[im]POSSIBLE

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über [im]POSSIBLE

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    Berlin

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

429 Profilansichten
  1. Es geht doch bei PU auch um den Ausbruch aus der sozialen Konditionierung. Wenn du alleine in den Club gehst, ist es dies ein Stück weit. Ich war gestern noch allein unterwegs und bereue es kein Stück. Ich war einfach komplett frei und unabhängig. Auch wenn du mal keine Beute machst, ist so eine Nacht für die Entwicklung sehr förderlich. Du gehst an den Rand deiner Komfortzone und in der Folge entwickelt sich dein Game massiv weiter. Unbedingt ab und an machen, sonst bleibt man stehen! Es ist übrigens auch ein geiles Gefühl, zu wissen, dass man der einzige Mann im Club ist, der alleine dort, dabei gänzlich nüchtern ist und sich traut alle Frauen im Laden anzusprechen, bis man entweder was am Start hat oder den ganzen Laden "abgebrannt" hat. Man ist halt der mit den Eiern :)
  2. Alkohol und Game passen in meinen Augen nicht zusammen. Gegen ein zwei Bier ist zwar nichts auszusetzen, aber betrunken ist das Game bei den meisten Leuten komplett unkalibriert. Selbst bei Leuten, die dadurch besser im Game werden, ist Alkohol nicht zu empfehlen. Im Bus, Park oder McDonalds ist man ja schließlich auch nicht betrunken. Das hoffe ich zumindest :)
  3. Zunächst vielen Dank für eure Antworten. Herzdame, du hast absolut recht. Es ist verrückt, ich kann mir gerade selbst nicht trauen. Vor etwa 10 Tagen war ich fest davon überzeugt, dass es für mich der richtige Weg ist, meine Ex zurückzugewinnen. Meine Gedanken kreisten nur um sie. Jetzt habe ich seit ein paar Tagen wieder Resultate im Game - neuer FB und gestern ein weiterer Lay - schon empfinde ich nichts mehr, wenn ich an sie denke. Eine Beziehung hält mich gerade nur in meiner Entwicklung auf - nicht nur in Bezug auf Game, sondern auch bei Fitness, Karriere etc. Habe gerade einfach das Gefühl, nicht fest auf dem Boden zu stehen :/
  4. Vielen Dank für die konstruktive Kritik Herzdame :) Ich bin auf diesem Gebiet gänzlich unerfahren. Wie der Zufall es so will, habe ich am selben Tag, an dem ich den Post verfasst habe, eine Frau kennengelernt, die in einer offenen Beziehung ist und mit der ich jetzt bereits 2 Sextreffen hatte. Ein Drittes ist fest vereinbart. Damit habe ich dann wohl zumindest einen FB. Um Vertrautheit nur beim Vögeln geht es mir nicht nur, ich suche vielmehr jemanden, mit dem ich - ich weiß es klingt abgedroschen - über alles reden kann. Das heißt auch über Probleme. Der Rat meiner Freunde ist mir zwar teuer, aber diese stecken in sehr ähnlichen Lebenssituationen wie ich. Sie sind zu nah dran und so kann ich mich ihnen nicht öffnen. Der Rat meiner Familie ist mir ehrlich gesagt nicht viel wert. Ich habe keine wirkliche Vertrauensperson und fühle mich sehr allein, was sich dann in der "get the ex back mission" widerspiegelt. Absolut. Dem Partner zu diktieren, was er zu tun oder lassen hat, ist für mich ekelhaftes Besitzdenken. Meine Ex ist eine wundervolle Person, aber in dieser einen Hinsicht, ist sie auf dem Holzweg. Deswegen hätte ich kein schlechtes Gewissen dabei, sie hier anzulügen.
  5. [im]POSSIBLE

    Game trotz LTR

    Hey Leute, im Mai habe ich mich von meiner Freundin getrennt. Der Hauptgrund war, dass die Routine meine Lust auf sie gekillt hat und ich starken Drang danach habe, andere Frauen flachzulegen - bin 24 und habe nicht das Gefühl, meinen Samen weit genug verbreitet zu haben :) Bin im Zuge dessen dann ab Juli auf PU gestoßen und wurde schnell süchtig nach diesem neuen Lifestyle. Habe in letzter Zeit viel approacht und gedatet, hab mit vielen Frauen rumgemacht und auch ein paar davon gelayt. Der Punkt ist folgender: Auch nach einem Lay blieb dieses Gefühl der Leere, das mich nun seit einiger Zeit begleitet. Mir fehlt das Vertrauen und die Nähe einer echten Partnerschaft. Je mehr Frauen ich in letzter Zeit in meinem Leben hatte, desto mehr ist mir aufgefallen, was ich an meiner Ex hatte. Keine kann ihr das Wasser reichen. Kurzum: Ich hole sie mir zurück. Habe erste Schritte eingeleitet und bin recht zuversichtlich, dass dies funktionieren wird. Für den Fall, dass dies zutrifft: Ich will nicht aus dem Game aussteigen. Ich möchte weiter mit anderen Frauen Sex haben, wenn auch mein Drive dazu wahrscheinlich sinken wird. Ich kenne die moralischen Prinzipien meiner "Noch-Ex" genau, sie würde dies niemals akzeptieren. Sie wurde von ihrem Exfreund damals "betrogen" und berichtete mir von dem Schmerz, den sie dadurch erfahren hat. Leider hat für sie Treue eben viel mit dem Austausch von Körperflüssigkeiten zu tun. Da bin ich eben ganz anderer Meinung. 26 Jahre negativer Einfluss der gesellschaftlichen Konditionierung lassen sich nicht von mir aus der Welt räumen. Ich will also nicht ohne Partnerschaft leben, doch in einer monogamen Beziehung bin ich auch unglücklich. Mit Ehrlichkeit komme ich auch nicht weit. Mein Plan ist es also, sie wieder zur Freundin zu machen (Königin) und neben ihr immer mal wieder ONS (Mätressen) zu haben, damit mir nicht langweilig wird. Die anderen Frauen muss ich natürlich verheimlichen. Ich will sie auf keinen Fall verletzten. Ist hier jemand, der dies seit längerer Zeit so erfolgreich handhabt? Gibt es Erfahrungsberichte, wie dies über einen langen Zeitraum betrieben werden kann? Habe ich etwas übersehen, das mir noch teuer zu stehen kommen kann? Klingt mein Plan gar dämlich? (Wenn ja, bitte ich um schonungslose Ehrlichkeit). Der Thread soll nicht zu einer Diskussion um Moralvorstellungen verkommen, denn darum geht es mir hier nicht. Danke! :)
  6. [im]POSSIBLE

    Marburg

    Hey Leute, ich bin 24 und studiere in Marburg. Habe bereits ein paar Wings hier in Marburg, Gießen und FFM. Gegen coole neue Leute ist ja aber nie was einzuwenden. Ich bin voll im Game zur Zeit, approache nahezu täglich (Mittwoch Date mit meiner Nachbarin wtf!) und gehe ebenso gezielt Streeten (falls ihr einen an der Universitätsstraße seht, der Frauen anspricht, bin ich das wahrscheinlich :) . Bin erst seit Sommer im Game, aber dadurch, dass ich auch vorher Erfahrungen mit Frauen gesammelt habe und mir derzeit den Arsch aufreiße, habe ich etliche Dates, KC und auch ein paar Lays und 2 FB zu verbuchen. Daygame mache ich immer alleine, da braucht es meines Erachtens auch keinen Wing. Jetzt im Winter mache ich auch wieder mehr Nightgame, besonders bei elektronischer Musik komme ich gut in Stimmung. Ob du Anfänger bist oder nicht, ist mir egal, Hauptsache du bist cool und hast Drive zu pullen! Wenn du Interesse an nem Wing hast:[Entfernt - Forenregeln!]
  7. [im]POSSIBLE

    Marburg Gießen

    Hey Leute, ich bin 24 und studiere in Marburg. Habe bereits ein paar Wings hier in Marburg, Gießen und FFM. Gegen coole neue Leute ist ja aber nie was einzuwenden. Ich bin voll im Game zur Zeit, approache nahezu täglich (Mittwoch Date mit meiner Nachbarin wtf!) und gehe ebenso gezielt streeten (falls ihr einen an der Universitätsstraße seht, der Frauen anspricht, bin ich das wahrscheinlich :) . Bin erst seit Sommer im Game, aber dadurch, dass ich auch vorher Erfahrungen mit Frauen gesammelt habe und mir derzeit den Arsch aufreiße, habe ich etliche Dates, KC und auch ein paar Lays und 2 FB zu verbuchen. Daygame mache ich immer alleine, da braucht es meines Erachtens auch keinen Wing. Jetzt im Winter mache ich auch wieder mehr Nightgame, besonders bei elektronischer Musik komme ich gut in Stimmung. Ob du Anfänger bist oder nicht, ist mir egal, Hauptsache du bist cool und hast Drive zu pullen! Wenn du Interesse an nem Wing hast: [entfernt - Forenregeln]
  8. Ich approache täglich direct. In der Regel Daygame und alleine. Ausnahmen bestätigen die Regel. Würde mich der Gruppe anschließen. Mfg [im]POSSIBLE
  9. Bin auch dabei. Für mich gilt das selbe, wie für die meisten hier, ihr müsst mich anschreiben. Mfg [im]POSSIBLE
  10. HB 8.5 beim streeten geclosed. (Ihr Body Herr Gott .... ihr Body ... ^^) - Ihre Attraction würde ich als nicht allzu hoch einschätzen. Habe inner Fußgängerzone einer 70.000 Einwohnerstadt gegamed. Sie hat mich danach 2 Mal gesehen, wie ich mit anderen HBs gequatscht habe. Ihre erste Reaktion: "Jaja, du bist wohl nur hier, um Frauen anzuquatschen." War dabei noch am lachen. Beim zweiten Mal kam irgendwas Negatives zu ihrer Freundin. Konnte mich beide Male eben nicht auf sie konzentrieren, weil ich gerade im Set war. Hätte noch schlagfertiger sein und sie frech angrinsen sollen. Hätte, hätte ... Textgame am selben Abend: ICH: Da hast mich ja richtig in Action gesehen! Warum genau sollte ich dich als erstes daten? Smoothies sind kein Argument! (Sie hatte einen Smoothiemaker dabei, wir hatten kurz drüber gesprochen) HB: Wie viele andere hast du denn zur Auswahl? ICH: Das war keine Antwort auf meine Frage! In Mitteleuropa sieht´s gut aus. Ich erschließe mir gerade die boomenden Schwellenländer HB: Sind Schwellenländer die Länder mit Küste? - also die Länder mit einer Schwelle am Rand? (Das hab ich 0 verstanden) Ich: Wären das dann nicht "Wellenländer"? Ihr beiden noch einen schönen Abend gehabt? Mein Kumpel meinte, ich hätte es bei dir verkackt. Kann aber nicht sein, dann würdest ja nicht versuchen mich mit Smoothies rumzukriegen HB: Hab ich den Teil verpasst als ich dich zum Smoothie trinken eingeladen habe? (Hat sie nie) Bin Anfänger. Ist das überhaupt ein Shit-Test? Letztlich ja eine berechtigte Frage ... So far, hier weiß ich nicht weiter.