Sportler14

User
  • Inhalte

    89
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     452

Ansehen in der Community

61 Neutral

1 Abonnent

Über Sportler14

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Düsseldorf

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

783 Profilansichten
  1. Ich bin ja kein Experte, aber vielleicht war die Frau auch einfach nur perplex und hat nicht damit gerechnet von der Seite angesprochen zu werden, während sie ihre Einkäufe zusammen sucht.Da reagiert man dann vielleicht schon etwas hart, eben aus dem Gefühl der Überrumpelung heraus. Die Shittest Theorie halte ich für ausgemachten Schwachsinn. Die Frau wird aus dem Nichts angesprochen, hat eine Reaktionszeit von 1-2 Sekunden,meint ihr die ist so abgewichst, dass sie da gleich intuitiv denkt : "den Teste ich jetzt ?" Nie im Leben! Entweder war sie generell gerade genervt oder sie hat sich von dir überrumpelt gefühlt. Ich reagiere auch oft erst recht unfreundlich wenn mich jemand unerwartet anspricht.Merke dann aber auch nach kurzem überlegen, das mein Verhalten vllt. nicht so korrekt war und passe den Ton dann an. @Pizza ... Schön und gut... Aber auch er war auf die Situation nicht wirklich vorbereitet und hat sie mehr oder weniger spontan angesprochen. Wem fallen denn in so einem Moment solche Sprüche ein? Im übrigen würde es mich auch nicht wundern, wenn die Frau es als eher creepy ansehen würde, wenn einer dann auf Kommando so schmalzige Floskeln runterrattert. Liest sich alles sehr nett, bezweifel aber ,dass das viel mit der Realität zu tun hat.
  2. Du musst es wissen, Chef. Schließlich warst du dabei. Thema erledigt 👍
  3. Keine Ahnung wo du wohnst, aber zu späterer Stunde in der Dorfdisco (Kleinstadt) kann sowas schon vorkommen. In der Oper wahrscheinlich eher weniger, da hab ich dann aber auch wenig Bock drauf. Hoffe ich bin dir jetzt nicht zu unzivilisiert Mein Erfahrungsschatz beruht da aber auch aus jüngeren Jahren.
  4. Ich rede von körperlich gesunden Männern, welche auch geistig mehr oder weniger auf der Höhe sind. Als emphatischer Mensch liegt es mir gänzlich fern, jemanden mit Handicaps herabzusetzen. Das wünscht man niemand und dafür kann niemand etwas. Der obere Teil deines Beitrages ist eben Wing Tsun Denke. Sehe ich anders. Weglaufen ist nicht immer die Lösung. Konflikte sind oft dazu da dass man sich ihnen stellt. Da haben aber sicher WT und Muay Thai eine andere Philosophie, was ich auch oft im Gym beobachten kann, wenn ich die Leute aus beiden Kursen vergleiche. Gerade sein mag vlt in gewisser Weise eindimensional wirken, als flach sehe ich das aber keinesfalls. Sportliche Grüße!
  5. Kennst du Leute aus der Fußballszene? Vermutlich nicht. Vielleicht sind eure Jungs aber halt auch einfach nur hässlich 😂 Diese Szene zieht durchaus sogenannte "Granaten" an. Ähnlich wie Rotlicht, Rockerszene etc. Ob die Weiber da jetzt mental auf der Höhe sind, oder irgendwelche Baustellen haben steht auf einem anderen Blatt. Aber wer hat die nicht. Ich bin niemand der krankhaft aggressiv ist oder Streit sucht, ich betreibe aber seit Jahren aktiv Kampfsport und kann meine Fäuste auch ganz gut einsetzen, würde ich sagen. Meine Targets haben darauf eigentlich immer sehr positiv reagiert. Und ich ficke keine Schabracken. Wohl gemerkt geht es hier nicht darum selbst Stunk anzufangen, wenn du aber im Club oder sonstwo von einem Affen angeranzt wirst, der dich vor deiner Frau zum Deppen machen will, kommt es bei der Frau meiner Erfahrung nach besser an wenn du für dich einstehen kannst, zur Not auch körperlich, als wenn du dich wie ein Lappen drückst. Ich denke das Maß macht die Musik. Niemand hat Bock auf krankhaft aggressive Leute. Aber jemand der sich verteidigen kann, ist durchaus attraktiv für die Frauenwelt. Im übrigen wird hier ja immer viel von Männlichkeit gesprochen. In meiner Welt ist ein Mann der sich nicht verteidigen kann auch kein Mann!
  6. Hast du doch schon. Sie betrügt und belügt ihren Freund. Dich belügt sie wahrscheinlich auch was ihn angeht. Sie lässt sich von 2 Typen gleichzeitig ficken. Dich wird sie früher oder später auch verarschen. Solche Weiber ändern sich nicht. Sie ist eine Schlampe! Ende der Beweisaufnahme!
  7. Warum hast du dich dann mit ihm 1-2x die Woche getroffen und dir keinen gesucht der etwas mehr zu bieten hat? Irgendwie bezweifel ich das du das damals auch so vernichtend gesehen hast...
  8. Das ist das jämmerlichste was ich jemals gelesen habe? Hast du keinen Funken Selbstachtung oder Schamgefühl? In meinen Augen ist das schon krank, sag ich dir ehrlich. Ich hoffe du verhälst dich deiner Ex gegenüber zumindest ein bisschen beherrschter, würde mich sonst nicht wundern wenn die Sache iwann in einer einstweiligen Verfügung endet. Du bist krank Junge, das mein ich ernst. Du brauchst Hilfe und zwar professionelle!
  9. Bin ich der einzige der die Konstellation 21 Jähriger und 16 jährige generell bedenklich findet? Wäre das meine Tochter hättest du momentan ganz andere Probleme, glaub mir. Generell kommst du hier auch eher wie ein 14 Jähriger rüber, sei es von deiner miserablen Orthographie oder dem wirklich jämmerlichen Inhalt. Liebeskummer ist scheiße, jeder weiß das, jeder kennt das. Habe gerade auch welchen. Keine schöne Sache. Aber bewahre dir doch ein bisschen Selbstwürde. Deine Freundin schickt einem anderen Tittenbilder,während sie mit dir zusammen ist? Direkt nach der Trennung ist sie mit ihm zusammen... Hast du dich schonmal gefragt wie das sein kann? So schnell? Schonmal den Gedanken gehabt das da vorher schon was lief? Und damit meine ich nicht nur das versenden von Tittenbildern! Generell musst du dich fragen was du mit jemandem willst ,der dich so behandelt. Ich kenne das, man klammert sich an den Gedanken Ex-Back, hat Hoffnung weil man das Erlebte nicht wahr haben will. Ex-Back kann funktionieren. Aber tatsächlich nur mit No-Contakt und vorallem NIEMALS auf Dauer! Momentan nervst du sie einfach nur, glaub mir. Scheißegal was sie dir erzählt, wenn es anders wäre, wäre sie mit dir zusammen und nicht mit ihm. Sie sagt dir sozialveträgliche Sachen in der Hoffnung das du Ruhe gibst. Dann tu das auch! Alle deiner Gesten, welche du hier vorhattest sind einfach nur peinlich und bewegen bei ihr genau das Gegenteil von dem was du erreichen willst. Du drückst sie damit weiter weg von dir, weil du sie einfach nervst. Sie will momentan keine Rosen von dir, keine schwülstigen Nachrichten oder Briefe. Sie will ihre Ruhe. Und ja, diese "Ruhe" wird sie nutzen um Zeit mit ihrem neuen Macker zu verbringen und wahrscheinlich werden sie auch irgendwann ficken. Davon kannst du ausgehen. Aber auch bei denen wird nicht alles Gold sein was glänzt. Du hast einen großen Vorteil, gegenüber ihm. Die gemeinsame Zeit die ihr hattet und die Vertrautheit. Und genau DAS nimmst du ihr jetzt weg! Du entziehst dich ihr völlig und lässt nix mehr von dir hören. Nur so wird sie irgendwann an den Punkt kommen dich zu vermissen. Das ist deine einzige Chance. Also halt die Füße still! Nun zur Kehrseite der Medallie... Selbst wenn sie zurückkommt wird es nie wieder so wie es war. Aufgewärmtes schmeckt niemals so gut wie frisches. Selbst wenn ihr wieder zusammen kommt steht ihr in ein paar Monaten wieder an dem Punkt. Menschen ändern sich nicht. Wer sich einmal so verhält der tut das auch wieder. Sie wird dich wieder betrügen. Sei dir dessen bewusst, du bist ohne sie besser dran. Kneif die Arschbacken zusammen, reiß dich zusammen und werd endlich ein Mann! Dann findest du auch was besseres! Versprochen!
  10. Wow und wie du darauf eingegangen bist. Selten dämlicher Kommentar. Sorry, musste nur nochmal kurz darauf eingehen haha
  11. So kurzes Update, Wochenende verlief gut, hatten das Treffen mit Ihren Freunden abgesagt, dafür zu zweit nen Ausflug gemacht. Abends dann zusammen gekocht. Dann gemeinsam TV auf der Couch, hab mich betont zurückgehalten, sie kommen lassen, nach ner Zeit hat sie meinen Schwanz in der Hand. Alles also prima soweit. Samstag mittags dann nochmal auf der Couch gevögelt, danach zu meinen Freunden. Dort dann kräftig getrunken, gegen später Abends wird sie richtig zutraulich, streichelt mir die ganze Zeit übers Bein, erzählt den anderen wie hübsch sie mich findet etc...Es wurde dann einiges getrunken und wurde sehr spät. Sonntag morgens ist sie dann gefahren, hat mich vorher noch gefragt ob ich am Montag (also gestern) zu ihr kommen will. Hatte Zeit, also zugesagt. Gestern bei ihr dann zusammen einkaufen gewesen, gekocht und dann lief auf der Couch eigentlich fast die gleiche Scheisse ab ,wie die weswegen ich den Thread eröffnet habe. Es war zwar nicht ganz so lustlos wie im Eröffnungspost, aber wieder naaaaja... War der mega Abturn... Also Standartprogramm durchgezogen und fertig. Hätte ich mir eigentlich auch schenken können. Hab sie dann danach drauf angesprochen. Angeblich Bauchweh, hätte nix mit keine Lust zu tun bla bla... Das Thema hat mich die ganze Nacht nicht losgelassen, heute morgen sie nochmal angesprochen, wieder der selbe Scheiss.Hatte ihr gesagt das ich nicht zum Fernsehen schauen zu ihr komme und das wir uns vlt weniger treffen sollen. Nein, nein, dann schauen wir das nächste mal halt kein Fernsehen etc. Gescheites Gespräch war das aber nicht. Hab gemerkt das führt zu nichts und bin dann gegangen. Bin gerade mega abgenervt. Wochenende lief echt gut und dann wieder diese Scheiße. Was mir halt nicht in die Birne reingeht warum sie weiter mit mir Treffen initiiert?! Ich hab sie echt gerne, die Unternehmungen mit ihr machen mir Spaß und zwischenmenschlich passts echt. Ihr liegt definitiv auch was an mir, das merkt man schon, auch wenn sie sich da sehr schwer tut. Aber dann kommen wieder so Dinger... @Remo Ich habe den Sex initiiert. Mache ich eig. fast immer. Von ihr kommt da wenig. War aber schon immer so. Sie ist generell da eher zurückhaltend. Hatte bis zum Eröffnungspost aber immer dann direkt mitgemacht und wenn dann mal der Finger drin war hat man auch deutlich gemerkt das sie auch Lust drauf hat und es ihr Spaß macht. Feucht war sie bei den beschiebenen Beispielen auch. Aber die Körpersprache war einfach übelst abweisend. Und es kam so gar nichts mehr. Vor 2-3 Wochen haben wir noch zusammen Dessous für sie und Sexspielzeug gekauft, uns beide mega drauf gefreut und das Zeug dann auch direkt ausprobiert. Und jetzt alles wie verflogen...
  12. Wir hatten bisher bei jedem Treffen Sex,letztes mal vorgestern. Beim letzten Treffen,dass sie initiiert hat, halt nicht so wie ich mir das vorstelle. Daher fragte ich woran das liegen kann und was zu tun ist und bin da auch gern für Kritik offen. Das Problem mit dem küssen ist mir vor paar Treffen schon aufgefallen, aber das vorletzte mal oder das davor (weiß nicht mehr genau) hab ich sie noch 3x abends und 1x am nächsten morgen geknallt. Letztes mal hatte sie definitiv keine Lust auf Sex, ob das jetzt generell so ist find ich aber bissl vereinfacht dargestellt. Trotzdem werd ich den Invest zurückfahren, wie oben bereits erwähnt. Sie hat sich auch im Lauf des Tages nochmal mit nem Meme gemeldet, hab das auch unbeantwortet gelassen.
  13. Man hätte ja einfach ne halbe Stunde später halt nochmal versuchen können Wasser zu lassen. Ist doch nichts dabei, sollte es fragen geben sagst halt ,du hast viel Wasser vorher getrunken. Ich hab das Problem auch ab und an das es nicht sofort klappt, gerade wenn ich mich beobachtet fühle oder meine unter Druck zu stehen. Wenn ich dann aber bewusst den Kopf ausschalte und entspanne gehts meistens. Dauert halt ein klein bisschen länger. Aber dein eigenes Wohlbefinden sollte dir das wert sein, auch einen zweiten Anlauf zu riskieren. Ps.: Wenn du eine Errektion bekommst wird der Harndrang eher geringer als größer. Du wärst also nicht geplatzt, das Gefühl pinkeln zu müssen hätte sich eher verringert. Trotzdem gibt es durchaus angenehmere Sachen als Sex mit voller Blase.