Ladydie

Member
  • Inhalte

    800
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.895

Ansehen in der Community

306 Bereichernd

1 Abonnent

Über Ladydie

  • Rang
    Ratgeber

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.996 Profilansichten
  1. Ladydie

    Frustration pur

    Danke für den Vorschlag, aber ich hätte im Moment gar keine Zeit dafür. 🥰 Ich bin im Moment sehr glücklich allein zu sein. Ich habe wieder angefangen mit tanzen. Achja, es macht einfach Spaß wieder ein paar neue Seiten des Lebens kennenzulernen.
  2. Bei mir kracht es nicht mehr 😅 zumindest nicht mit ihm. Habe ihm gesagt, dass ich nicht mehr möchte und das ich einfach ein ungutes Gefühl bei der Sache habe... ich hatte das Gefühl, ich verbiege mich selbst und wollte es nicht akzeptieren, dass er wohl nicht an was festem interessiert ist.
  3. Vielen Dank für deine Schilderung. Mir hilft es extrem, wenn jemand auch über eigene Erfahrungen schreibt. Mich triggert oft das unerreichbare. Aber ich muss auch sagen, dass sich gerade einiges ändert. Ich frage mich zb. Warum ich denn nun überhaupt mit ihm eine Beziehung wollen würde?. Versuche das Pferd neu zu satteln und mal eine andere Perspektive zu gewinnen. Er war gestern ziemlich lang bei mir. Wir verstehen uns recht gut- haben auch sehr gute Gespräche und der sex ist sehr gut. Aber reicht das? Ich möchte mit jmd auch mal was anderes Unternehmen außer nur im Bett rumliegen und zu quatschen. Das nächste mal schlage ich mal Kino vor oder ähnliches. Er sagte mir gestern, dass er mich vermisst hat und nicht nur den sex mit mir genießen würde...und dass er sehr gut mit mir entspannen könne. Soweit so gut. Das mit der dating Pause ist halt so ne Sache. Wer sagt, dass sich danach alles ändert? Ich habe gemerkt, dass ich, wie du richtig bemerkt hast, mich schnell auf einen Mann einschieße. Das ist halt sehr ungesund und macht unattraktiv. Kann ich nun durch dating Pause oder gute Alternativen auflösen. Ab morgen bin ich arbeitsmäßig wieder voll eingespannt. Da werden sich meine Prioritäten eh wieder ändern und ehrlich gesagt bin ich darüber sehr froh. Was ich für mein Glück brauche, sehr gute Frage! Ja mehr Freundschaften würden mir gut tun. Ich vermisse die Zeiten in meiner alten Clique. Zudem möchte ich wieder tanzen gehen und Geige spielen. Das waren so Leidenschaften von mir, bei denen ich alles vergessen konnte.
  4. Vielen Dank für deinen Bericht! Ja es ist einfach nicht leicht sich von eingefahrenen Mustern zu lösen. Ich brauche da Zeit. Ich merke einfach, dass es an fehlenden Urvertrauen liegt und damit impliziert auch am Selbstwertgefühl. Ich hätte mir das sparen können mit dem Satz, dass ich nicht nur was sexuelles will. Besser wäre gewesen, ihn nach Aktivitäten zu fragen. Und er ist bei mir ja auch noch in der Probezeit sozusagen. Ich denke ich habe es nun total verbockt. Ja ich sollte einfach die Männer mehr abchecken und vielleicht wirklich mehr auf Masse gehen. Nur habe ich dazu im Moment einfach keine Lust mehr. Meine Angst wieder in so eine Situation zu kommen ist groß. Ich lass erst mal Gras über die Sache wachsen...
  5. Es stimmt was du sagst. Mich triggert diese Unerreichbarkeit. Und ja das habe ich wohl daher, weil mein Vater lange Zeit für mich unerreichbar war. Und nun suche ich immer wieder diese Männer aus. Mir fehlt dieses Urvertrauen, das alles gut wird und sich die Dinge positiv entwickeln. Das habe ich mit meinem Therapeuten angeschnitten, aber so wirklich drauf eingegangen ist er nicht. 😕 Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Keine Antwort ist halt hart für mich. Eigentlich sind wir ja für morgen verabredet. Mach Mensch, warum kann ich nicht einfach die coole Frau sein, die es einfach genieße ohne sich groß nem Kopf zu machen. Die Dinge laufen lässt und nicht ständig um den Typen kreist. Ich versteh mich da selbst nicht.
  6. Achja jetzt mal abwarten, ich denk da kommt noch was von ihm. Würde mich stark wundern, wenn nicht. Das ich unentspannt bin weiß ich, das liegt an meine Angst wieder verletzt zu werden...
  7. Ja das ist es wahrscheinlich. Aber ich kann nicht so weiter machen. Ich möchte einfach nicht mehr verletzt werden und will deshalb erst mal Single bleiben.
  8. Eine Frage noch an die Männer Welt zwecks Formulierung. Was würdet ihr ihm antworten, wenn da jetzt noch was kommt?!
  9. Ja das sollte ich auch tun. Ich Steck da viel zu schnell im Schlamassel. Aber ich hatte bei dem jetzigen Typen von Anfang an ein komisches Bauchgefühl. Hätt ich darauf lieber mal gehört. Dann hätt ich mir das sparen können.
  10. Danke aber ich bin aufgewacht. Mir ist absolut klar, dass er kein Interesse hat, sonst hätte er auf mein: „ich will nicht nur was sexuelles“ ganz anders und vor allem schnell reagiert. Hat er aber nicht. Sofern er sich jetzt nochmal meldet um nach dem Fickdate zu fragen, werde ich ihm absagen. Ich möchte ihn nicht mehr wieder sehen. Mir reicht es.
  11. Was genau empfiehlst du mir Samstage?
  12. Ich geh jetzt erst mal zum Boxen. Muss mich mal abreagieren. Mich macht das alles so ungemein wütend. Und es tut weh so stehen gelassen zu werden. 🤨 Leider habt ihr alle recht. Er will wohl nur Sex und deshalb dieses Verhalten. Falls er nochmal schreibt, fliegt er raus. Mir reicht es jetzt dermaßen...
  13. Also dann werde ich das Date wohl absagen. Ich muss mich wirklich nicht weiter quälen damit. Ist schade drum, aber lieber ein Ende mit Schrecken.
  14. Gut. Das war ja erst gestern Abend. Vllt kommt ja noch was. Ansonsten muss ich mich damit abfinden und das Date am Samstag fällt dann eh ins Wasser.
  15. Wie meinst du das alles ist gesagt? Weil er sich dazu nicht geäußert hat? Ja ich weiß. Ich muss da besser auf mich aufpassen.