CJ181

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über CJ181

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

269 Profilansichten
  1. Jahrgang: 1996 Wohnort: Umgebung Hanau Stand: Fortgeschritten (eingerostet), wa lange im Auslands, ist wieder anders hier Präferenz: Day bzw. typisches Street game leider noch nie gemacht, aber Interersse ist da und Nightgame so oder so, bin gernefeiern Kurze Vorstellung: Servus, bin seit langen mal wieder hier in Hanau Umgebung und werde wohl auch hier eine Weile wohnen bleiben vorerst. Auf der Suche nach Gleichgesinnten, sowohl Anfänger, Fortgeschrittene als auch Profis, gerne auch mal jemand der mich ans Daygame ranführt haha, hatte noch nie mal so eine Session gemacht, um mal Erfahrungen zu sammeln. Bin gerne feiern auch mal am We (mal mit Alk, gerne auch ohne). Die meisten meiner Freunde sind in Beziehungen, heißt da ist nicht viel mit denen rausgehen etc. Bin interessiert am Gamen der Frauen, aber auch gerne abseits zum Treffen Bar, Clubs, Shisha, Fitness, etc. Meldet euch gerne!
  2. Ein Fehler meinerseits, wo ich nicht weiter darüber nachgedacht habe :D Sagt ihr zum Thema: F O M O - trotz erfüllenden Sexlebens, aber Hunger nach was anderen? Wir spielen auch schon sehr oft Rollenspiele, alles top, nur irgendwie dieses Gefühl, da müssen noch andere vernascht werden. Wie stillt ihr dieses Gefühl? Wie damit umgehen? Was muss in einer LTR verbessert werden, damit kein Hunger nach anderen Frauen ist, was 3-4 der Fall war! Hört es nie auf? Zurück zur offenen LTR?!
  3. http://www.kupferkette.info/ Nur das diese bei ihr im Arm eingesetzt worden ist. Hält 3 Jahre. Lösungssucher oder du gibst du schon auf? Irgendwie einreisen schon mal nicht: Touristenvisum falls Arbeitsvisum nicht klappt. Schwarz arbeiten machen viele und sollte klappen, gibt eben keinen anderen Weg. Oder was schlagen Sie vor? Von welchem Kind? Ihr Kind habe schon gesehen, falls das wichtig ist. Wohnt bei dem Vater meiner Freundin. Und wie gesagt, falls das so neu ist: http://www.kupferkette.info/ EDIT: Das Thema Zukunft bzw. Problem hat sich soweit geklärt, aber woher kommt meine FOMO? Wie kann ich das beheben, trotzdessen, dass ich glücklich bin mit ihr? Dieser Zwiespalt, zwischen glücklicher LTR und Sehnsucht nach Abenteuer als single dasein...
  4. Meine Lieblingsspielzeuge bzw. Equipment sind: - Gürtel: wird genutzt als Leine zum ziehen oder um Hals übers Bett festzumachen Leider ist der nun gerissen, deswegen dachte ich eben an eine Hundeleine, etwas was fester ist. Hielt gute 3 Monate. - Schals / Seile: zum Hände fesseln und Augen verbinden - Collars / Halsreif / Halsschmuck: um Sklavendasein erkenntlich zu machen Gerne hätte ich ein Ledermaske, wo man die Augen und den Mund per Reisverschluss schließen und öffnen kann, aber leider gibt's in meinem derzetigen Land keinen Zugriff auf jegliche Sexspielzeuge. Dildo noch nie benutzt, aber kann es mir gut vorstellen, um meine Freundin auf Hochtouren zu bringen.
  5. Ich danke dir vielmals für deine Antwort! Wie hast du das damals finanziell bewerkstelligt? Ich meine es ist nicht so, dass ich nicht genügend habe, aber 50/50 mit ihr geht nicht. Derzeit wohnen wir in einer relativen lokalen Bude, die ca. 100$ kostet! Das alleine ist schon die Hälfte ihres Gehalts haha. Vorher lebte sie in einem gemieteten Raum für glaube ca. 60$
  6. Danke für deine stets züigen Antworten! Okay, so verstehe ich es. Naja sie ist indirekt schon dabei, aber dass ich ihre Flugtickets finanziere, ihr Visa, die ersten 1-3 joblosen Wochen finanziere geht eben nicht. Heißt ansprechen, das sie sich auf jeden Fall bei Seite legen sollte, falls ich meinen derzetigen Vertrag hier bei der Schule nicht verlängere, eben weil es ja auch so genial gut läuft hier. Wenn sie in Neuseeland mit ihrem selbigen Gehalt immer noch meint, dass ich versorge, ist definitiv Schicht im Schacht, weil das werde ich ihr auch klar ansprechen. Fairness. Geld kann sie schicken, ist gar kein Problem, sich selbst versorgen kann sie dann schon. Heißt das, trotzdem das ich sie hier nach 2 Wochen z.B. Staub fressen lasse während ich schön esse oder wie meinst du das?! Ist das so richtig krass Alpha?
  7. Was genau meinst du, "bleibe Dir"? Und was genau erklären bzw. eben nicht erklären? Für die nächsten 10 Monate sieht es eben nun mal so aus, dass ich noch hier in Kambodscha leben möchte und dann Richtung Neuseeland / Australien. Ich glaube, du hast nicht alles gelesen? Ich kann dir ja mal das jetzige Beispiel geben. Ich habe z.B. nächste Woche wieder mal 6 Tage frei, wo ich gerne in den Urlaub möchte, ist ja auch gar kein Problem. Nur wenn sie eben mitmöchte, was ich auch manchmal möchte, kann sie eben kaum was dazugeben bei 170-200$ wir aber alles teilen. Mein Urlaub ICH alleine würde ja schon knapp so viel kosten für nächste Woche jenachdem, was ich genau mache... Mein ganzes Gehalt geht nicht für sie drauf, aber wie soll man das bewerkstelligen, das es auf ein Minimum hinausläuft, was am Ende trotzdem 200$ für sie im Monat sind, z.B. Essensausgaben. War auch 2 Wochen durch Kambodscha alleine mit dem Motorrad reisen und viele trips ohne sie gemacht. Wie sie sich in 10 Monaten ein Flugticket ersparen soll, weiß ich auch nicht bei 200$ Gehalt.... Kurze Bilanz Ihr Gehalt: ~ 200$, sie verdient eben ca. 1,25$ die Stunde, das ist normal hier. EDIT: Würde gerne wissen, wo man hier den Kompromiss finden kann bzw. was für Lösungsvorschläge ihr habt.
  8. Was schlägst du für eine Lösung zum Thema "Versorger" vor? Ich mein einfach abschießen, weil ich sie eben mit ca. 200-300$ unterhalten muss, ist schon krass. Situation ist kurz gefasst so: Leben zusammen. Unsere Wohnung ist sehr günstig (als Ausländer) ca. 100$ im Monat. Sie arbeitet als Rezeptionistin im Hostel ~ 170$ im Monat. Ich als Englisch Lehrer 1100-1200$. Und hier im Land selbst gibt es für nicht viel Auswahl mit besseren Jobs, wobei ich hier noch 10 Monate bleibe. Da muss ich ein Kompromiss finden. Ich könnte eben einiges mehr sparen, ohne Sie oder gebe es eben für andere Dinge wieder aus. Da soll mir einer sagen, Liebe kann man nicht "kaufen" hahaha trifft hier leider irgendwie zu. So ist es eben im 3. Welt Land, ein Teufelskreis. Sie kann auch eben 14std. am Tag wie vorher arbeiten, als sie single war, dann hat sie so ca. 300-350$ in the tasch, aber wo ist das Leben hin? Und zum Thema, Spielchen etc. Ich unterlasse es, bin dann trotzdem manchmal sarkastisch, aber bin eben einfach froh und glücklich sie zu haben, so wie es ist, ohne Spiele, einfach real, keine Fachsen. Sie sagt auch gerne, wow alle schauen mich bzw. uns dann ständig an im Ausgang. Genauso sagt, ja dich starren auch alle Frauen ständig an etc. Alles im Rahmen.
  9. Hallo @CJ181, damit du noch ein Feedback mehr hast, auch wenn ichs nicht gerne sage: Als ich heute morgen deine Story gelesen habe hab ich richtig derb Bauchschmerzen bekommen. Du hast ein derartig inkungruentes Verhalten, dass du an den Tag legst... welches du scheinbar selbst nicht realisierst und das Ganze dir schon allein deshalb um die Ohren fliegen kann. Ich versuche mal was raus zu picken. Ich danke dir schonmal vielmals für dein Feedback! Deine Zeit! Und sorry für die komische Zitierung, aber anders klappt's nicht so! viel Zeit miteinander mit der Bedingung keine LTR einzugehen, Freundschaft +! (und dann....) Das Ganze endete in einer offenen LTR, die ich einleitete Da fängt es schon an. Du bindest obwohl du vorher etwas anders wolltest/signalisierst... weil du doch genau weißt, dass das Ganze ein Abklaufdatum hat (siehe Neuseeland) und evtl. nicht so ehrlich wie du dir das wünschst (siehe nächster Punkt). Wir hatten 4 Monate eine F+ / offene Beziehung und sie war LTR Material, sosoll es doch sein. Ist bei keiner Frau bei mir anders, ich möchte niemals von Anfang eine LTR eingehen, das dauert, mal länger, mal kürzer. Und es hatte kein Ablaufdatum, da ich keine weiteren Pläne außer erstmal Kambodscha hatte. Ist das nicht okay, wenn erst sich 4 Monate kennenfickt und dann ne LTR startet, weil man merkt es passt? Monogam wurde es, als sie mich angelogen hat, ihre Familie zu besuchen, aber zurückkam und mir heulend erzählte, dass sie ihren Typen (was? dh ist in einer LTR und betrügt ihn? Erzählt ihm vielleicht das selbe wie dir) nochmal geknallt hat. CJ181: Sie hatte einen Typen, den sie während unser offenen LTR geballert hat, nochmal geknallt, aber selbst in unserer offenen LTR war und ist mir Ehrlichkeit wichtig und ich war übelst verletzt, sie hat es bereut und bis heute kommt da auch nichts mehr. Noch einmal ne Lügengeschichte und ich verkrafte es eh nicht. Ehrlichkeit war und ist mir sehr wichtig in Beziehungen, sei es LTR, Familie oder Freunde... (Finde den Fehler! Hinweis: Frau betrügt dich -> du belohnst sie. Oje oje Inkungruenz) CJ181: Ist in dem Sinne kein Betrug, weil es in unserer offenen LTR damals natürlich "erlaubt" war, nur lügen sollte man deshalb trotzdem nicht! Sie war diejenige, die ständig auf LTR aus ist und war. (sollst Provider werden) CJ 181: Das heißt, du denkst, das Einzige auf sie aus ist, ist Geld? Der sogenannte Provider. Sie wechselte von Nacht zur Tagesarbeit und nach Khmer NY ziehte sie auch bei mir ein(nun bist du Provider) CJ181: Heißt zusammen ziehen = Provider? In Deutschland auch? , irgendwie auch alles ein bisschen sehr schnell, nach dem wir es ernst miteinander hatten? (so schnell wie möglich Provider) CJ181: Heißt wieder, du denkst nur, sie braucht mich wegen des Geldes, möchte mich jeden Tag bumsen und ist Schauspielierin so gut wie sie es "ehrlich" darstellen lässt, mich zu lieben? Ihre Tränen und wenn sie Freunde, Freunde von mir trifft und was erzählt sind und ist alles fakt? Ich kenne ihre Familie, sie respektieren mich (bist ja ihr Provider) und nein es gibt kein Zwang(machst du ja schon), CJ:181 So, nur aufgrunddessen das ich Geld habe, denn Charakter ist vollkommen überbewertet? Wo mache ich mir selbst den Zwang? von Geld her, Heirat etc. (Nein nein, bloß nicht Aaaaaaber:) Kann anders kommen, aber im Moment nein.auch wenn sie ihre Wunsch ist, ich ihr aber sagte, daran denke ich noch überhaupt nicht (wie bei der Sache mit F+ ?) CJ181: Kommt eben manchmal anders, als man denkt oder es plant, aber wie gesagt derzeit ist aufgrund meiner Reisepläne absolute Kindfreiheit für einige gute Jahre! , aber sie ist eben auch schon 26 (da hat sie dich schon gut manipuliert, wie arm sie doch ist... auf dass du dich mit 21!!! zum lebenslangen Provider degradierst) CJ181: Wenn sie mal die Chance in ihrem Leben haben würde, nicht im 3. welt Land zu arbeiten, würde es auch nicht so sein, sie hat hier eben nicht groß die Chance ohne Schul und Uni Abschluss das große Geld zu verdienen. Wie stellst du dir das vor? Wenn du jmd. hast, den du liebst, dann lässt sie einfach links liegen, während du schön isst und sie am Tisch sitzt und zuschaut? Wenn du mal gerne übers We mit ihr wegmöchtest, sie eben aber kaum Geld hat, ja dann scheiß drauf und lieber ne andere mitnehmen, weil die eben Geld hat?! und hat auch schon ein Unfallkind(hört man oft, was hat das mit dir zu tun? Nichts!) CJ181: Hat nichts mit mir zu tun, ist ihr eigenes Kind. Als Information. , das bei ihrem Vater lebt(Warum? schreckt sonst Rucksack-Touristen ab?). CJ181: Schreckt einige ab, sogar ONS, die vorher hatte oder welche, die es ernst mit ihr meine. Aber sie hat keine Zeit zu arbeiten und das für das Kind zu sorgen oder vllt. möchte es auch sogar gar nicht. Negativ ist ihre Eifersucht (vllt. auf Unsicherheit ihreseits zurückzuführen, die ich ihr nicht gebe? (Warum? du gibst Geld und Exklusivität, was denn noch? Merkste, dass du schon wieder zu ihren Gunsten (Hochzeit) denkst? - alternative These: Menschen die Angst vor Untreue haben sind meist selbst sehr untreu. Stichwort: hat dich angelogen bzgl. Urlaub bei Eltern/Sex mit Ex)) CJ181: Sie hat die Chance auf Typen die ihr Geld wirklich geben, aber sie möchte es eben nicht und ich bin bei weitem der "Durchschnittsverdiener" unter den Ausländern, die hier arbeiten. Zur Lügengeschichte habe ich schon geantwortet. Sie verdient eben 1/6 von dem was ich verdiene (Nicht dein Problem, warum machst du es zu deinem?)... Sie lebt mit mir und das ist inkgrouent, weil ich z.B. gerne reise, gerne mit ihr, aber wer zahlt am Ende? Meist alles ich, wie soll es anders gehen? Sie ist einfach die Bitch, die wirklich haben willst, wenn du ehrlich bist, aber dein Kopf sagt dir ne, da sind noch andere, du bist erst 21 und sie geht auch noch ins Geld... (Hier versucht dir dein Kopf aka Vernunft Warnsignale zu senden! Überleg mal: Wenn du wirklich nur bisschen Essen spendierst und 6 mal so viel verdienst wie sie, wie kann sie dann so sehr ins Geld gehen? Weil sie eben doch finanziell mehr saugt als du wahr haben willst.) Was heißt nur bisschen essen, sagen wir es kommt auf ca. 200$ jenachdem, außerhalb essen oder eben selbst kochen macht einen riesen unterschied, nur möchte ich auch nicht jeden Abend Zuhause essen, selbst wenn sie jeden Abend kocht, wenn ich es möchte. Sie im Gegensatz: ist unnormal treu und loyal(Widerspruch/Rosarote Brille! hat dich schon sehr früh belogen) Wie gesagt, dass die Lüge okay ist, habe ich nicht gesagt, klar war es verletzend, aber zur Zeit der offenen LTR entschied ich mich dazu ihr zu verzeihen und kein weiteres Mal, eben das. Es gibt um die letzten 6 Monate seit dem Vorfall., zeigt mir ihre Liebe und Gefühle, gibt mir alles was sie eben nur kann,... sie würde sich niemals trennen wollen(kann ich verstehen , wäre auch selten dämlich dich wegzustoßen), Ja klar, wäre absolut bescheuert, weil sie ja gar keine alternativen Provider hat, richtig ;)wenn es keinen "richtigen" Grund gibt. Geld z.B. zählt für sie nicht (dafür geht sie dir aber ins Geld -> Widerspruch) SIE möchte sich auf diesen Grund hin nicht trennen!, sie möchte nicht, dass ich sie wegen des Geldes abschieße... (klar, denn dann wäre das Geld weg. Pro-Tipp: hör mal ein paar Wochen auf sie finanziell zu unterstützen und sieh was passiert) Ach, es gibt unnzählige Typen, die ihr alles geben wollen (und auch gegeben haben), Heirat, Kinder, Geld, Geschenke, aber eben um mit ihr zusammen zu sein / zum Bumsen, aber sie bockt es nicht. Ich glaube ganz ehrlich, du hast das was ich als "Schneckenfieber" bezeichne. Du hast hier eine super sexy und aktive Frau, die dir wortwörtlich die Sinne raubt. Das macht sie so gut, dass dir das Finanzielle auf einmal egal ist, weil du so geblendet bist. Frag mal deinen alten Herrn oder andere erfahrene Männer, was die zu der Konstellation sagen. Was ich dazu sage kannst du dir denken... aber denk es dir mal selbst: Versetze dich mal in die Situation deiner Freundin. Und jetzt lies diesen Satz nicht einfach... versetz dich mal wirklich rein! Deine Freundin lebt bescheiden und hat je nach Brauchtum die Pflicht sich um die Eltern, Familie, ihr "Unfallkind" zu kümmern. Dh da lastet viel finanzeller Druck auf ihr. Wir denken uns immer gerne, dass arme/asiatische Menschen irgendwie selbstloser wären weil sie so arm sind oder warum auch immer... das stimmt aber nicht. Die sind genauso kapitalistisch wie wir, wenn nicht sogar mehr, weil es bei ihnen um so viel existenziellere Sachen geht als die neue Playstation. Und nun kommt ein unerfahrener (sry das bist du derbe) Junge aus dem Ausland in dieses fremde Land. Mit so großen finanziellen Möglichkeiten, die ihre Probleme lösen... Welche Frau wäre so dumm da nicht zuzugreifen? Warum sind europäische Männer allgemein so gefragt in dieser Region der Welt? Weil Asiatinnen auf das Optische der weißen Teufel mit Sandalen stehen? Ja natürlich wärest du selten dumm, nicht zuzugreifen, aber du denkst nun wirklich, das Geld das ALLEINIGE ist, um was es ihr geht, obwohl sie viel größere Möglichkeiten hat mit anderen Männer, gerade die etwas älteren (auch 30er Jahre). Das heißt für dich absolut jegliche Frau hier ist aufs Geld aus. Ich habe mich schon vorher gut in Asien ausgelebt und sie einige kennengelernt und kann defintiv sagen, die sind absolut aufs Geld aus, aber es gab eben nichts von mir, weil das direkt am Anfang klargestellt wird, es wird gebumst, des Bumsen wegens und es klappte, dennoch war es alles kein LTR Material, bis auf meine jetztige und auch paar vorher, wenn man sich öfters gesehen hätte. Merk dir eins: Frauen sind Opportunisten und das gilt auch (evtl vor allem) für deine Freundin. Du unterstützt sie jetzt schon merklich finanziell. Selbst wenn es nur Essen wäre, das gesparte Geld kann sie für anderes ausgeben. Dazu wirst du nach so kurzer Zeit in eine gemeinsame Wohnung (ach, war ja deine, die du sicher zahlst, dh du finanzierst sie auch hier) gedrückt und bist auf dem besten Weg in eine Ehe gedrückt zu werden (von ihr oder indirekt ihrer Familie)... Mit 21 !!! wohlgemerkt. Deine erste LTR! Und da sagt dir auch dein Kopf aka deine Vernunft, die unterbewusst gegen die dicken Gläser deiner rosaroten Brille trommelt, schreit und ruft "Junge! Fuck fuck fuck! Pass auf! Siehst du es nicht?!" Finanzier ich richtig, aber mittlerweile teilen wir die Kosten bzw. habe es auf aufgrund ihres Gehaltes auf ein 1/6 zu drücken. Ist meine 2. ernsthafte LTR. Ja, ist halt die Frage, die ich mir stelle bzw. steht Herz vs. Vernunft, das trifft es eher. Mein nächstes Ziel wird denke ich Neuseeland sein, da ich zu ihr meinte in Kambodscha haben wir beide nicht wirklich Zukunft... Und wie wird das aussehen? Wird sie mitkommen? Wer bezahlt ihr Ticket, wer ihre Unterkunft? Ja, Ticket, Unterkunft anfangs geht auf mich bzw. Dad, aber wenn sie schuften kann, kann sie zurückzahlen + endlich alles teilen, wenn es z.B. zum Autokauf übergeht oder wir aufm Roadtrip sind. Oder wird sie dir kurz vorm Flug etwas von "kann meine Familie und mein nie gesehenes "Unfallkind" nicht verlassen - aber schick mir bitte Geld damit ich nicht verhunger" sagen... was du brav tust, sowie du in Neuseeland bist? Und während du da auf ner Apfelplantage für die buckelst (glaube die brauchen da keinen Englischlehrer), hängt sie schon nach Schema F in der Wohnung des nächsten Rücksack-Touristen rum und erzählt ihm die selbe Story... Dann ist es zwar traurig, aber ehrlich and life goes on + es kann ihr nicht wichtig genug sein und sie macht ihr Ding wie zuvor hier. Und Supplements gibts keine. Und wenn sie schon beim nächsten "Provider" ist, wäre es auch egal, weil dann war es eben eine schöne LTR und ist eben Zuende. Carry on.
  10. Mehrere auf einmal aber generell: Wie sieht ihr den Verlauf der LTR und meine Ängste Bezüglich der Zukunft? Verlauf: 4 Monate Freundschaft + offene Beziehung => seit ca. 6 Monaten monogame LTR Meine Ängste und Zweifel: führe eine ziemliche glückliche LTR aber habe Zweifel manchmal, da das sind noch andere tausende Frauen, bin erst 21, sie auch schon 26 ist, sie ist finanziell gut abhängig Aber vom Herzen bin ich glücklich, nutze ich mein Hirn / Vernunft kommen diese Fragen auf.