ciderhh

User
  • Inhalte

    29
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     59

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über ciderhh

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

471 Profilansichten
  1. Hallo LA_HIRE, mich hätte es auch interessiert was passiert wäre doch manchmal kommt alles anders... ...habe parallel eine andere Frau richtig kennengelernt (über längere Zeit bereits getickert) und auf einmal ist das andere (das Spiel) völlig nebensächlich. Wir haben alle Lust auf die Spannung/ das Erobern/ das Neue, aber ich muss sagen, dass ich jedem von euch wünsche, dass ihm genau das andere passiert. Dass man auf jemanden trifft bei dem auf einmal alles in eine wirkliche tiefe geht und man spürt, dass es eine schöne Zeit vorher war, man viel(e) kennengelernt hat, seine Erfahrungen gesammelt hat, kurzfristigen Spaß hatte, gereift ist, alles richtig gemacht hat und nun in vollster Entspannung von all dem loslassen kann. Die Tour in den Süden mache ich zwar trotzdem, aber ich besuche dort meinen Besten, werde eine gute Flasche öffnen und den Abend am See genießen - mit einem guten Gefühl. Cheers und alles Gute für euch alle!
  2. Im Puff PU nötig, interessant... ;) Im Ernst, es geht mir nicht um irgendeine zum bumsen, sondern konkret um das Mädel, wie gesagt, Entfernung ist mir Lachs, kommt mir sogesehen fast gelegen, weil ich gerne mal wieder in die Ecke runter fahren möchte. Also ich feile an der richtigen Strategie bei ihr Attraction (wieder)aufzubauen und selbst, wenn sie zunächst beim schreiben doch etwas ablehnend wirken sollte, doch Interesse bekommen kann. Werde ihr wohl die Tage einfach pfiffig was rüber senden und mal sehen, wie sie reagiert. Werde euch dann berichten.
  3. @DRHITCH genau das ist ja auch das Ding ich habe ihr halt gesagt, wie dumm es war ihre ganzen Botschaften und Geesten für Lächerlich abzustempeln, damit hab ich die Attraction verschossen, das ist ganz klar, damals war ich auch (noch) ungeübter als heute. Daran lässt sich nichts mehr ändern, der Satz ist raus. Das Problem ist also bekannt, nur deshalb ja die Frage was ist die Lösung geschickt an sie ie zu kommen.
  4. Danke für deine Antwort. Es gibt derzeit auch noch zwei andere mit denen ich mich treffe. Es geht nicht um einen Mangel an Frauen. Solange ich nicht in einer Bez. bin kann es aber auch nicht genug Frauen geben... Für mich ist ein besonderer Reiz einfach entscheidend und genau dieses (man kennt sich flüchtig seit Ewigkeiten und nun habe ich einfach bock den Braten mal zu probieren) ist hier gegeben. Ehrlich gesagt habe ich auch seit Jahren auch gar nicht über sie nachgedacht, bis ich auf einmal zufällig wieder auf sie kam. Für mich wäre die Fahrt dahin ja auch wirklich mit Urlaub verbunden, also stressfrei, wenn es dumm verläuft genieße ihc die Natur am Bodensee...
  5. Danke auch für deinen Hinweis. Also da sind durchaus parallele Interessen. Es darf wohl vor allem alles nicht bedürftig und wie du sagst nur aufs "vögeln" aus sein. Geschickt anschreiben und comfort aufbauen/halten sicher nicht ganz easy aber irgendwie muss es klappen.
  6. Dass ich zufällig wegen einem anderen Anliegen in derselben Stadt/Nähe bin ist bestimmt das BEste/Unaufdringlichste.
  7. Kenne diese Frau ja lange und der Reiz ist einfach sehr groß. Würde es zB als perfektes verlängertes Urlaubs-Wochenende sehen. Also ich hab Bock drauf, nur wie am geschicktesten anstellen. Vllt gibt es ja ähnliche Erfahrungen bei jmd der auch eine hat lange abblitzen lassen und nun sich das Blatt gewendet hat.
  8. Hallo zusammen, ich 31J, 1. lange Bez. hinter mir, seit dem viel Erfahrung gesammelt, Affären ONS. Sie HB7-8 (aber subjektiv frü mich HB8-9) Lagebeschreibung: Ich war in der Schulzeit über lange Zeit ihre Jugendliebe (bekam sogar Rosen zum Valentinstag von ihr geschickt usw.) habe sie aber ignoriert. Im Grunde gefiel sie mir schon damals egtl ganz gut, aber ich hatte irgendwie noch nicht viel für Mädels über und hab alles lächelnd abgewiesen von ihr. Unfassbar dämlich! Ich war eben ein Spätzünder. 7 Jahre später habe ich bei FB mal nach ihr recherchiert (war selbst gerade mit meiner Ex auseinander) und wie es dann so ist, man begibt sich auf die Jagd. So habe ich sie dann mal angeschrieben auf FB. Inhalt meiner Nachricht an sie war, dass ich öfters nach der Schulzeit darüber nachgedacht habe wie dämlich ich damals war und mich für meine ignorieren usw. entschuldige und habe sie gefragt was sie jetzt so macht. Sie war überrascht hat nett zurückgeschrieben was sie nun so macht und gesagt, dass sie in die Schweiz zu ihrem Freund gezogen ist. Dann ist es nach 1,2 Nachrichten auch alles verstummt. Jetzt wiederum 5 Jahre später bin ich zufällig wieder auf ihr Profil gestoßen und hatte diesen "Boah nice" Flash, also sie hat sich noch mehr "gemacht". Aufgrund der Bilder und, dass ihr "Freund" nirgends mehr mit drauf ist gehe ich zu 95% davon aus, dass sie aus der Bez. raus ist und gerade allein unterwegs ist.. Kurz gesagt, ich hab mega bock auf sie. Sie wohnt ca. 1200km entfernt. Sie fährt wie es scheint gerne Bike in den Bergen und macht gerade viel Fitness (zumindest auf den 4-5M alten Bildern). Frage an euch: Wie könnte ich es anstellen ihr Interesse zu wecken ohne bedürftig zu wirken? Sie stand mal mega auf mich, dass kann aber ja logischerweise komplett verschwinden nach über einem Jahrzehnt oder ist es gerade interessant für eine Methode, die ich gerade nur noch nicht weiß auszuspielen? Wie schätzt ihr es ein? Besten Dank für Rat und Tipps!
  9. Für paar Treffen auf jeden, aber nach den Erkenntnissen nichts ernstes.
  10. Hab aktuell auch noch eine andere im date, auch hot, aber anders (öfters zu finden) es ist so, dass die "Gestörte" optisch voll mein Ding ist (spezielles aussehen, viele Sommersprossen usw) und sie paar Sachen gemacht hat auf die ich abfahre.. da es nicht so leicht ist eine gleiche zu finden, würde eine sehr ähnliche da sein wäre es viel leichter. Natürlich hast du recht muss man wegkommen davon und klar an der eigenen Persönlichkeit arbeiten, dsss es mich nicht so juckt und eher positiv in die Zukunft blickt, dass ich so einen optischen Typ in Kombi mit normaleren Charakter wiederfinde.
  11. Hat sich früher geritzt, selbstmordversuch, drogensucht gehabt während ihrer Technophase, lebt viel extrem, hat mit mir viel machen wollen, aber keinen Drang zu wahrer Beziehung (Bindungsängste), war sehr schnell sexuell, wenn ich sie draußen geküsst habe wurde sie direlt feucht (nicht gleich Borderline aber passt total rein), erlebt an ihren we immer sehr sehr viel, feiern/trinken usw., schnell von Dingen begeistert und fixiert. Gestörtes Verhältnis zu Eltern (sind getrennt), sexuell überhaupt lange in der findung/suche (war 2 Jahre auch mit einer Frau zusammen), all sowas.
  12. Vllt. muss man das wirklich so hart sagen, dass ihr die Moves am Ende den kompletten Reiz genommen haben. Aber das ist dann schon wirklich ein krasses Schauspiel von ihr gewesen, wenn man es noch nicht erlebt hat mit so einer Blendung dann ist es schwer einzuschätzen.
  13. Doch das ist ehrlich so, also ich kann das differenzieren, also ich brauche nicht diese Bindung und fand es ja gut, dass wir uns nur paar Mal die Woche zum bumsen gesehen haben. Sie war ja die, die mich immer mehr sehen wollte usw. WOhl auch wird mir un klar, um zu sehen, wie es ist, wenn wir mehr Zeit miteinander verbringen, ob der Sex dann noch anders wird (sie hat manchmal erwähnt, dass sie halt auch paar Dinge geil findet, die ich nicht geil finde..), manchmal ist man ja noch offener, wenn man sich noch anders elebt, mehr miteinander weggeht und dann in die Kiste geht. Sie hat zwischendurch mal ein kreatives GEschenk gemacht, einfach weil ich selbst spaß dran hatte, gar nix teures, einfach so bisschen Richtung Kunst. Fand sie richtig gut und hat es auch ehrlich so empfunden.. Das mit den Blumen jetzt klar war im Endeffekt bullshit, vor allem mit dem vorhaben jetzt kontraproduktiv, wirkt un sexuell nicht anziehend usw. aber deswegen ja die Frage, wie man sie emotional wieder drehen kann und sie bock auf eine Nummer hat.? Vllt. hab ich in paar Tagen/Wochen auch wesentlich weniger Bock auf sie, aber gerade schon sehr!
  14. Also andauerndes kalt / heiß gab es nicht, egtl war nur heiß/wärme von ihr bis eben zum Ende, da war es dann eher "kalt"/abrupt. Ich weiß natürlich, dass es Alternativen gibt und fange mich auch nach sowas auf [also dass man paar Tage braucht ist ja klar und ich versuche mich auch nicht nur blind abzulenken, sondern die Sache auch direkt zu verarbeiten um damit abschließen zu können (wenn ich denn abschließen möchte). Gedanke an Partnerschaft, wenn ich eine tolle für mich attraktive Frau mit der ich viele Interessen/Einstellungen teile kennenlerne und dann im Bett auch alles gut läuft... 6er im Lotto, klar. Aber ich habe seit letztem Jahr nach meiner Trennung einfach zum ersten mal so "meine Zeit", also austoben usw. und könnte das auch noch eine Weile durchziehen, Erfahrungen sammeln usw.
  15. Die Bez. Moves waren halt schon stark getrieben, um sie zu halten, das muss ich zugeben. Hatte ihr ja auch gesagt, dass ich nicht unbedingt eine Bez. will momentan. Also das kann ich schon drehen und ihr wieder anders auftischen. Klar ist das jetzt ein Kopfding, du hast recht und eigentlich sollte ich nexten und mich einfach auf was Neues einlassen. Aber das Ego Ding, dass ich sie noch gerade jetzt noch paar mal richtig durcf... will, ist halt so präsent. Das ist jetzt natürlich die mentale Stärke dadrüber zu stehen und genau jetzt auf sie zu scheißen. Nur angenommen da geht doch noch was in die Richtung mal Treffen, und wenn es nur darum geht, dass ich es geschickt hinbekomme, dass sie in paar Wochen von sich ankommt und nach nem Treffen fragt. Vllt. kann man das noch durch einen kurzen Text/Nachricht an sie fördern. Das ist das was ich gerade überlege.