Greenhorn.21

Rookie
  • Inhalte

    4
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Greenhorn.21

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

295 Profilansichten
  1. Bro, ich war 17-18 Jahre als, dass meiste passiert ist. Ich war auch total überfordert...die Hand in der Hose...es waren immer andere in Raum oder neben an...was sollte ich machen sie vor meiner Familie F***.... am liebsten würde ich sie ja einfach packen und F***, Job ist nicht relevant, bald bin ich da weg...nur sehe ich die Bi*** bei Familienfeiern oder so ein shit...wär mir unangenehm...und auch kein kb, dass sie zu ihren Mann oder meiner Familie rennt...sowas ähnliches hatte ich schon mal...
  2. Mein Fehler...! habe ich mir auch so gedacht, dass es jetzt von ihr kommen musst.
  3. Ja, würde ich auch nicht...bin aber nur noch 2 Monate dort und ist ja nur ein Studentenjob...
  4. 1.Mein Alter 25 2. Alter der Frau: 36 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problem MILF Sie ist 36 Jahre, aber immer noch geil und sieht wie Mitte zwanzig aus. Sie ist verheiratet, so um die 12 Jahre lang, aber nicht glücklich. Sie ist eine Freundin meiner großen Schwester, da durch kenne ich Sie. Sie ist ehr ein leicht schüchterner, wenn nicht sogar ängstlich Mensch. Ihr Mann ist ein Weichei und es läuft seit lange nichts mehr im Bett. Sie hatte auch noch nicht viele Typen nur mit 3 soweit ich weiß. Was noch Sie streitet sich oft mit ihren Mann und ist unzufrieden. Es begann alles so als ich 17-18 war, sie meinte ,dass ich ein hübscher Kerl wär, dann folgten Kompliment über meinen Körper. Ich dachte mir nichts bei. Meine Schwester und ihrere Freundinnen machen meistens am Wochenende, was bei uns großes Haus.Meine Eltern war meistens geschäftlichen vereist. Sie fing am anfangen Körperkontakt aufzubauen. Eines Tages schauten wir im Wohnzimmer einen Film. Ich teilte mit ihre eine Decke und ich lag auf der Seite und da, passierte es sie berühte meinen Rücken, mein Bauch und dann griff sie mir unter die Hose und fasste mein Po an. Zu Erinnerung dort waren 10 Leute im Raum. Das passierte so noch 3 bis 5 Mal jedes Mal als wir uns ein Film angucken und wir uns eine Decke teilten. Sie musste Umziehen und der Kontakt ging verloren. Sie wohnt jetzt seit 2 Jahren wieder hier in der Stadt und durch ein Zufall bin ich in der gleichen Firma wie sie tätig als Werkstudent. Es kam aber nicht mehr von ihr. Ich dachte dann fange ich mal an, baute Körperkontakt auf traute mich immer mehr und klatsche und zwickte ihren Po. Sie hat immer nur gegrinst und sagte nichts. Sie fing an mit über ihre Ehe zu erzählen, machte ihren Mann fertig und seine Familie und heulte auch ( per Telefon) . Wir haben immer öfters telefoniert und uns getroffen. Habe sie auch mehr Mals zu mir nachhause eingeladen...immer abgelehnt. Eines Tages rief sie mich an, ob ich ihr bei einen Projekt von der Arbeit helfen könnte. Sie wollte am nächsten Tag vorbei kommen, dachte mir nur ja Jackpot, doch dann rief Sie mich 1 Std vorher an und meinte sie würde es nicht schaffe sie hätte ein Termin den sie vergessen hatte. Ich meinte sie könnte am nächsten Tag oder in laufe der Woche vorbeikommen. Sie meinte wir machen es wenn du wieder bei der Arbeit bist ( hatte noch 2 Wochen Urblaub). Also man sieht sich bei der Arbeit man redet, sie schaut mir immer so tief in die Augen und wir schreiben noch. 6. Fragen Also ich weiß nicht wie ich das alles interpretieren soll, sie ist immer noch unglücklich in ihrer Ehe, es hat sich nichts geändert. Also was bedeutet dieser Rückzug kurz vorm treffen, Korb oder forever Friendzone. Ich weiß nicht was ich machen soll ? Habe kein Bock vor einem Korb...ihr Mann ist einer der Geschäftsführer...sprich dass sie es ihren Mann sagt und ich gekündigt werde... Wir mache ich ihr klar, dass ich Sie will ? Oder wie merke ich, ob sie nun will oder nicht ? Danke Leute !!!