Hightower

User
  • Inhalte

    98
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     134

Ansehen in der Community

32 Neutral

Über Hightower

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Improvisationstheater, NFL, StartUps, Nightgame

Letzte Besucher des Profils

944 Profilansichten
  1. Hightower

    Party-Gruppe

    Habs immer noch nicht ganz kapiert, was du möchtest. Das klingt jetzt eher danach, als ob die wings suchst/einen lair fründen möchtest?
  2. Hightower

    Party-Gruppe

    Magst du genauer erläutern, was du damit meinst? Weggehen, welche organisieren, welche crashen ???
  3. Hightower

    4 Tage Wien

    Stadtpark ist keine ideale Location, sehr ruhig drumherum. Schwarzberg und es gibt einen komischen Club im Hilton wo noch nie jemand war. Sonst wär das Bermuda Dreieck am Schwedenplatz das Nächste, oder Fledermaus beim Stephansplatz. Für Techno gibt es die zB.Grelle Forelle oder mein Favorit 'Auslage' (viele hübsche Frauen), beides weit weg.
  4. Hightower

    Tinder

    Hey Tinder zeigt neuerdings, wieviele Likes noch "offen" in meinem Deck sind, um Werbung für die Gold funktion zu machen. Die letzten Tage habe ich sie immer weg bekommen. aber nun blieben sie da, obwohl ich das deck "leergetindert" habe. Hab schon radius vergrößert, Altersrange (JA, tinder zeigt dich auch Personen, die nicht ein deiner Altersrange liegen) und sogar Männer zugelassen, um die likes angezeigt zu bekommen. Fehlanzeige. Sind das Likes, die die Stadt wieder verlassen haben? Was soll ich dann damit machen? Ein bug von tinder?
  5. Schön das du den Augenkontakt so rausstellst, dem stimme ich zu! Folgende Dinge sind mit augefallen: - du redest von Augenkontakt, logisch, dass man dann auf deine Augen achtet. Die wirken allerdings nach durchzechter Nacht. Entweder ausschlafen oder Make-Up benutzen! - am Ende sieht man dich auf dem Weg zum Kamera-ausmachen. Früher ausblenden! - versuche insgesamt mehr Energie rüberzubringen. Du willst Leute motivieren! Ja, komm schon, du schaffst das! Eine Frage: Du sagst "ein Mann, der weiss was er will". Lese ich auch ständig bei Online-Profilen. Was bedeutet das für dich? IMHO ist das nämlich nur ein "Wenn du ficken willst, sag das, dann kriegst halt ne Klatsche von mir, weil ich will Beziehung" von dem Mädels. Und die Burschen wollen aber weder Bezieung noch Abfuhr, also tun sie auf "hmm weiss nicht" und hoffen das was geht. Das Dating-Paradoxon halt. Von daher finde ich spannend, das Du es erwähnst und würde gerne deine Interpretation hören.
  6. Auf der Wiesn, an einem Tisch, wo mehrere Mädels waren. Eine davon, hatte bisher kaum mit ihr geredet, beugt sich plötzlich zu mir vor und sagt "Du solltest jetzt besser gehen!".
  7. Nicht einmal in Österreich ist mir sowas passiert, und ich bin älter. Ich denke auch, das es an deiner Ausstrahlung liegt. Daygame ist vlt auch noch ein bissi was anderes als Nightgame. Duze weiterhin, zieh dich vlt ein bissi jüngerer an, versuch den Text deines approaches kürzes zu machen, flexibler, situationsbezogener. Und wenn Sie kommt oder frage nach dem Sie, antworte, mit einema lachen, dass du ihr ja nichts verkaufen willst, sonder sie kennenlernen.
  8. Das klingt an sich vernünftig. Habe eine Mädel kennengelernt, wo es sehr schnell klar war, das wir uns zum Sex treffen und es ist dann auch gleich beim ersten Treffen ("netflix&chill setting) zum Sex gekommen. Bin länger geblieben und am nächsten morgen hat sie mich schon recht verliebt angeschaut, das mir klar ist, das ich die offene Beziehung möglichst bald auf den Tsich bringen soll. Daher frage ich mich, wie man in der Praxis die Temperatur runter bekommt. habe im textgame eine Referenz zu friend-with-benefits eingebaut, und hoffe, sie hat sie verstanden. Fallen dir konkrete Beispiele ein, für das "lauwarm halten"?
  9. Hightower

    MGTOW

    Dann sind wir einfach an verschiedenn Punkten dieser Lernkurve, sollte es für mich jemals so "mechanisch" werden, lass iches vlt. auch. Es bleibt allerdings das extreme Belohnungssystem, ein Pokal für ein gewonnenes Schachturnier befreidigt halt doch weniger als eine feuschte Muschi... Aber ich bleibe dabei, wer aufgibt, weil es ihm zu MÜHSAM ist, und lieber Schachspielen geht, und mir das dann als "Freiheit" verkaufen möchte, der leidet imho an Selbstbetrug. Was ok ist, bevor man zerbricht. Aber dann soll man sich leise zurückziehen, und keine wütende Bewegung gründen.
  10. Hightower

    MGTOW

    Naja, ob dieses Diskussio Raum für so persönliche Interessen hat? Ich werde mal versuchen, es gegen die MGTOW Sichtweise zu stellen. Zum einen ist es das Belohnungssystem, der ganze Hormoncocktail, der schon bei berührungen ausgeschüttet wird. Selbst ein hübsches Gesicht nur anschauen führt zur Ausschüttung von glückshormenen. Versuch sowas mal beim "arbeit gut erledigen" zu bekommen. Da freut man sich mal über ne Gehaltserhöhung. wow. Noch wichtiger, für mich ist das ein Spiel, mit teilweise unterschiedlichen Zielfunktionen. Und für mich ist keiner in diesem Spiel inherent böse. Manch einer schon, temporär, aus Rache, schlechtem Menschenbild, schlechten Erfahrungen. Aber eigentlich wollen die meisten schon Sex, Männlein wie Weiblein. Aber jeder ist anders, und du steht vor einem völlig neuen Menschen, kannst erst mal nur sagen, das er dir gefällt, und dann tastet man sich heran, wird zurückgewiesen, oder stürmisch überrannt, man wird gefriendzoned, geshittestet, spürt, der gegenüber will was, aber etwas hält ihn zurück. Schaff ichs bis zum NC, KC oder gleich FC... oder ist nach dem Kuscheln schluss... Wenns einfach nur wie bei den Menschenaffen wäre (oder wie im Swingerclub), dann wärs schnell langweilig. Aber gerade für Leute wie mich, die Erfolge haben, aber eben (noch) nicht so häufig und schnell, das es langweilig wird, die an sich arbeiten, sticking points haben die sich auflösen, die solche und solche Phasen haben, für die ist das spannend. spannender als jedes andere Hobby, das die MGTOWler anbieten. Ja, irgendwann verliert es bestimmt seinen Reiz. Dann kann man ja das nächstbeste Hobby machen. Aber sich einreden, das die Frauen, die Gesellschaft schuld an den Misserfolgen sind und man deswegen einen Grillworkshop macht, weil man ja so frei ist, pffft.... ja klar, für jemanden ganz ohne Erfolg vlt eine möglichkeit, rauszukommen und sich trotzdem gut zu fühlen. Wie religion auch Menschen aus einer Trauer retten kann. Aber beides nicht meines. Und deines wohl auch nicht.
  11. Hightower

    MGTOW

    Eine wichtige Aussage. Denn da geht es um wirkliche Freiheit, was mag ich, was will ich. Mein Bankkonto is prall gefüllt, ich kann mir jeden Tag Steak leisten, wenn ich will, ich habe mich gerne mit Kumpels zum Biertrinken oder Football schauen getroffen. Ich habe mich intelektuell weitergebildet. Ich war OK. Es ging mir gut. Aber seit dem ich wieder Frauen hinterherjage, seit dem ich mich mit den besten Männern des Landes um das IMHO kostbarste gut dieser Welt konkurriere, seit dem ich mich versuche, das spannende sozialen Gefüge zu verstehen und für meine Ziele zu nutzen, wunderschöne Frauenkörper zu geniessen und ihnen dabei emotional viel schneller nahe zu kommen, als ich mir früher je erträumt hätte, seit dem bin ich richtig glücklich. Ich mag das auf und ab, auch Niederlagen sind im nachhinein nicht so schlimm. Und wenn es dann gut läuft, diese unglaubliche Energie, die mich durchströmt, die mich als Mann spüren lässt, die ist durch nichts zu ersetzen. Fuck Steak, fuck Geld, fuck Hobbies. alles lächerliche Ersatzsbefriedigungen. Aber das ist mein Leben. Du magst ein anderes Belohnungssystem haben. Ich hoffe, noch lange Spass an dem Spiel mit Frauen zu haben. Und wenns irgendwann langweilig ist, dann geh ich golfen, oder essen, oder musik hören. Mit meiner Frau verreisen. die enkelkinder zum eis einladen. aber da mach ich dann für mich, und versuche nicht andere davon zu überzeugen, dass das die einzige lebensweise ist.
  12. Hightower

    MGTOW

    Wow, so ein sachliches Argument... Und damit ist deine Intention hier klar, du willst PUler davon abbringen, euch den Markt schwer zu machen. Wie ein MilchBauer, der dem anderen sagt er solle doch lieber seine Kühe schlachten, weil warum auch immer, und dann sich über höhere Milchpreise freuen. Männer hier haben eher gelernt, das sie das eine wollen und nicht kriegen. und daran wollen sie was ändern.
  13. Hightower

    MGTOW

    Ich hab nicht verstanden, wo MGTOW eine "alternative" zu PU sein soll. Wenn die MGTOWler einfach sich zurückziehen, dann wird es einfacher für die anderen, Fruaen kennenzulernen, weil der Männermarkt kleiner,und Frauen "billiger" zu haben sind, im Sinne von anstrengen. Aber das hilft dem MGTOWler doch nicht? Erst wenn alle sich zurückziehen, wird es für alle, also auch ihn, einfacher. Aber spieltheoretisch hast du es hier mit einem "prisoners Dilemma" zu tun, jeder Mann für sich tut sich einen gefallen, Frauen anzusprechen. Aus reinem Egoismus. Oder hab ich was falsch verstanden?
  14. Das merkt man, mir hätte die Aussage gereicht. Jetzt sollten wir sachlich drüber reden. Vieles von deinem Text klingt einfach nach Wut, und ich mag nicht darauf eingehen, weil sie einfach blinde Anschuldigungen sind, die mit meinem Komentar nichts zu tun haben. Ich hab das Gefühl, du gehst gar nicht auf mich ein, sondern hackst auf irgendein Typen ein, der dir mal was angetan hat. Bitte lies noch mal meine Einstellung, und dann reagiere darauf. Ich bin ja interessiert an der Diskussion, aber ich möchte hier nicht irgendein Arschloch verteidigen, der Frauen respektlos behandelt. Sondern eine Lösung für dieses Dilemma finden, die für beide Seiten OK ist. Und wir hatten hier schon viele Vorschläge.
  15. Sorry aber so eine Antwort macht mich schon echt wütend. Das ist der Dating Markt aus Frauen Sicht. "Ja, wenn's nicht 100% passt, nimmt man halt den nächsten, gibt ja genug." Wieviel % der Frauen passen zu der oberen Beschreibung? Wieviel % davon meinst du findet der TE attraktiv? Das sind schon wenige, und nun sollen sie auch noch ausgerechnet den TE als idealen Sex-Partner empfinden, und nicht irgendeinen Schönling a la Marquard. Sorry, aber meine Erfahrung, die Kombi HB7-9 und total offen für casual Sex mit vergebenen Männern, die sich dann auch noch auf Normalos einlassen ist verdammt selten und es ist sehr viel Aufwand nötig. Deswegen der Post hier. OKC und Casual Dating Platformen sind meiner Erfahrung nach fürn Arsch dafür, völliges Männer überangebot, kaum attraktive Frauen. Auf Tinder krieg ich nur Matches, die gleich heiraten wollen. Es ist ja alles OK, ich nehm die Challenge an, und über NightGame und Social Circle geht schon was. Dafür wird das Ganze auch nicht so schnell langweilig wie bei euch Mädels (weil ja eh jeder will). Nur wenn dann so ein Posting kommt, dann denk ich mir, ihr habt Mädels habt ja alle keine Ahnung. Ich wär auch viel lieber ehrlich. War ich bisher auch immer. Aber eigentlich ist es Feigheit und Schwäche. Beim nächsten mal will ich es anders machen. Oder beim übernächsten...