topfkanne

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     324

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über topfkanne

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

451 Profilansichten
  1. Warum reagieren Männer eigentlich so salty, wenn Frauen einen Mann mit gewisser Mindestgröße suchen? Ich bin 1,93m und könnte mir auch keine Frau vorstellen, die 1,60m ist. Da kann sie noch so toll sein. Und man sieht auf der Straße regelmäßig Frauen mit kleineren Männern. Also gibt es für jeden einen Markt. Das man auf einer oberflächlichen Plattform wie Tinder nach eben solchen Kriterien filtert, ist doch ganz normal.
  2. Klar hat sie gelogen. Welcher Mann, der ernsthaft eine Beziehung möchte, sucht sich eine Frau die schon ein Kind hat? Ergo wollen die Männer von so einer Frau nur Sex und so verhalten die sich früher oder später auch. Frustriert und alle Männer sind scheiße.
  3. Ich hab bei Lovoo immer nur komische Frauen gesehen. Muddis die viel erwarten aber nichts bieten.
  4. Aufgrund von Corona habe ich die letzte Zeit auch länger geschrieben, bevor ich auf ein Date zu sprechen kam. Wollte einfach nicht random mit allen möglichen fremden Frauen was unternehmen. Wochen kommen dabei allerdings nie rum. Hatte ich auch nicht. Deswegen interessierte mich der Grund, warum einige Frauen die Nummer nicht für WhatsApp geben, wenn man irgendwie schon ne "gute Basis" hat. Ich möchte zumindest mal kurz n paar Sprachnachrichten austauschen und einfach nicht auf die App angewiesen sein, wenn was ist. Manchmal haben Frauen ja auch stimmen, auf die man(n) einfach nicht kann. Das will ich nicht erst beim Date herausfinden müssen. 😄
  5. Was macht ihr mit Frauen auf Tinder, die nach längerem Schreiben ihre Nummer für WhatsApp nicht rausrücken möchten und dann meinen "ich würde dir meine Nummer nach unserem Treffen geben, wenn wir uns wiedersehen möchten", "für mich soll das mit der Nummer was besonderes sein". Da wird die Attraction nicht hoch genug sein, oder? Ich lösche die Matches dann. Ich will vor dem Date zumindest mal kurz die Stimme hören. Keine Lust auf ein Mannsweib. 😄
  6. Hab mich am Dienstag mal wieder bei Tinder angemeldet und wenn ich mal Langeweile hatte gewischt. Aber nur welche, die auch für n Date in Frage kommen. Manchmal wischt man ja schon nach rechts wenn man Titten sieht. 😄 Jetzt habe ich 83 Matches und keine Motivation welche anzuschreiben. Ich schreibe mit denen, die mich anschreiben und tausche dann relativ schnell Nummern, wenn man auf einem Level ist. Habt ihr Ideen wie man besser filtern kann? Wie macht ihr das?
  7. Das ist immer so. Die wollen ihre Boostdinger verkaufen. Ob du Gold bist oder nicht, spielt meiner Erfahrung nach keine Rolle, wie viele Matches du bekommst. Zudem sich hinter diesen "99+" meistens eh nur welche in hunderten Kilometer Entfernung verbergen. Oder welche, die man vor Ewigkeiten nach links gewischt hat.
  8. Ich habe eine ähnliche Taktik. Bei mir reicht es, einfach eine andere eMail zu verwenden. Dazu kommt es noch drauf an, zu welchem Zeitpunkt du dir den Account erstellst. Aktuell ist Werktags ab 18 Uhr ein guter Zeitpunkt. Denn dieser "Push", der früher mal über Tage ging, hält meiner Einschätzung nach nur noch wenige Stunden.
  9. Man kann sich auf Tinder jetzt anhand von zwei Selfies verifizieren lassen und trägt dann einen blauen Pfeil hinter dem Namen. Macht ihr das?
  10. Ich hatte mich in letzter Zeit gewundert, dass bei einer "Neuanmeldung" keine Matches mehr reinkommen. Also nicht so wie vor einiger Zeit, als man direkt 100+ Matches hatte. Keine Ahnung ob die mich gesperrt haben oder so, aber ich fand das verwunderlich. Nun habe ich gemerkt, dass die Matches verzögert nach und nach reinkommen. Vorgestern morgen gegen 5:00 Uhr auf dem Klo hatte ich über Nacht 21 neue Matches. Insgesamt habe ich jetzt knapp über 100 Matches seit Sonntag Abend. Damit lässt sich arbeiten. Ich wohne Nähe HH.
  11. topfkanne

    Tinder Super Boost

    Habt ihr schon was vom Super Boost auf Tinder gehört? Vielleicht sogar Erfahrungen damit gemacht? Wurde mir eben angezeigt:
  12. Hallo ? Ich bin neu beim Fitness und habe dort vom Trainer einen Trainingsplan und ne komplette Einweisung in eben diesen an den Geräten bekommen. Nach jedem Satz soll ich zum nächsten Gerät und immer so weiter, das Ganze dann 3x. Das meiner Meinung nach doofe daran ist aber, dass sofern in der Zeit jemand anders am Gerät war, ich das Gerät wieder auf mich einstellen muss. Auf Nachfrage, warum ich nicht einfach drei Sätze mache hieß es, dass man ja eh eine Pause braucht. Aber die Minute kann ich doch auch auf dem Gerät bleiben und dann direkt den nächsten Satz machen. Wie auch immer. Im Endeffekt kann ich ja selbst entscheiden, wie ich das mache. Aber gibt es dabei denn überhaupt einen Unterschied? Sonst würde ich nämlich drei Sätze machen und dann zum nächsten Gerät. Danke für eure Hilfe! Grüße topfkanne