Borgash

User
  • Inhalte

    44
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Borgash

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Aachen
  • Interessen
    Clubs, Bars, Techno, Cocktails, Lifestyle

Letzte Besucher des Profils

837 Profilansichten
  1. Es kam relativ spontan am Montag zum 2. Date und zum lay. Das größte Problem war für mich, die Logistik auf die schnelle hinzubekommen. Das gestaltet sich zur Zeit als ziemlich anstrengend und nervig für mich. Zum Date: Ich bin zu ihr gefahren und hab sie zuhause abgeholt. Man hat ihr direkt angesehen, dass sie richtig Vorfreude auf das Date hatte. Ich hatte auch richtig Bock, sie wiederzusehen, Das Auto habe ich bei ihr stehen gelassen, damit ich es später noch abholen muss. Dann haben wir einen Spaziergang gemacht und waren im Anschluss im Kino. Der Film hat ihr richtig gut gefallen und hat sie richtig zum Lachen gebracht. Hat wohl genau Ihren Humor getroffen. Danach ging es noch in eine Bar wo es wieder zum KC kam. Da ich ja eh noch, wegen des Autos, mit zu ihr musste, war die SL schon geklärt und ich musste gar nicht überlegen wie ich sie pulle. Die Bar wurde leerer und wir sind dann auch irgendwann zu ihr nach Hause gegangen. Auf dem Weg kam es mehrmals zum Makeout, aber ich hatte keine Lust auf Outdoor Action und hab deshalb immer deeskaliert. Das fand sie glaube ich ziemlich heiß, sie wollte nämlich definitiv. Vor ihrer Haustür hat sie, mich, quasi hochgezogen, ich musste gar nicht viel sagen. Da war ich wohl ziemlich lucky.
  2. Na Menschen verändern sich. In der Zeit, aus dem der zitierte Beitrag stammt habe ich immer so 17-18 Jährige gedatet. Mittlerweile Date ich lieber Mädels mit denen man sich auch unterhalten kann. Ich hatte schon zwei mal die Chance für FC, beim ersten Date, wollte es dann aber nicht machen, weil es beides Jungfrauen waren und das einfach nicht mit meinem Kopf klar ging. Bei den Frauen, die so alt sind wie ich, hatte ich noch nie die Chance für einen FC beim ersten Date.
  3. Danke für die Tipps. Ein zweites Date und isolieren ist angesagt und den Spaß nicht verlieren.
  4. Danke für die Tipps, ich habe einige Dinge angewandt und es hat schon häufiger geklappt. Das mit dem Fisch versuche ich mal wenn mein Dad im Urlaub ist, der hat in seiner Wohnung ein Aquarium.
  5. Hey, kurz zu mir, ich (22) bin schon fortgeschrittener und hatte aber noch nie Sex beim ersten Date, KC aber dafür bei jedem Date. Ich küsse immer beim ersten Date. Gestern hatte ich mal wieder ein Date. Sie, 21 HB7, hab ich über Tinder kennengelernt. Es war mein erstes Tinder-Date, dass ich je hatte. Es lief alles easy und kam auch zum KC allerdings nicht zum lay. Ich bin mit ihr in meine Lieblingsbar und hab da erst mal attraction aufgebaut. Dort habe ich auch zum KC angesetzt, den hat sie aber abgeblockt. Sie war einfach noch nicht soweit. IOIs waren von ihr da, weshalb ich mir auch sicher war, dass es noch zu mehr kommen wird. Wie auch immer, zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht genug Attraction aufgebaut. "Ich küsse nicht beim ersten Date" bla bla am arsch, darauf komme ich gleich zurück. Im Anschluss sind wir noch was essen gegangen. Die Armosphäre im Reataurant war eher ungemütlich, weshalb ich schnell zur nächsten Location wechseln wollte. Weil wir uns inzwischen schon besser kannten, wurden die Gesprächsthemen aber deutlich in eine sexuelle Richtung gelenkt. Ich hab ihr fraen gestellt, sie hat mir Gegenfragen gestellt usw. Danach musste ich sie noch nach Hause bringen. Davor bin ich aber noch mit ihr zu einem Aussichtspunkt über der Stadt gefahren, dort hab ich dann zum 2. mal zum KC angesetzt und sie hat auch nicht abgeblockt. Also ab zu ihr nach Hause, vor der Haustür fragt sie mich ob ich sie noch zur Tür bringe. Ich wusste eh dass sie nur rum machen will, es war mir einfach klar, dass sie beim ersten Date kein Sex will, wenn sie normalerweise nicht mal beim ersten Date küsst. Naja es kam wie prophezeit, ein kleines Makeout vor der Haustür, Verabschiedung, Abfahrt nach Hause. Also einfach irgendwann ein zweites Date ausmachen und layen? Edit: Wie sich rausgestellt hat sind ihr, ihre Freundinnen und deren Meinugen sehr wichtig. Das ist mir dann auch zu viel Aufwand, dann auch noch ihre Freundinnen von mir zu überzeugen.
  6. Kritisch. Die nächste Zoohandlung ist ein Stück weit weg. Aber ich habe das Prinzip verstanden. Ohne Auto ist es echt mies. Aber es wird auch ohne gehen. Von der zweiten Bar sind es nämlich nur 5 Minuten zu meiner Wohnung.
  7. Ja, das habe ich gemerkt. Manchmal läuft es richtig gut, manchmal mäßig und manchmal gar nicht. In letzter Zeit hab ich einiges dazu gelernt und hab gemerkt, dass viel über das Unterbewusstsein geht: wenn ich selbst nicht dran glaube, dass ich bei einem HB landen kann, dann läuft es auch nicht. Ich hab immer diese Stimme in meinem Kopf, kurz bevor ich eine anspreche die sagt: "Komm sprich sie an." Dann läuft das von alleine...
  8. Hey, bin vor Kurzem umgezogen. In der alten Stadt lief es gut mit Frauen und in der Neuen, steht dem auch nichts im Wege. Konkreter: Ich habe nur ein kleines Logistik-Problem. Es geht um meine Erstes-Date-Routine. Meistens kommt es bei meinen ersten Dates mindestens zum KC, wenn nicht sogar zum FC. Bis dato hatte ich auch immer die perfekte, logistische Vorbereitung: erstes Date in 2 Bars, danach mit dem Auto zu einem tollen Aussichtspunkt über der Stadt, wo ich nicht nur die schöne Aussicht auf die Stadt genossen habe. Oder aber mit dem Auto direkt zu mir/ihr. In der neuen Stadt habe ich kein Auto mehr. Und ich werde so schnell auch keins mehr bekommen. Außer für Dates, brauche ich keins. Dafür habe ich eine Wohnung direkt in der Nähe der Partymeile und immer einen Sekt im Kühlschrank. Man geht aus dem Club/der Bar und ist nach 5 Minuten bei mir. Das unterscheidet sich komplett von dem was ich vorher bei Dates gemacht habe, deshalb bin ich zur Zeit sehr nervös. Ich hab schon einige Kontaktmöglichkeiten zu HBs gesammelt und treffe mich demnächst mit der einen oder anderen. Sonst hatte ich immer mein Auto für den FC und noch kurze Flirts beim fahren, aber jetzt muss ich das alles zu Fuß organisieren. Im Endeffekt ist es gar kein Problem, sondern nur eine Möglichkeit, meine erlangten Fähigkeiten in einer neuen Stadt zu beweisen und zu übertragen. Nur wenn ich mal in eine Bar will die etwas weiter weg ist, bekomme ich Logistikprobleme. Um Sex beim ersten Date zu haben muss man viel Zeit mit dem HB verbringen. Ich spreche hier von 5-6 Stunden. Wenn man drei Locations zu Fuß erreichen muss oder mit dem Bus ist das echt voll kacke...
  9. Borgash

    Instant KC

    Hey, was meint ihr? Ist sowas in Deutschland möglich? Ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen es auszuprobieren, aber ich werde es noch machen.
  10. Nette Story! Hat mir die Nervosität vor meinem ersten Solo-Clubgame genommen. Hab zwar noch etwas Bammel, weil ich auf die anderen angewiesen bin, aber letztendlich kann ich dort auf jeden zugehen. Mich stört gerade nur, dass ich dort unter erschwerten Bedingungen gamen werde. Streetgame ist glaube ich etwas einfacher und man wird dort auf weniger Bitch-Shields und Gruppen von HBs stoßen..
  11. Naja ich mache mir Gedanken über die Bussituation, weil ich unter der Woche eher selten in Bars unterwegs bin. Ich wollte halt mal ein bisschen Daygame ausprobieren. In der Fußgängerzone meiner Stadt klappte das deutlich besser. Diese Woche war ich halt viel mit der Bahn und dem Bus unterwegs, aber wie sich rausgestellt hat ist das glaube ich eher nicht so mein Ding. Danke für euer Feedback. Ich hab mir echt viel Stress gemacht weil es mal nicht so gut lief wie sonst.
  12. Hey, letzte Woche lief es relativ gut bei mir. Habe ziemlich viele Frauen angesprochen und teilweise sehr viel, aber auch gar keine attraction aufgebaut. Neue Woche neues Game. Ich hab in dieser Woche so viele Möglichkeiten gehabt HBs anzusprechen und es einfach gelassen. Es war total scheiße. Ich hab keine Ahnung woher diese Ansprechangst weht. Ich muss dazu sagen, dass es meist Situationen waren, in denen ich mich nicht schnell zurück ziehen konnte. Sprich ich stand neben dem HB an der Haltestelle und wir wären danach in der gleichen Linie gefahren. Darauf habe ich mal gar keinen Bock. Schnell rein, schnell wieder raus. Einfach irgendeine Form finden wieder in Kontakt, für ein Date zu kommen. Eigentlich ist mir ziemlich egal was irgendein random HB über mich denkt. Ich hab das Ansprechen auch schon so oft verkackt, aber diese Woche ist der Wurm drin. Ich hab einfach keine Lust aus der Comfort Zone raus zu gehen und bei einem Scheitern dann eine längere Zeit neben dem Target im Bus/in der Bahn zu sein. Ich meine im Endeffekt ist es scheiß egal. Ich mache mir da viel zu viele Gedanken. Merke ich gerade im selben Moment wo ich das hier schreibe. Wie werde ich das Los? 3-Sekunden-Regel?
  13. Daygame in meiner Stadt, um 11 Uhr, ist echt Mega gechillt, die meisten HBs sind mega eingeschüchtert wenn sie von einem Mann angesprochen werden der selbstbewusst rüber kommt. Haare gemacht, Hemd und schicke Jacke angezogen und ab geht's.
  14. Ein Date zu Hause heißt, ein alkoholische Getränk konsumieren und dann layen, alles andere endet in der Friendzone. Wenn du in die Offensive gehst dann sei kreativ und mach ein Date mit zwei Locations aus und du erzählst ihr nur von der einen: Zwei Bars, Spaziergang => Bar, Bar => Spaziergang, hol sie mit dem Auto ab, dann ist das Auto die erste Location.
  15. Ja Gehsteig ist schon mal gut. Ein Bahnhof eher nicht. Ich persönlich bevorzuge die Fußgängerzone meiner Stadt, da kommen viele Menschen vorbei, Einkaufszentren sind auch gut. Du fragst dich warum ein Bahnhof schlecht ist? Die Chancen sind hoch, dass Sie aus einer anderen Stadt kommt. Zwar ist der Durchsatz an Personen pro Stunde sehr hoch, aber alle stehen nur rum und umliegende HBs könnten sehen, dass du schon drei andere vor ihr angesprochen hast, das sind dann erschwerte Grundbedingungen. Machbar aber schwerer meiner Meinung nach. Die wissen zwar nicht was du zu der gesagt hast, aber es ist schon auffällig wenn einer nur die HBs anquatscht. Diese Probleme hast du in der Innenstadt und in Einkaufszentren nicht. Da ist der Personendurchsatz gerade am Wochenende sehr hoch und dazu kommt noch, dass du dort direkt spontan Dates in Bars etc. machen kannst. Raus aus der Komfortzone!