in Originalsprache sehen muss und Synchronisation allgemein kritisch gegenüber steht. Kann an der Synchronisation aber keine negative Kritik üben. Fand sie stimmig und die Atmosphäre kam sehr gut rüber. So als Eindruck ohne Vergleich.
  19. J.oker - Brillantes Psychogramm inklusive einer schönen Dosis Sozialkritik, die sehr gut unsere Gesellschaft den Spiegel vorhält. Auch die brillante Leistung von Joaquin Phoenix, der sich hier selbst übertrifft, erlaubt ein nachvollziehbares Verstehen dieser Persönlichkeit und deren Motive. Jeder, der nicht in einer Bubble lebt und demnach offen für neue Sichtweisen ist, wird diesen Film mögen und die Figur und deren Handlungen nachvollziehen können (was nicht heißt, dass man sie gutheißt!). Angemerkt sei auch, dass es kein typischer Superheldenfilm in Blockbustermanier ist, sondern ein Film, der zum nachdenken anregt. 5/5
  20. Wenn Frauen Lust auf dich haben und du es ihnen verweigerst, weil du die Einstellung einer fundamentalen Christin hast, tust du ihr mehr weh als wenn du mit ihr die Sache ausübst, wofür wir u. a. biologisch auf diesem Planeten sind! 😉
  21. Verstehe ich das richtig, dass du damit sagen willst, dass es kein Needy-Verhalten gibt? 😮