HansGG12

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     72

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über HansGG12

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

563 Profilansichten
  1. HansGG12

    Straubing Lair

    Wäre auch dabei
  2. Hallo und guten Abend, Wie würdet ihr interpretieren wenn eine Frau das sagt? Quasi "wir haben uns so gut verstanden und haben so gut reden können und über alles lachen können und du hast mir damit gezeigt was mir so gefehlt hat" Dh bei fehlts mir trotzdem? Ein Grund schluss zu machen?
  3. Da hast du recht, mit den Neg usw waren es halt viele kleine Fehler an dem Abend, die es im Gesamten an die Spitze getrieben haben. Normalerweise reagiert sie auf die Art sehr gut, nur wenn sie schon leicht genervt ist nimmt sie es wahrscheinlich anders auf. Da ich noch relativ unerfahren bin (Davor nur paar ONS, ohne Gefühle etc.) muss ich es wohl als bittere Lektion mitnehmen. Egal wie gefühlvoll ich sein kann, unter Alkohol bin ich es leider nicht und sie kann mir nicht vertrauen dass es nicht wieder passiert. Ich war jetzt die letzen male wieder nüchtern in Clubs was eine Herausforderung darstellt aber ich denke das ist der richtige Weg! Jedoch muss ich noch ergänzen dass ich wieder ganz normal mit ihr schreibe als ob nichts gewesen wäre. Man merkt zwar das eine gewisse Distanz da ist, aber wir "Viben" immer sofort wieder. Auch wenn ich sie in echt treffe hängt sie früher oder später nur an mir, aber blockt gewisse Anspielungen ab um mich dann gleich wieder zu umarmen, zu kitzeln etc. Daher glaub ich sie weiß selbst nicht so was sie will.
  4. Ganz im Gegenteil, sie sagte sogar mehrfach ich bin ihr Seelenverwandter und sie hat sich noch nie so gut mit jemanden verstanden. Es war auch kein aktives Game als ich sie verführt habe sondern es war einfach sofort automatisch ein perfekter Flow da, ohne irgendetwas zu erzwingen oder sonst etwas. Leider waren wir noch in keiner Beziehung. Dies wurde leider nie konkret angesprochen. Wir haben uns über 3 Wochen täglich gesehen und einfach eine schöne Zeit verbracht, ich wollte daraus keinen Zwang machen sondern es einfach seinen Lauf lassen. War vllt rückblickend ein Fehler, da so ein Konflikt unter dem Begriff "Beziehung" anders gehandhabt wird.
  5. Stimmt, das widerspricht sich^^War etwas dumm formuliert. Richtig ist wir haben aufgehört und danach hab ichs halt gesagt.
  6. Oh gott nein, so darf man das nicht verstehen... Ich hab nur paar mal komm schon gesagt, also verbal weitergemacht.
  7. Danke für die Wahren Worte, die hab ich gebraucht. Ihr habt recht, ich rede gewaltig um den heißen Brei herum und komme nicht zur Sache. Nun konkret was ich "falsch" gemacht habe: Was sie zum ersten Mal gestört hatte war, dass ich sie eines Abends etwas zu stark gedrückt usw. habe und auch ziemlich rumgefallen bin da ich sehr betrunken war. Das war aber noch nicht wirklich schlimm und wir haben am Nächsten Tag eher drüber gelacht. Ich wollte auch kein Drama draus machen und hab mich einfach kurz entschuldigt und es dann ins lustige gezogen als Art Insider Witz. Der eigentliche große Fehler war der, den ich oben schon ausführen wollte: Als ich das letzte mal bei ihr geschlafen habe war am Anfang alles ok. Doch es sind paar Sachen passiert die gar nicht gut gelaufen sind und wegen denen sie eben ernsthafte Bedenken bekommen hat: Einerseits habe ich einen für sie ziemlich bösen Spruch im Bezug auf ihre Körpchengröße losgelassen (In der Art "Ach kannst einfach anlassen). Dies ist eine wirkliche Problemzone für sie und sie reagiert drauf nicht gut wobei ich den Spruch immer noch bei weitem nicht als Schlimm erachte. Dann war ich beim Akt selber auch viel zu wie gesagt grob und hab sie "wie ein Objekt" behandelt. Ich habe viel zu lange weitergemacht obwohl sie eigentlich aufhören wollte und etwas gedrängt. Leider hat sie den ganzen Abend und auch den Tag danach nichts dazu gesagt dass es nicht passt sondern erst 2 Tage danach. Bei sowas wäre es wichtig gleich drüber zu sprechen, dennoch ist mir all das in dem Moment nicht so schlimm vorgekommen. Selbstverständlich versuche ich keine Schuldabkehr zu machen, im Gegenteil, die Schuld liegt einzig bei mir. Mit LSE bin ich mir bei ihr sehr ziemlich sicher, da es sogar ihre Mutter einmal gesagt hat. Man merkt sofort wie sämtliche Eigenschaften von Lds auf sie fast ausnahmslos zutreffen, obwohl sie dennoch einige HSE Merkmale zeigt, da sie normalerweise auf Negs usw gut reagiert. Ich nehm mir vor allem vor, wie ihr schon gesagt habt, positive Energie auszustrahlen, keine Eiversucht zeigen, sie zu nichts drängen, einfach cool vor ihr zu sein wie immer. Dies klappt zur Zeit auch gut und wir verstehen uns immer noch sehr gut. Vor allem wenn man merkt wir sind gerade "im Moment" spürt man ihr gleiches Verhalten wie davor, trotzdem ist sie stellenweise noch kälter. Dabei stellt sich die Frage, sollte ich trotzdem Abstand nehmen, nicht dass man in der Friendzone landet.
  8. Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, ich muss es etwas korrigieren. Ich werde auf Alkohol keines Wegs aggressiv und die gesagten Sachen waren auch eher übertriebene Necks die sie leider als Beleidigungen aufgefasst hat (LSE) Auch wegen dem Grob hat ihre beste Freundin mit mir gesprochen und diese sieht es als überhaupt nicht schlimm an was ich gemacht habe. Leider ist das Mädl wegen schlechten Erfahrungen sehr sensibel was ich aber leider davor nicht wusste. Alkohol ist jetzt sowieso Tabu für mich. Ich versuche jetzt jedenfalls einfach keine neediness zu zeigen, entschuldigt habe ich mich schon deutlich. Ich geb ihr jetzt einfach mal bisschen zeit und wenns nicht klappt hoffe ich dass ich daraus was gelernt habe.
  9. Hallo, 1.Mein Alter 21 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 Wochen fast tägliches Treffen 4. Etappe der Verführung Alles bis hin zu 3-4 mal Sex 5. Beschreibung des Problems Hallo liebe Community, Ich treffe mich seit ca. 3 Wochen mit einer bei der es von Anfang an super geklappt hat, ohne irgendwelche Probleme. Hier muss ich nicht weiter ins Detail gehen, sie hat viel Interesse gezeigt und es war auch kurz vor einer Beziehung. Nun ist es so, dass ich bei unserem letzten Treffen etwas betrunken war und daher ein bisschen zu grob zu ihr war. Auch hab ich paar dumme Sachen gesagt. Mein Talent ist es dass ich mit Alkohol immer viel Mist baue wobei ich ohne es sie gar nicht kennengelernt hätte. Daher wurde es einen Tag danach schon etwas komisch mit ihr obwohl sie noch ganz normal schreibt und auch sagte ich sollte jetzt öfters vorbeikommen. Dann aus dem nichts schreibt sie mir 2 Tage darauf dass eben an dem einen Abend viel falsch gelaufen ist und sie sich nun nicht mehr sicher ist was sie wolle. Und sie braucht jetzt ein paar Schritte zurück aber wir machen immer noch etwas mit den Freundeskreis. Dabei merkt man schnell wenn wir was unternehmen, dass sie zu Beginn sehr kalt auf mich wirkt, aber ich eben mit meiner Art sehr schnell wieder Anziehung erzeugen kann. Leider ist sie oft am nächsten Tag wieder anders, da die Emotionen wieder anders sind. Wie schaffe ich es nun, dass ich dauerhaft wieder ihrer Anziehung bekomme?
  10. HansGG12

    Regensburg Treffen

    Hallo, hat wer Lust sich in Regensburg zu treffen? Leider ist hier nicht mehr viel los aber wäre schön wieder bisschen was aufzubauen!