Ladydie

Member
  • Inhalte

    704
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.458

Ansehen in der Community

260 Bereichernd

1 Abonnent

Über Ladydie

  • Rang
    Ratgeber

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.751 Profilansichten
  1. Rumeiern. Das kann ich hier von meiner Seite ehrlich gesagt, nicht erkennen. Triggerpunkte: Jap. Geb ich recht, ich spring wohl immer noch drauf an, wenn ein Typ sich zurückhält, bin aber dabei, dass aufzulösen. Indem ich mir selbst sage, dass ich genug bin, dass ich ihn nicht brauche. Arbeite gerade intensiv an meinem Selbstwertgefühl. Thema Glaubenssätze. Das geht auch nicht von heut auf morgen. Aber mir tut es gut, hier auch weiteres Feed back zu bekommen. Das ich mit dem Invest zurück gehe, liegt daran, dass ich mir selbst sage, ich bin gut genug und es wert, dass man auch mal in mich investiert. Wenn nichts kommt, auch gut. Dann weiß ich aber auch Bescheid, dass die Anziehung von seiner Seite nicht hoch ist. Ich kenne das Buch no more mr nice guy und habe da auch einige Parallelen entdeckt. Hm. Das hätte ich gelassen. Was soll das bringen?
  2. Ich hatte mal einen, der mir schon beim dritten Date seinen Autoschlüssel in die Hand drückte ( er wollte mir helfen, da ich kein Auto habe) und gab mir den 2. Schlüssel. Zudem stand er vor meiner Tür mit nem Gesundheitskorb, als ich krank war und er bot mir an, mir einen Steuerberater zu bezahlen. Das war alles viel zu viel. Dreimal dürft ihr raten, wie es geendet hat. Wenn mein Angebeteter nun zu mir kommt und da erst mal alles repariert ohne, dass ich ihn darum bitte, fänd ich das übergriffig. Klar ist es was anderes, wenn ich sage: oh mein Gott, dass Wasser läuft nicht mehr ab. Und er dann: Kann ich dir da helfen? Das ist was anderes. Aber bitte nicht von selbst damit anfangen. Ich würde mich sonst unter Druck gesetzt fühlen. So wie im obigen Beispiel. Was mich aber interessiert: Ist es mit den Frauen, denen ihr geholfen habt, was geworden?😉
  3. Ich bin jetzt mal ehrlich Jungs. Männer, die anfangs zu hilfsbereit waren, kamen mir immer spanisch vor. Es kam dann oft der vibe rüber, wenn ich das für dich tue, sind wir dann zusammen oder darf ich dich dann Vögeln? Wenn ich explizit nach Hilfe gefragt habe und diese bekommen habe, fand ich es toll. Ich kenn aber auch keinen Mann, der da ablehnt. 😁 Aber ein Mann der mir repariert um an mein Höschen zu kommen, der fliegt ins Orbit.
  4. Genau um das rauszufinden, werde ich mich eben nicht melden. Ich möchte ja auch mal spüren, dass er an mich denkt. Und wenn ich nicht abwarten kann, find ich das nie raus. Er hat auch schon versucht meinen Fernseher zu reparieren, beim 2. Date hat er für mich gekocht, das letzte mal hat er alles eingekauft für unser kochen... also er macht schon was. Ich bin halt etwas verknallt. Das muss sich ein bisschen beruhigen bei mir 😅
  5. Dann komm ja schon wieder ich mit Vorschlägen. Das möchte ich diesmal aber nicht.
  6. Ich denke, es könnt was werden, weil ich ihn mag. Ich Versuch mich jetzt einfach mal zu entspannen und überlasse ihm das Ruder. Seh ja dann, ob er mich auch vermisst. Wenn nicht, dann kann ich das eh nicht ändern und wenn doch, umso schöner 🙂
  7. Mein neues mind set ist einfach: Vertrauen schenken und mit positiver Grundstimmung in die Zukunft sehen. Ich bin null beleidigt. Wozu auch? Im Gegenteil. Ich glaub das könnt echt was werden. Ghosten ist auch was anderes. Da würde ich ja auf nix mehr reagieren. Aber mal Invest seinerseits abwarten, why Not? Mach ich bei Freunden auch so. Ist doch komisch, wenn immer mit einer führt.
  8. Nein, ich denk nicht, dass wir wieder beim Ursprung des Threads angekommen sind. Ich habe aus der Sache ne Menge über mich gelernt. Vor allem wo noch Baustellen sind, gerade das was capitalcat gesagt hat, hat mir zu denken gegeben. Ich geb dem ganzen ne gute Chance sich zu entwickeln.
  9. Diese Unsicherheit habe ich,ja. Es ist genauso wie @Female_M beschreibt. Würde er sich von sich aus öfter melden, nochmal nachhaken etc, dann hätte ich nicht das Gefühl des Ungleichgewichts. Deshalb, um meiner selbst Willen, trete ich jetzt einfach kürzer, was meinen Invest betrifft. Ich muss mich da auch selbst schützen, weil ich schon ein paar Gefühle für ihn habe. Grundsätzlich finde ich die Einstellung von @capitalcat sehr gut und das zeugt auch von einem guten Selbstbewusstsein. Nur kann’s halt trotzdem sein,dass einer von beiden dann mehr drin hängt, als der andere und das wiederum zeigt sich dann in einem unausgeglichenen Invest, wie es bei mir nun der Fall ist. Er hat deswegen jetzt nichts Böses verbrochen, aber dennoch merk ich, dass ich mehr drin häng. Und deshalb kümmer ich mich jetzt erst mal wieder um mich und mein Single leben, geh nächste Woche mit einem anderen Mann aus, treffe Freunde, geh zum Sport, kümmer mich um die Uni etc.. Danke trotzdem für den Hinweis, dass ich da noch sehr negativ unterwegs bin. Da ist wohl was Wahres dran.
  10. Nee kennt er nicht, ich hätte ihn gefragt. Gestern schönes Date gehabt. Sex, Essen, Gespräche. Und jetzt werden von meiner Seite aus die Füße still gehalten. Bin gespannt, wann er sich meldet.Wahrscheinlich so in drei Wochen 😂 hupst da war ja was.
  11. Also mein Typ kennt pick up gar nicht.) von dem her denk ich nicht, dass er es ist.
  12. Warum gibts hier nen Mann, der ne ähnliche Story schreibt?
  13. Das zweite mal haben wir ja ohne... ich habe auf jeden Fall heut welche dabei. Jetzt wird eingepackt.😂 mal sehen, was er dazu sagt!
  14. Und daraus soll er dann schließen, dass er öfters den Ball werfen soll? Hm. Ich habe da so meine Zweifel. Wer weiß, vllt meldet er sich auch gar nicht mehr. Und so nen Typen will ich dann ja auch nicht... von daher. Bin gespannt.
  15. Ich denk schon dass er sich selbst melden wird. Ist halt ne frage, wie lang er braucht um zum checken, dass er mal dran ist. Wie soll ich bitte spielerisch kommunizieren, dass er sich öfter melden soll? Ich glaub das kommt creepy rüber.