Cocktail77

User
  • Inhalte

    22
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     134

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Cocktail77

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 01.01.1977

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Köln

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

284 Profilansichten
  1. Dann hast du es nicht richtig gelesen, den Eingangspost. Steht mehrmals drin, dass ich in der Zeit Gefühle entwickelt habe und dazu den Brief. Mag sein das dir das nicht schmeckt,was von mir kommt.Ich schreibe so wie meine Umgebung und ich das ganze gesehen hat.
  2. Ich habe auch Fehler gemacht, sehr viele. Der größte war wahrscheinlich,dass ich zu viele Gefühle zugelassen habe. das mit dem (sofort) zurücknehmen gebe ich dir Recht. Sie würde das vllt iwann nochmal ausnutzen und den Respekt komplett verlieren gegenüber mir. Ich glaube eher ich schieß ab und versinke im Selbstmitleid. Nach einiger Zeit ist sie Geschichte. jetzt liebe ich sie,iwann nicht mehr, dann hoffe ich kommt der Tag wo sie mir scheissegal ist. ja das von Helmut hört sich auch sehr vernünftig an.
  3. Das erste habe ich schon durchgezogen, bin aber im Kopf nicht frei um Spaß zu haben...und zurück holen.... es sind diese 4 Tage welche sie mit Ihm verbracht hat, mich kaputt macht.
  4. Für was hat man dieses Forum wenn laufend solche Bemerkungen kommen. Wenn was vernünftiges sagen möchtest zu dem Thema ... gerne.... ansonsten Hdm
  5. finde ich die Motivation nicht dazu, dass alles was hier als Vorschläge gegeben werden zu tun. Ich weiß das ich das anderen auch raten würde, was mir hier als Tipps gegeben wird. fuck ich bin gerade absolut so needy das ich mir selbst wie ein vollidiot vorkomme. Ich weiß wenn ich sie jetzt rufen würde wäre sie bei mir. Das bisschen Stolz und Rückrat, die ich noch habe würden dadurch weggeworfen werden wenn ich mich bei Ihr melde. Beschissene Situation
  6. Danke das du etwas mehr ins Detail gegangen bist. Naja ich liebe sie halt immer noch das weiß sie. Auf ihre Freundinnen gebe ich auch ein scheiss waren mir auch die egal ja in dieser on/off scheisse habe icih auch kein Bock mehr aber wenn sie so nervt ständig und anhänglich wird verliere ich die Lust. ja sie hatten Sex gleich am ersten Abend. Dazu ist sie bei ihm 4 Tage geblieben. Wo sie von ihm zu mir kam hatten wir so miesen sex weil ihre pussy überreizt war. Keine ahnung was ich machen soll vermisse sie halt sehr
  7. Stell mir halt die Frage wenn eine Frau bei einem 4 Tage bleibt gefällt es ihr doch da dann rennt sie zum ex zurück... was will sie?
  8. Nein haha will den treat löschen da fehlt die Hälfte
  9. Würde gerne den treat löschen da fehlt die Hälfte
  10. aus einem Alpha,wird ein Beta und zuletzt ein Gamma Vor 2 Jahren habe ich eine HB 28 kennengelernt im Club. Danach hin und her geschrieben und sich dann gedatet. Nach dem 3 oder 4 Date kam es zum Sex. Habe zu Anfang wenig Kontakt zu Ihr gehalten (interessant zu bleiben)und viele mal abgesagt und mich mit anderen Frauen gedatet. Sie ahnte das, hat jedoch sich so viel Mühe gegeben, wo Kumpels mich schon gefragt haben, wie ich in der Lage war sie so zu manipulieren. Warum wohl??? Weil ich Ihr den Wert nicht gegeben habe den sie wollte. Immer wieder habe ich Dates abgesagt, immer wieder nicht geantwortet wenn sie geschrieben hatte. Sobald ich aber sie sehen wollte, kam Sie sofort egal welche Uhrzeit oder Tag . Ich habe Ihr Aufgaben gegeben, die Sie machen sollte um mich überhaupt sehen zu können (kochen, reizwäsche anziehen, make up, private dance ..... Nach 3 Monaten,hatte ich dann auch mehr Gefühle für sie.Trotzdem behielt ich mein Frame weiter.Bei Ihren Freundinnen war ich der Feind nr1 weil ich sie angeblich patriarchisch behandelte. Ich sah wie sie sich Mühe gab und sich riesig freute, wenn wir was unternahmen Partys, Kino und sonstiges. Sie stand Stundenlang im Bad, um sich fertig zu machen, um mir einfach zu gefallen. Manchmal machte ich sie eifersüchtig mit anderen Frauen in dem ich bei Ihrem Beisein flirtete. Es lief für mich genauso, wie ein Mann,eine Frau an sich bindet. Ich hielt sie so oft auf Trapp,dass sie keine Zeit hatte, um sich mit anderen Kerlen zu beschäftigen. Ich war Ihre erste Priorität. Nach einigen Monaten habe ich mir folgenden Satz gesagt: „Alter sie ist die Richtige, behalte Sie!“ Erstens sie ist wirklich wunderschön und hat einen tollen Charakter. Sie macht so vieles für dich. Zeig ihr das du auch was für sie empfindest und belohne Sie. Der Sex mit mir war für Sie immer das Highlight keine Ahnung was die ex vorher mit Ihr gemacht haben. In den 2 Jahren hatten wir 3 mal on/off weil sie mir zu anstrengend und anhänglich war. Das erste mal kam sie an, beiden anderen hatten wir uns zufällig in einem Club gesehen und wir waren zusammen.Manchmal meinte Sie, sie hat Angst wenn ich sie iwann verlasse sollte, ob der Sex mit jemanden anderen auch so schön wäre wie mit mir(komme ich gleich dazu) Ich achtete nicht mehr so sehr auf mein Alpha Verhalten ,da ich mich auch nun in Sie verliebt hatte. Vor 3 Wochen kam sie zu mir mit einem Brief in der Hand. Ein Abschiedsbrief, sie wollte Schluss machen da ich sie wieder und wieder sie versetzt hatte und sie sich nur melden würde und das ich keinen Respekt vor Ihr habe . Erste Woche ging ganz gut rum die nächsten 2 Wochen waren die Hölle für mich. Habe mich versucht abzublenken mit anderen Frauen, Arbeit und Freunde.Doch das war alles nix, ich habe mich in Sie verliebt und das richtig. ich fing an wie ein vollpfosten einen Brief zu schreiben, worin ich Ihr meine Liebe,meine Gefühle meinen Zustand und was Sie für mich bedeutet reinschrieb. Ich fuhr zu Ihr und sie war nicht da,aber das Auto stand vor der Tür. Ich habe sie angerufen ging nicht ran. Wollte Ihr nur sagen: hör mal ich will dir einen Brief geben,damit du Ihn liest, aber nicht behalten kannst. stattdessen nur kurz eine Wa Nachricht „was denn los sei und sie noch unterwegs ist. Sie wollte sich zurückmelden. Also fuhr ich wieder weg. In meinem Brief stand auch drin,dass ich was mit einer anderen hatte in der Zeit wo Schluss war. Der Grund ,Sie sollte die Möglichkeit haben,sich zu entscheiden, ob Sie trotzdem bleiben möchte bei mir,oder doch endgültig den Schlussstrich zieht. Als sie sich nach Stunden zurückmeldete, war mir etwas klar. sie würde niemals mich nach Stunden anrufen.Wir redeten ein bisschen am Telefon. Ich habe zu Ihr gesagt das ich sie vermisse und ihr ein Brief geschrieben habe. Sie hat sich sofort auf den Weg zu mir gemacht. Ich war so platt und traurig das mir die Tränen liefen als sie da war.Ich war verliebt und hatte den pussy Modus drauf. Als sie die Stelle mit der anderen las war sie total gechillt kein Aufstand nichts. Ich habe Ihr gesagt das ich das reingeschrieben habe weil ich möchte das du weißt. Dann habe ich sie gefragt ob sie was hatte sie verneinte aber ich merkte da stimmt was nicht. Sie blieb über Nacht wir hatten Sex schlechten Sex kuschelten. 2Tage blieb sie bei mir und dann kam die Beichte. Sie war 4 Tage bei einem anderen und kommt gerade von Ihm direkt zu mir. Mir wurde schlecht, sie hat den Morgen in dem Bett von dem Typen verbracht und am Abend mit mir. Ekelhaft. Ich war nicht böse,das sie etwas mit jemanden hatte,ich war böse und sauer das ich nicht die Möglichkeit hatte wie sie ,mich auch zu entscheiden ob es weitergeht, dazu das sie aus dem Bett eines fremden rausgekrochen direkt ins nächste springt also in meins nur wiederlich. Der Moment der Enttäuschung über mein Verhalten, war schlimmer als alles andere. Am Anfang war ich der alpha, habe die Beziehung geführt und die Richtung angegeben. Mein Beta Verhalten fing an als ich den Brief schrieb und der Gefühlsausbruch den ich Ihr zugestand. Gamma wurde ich,als ich den Schwanz des anderen im Mund hatte,da sie direkt aus dem Bett von Ihm zu mir kam. Manche werden sagen ja und du hast es doch auch gemacht. Ja habe ich,einige Tage vorher und ich habe es auch gesagt damit Sie es weiß und selbst entscheiden kann wie es weitergeht. Sie flehte,weinte ,umarmte mich, sagte immer wieder das der andere Ihr nichts bedeute(ich verbringe keine 4 Tage mit jemanden der mir nichts bedeutet) entschuldigte sich immer wieder. mit dem Grund das sie unbedingt zu mir wollte, noch am gleichen Tag und nicht darüber nachgedacht hat das ich das Ekelhaft finden würde. und der andere Ihr nichts bedeute. Das bisschen stolz was ich noch habe hielt mich zurück Ihr zu verzeihen. Rausgeschmissen aus der Wohnung und tschüss.
  11. aus einem Alpha,wird ein Beta und zuletzt ein Gamma Vor 2 Jahren habe ich eine HB 28 kennengelernt im Club. Danach hin und her geschrieben und sich dann gedatet. Nach dem 3 oder 4 Date kam es zum Sex. Habe zu Anfang wenig Kontakt zu Ihr gehalten (interessant zu bleiben)und viele mal abgesagt und mich mit anderen Frauen gedatet. Sie ahnte das, hat jedoch sich so viel Mühe gegeben, wo Kumpels mich schon gefragt haben, wie ich in der Lage war sie so zu manipulieren. Warum wohl??? Weil ich Ihr den Wert nicht gegeben habe den sie wollte. Immer wieder habe ich Dates abgesagt, immer wieder nicht geantwortet wenn sie geschrieben hatte. Sobald ich aber sie sehen wollte, kam Sie sofort egal welche Uhrzeit oder Tag . Ich habe Ihr Aufgaben gegeben, die Sie machen sollte um mich überhaupt sehen zu können (kochen, reizwäsche anziehen, make up, private dance ..... Nach 3 Monaten,hatte ich dann auch mehr Gefühle für sie.Trotzdem behielt ich mein Frame weiter.Bei Ihren Freundinnen war ich der Feind nr1 weil ich sie angeblich patriarchisch behandelte. Ich sah wie sie sich Mühe gab und sich riesig freute, wenn wir was unternahmen Partys, Kino und sonstiges. Sie stand Stundenlang im Bad, um sich fertig zu machen, um mir einfach zu gefallen. Manchmal machte ich sie eifersüchtig mit anderen Frauen in dem ich bei Ihrem Beisein flirtete. Es lief für mich genauso, wie ein Mann,eine Frau an sich bindet. Ich hielt sie so oft auf Trapp,dass sie keine Zeit hatte, um sich mit anderen Kerlen zu beschäftigen. Ich war Ihre erste Priorität. Nach einigen Monaten habe ich mir folgenden Satz gesagt: „Alter sie ist die Richtige, behalte Sie!“ Erstens sie ist wirklich wunderschön und hat einen tollen Charakter. Sie macht so vieles für dich. Zeig ihr das du auch was für sie empfindest und belohne Sie. Der Sex mit mir war für Sie immer das Highlight keine Ahnung was die ex vorher mit Ihr gemacht haben. In den 2 Jahren hatten wir 3 mal on/off weil sie mir zu anstrengend und anhänglich war. Das erste mal kam sie an, beiden anderen hatten wir uns zufällig in einem Club gesehen und wir waren zusammen.Manchmal meinte Sie, sie hat Angst wenn ich sie iwann verlasse sollte, ob der Sex mit jemanden anderen auch so schön wäre wie mit mir(komme ich gleich dazu) Ich achtete nicht mehr so sehr auf mein Alpha Verhalten ,da ich mich auch nun in Sie verliebt hatte. Vor 3 Wochen kam sie zu mir mit einem Brief in der Hand. Ein Abschiedsbrief, sie wollte Schluss machen da ich sie wieder und wieder sie versetzt hatte und sie sich nur melden würde und das ich keinen Respekt vor Ihr habe . Erste Woche ging ganz gut rum die nächsten 2 Wochen waren die Hölle für mich. Habe mich versucht abzublenken mit anderen Frauen, Arbeit und Freunde.Doch das war alles nix, ich habe mich in Sie verliebt und das richtig. ich fing an wie ein vollpfosten einen Brief zu schreiben, worin ich Ihr meine Liebe,meine Gefühle meinen Zustand und was Sie für mich bedeutet reinschrieb. Ich fuhr zu Ihr und sie war nicht da,aber das Auto stand vor der Tür. Ich habe sie angerufen ging nicht ran. Wollte Ihr nur sagen: hör mal ich will dir einen Brief geben,damit du Ihn liest, aber nicht behalten kannst. stattdessen nur kurz eine Wa Nachricht „was denn los sei und sie noch unterwegs ist. Sie wollte sich zurückmelden. Also fuhr ich wieder weg. In meinem Brief stand auch drin,dass ich was mit einer anderen hatte in der Zeit wo Schluss war. Der Grund ,Sie sollte die Möglichkeit haben,sich zu entscheiden, ob Sie trotzdem bleiben möchte bei mir,oder doch endgültig den Schlussstrich zieht. Als sie sich nach Stunden zurückmeldete, war mir etwas klar. sie würde niemals mich nach Stunden anrufen.Wir redeten ein bisschen am Telefon. Ich habe zu Ihr gesagt das ich sie vermisse und ihr ein Brief geschrieben habe. Sie hat sich sofort auf den Weg zu mir gemacht. Ich war so platt und traurig das mir die Tränen liefen als sie da war.Ich war verliebt und hatte den pussy Modus drauf. Als sie die Stelle mit der anderen las war sie total gechillt kein Aufstand nichts. Ich habe Ihr gesagt das ich das reingeschrieben habe weil ich möchte das du weißt. Dann habe ich sie gefragt ob sie was hatte sie verneinte aber ich merkte da stimmt was nicht. Sie blieb über Nacht wir hatten Sex schlechten Sex kuschelten. 2Tage blieb sie bei mir und dann kam die Beichte. Sie war 4 Tage bei einem anderen und kommt gerade von Ihm direkt zu mir. Mir wurde schlecht, sie hat den Morgen in dem Bett von dem Typen verbracht und am Abend mit mir. Ekelhaft. Ich war nicht böse,das sie etwas mit jemanden hatte,ich war böse und sauer das ich nicht die Möglichkeit hatte wie sie ,mich auch zu entscheiden ob es weitergeht, dazu das sie aus dem Bett eines fremden rausgekrochen direkt ins nächste springt also in meins nur wiederlich. Der Moment der Enttäuschung über mein Verhalten, war schlimmer als alles andere. Am Anfang war ich der alpha, habe die Beziehung geführt und die Richtung angegeben. Mein Beta Verhalten fing an als ich den Brief schrieb und der Gefühlsausbruch den ich Ihr zugestand. Gamma wurde ich,als ich den Schwanz des anderen im Mund hatte,da sie direkt aus dem Bett von Ihm zu mir kam. Manche werden sagen ja und du hast es doch auch gemacht. Ja habe ich,einige Tage vorher und ich habe es auch gesagt damit Sie es weiß und selbst entscheiden kann wie es weitergeht. Sie flehte,weinte ,umarmte mich, sagte immer wieder das der andere Ihr nichts bedeute(ich verbringe keine 4 Tage mit jemanden der mir nichts bedeutet) entschuldigte sich immer wieder. mit dem Grund das sie unbedingt zu mir wollte, noch am gleichen Tag und nicht darüber nachgedacht hat das ich das Ekelhaft finden würde. und der andere Ihr nichts bedeute. Das bisschen stolz was ich noch habe hielt mich zurück Ihr zu verzeihen. Rausgeschmissen aus der Wohnung und tschüss.
  12. als needy würde ich mich nicht bezeichnen, ist nicht so das ich niemand kennenlerne, sie war halt richtig heiss. Scheiss drauf ...nr ist gelöscht sie aus dem Kopf weiter geht’s.
  13. Klar isoliert habe ich sie auch versucht zu eskalieren. Die Frage ist halt wann nochmal bei ihr melden
  14. Ich 35 sie 30 sex: nein kennengelernt im Club Hey zusammen, habe am We ein richtiges HB kennengelernt. Zuerst blicke und lächeln sie war in einer Gruppe von Ihren Freunden. Kurzes smalltalk und sie mit Worten wie wie süß und blabla sie ist.dann habe ich meine Hand an sie gereicht und in die Gruppe gesagt ich entführe sie kurz(isoliert).das ganze passierte im raucherbereich außerhalb des Clubs. Sie kam mit standen nur paar Meter von ihren Freunden entfernt. Habe ganze Zeit ihre Hand gehalten und nicht losgelassen auch sie hat mitgemacht. Ab und an küsse auf die Wange weil ich das wollte. Ihr hat es gefallen. Danach wollte ich ihr auf den Mund küssen wo sie dann gesagt hat“ du willst mich küssen?“ ich dann „klar vielleicht sehe ich dich nie wieder“ sie wollte nicht ( Nachhinein weiß ich hätte die fresse halten sollen und anderes Thema weitermachen). Trotzdem versucht hin und wieder zu eskalieren( ohne Erfolg). Wollte ihre nr bekam ich nicht sie meinte gib mir deine( ok dachte ich mir die meldet sich nicht aber was soll’s). Danach meinte sie wir sehen uns nochmal drinn im Club usw. Ich ging rein etwas später sah ich sie und sie blickte auf den Boden bzw. weg hat den Blickkontakt nicht erwidert. Dachte die Sache ist gelaufen. Ab und an blickte sie nach hinten wo ich mit den Kumpels stand aber schaute mich nicht direkt an. Ich und die Kumpels haben den Club verlassen. Habe mich auch nicht von ihr verabschiedet. 10 min später dann womit ich nicht gerechnet habe. wa von ihr : wo ich bin ich: fahren heim sind platt sie: 😔 ich dann: hätte Dir Stundenlang weiter in die Augen schauen können Sie: keine Antwort Sonntag Abend ich; hey ausgeschlafen? sie : bis heute keine Antwort und wa nicht gelesen. An euch ganz einfache Frage. Was war falsch von mir? Was hätte ich besser machen können. Und die Königsfrage nur wer in die Glaskugel schauen kann ... wird sie sich melden wenn ja weiß ich mit wem ich Kinder will😅, wenn nein was machen um auch meinen Frame zu behalten.