cube

Member
  • Inhalte

    169
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     15

Ansehen in der Community

13 Neutral

Über cube

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 27.11.1985

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Flensburg/Husum
  • Interessen
    Tischfussball, Schach, Pokern, PCs, Frauen, Schreiben

Letzte Besucher des Profils

2.680 Profilansichten
  1. Konservative Ansichten mit denen er aber bricht. "die er angeblich jetzt zum ersten Mal wg. mir nicht mehr erfüllen kann." Das erste mal gibt es immer und dabei bleibt es dann eher selten. Woher kennst du andere Verläufe? Sind die vielleicht nur schlauer geworden? Wenn man einmal seine moralischen Ansichten bricht fällt es leichter dies wieder zu tun. Dazu schwebt das immer über einer Beziehung und du als Partner bist eventuell paranoider dahingehend. Wer einmal lügt dem glaubt man einfach kaum. Er verheimlicht das ja auch schon ganz gut vor seiner Freundin was nicht für Ihn spricht. Insgesamt einfach keine schöne Konstellation. Das ist aber hier nur meine ganz persönliche Meinung möchte ich betonen. Nur ich persönlich würde nicht mit jemanden zusammenkommen wollen der jemanden etwas antut was ich selber niemanden antun möchte oder erfahren möchte. Wenn es 10 Jahre her ist, Jugendsünde oder ähnliches okay aber so aktiv und im jetzt mit 33? Wenn du das möchtest dann zieh das durch aber lebe auch mit den Konsequenzen. Das mit der Eigentumswohnung ist happig. Glaube mehr als eine Affäre wird daraus so oder so nicht?
  2. Das geht mir auch immer so. Kann man aber auch potentielle FBs verschrecken wie ich bemerkt habe. Bin da wohl eher der F+ Typ. Sorry aber das geht mal gar nicht. Da frage ich mich warum du investierst? Mich würde interessieren wie es weiter gegangen ist?
  3. Der Herr möchte einfach alles. Ich mag solche Kerle nicht besonders die kein Selbstbewusstsein haben. Folgendes ist doch Fakt: 1. Er hat eine Freundin und geht Ihr dennoch fremd 2. Er flirtet mit mehreren Frauen 3. Er hat nicht die Eier die nicht funktionierende Beziehung mit seiner Freundin zu klären. Er hätte schon längst mit seiner Freundin eine offene Beziehung anstreben müssen oder es beenden. Fazit: Er geht scheiße mit den Gefühlen seiner Freundin um. Solche Männern sind doch kein LTR Material. Selbst wenn ihr irgendwie zusammenkommt ist die Chance hoch das du irgendwann die Freundin bist der er untreu ist. Hatte das selbe schon einmal mit einem ONS die mir das am nächsten Morgen sagte. Sowas schieße ich sofort ab. Das ist aber deine Entscheidung. Wenn du keine LTR anstrebst und dich das moralisch nicht stört dann verführ Ihn aber ich denke das wird auf die Dauer für dich keine schöne Geschichte so wie er sich verhält.
  4. Hat jemand die deutsche Version gelesen?
  5. Guter Thread und gute Idee das mal zusammenzufassen aus deiner eigenen Erfahrung. Noch ein paar hier erwähnte Anpassungen und es ist für die Schatztruhe.
  6. Ich habe es zum Glück früh aufgrund der Erfahrung gelernt wobei ich natürlich nicht gelernt habe wie es mit Kind oder einer sehr langen Beziehung ist. Ich hatte drei Beziehungen die alle zwei Jahre gingen. Alle haben sich von mir getrennt und ich fühlte mich immer sehr schlecht habe aber sehr schnell die nächste kennen gelernt. So kam ich zum pua. Ich wollte wissen warum ich nur zwei Jahre schaffe ;) Ich weiß seitdem das es genug Frauen gibt. Ich dachte nach der Trennung das ich so eine Frau nie wieder finde und zackig 2 Wochen später jemanden kennen gelernt die in allen belangen noch besser zu mir passte. Dann Trennung und gleiches Gefühl. Drei Monate später wieder dasselbe, jemanden kennengelernt und die Beziehung war super.
  7. Hallo, Ich suche die „Sexgott-Methode“ von Daniel Rose. Auf Amazon finde ich nur die Englische Variante zu einem irrwitzigen Preis. Wo gibt es die Deutsche Variante zu kaufen, am besten sogar als ebook oder kann mir das jemand leihen? MfG cube
  8. Ich lese auch von Anfang an mit und wünsche dir alles gute bei der Bewältigung. Der MindFuck ist vollkommen normal. Sehe es als Reaktion von dir das du noch nicht dort angekommen bist wo du hin willst. Behalte das Ziel im Auge: - Einen normalen, aufs Kind bezogenen und freundlichen Umgang mit der Frau deines Kindes. - Dein eigenes Leben so gestalten das du Freude daran hast. - Begreifen das sich DInge nicht innerhalb einer Stunde ändern aber auch nicht faul werden und darauf warten das sich was ändert. - Schreibe, vor allem für dich selber, auf was sich geändert hat und wie die Zeit war/ist. Sehr gerne hier da es auch anderen helfen kann wie du damit nun umgehst und wohin es führt. Desweiteren können wir natürlich weiterhin helfen. Ich finde es fantastisch wie weit du gekommen bist und das du deine Gedanken dazu so offen beschreiben kannst. Weiter so und es wird wieder. Mit einer Frau so lange zusammen zu sein und die wichtige Entscheidung zu treffen ein Kind mit ihr zu haben kann man nicht so einfach abhaken. Wäre ja auch schlimm wenn dem so wäre. Viel Glück cube
  9. cube

    Nackte Wahrheiten

    So dann hab ich mal alles von Anfang bis Ende gelesen und muss sagen ich mag deinen Stil. Man merkt eine Entwicklung und ich bin gespannt wie es weiter geht. TheCube
  10. Ja Samstag auf jedenfall. Wir sind erst bei mir und dann Peppermint - Speicher :)
  11. Das weiß man selten. Ich erkenne selten Zeichen die mir sagen das sie Interesse hat. Aber ohne es zu versuchen weiß man es nie 100% :) cube
  12. Aber nichts davon trifft zu^^ Ja ich hab ja auch entschieden das ich nur was offenes möchte. Bis ICH dann die Richtige für eine Beziehung gefunden habe. Was ich damit ausdrücken will ist das man sich über so was banales nun wirklich keine Gedanken machen muss. Es sieht eher Beta aus und geht mit Attractionverlust einher WENN man sich dagegen stemmt. Sowas kann deine Persöhnlichkeit ja ab oder nicht? Genauso kann man natürlich deutlich sagen das man es nicht mag WEIL man es nicht mag und nicht weil man Angst vor oben gennanten hat. cube
  13. Ich glaub es wird wohl mal wieder Zeit das ganze aufzuleben fühlte mich in Flenne schon alleine :) Sollen wir uns villeicht alle mal wieder treffen? Früher haben wir uns immer einmal im Monat getroffen. cube
  14. Also ich bin Fachinformatiker, Beruf hat jetzt nichts mit Frauenquote zu tun :) Etwas das man mit PickUp auch lernen kann, das es um den Menschen geht und Weiterentwicklung, Vorurteile falsch sind sondern nur zählt was du aus dir machst. Ah da sehen wir schon den ersten Fehler. PickUp ist das was du draus machst undkann alles sein nicht nur das man mit Frauen Sex will. Selbst in drei Jahren Beziehung habe ich nicht davon abgelassen. Es ist eine Weiterentwicklung, eine Hilfe um eine Beziehung/Frau zu halten (in deinem Fall interessant) nicht nur eine zu verführen (wobei man in einer Beziehung eine Frau auch jedesmal aufs neue verführt was ihr sehr gefällt so verführt zu werden als hätte man sich gerade kennengelernt). Es ist eine Persöhnlichkeitsentwicklung um dein Leben so zu führen wie DU es gerne möchtest. PickUp gibt dir Ideen, Werkzeuge und Hilfestellung um das zu erreichen. Was du daraus machst ist alleine deine Entscheidung. Eine offene Art, Inner Game und Selbstvertrauen hilft dir natürlich auch dich so zu geben das Frauen gerne in deiner Nähe sind und du sie in die FriendZone ziehst weil du eine Beziehung hast. Es geht darum Frauen kennenzulernen und mit ihnen umzugehen. cube