BonnJung

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     162

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über BonnJung

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

249 Profilansichten
  1. Da hast du absolut Recht - im Rheinland (gerade in Köln) kann so einiges gehen und das sage ich als Rheinländer.
  2. Ich habe bisher nur deinen Blog mitgelesen aber jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden. Hut ab ! Mal ganz im Ernst, du hast eine richtig gute Entwicklung durchgemacht. Anfangs warst du des Öfteren wirklich schnell von den Antworten der Frauen zu beeinflussen aber mittlerweile stört dich das ja ganz und gar nicht mehr ! Ich bin ziemlich neidisch, ich selbst stehe noch recht am Anfang meiner Entwicklung aber ich denke, dass man sich einfach einen Spaß daraus machen sollte, auch wenn man mal eine Abfuhr nach der Anderen bekommt. Es läuft immer besser bei dir ! Das zeugt mit Sicherheit auch daher, dass du Erfolg hast und diesen ausstrahlst..das Hautbild wird besser, das Inner-Game, die Einstellung zu allem, an den Augen, etc... und das merken die Frauen einfach ! Das hat die kleine Franzosin sicherlich auch gemert, diese innere Ausstrahlung ;) Frauen haben da eine Antenne für ! Unbeschreiblich gut. Mach weiter so ! Greetz. PS: Bin demnächst in Australien unterwegs (1 Jahr ist geplant mit Besuch der umliegenden Länder) und bin echt gespannt ob ICH mich dann auch mal traue etwas zu tun. Ich muss es mir immer wieder selbst sagen "3 Sekunden Regel", "dir kann eh nichts passieren, mehr als ein Nein oder Verpiss dich (wenn überhaupt)" kann sie eh nicht antworten.
  3. Jahrgang: 1988 Wohnort: Bonn Stand: Anfänger Präferenz: Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame Kurze Vorstellung: Hey Leute, ab und zu habe ich mal den Funken einer Hoffnung bei mir, dass es doch noch etwas werden kann und ich besser mit Frauen werde. OG läuft recht gut und es bringt mir ab und zu mal auch interessante Dialoge, aber ich will raus ! Raus in die Welt und mich so verbessern, denn OG kann's ja nicht sein ! Ich wäre im Raum Bonn und Köln dabei (Innenstadt, whatever). Könnt mir ja mal schreiben ! See ya !
  4. BonnJung

    Bonn Aktiv

    Hey Leute, schickt mir auch gerne eine PN wenn man sich mal trifft um Daygame zu machen o.Ä. Bin noch nicht so erfahren im PU Bereich aber immer bereit etwas Neues zu lernen ! Greetz
  5. Heinz - wo bist du ? Es gibt Neuigkeiten ! Ich weiß es ! :) Ich habe mir jetzt deine ganze Geschichte durchlesen von der ersten Seite an und es hat mich einfach immer total begeistert - auch dein Schreibstil - und was du alles erlebt hast. Ich finde es ist an der Zeit (und da spreche ich sicher auch für die Anderen), dass du uns mal ein Update gibst.
  6. Danke für die Worte. Natürlich ist es völliger Blödsinn, derartiges zu denken/verlangen wenn man sich erst 4 x getroffen hat. Ich hatte halt mit ihr immer sowas rumgeshakert und sie hatte auch mitgemacht. Nunja, jetzt sind es noch ca. 4. Monate bis die Reise los geht und wer weiß schon, was bis dahin ist. Ich versuche das jetzt erstmal alles zu vergessen (ich muss die Nr. ja nicht löschen, weshalb auch). Habe ihr gesagt, dass ich die Zeit schön fand und ihr alles Gute gewünscht.
  7. Wieso bin ich da direkt in so ein Loch gefallen ? Ich komme mir ziemlich naiv vor. Es war wie gesagt seit langem mal eine Frau die ich wirklich gerne gedatet habe und es mir spaß gemacht hat, mich zu unterhalten? Ganz offensichtlich liegt es an den wenigen Alternativen die man hat...daran muss ich wohl arbeiten
  8. Ich denke, dass das wirklich die beste Lösung ist ! Es wäre sehr dumm von mir, wenn ich mir den Auslandsaufenthalt dadurch mehr oder minder versauen würde ;)
  9. Nein, es gibt derzeit noch eine andere Frau mit der ich mich ab und an für Sex treffe, das geht aber schon eine etwas längere Zeit so und das ist natürlich ganz gut. Dort habe ich von vorn herein gesagt, was Sache ist und das Ding läuft ! Ich werde deinen Rat auf jeden Fall beherzigen und versuche, mich davon nicht so runter ziehen zu lassen. Ich danke Dir für Dein Feedback!
  10. @darklife Danke für deine Meinung :) Ehrlich gesagt wegen dem Punkt, dass sie nicht weiß, ob sie solch eine Konstellation will...wieso lässt man sich darauf ein und verbringt eine so schöne Zeit miteinander (einfach nur das emotionale Denken der Frau dran Schuld?) Aber ehrlich gesagt, hätte ich mir eine Beziehung mit ihr vorstellen können, aber ich denke, dass ich einfach zu naiv war zu denken, dass das alles gut geht wenn man sich so eine lange Zeit nicht sieht. Dann schwinden irgendwann die Gefühle und ggf. das Interesse. Ich könnte ihr das natürlich schreiben..wer weiß, vielleicht kreuzen sich die Wege irgendwann nochmal..und wenn es nicht so ist "so what?!", ist bei den anderen Frauen die ich in meinem Leben kennengelernt habe auch immer so gewesen.. nur ist es wirklich nicht leicht an den Punkt der Akzeptanz zu kommen. Ich lasse einfach die Zeit verstreichen..in ein paar Tagen/Wochen wird es mir wohl wieder besser gehen.
  11. Hey Leute, ich habe bis dato immer nur mitgelesen, geforscht und versucht anzuwenden...aber nun ist es auch einmal an der Zeit, dass ich mich selbst mal melde, weil ich gerade an einer Stelle angekommen bin an der ich nicht weiter weiß. 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 34 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 4 Dates 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Wo kennen gelernt?: Bei Tinder, eigentlich wollte ich damit aufhören, es war die letzte Frau mit der ich mich von Tinder getroffen habe und danach sollte Schluss sein, jedoch habe ich gemerkt, dass ich etwas für sie geschwärmt habe / es teilweise immer noch tue, obwohl es völlig hinrissig ist.. Wir kennen und jetzt seit ca. 2 Monaten. Sie wohnt etwa 20 KM entfernt von mir, also für mich (mit Auto) eine sehr gute Entfernung. Dates: 4 Bei Date 1 gab's den KC, ich habe viel Kino gefahren, sie oft berührt als wäre es für mich etwas total normales (so ist es nach etwas Übung bei mir auch fast), P&P. Bei Date 2: Haben ich wirklich viel mit ihr geshakert, P&P, war teilweise etwas Cocky & Funny, konnte sie an mich ranziehen, sie küssen, etc... Bei Date 3: FC, eigentlich wäre das bei Date 2 schon passiert, da ich aber in ihrem Bett eingeschlafen bin, war das eher nix... :) Date 4: Das Date verlief quasi so wie Date 2. Nichts besonderes. Ich habe mich in ihrer Gegenwart jedoch ganz wohl gefühlt. Das hatte ich das letzte mal vor 2 Jahren ca., dem entsprechen fiel es mir teilweise auch etwas schwer, mich zurück zu halten. Der Ein- oder Andere kennt dieses Gefühl vielleicht. Nun ist es so, dass ich ihr bereits beim 1. Date mitgeteilt habe, dass ich demnächst für eine Zeit ins Ausland gehen werde, 1 Jahr um genau zu sein. Ich erinner mich noch an ihre Worte:,, Ich wusste, irgendwas ist leider immer faul". Sie hat wohl also in der Vergangenheit öfters mal schlechte Erfahrungen in ihren Beziehung/mit Männern gehabt, so wie ich auch (ex Freundin fremd gegangen..) Trotz dass sie wusste, dass ich demnächst eine Zeit ins Ausland gehe, hat sie sich weiter getroffen weil ich einfach der Meinung war, dass man es zumindest mal versuchen sollte oder die Zeit bis dahin zusammen zu genießen, weil es wirklich m.M.n. gut gepasst hat. Doch jetzt kommt der Knackpunkt: Ihr Problem ist wohl jetzt doch, dass sie sich nicht sicher ist, ob sie das wirklich so will, wenn ich dann demnächst völlig von der Bildfläche verschwunden bin. (Ich hatte sogar schonmal mit ihr darüber gesprochen, dass sie mich in ihrem Urlaub besuchen kommt / sie sich eventuell auch eine Auszeit nimmt (1-2 Monate), aber das war womöglich für die kurze Zeit die man sich bis dahin kannte zu viel des Guten. Ich habe mir ihr vor 3 Tagen das letzte mal geschrieben. Die letzte Nachricht am Freitag war einfach nur "Ich weiß nicht ob ich das will......" Das fand ich ehrlich gesagt dann etwas uncool und ich habe einfach nicht mehr drauf reagiert. Einerseits akzeptiere ich dies aber andererseits auch nicht.. Ich habe ihr also ab der Nachricht nicht mehr geschrieben und es auch bislang durchgezogen. Sie schrieb eben wieder das erste mal folgende Wort:,, Es tut mir leid, wie es zum Ende bei uns gelaufen ist.....Wünsche dir alles Gute. Pass auf dich auf". 6. Frage/n Ich denke mal ich liege richtig mit der Annahme, dass ich einfach nicht weiter darauf eingehen soll ? Oder sollte ich einfach ganz cool etwas antworten, womit sie ggf. nicht rechnen würde ? Würde gerne mal die ein oder andere Meinung von einem etwas Erfahrenen PU-Artist lesen... LG, der BonnJung !