FearLoathingLV

User
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über FearLoathingLV

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    Wien

Letzte Besucher des Profils

473 Profilansichten
  1. Aufbau und Pflege FB-Harem / Multi-Affären

    Hi AlphaMX, rein interessehalber als was haben deine Eltern beruflich gearbeitet während deiner Kindheit?
  2. Alte Flamme taucht wieder auf.

    Nö muss man nicht. Aber genauso wie unerfahrene Tussis auf Arschlöcher stehen, stehen Typen auf Bitches. Und auf die Netten achtet keiner. Schau dich doch einfach andersweitig um
  3. Helmut: Persönlichkeit entwickeln und Identität schärfen

    @Helmut Interessant es aus dieser Perspektive zu betrachten. Vorteile vom Durchschnitt, verdammt schwere Frage. Fällt mir ehrlich gesagt keiner ein den man auch nicht widerlegen könnte oder welcher erstrebenswert wäre (zB weniger Energieaufwand, aber wenn man aktiver ist, generiert man auch mehr Energie sodass es sich wieder ausgleicht usw.) Vlt erfasse ich auch einfach nicht das ganze Spektrum an Antwortmöglichkeiten.
  4. Kein Interesse mehr?

    Danke. Klingt plausibel. Das Ding ist wohl durch.
  5. Kein Interesse mehr?

    Nein handelt sich um eine alte Bekannte mit der ich Jahre keinen Kontakt hatte.
  6. Helmut: Persönlichkeit entwickeln und Identität schärfen

    Guten Abend Helmut, erstmal ein riesen Lob an den Thread. Hoffe du kannst mir vlt auch den ein oder anderen Ratschlag geben. Ich führe seit Jahren einen Kampf gegen mich selber. Ich kanns mir nicht erklären bzw. weiß nicht wo ich anknüpfen soll um daran zu arbeiten. Ich war immer eine Person die nur das nötigste getan hat um durchzukommen, ähnlich wie der erste Fragesteller. In der Schule nur soviel gegeben um nicht sitzen zu bleiben. In der Uni nur so viel um den Durchschnitt zu schaffen um zum Master zugelassen werden. Bei den Frauen nur soviel wie nötig um meine Ziele zu erreichen. In einer Beziehung nur soviel um sie zu halten. Was aber immer unterschiedlich war in Abhängigkeit zu der Frau. Nun ist mir aber aufgefallen, wenn ich Feuer und Flamme für eine Person war, sei es eine Frau die ich witklich beeindruckend fand oder ein Chef zu dem ich aufsah, meine ganze "Identität" sich um 180° gedreht hat. Zum positiven, aber leider nur solange mein Bild von der Person kongruent mit der Realität war. Meine erste "große Liebe" hatte ich damals mit 15. Sie war damals 9 Jahre älter. Ich wusste ich hatte keine Chance bei ihr. Und plötzlich wollte ich etwas beweisen und siehe da mein Durchschnitt ist von 4,0 auf 1,3 innerhalb eines Halbjahres gerutscht. Die Leute in meiner Klasse hatten mich vorher nicht interessiert und ich hatte nur lose Kontakt zu den Leuten, nachdem sie angefangen hatte uns zu unterrichten, wollte auf einmal jeder mit mir abhängen. Ich ging 3x die Woche zum Sport, begann Hobbys zu pflegen etc. Ich wurde zum Mittelpunkt in der Klasse, ich glaube einfach weil ich ihre Aufmerksamkeit erregen wollte. Dasselbe bei meinem zweiten Job. Mein Chef war eine beeindruckende Persönlichkeit. Er war erfolgreich, gefürchtet und trotzdem fair. Ich hatte plötzlich einen riesen Energie Schub um zu beweisen dass ich genauso gut war. Und mein Leben verbesserte sich in allen Bereichen erheblich. Mein Problem ist, dass ich das nie aufrecht halten konnte. Kaum hatte die Person sich nicht als die herausgestellt wie ich dachte bzw Fehler gemacht, war die Bewunderung weg und damit auch jegliche Motivation das Beste aus mir herauszuholen. Und ich fiel wieder in meine alte Muster zurück nur das Nötigste zu geben. Diese Positiv Phasen hielten unterschiedlich lang. Kürzeste 6 Monate. Längste 3 Jahre. Ich bin nun 30 und hab mehrere dieser Positiv Phasen durch, bin aber im Moment wieder seit 2 Jahren in einer Durchschnittsphase. Es kann doch nicht sein dass die Positivphasen fremdbestimmt sind. Ich bin auch bei Frauen immer gezielt auf der Suche nach denjenigen die mir durch ihre beeindruckende Persönlichkeit das Gefühl geben dass ich nicht aussreiche um wieder in Topform zu kommen, nur leider trifft man sowas verdammt selten. Um was für ein Komplex könnte es sich handeln? Und wie kann ich die Seite in mir kontinuierlich aktivieren? Und das wichtigste wie kann ich das unabhängig von einer anderen Person?
  7. Kein Interesse mehr?

    1. Mein Alter: 302. Alter der Frau: 273. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 24. Etappe der Verführung: leichte Berührungen, KC5. Beschreibung des Problems: Hab kürzlich eine Frau kennengelernt. Optisch genau mein Fall. Nur verhält sich das HB recht merkwürdig. Hatten 2 Dates. Einmal im Freundeskreis mit viel Kino und paar Negs. Und das zweite allein. Lief meiner Meinung auch gut. Waren Eis essen, haben zusammen rumgealbert, am Ende KC. Daraufhin hat sich das HB beide darauf folgende Tage bei mir gemeldet und wollte was unternehmen. Leider war Wochenende und ich musste arbeiten, das hatte ich ihr aber schon beim Date erklärt gehabt. Als ich dann paar Tage später nach dem 3ten Date gefragt hab, kam einmal der Spruch: Es war echt super mit dir, aber bin dieses Wochenende schon verabredet. War anscheinend schon lange geplant. Dann nach 2 Wochen noch ein Versuch und wieder dasselbe: Ja furchtbar gerne, aber versinke gerade in Arbeit. Von ihr kommt nichts mehr und ein drittes Mal zu fragen ist mir echt zu blöd. Würde mich trotzdem interessieren was das war. Eine höfliche Abfuhr? Ein Double Bind? Versuch mich warm zu halten? Oder war sie einfach nur eingeschnappt? Und wie reagiert man auf so etwas richtig?
  8. MGTOW

    Genauso wenig wie Pickup, wird auch MGTOW nichts revolutionieren. Es ist blos ne Krücke für Leute die diese brauchen. Wer sich eins davon zur Religion oder zum Dogma macht, hat das Leben schlicht nicht verstanden. Zweiter Punkt der bei dir auffälig ist, du scheinst PickUP nicht ganz zuende gedacht haben. Es geht beim Pickup nicht nur darum Weiber aufzureißen, sondern zu der besten Version deiner Selbst zu werden um bessere Chancen bei Frauen haben. Dazu gehört unter anderem auch ein erfolgreicher beruflicher Werdegang. Wer nur stupide das Handwerkszeug (freeze etc.) lernt, wird natürlich irgendwann an die Grenzen stoßen. Und genau diese kleine Randgruppe stellst du hier an den Pranger und wirfst den Rest unüberlegt mit rein. Just my 2 cents
  9. Sexflaute - Attractionverlust oder schlechtes Gewissen

    Hmm finde deine gelassene Art zwar beeindruckend, aber für mich schauts aus, als hättest du bis jetzt die Beziehung fest im Griff gehabt, nun hat dein Mädel aber kein Bock auf dich/eure Beziehung (hat sie deutlich gesagt, hat sie mit ihrem Ausrutscher deutlich gezeigt und ficken will sie dich auch nicht so recht), aber anstatt dass sie Schluss macht, geht sie All-In und zeigt dir wie sehr sie auf dich scheißt. Nun bist du am Zug. Drauf eingehen oder ignorieren ist keine Option, endet beides im Beta Reich. Spielchen spielen, das zögert das Unvermeidbare nur hinaus. Das Ding ist durch, just my 2 cents...
  10. Betrug, Schluss machen, beichten?

    Also Schluss machen steht außer Frage, weil wenn dir deine Freundin wirklich alles geben würde was du brauchst, würdest du sie nicht mehrfach betrügen, auch wenn sich die Gelegenheit ergibt. Obwohl das viele hier anders sehen, ne Freundin die mir jeden Morgen das Hirn aus meinem Schwanz lutscht und auch sonst meine anderen Bedürfnisse erfüllt, würde ich nicht mit einem ONS riskieren. Deswegen meine Vermutung, es hat nichts mit dir zu tun oder dass du dich nicht binden willst, du bist mit ihr einfach ein faulen Kompromiss eingegangen, der dich nun nicht mehr zufrieden stellt. Deswegen finde heraus was du willst und screene nächstes Mal einfach besser. Ebenfalls würde ich dir raten, darüber zu reflektieren was die konkreten Auslöser waren, dass du sie betrogen hast, damit dieses Responseverhalten auf den Auslöser nicht in dein Repertoire übergeht. Denn ich vermute dir gehts beschissen und das Gefühl willst du nicht nochmal erleben.
  11. Was ist mit mir los?

    Wie mir scheint hat der TE eh schon ein Entschluss gefasst, auch wenn 100% der Leute hier sagen, lass es. Deswegen sag ich dir was anderes, mach es. Triff dich mit ihr, genieß die Zeit in vollen Zügen und fall dannach auf die Schnauze und glaub mir das wirst du. In paar Wochen/ Monaten wirst du dann selbst verstehen warum die Leute dir hier abgeraten haben. Manche Menschen müssen halt selbst die Erfahrung sammeln. Bin selbst so jemand... Kenne das schon Mein einziger Tip an dich, betreibe jetzt schon Schadensbegrenzung und überlege dir im vorraus wie du aus dem Loch in das du fallen wirst schnell wieder rauskommst.
  12. 8 Jahre LTR wegwerfen?

    Als aller erstes solltest du endlich deine Ex zur Hölle schicken. Kümmer dich um dich selbst, meld dich zum Sport an, such dir Hobbys, engagiere dich mehr auf Arbeit, baue dir einen eigenen SC auf, hol einfach das Beste aus dir raus. Sei die Beste Version von dir, die du dir vorstellen kannst. Und fang damit nicht erst morgen oder übermorgen an, sondern JETZT. Dein Ich in 6 Monaten wirds dir danken. Du fragst dich warum? Ganz einfach, der Moment in dem sie wieder angekrochen kommt und ich garantieren dir das wird sie wenn du alles aus dir rausholst, und du ihr nett/freunschaftlich sagst das Kapitel ist durch für dich, UNBEZAHLBAR. Ein geileres Gefühl gibts nicht.
  13. LTR Freundeskreis

    Hatten mal ne ähnliche Situation im SC, es kommt wirklich stark drauf an wie DU dich benimmst. Ob du kongruent bist. Unser Kumpel hatte damals ne 10 Jahre jüngere Flamme. Was an sich ja kein Problem ist, aber er hat sich wenn sie nicht dabei war immer über sie ausgekotzt und gleichzeitig uns und auch seiner Familie zu verstehen gegeben, dass sie nur ein Spielzeug ist. Klar dass, da keiner näheren Kontakt zu ihr gesucht hat. Warum auch? Ihr hat er unterdessen die große Liebe "vorgespielt", Heirat, Kinder bekommen etc. Wenn sie dann in der Runde dabei war, war er wie ausgewechselt, wie ein Hündchen das auf Befehl springt. Hol dies, mach das... Durch dieses inkongruente Haltung, weil keiner verstand was er eigentlich wirklich von ihr wollte, wusste halt Niemand mehr wie richtig damit umzugehen. Wenn er ne klare Ansage gemacht hätte, hey das ist meine Frau, behandelt sie auch so, dann wäre es nie dazu gekommen.
  14. Wie soll ich weiter vorgehen?

    Ehrlich gesehen sehe ich da auch nicht wirklich ein Problem oder irgendwelche Spielchen. Vielleicht gehört sie einfach zu den Menschen die persönliche Treffen dem ganzen Getipper und Telefonieren vorziehen. Kannst du leicht herausfinden, indem du schaust wie schnell sie auf einen konkreten Datevorschlag reagiert und wie schnell auf Smalltalk. Wenn sie sich nur beim Smalltalk Zeit lässt, dann hat die Dame Interesse und gehört blos zu den oben genannten Personen.