Girly1

User
  • Inhalte

    27
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     131

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Girly1

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

270 Profilansichten
  1. Pleas read again!!! ich sagte doch , dass ich ihm das nicht abnehme. Oder was meinst, warum ich Augen auf andere habe? 🧐
  2. Mir fällt kein netterer Ausdruck für Leute die sich mit ihrem Geschlecht definieren und den ewigen Casanova ( was von uns Frauen belächelt wird) raushängen lässt ein ich lese hier oft wie potent und geil viele sind. Da kommt auch die Frage auf: was wollen die alle hier, wenn alles so reibungslos verkehrt? und auch lese ich raus, dass Frauen „ Panik „ schieben wegen der biologischen Uhr! Und Männer doch so ewig können. Insgeheim wissen wir doch, dass nicht jede Frau Kids und Familie will und jeder Mann nicht gut und ausdauernd kann. Mich stresst es, dass auf der Panik der Frau und der Potenz des Mannes rumgepickst wird ständig. Klar gibt es needy Frauen und Männer . Das ich aber nicht alles nehme was bei 3 auf dem Baum ist habe ich in meinem Beitrag klar und deutlich formuliert. Trotzdem wird drauf losgeschossen .
  3. Sorry, auch der Schwanz bleibt nicht ewig hart. Oder denkst du , dass ewig mit den knackigen Jungs konkurrieren kannst? Ich hab so einen Affen hab ich grad bei mir. Und ja, wenn mir einer gut gefällt werde ich ihn auch stehen lassen und gehen. Solangsam hab ich das Gefühl einige schwanzträger hier im Forum sind unzufriedener als ich .
  4. Glaub mir eine 20 jährige wird sicher nicht gerne von einem 40 jährigem geschwängert wo der Vater dann wie der Opi ausschaut neben dem Kind. Soviel zu Männern die ja unendlich Zeit haben mit ihren verlangsamten « sperms“ die erst nach vielleicht unzähligen versuchen ins Schwarze treffen. Das ist auch ein Grund warum ich den alten dazu nicht mehr gerne als Vater meiner Kinder haben will. sorry das musste mal raus. Soviel zu Männern die mit 50 noch zeugen wollen
  5. Danke sehr ehrliche und nette Worte ich bin bin kein Mensch der gleich mit der Tür ins Haus fällt. Bin generell sagen viele „ geheimnisvoll“ was meine Innenwelt angeht. Der einzige dem ich mal meinen Wunsch offenbart habe ist meine derzeitige Affäre. Aber das er dafür nicht mehr in frage kommt, habe ich ihm auch gesteckt. Es schmeckt ihm nicht. Weiß gar nicht, ob ich ihm das abnehmen kann. Tut er so um mich zu halten ? Kein Plan
  6. Also er hat mich nie beleidigt. das muss ich ihm lassen. Ich hab ihn auf übelste immer beleidigt. Bin nicht stolz drauf. Vielleicht dachte ich deswegen, dass er mich liebt? Er ist sehr wohlwollend und geht viel auf mich ein. Nur durch die Umstände ( er verheiratet seit Jahren getrennt lebend) war ich ständig auf Kriegsfuß mit ihm. Er sagt heute noch, dass ich sehr abweisend zu ihm bin und seine Gefühle nicht erwidern würde. Ich habe ihm erklärt, dass ich nicht ich sein kann, weil mir vieles fehlt ( Ehrlichkeit seiner Seits). Ich muss auch dazu ehrlich sagen, dass ich nach unserem großen letzten Streit letztes Jahr nicht nicht mehr so „ eifersüchtig „ bin. Vieles was vorher undenkbar war lässt mich kalt und das schmeckt ihm gar nicht. Mittlerweile rede ich schon indirekt von anderen Männern . Sage ihm auch , dass er da bleiben kann wo er ist, weil bei uns eh alles abgedriftet ist. Natürlich sage ich ihm das im das mit Witz und völlig locker. Er will noch nicht einmal hören wie die Abende mit meinen Kumpels waren. Es fällt ihm schwer aber da hab ich ihm das Maul gestopft ( er ist verheiratet nicht ich). Alles merkwürdig mein Leben ist schön geil ( Ironie )
  7. Und wie komme ich hier raus? Sorry wollte dich nicht anrempeln vorhin! Liegt bestimmt am Frust auf mich selber. Sorry nochmals
  8. Klar hab ich so einige Probleme . Aber wenn ich sage, dass ich ihn als „Mann“ für die Zukunft ausschließe, dann wird das auch so sein. Und wenn ich ihn knallen will, und mich nebenher umschauen mag, dann ist das auch mein Ding. Ich habe mich lange von ihm hinhalten lassen. Er kennt mein Vorhaben nicht ( andere Männer ) und ich fühle mich auch nicht verpflichtet, ihm davon zu erzählen, Stichwort : Ehrlichkeit . Die bin ich ihm nicht mehr schuldig.
  9. Wieso beißt sich das? Er ist mir vertraut und vögelt gut? Wenn ich wahllos durch die Gegend Poppen würde , würde es sich nicht beißen ? Alles klar ! Siehe oben Du musst meinen Wunsch nach Kindern auch nicht verstehen. Ich meine du hat meinen ausgangsthread schonmal nicht verstanden
  10. Sorry, Männern ab 40 sind da nicht anders. nur haben wir Frauen auch wenn’s nur um den Spaß geht auch ab 40 Viel mehr Auswahl, und nehmen nicht was kommt sondern was wir haben wollen. Männer ab dem Alter nehmen was sie bekommen können nach dem Motto : Hauptsache Loch. Die betteln ja schon danach. Peinlich was ich manchmal unterwegs mitbekomme. Die armen Frauen sag ich da nur.
  11. Geld hab ich genug. Ich stehe finanziell sehr gut und brauche keinen Ernährer .
  12. Mittlerweile sehe ich das anders. Ich bin nicht mehr verbissen in ihn. Habe keinerlei Hoffnung , dass er mir meinen familienwunsch erfüllt. Und ehrlich gesagt, finde ich den dazu nicht mehr passend
  13. Wenn ich jemanden für meine Wünsche missbrauchen würde, dann glaube mir, hätte ich schon mein Baby. Für eine Frau ist es ja nicht schwer , schwanger zu werden.