nutshells

User
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über nutshells

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

246 Profilansichten
  1. Frau ist in jmd. anderes verliebt

    Alter Falter, die gehört in die Geschlossene und Dir das alleinige Sorgerecht zugesprochen! Da ist ja in dem guten Oberstübchen bei ihr nicht wenig Porzellan kaputt gegangen...
  2. Gute (Pick-Up-)Bücher über LTR/Beziehungen

    Danke euch beiden! Ich werde die Bücher mal bestellen.
  3. Gute (Pick-Up-)Bücher über LTR/Beziehungen

    Steinigt mich bitte nicht sofort - ich finde den Post nicht mehr. Es wurde in den letzten Themen mal ein gutes Buch/Bücher über Beziehungen/LTRs empfohlen. Welche Bücher könnt ihr empfehlen? Habe mir ne Hipsterhornbrille mit Fensterglas gekauft, würde gerne mal intellektuell wirken und im Zug nicht nur blöd in die Gegend schauen. 😉
  4. In richtige LTR umwandeln oder let it go..

    Klar mit 24 ist die Frau auf ihrem Höhepunkt was Attraktivität und auch Sexualleben angeht. Ich persönlich finde es aber eine bessere Ausgangssituation, wenn das HB sich schon „ausgelebt“ (Sturm und Drang) hat und somit es auch wahrscheinlicher ist, dass sie bereit ist, „ruhiger“ - im Sinne von einer monogamen Beziehung - zu werden. 20 andere Stecher finde ich auch nicht schlimm - anscheinend bist du ja mindestens genauso gut wie die anderen. 😉
  5. In richtige LTR umwandeln oder let it go..

    Ich kenne diese Gedanken. Sind aber kontraproduktiv und zeigen eigentlich nur, dass man mit sich selbst nicht im Reinen ist (nicht so viele Sexualpartner und deswegen vielleicht unnötige Komplexe?). Suche mal hier „Madonna-Whore-Complex“.
  6. Wie handhaben, wenn LTR Verbal Diarrhea mit Bullshit hat

    Ok Leute, bei dem Eingangspost fehlten ein paar wichtige Infos (hab ihn gerade nochmals durchgelesen) - vielleicht hört dann das Bashing hier auf: Sie ist sehr sportlich, sie neckt gerne selbst und ich knall ihr nie sofort einen Spruch gegen den Latz, sondern erst wenn ich sehe, dass die Bullshit-Konversation/Diskussion sich im Kreise dreht und immer wieder mit „aber, aber“ fortgeführt wird. Man kann sie in solchen Momenten auch als richtig infantil bezeichnen. Ich melde mich jetzt mal bei Berlin Tag und Nacht oder Frauentausch an. „Haaaalt, Stooop!“
  7. Wie handhaben, wenn LTR Verbal Diarrhea mit Bullshit hat

    Vielen Dank für euer Feedback. Ich habe es von diesem Standpunkt garnicht gesehen, war anscheinend blind auf dem Auge. Es hat sich bei mir offensichtlich ein zu hartes, für eine LTR unkalibriertes, nicht empathisches Game eingeschlichen und ich werde eure Meinungen zu Herzen nehmen. Ich werde mehr auf ihre doch vorhandenen Unsicherheiten eingehen, sie unterstützen und ihre Stärken mehr bestätigen.
  8. Wie handhaben, wenn LTR Verbal Diarrhea mit Bullshit hat

    Beispiel: Beide auf dem Sofa, chillen. Knete ihren Arsch bisschen durch. Sie: „Ich hab die Woche zu wenig Sport gemacht!“ Ich taste den Arsch bewusst ab, c&f und grinsend: „Ah ja, wo du es jetzt sagst - ich hätte es erst nicht bemerkt!” - Sie (kneift mir in den Arm und sagt lachend): „Du Arsch!“ Für zehn Minuten Sache ad Acta. Dann kommt sie mit „Hast du das vorhin ernst gemein?“ (Ich liebe diese Logik! 😄). Ich: „Was?“ Sie: „Dass mein Arsch dick ist...“ Ich: „Kleine (Spitzname), du hast ne geile Figur und das weißt du auch!“ Sie noch mimimi, ich dann „Jetzt aber ruhe auf den billigen Plätzen!“ und ziehe sie zu mir, knutsche sie ab und halte sie im Arm. Wieder Ruhe für paar Minuten, dann sie: „Aber....“. Es wird mir blöd, sage im ernsten Ton, dass ich n anstrengenden Tag hatte und gemütlich mit ihr chillen und kein sinnloses Geschwafel mehr hören will. Sie guckt perplex und schweigt, nach ner guten Stunde entschuldigt sie sich bei mir.
  9. Wie handhaben, wenn LTR Verbal Diarrhea mit Bullshit hat

    Bullshit wie z.B. „Ich muss mehr Sport machen“, „Bin zu dick“... Sie kann sich da dann richtig reinsteigern. In den meisten Fällen kann ich es ja unterbinden und das Thema wechseln. Und ja, sie ist wie ich nicht auf den Mund gefallen und wir necken uns oft gerne etwas härter und hauen uns im c&f Stil Sachen um die Ohren, die ein Prinzesschen nie in den Mund nehmen würde. Da sind solche Sprüche wie unter Kumpels normal.
  10. Mein & ihr Alter: 30, 27 Art der Bezeihung: monogam Dauer der Beziehung: 4 Monate Gemeinsame Wohnung: nope Kennenlernphase: 2-3 Monate Qualität/Quantität Sex: sehr gut, jedes Mal beim Treffen (mind. 1-3 mal) Guten Morgen werte Jünger, Wie hält ihr es mit eurer Holden, wenn sie einen Anfall von Bullshitlaberitis und verbalen Durchfall hat? Kommt Gottseidank net häufig vor... Mein Vorgehen ist - mehr oder weniger erfolgreich - mit c&f a la „Ruhe auf den billigen Plätzen!“, „Kinder haben still zu sein, wenn die Erwachsenen reden!“, „Mund zu, es zieht!“, „Redezeit vorbei, Kuschelmodus eingeleitet“ etc. und dann meistens Küssen mit entweder Layen oder einfach nur Kuscheln. Manchmal verliere ich dann doch meinen c&f-Mode und werde bei zu viel Laberei sauer und laut (not so alpha). Dadurch fühlt sie sich dann provoziert und haut gerne mal ne Schippe drauf, gefolgt von einem Freeze meinerseits. Irgendwelche Tipps, in solchen Situationen souveräner zu wirken?
  11. Sie will immer nur Kuscheln

    Backtotopic: Ich habe gerade ein Deja-Vu! Hatte mal eine verdammt ähnliche Situation gehabt - schnell KC und Kuscheln/leichtes Makeout, bei mehr IMMER physischer Block! Sehr anhänglich! Auch Kumpeltyp, längere Zeit Single gewesen, wahrscheinlich psychische Probleme mit Bindungsangst. Nach dem 5. Date wurde es mir zu blöd. Ich würde an deiner Stelle kein Invest mehr betreiben.
  12. N'Abend zusammen. Es läuft sehr gut! Sie bindet weiterhin intensiv, hatten einen sehr geilen ersten Urlaub und die LTR hat eine stabile Basis. Ich habe es nicht mehr thematisiert, da ich euren Ratschlag befolgt und den Hirnfick abgestellt habe. Sie hat zwischenzeitlich mal gesagt, dass sie den Tinder-Account komplett gelöscht hat und gefragt, ob ich es auch gemacht habe (habs natürlich bejaht).
  13. Sorry, wahrscheinlich hab ich mich etwas schwammig ausgedrückt: Es geht um zwei oder mehrere Aktivitätenvorschläge an einem festgesetzten Tag.
  14. Moin werte Community, ich hab gestern mit einem Kumpel diskutiert, ob man als Mann einer HB lieber nicht die Auswahl an zwei oder mehreren Vorschlägen für Unternehmungen etc. gibt und sie sich für eine Sache entscheiden darf, die ihr am meisten zuspricht. Es wäre ja dann eventuell ein Konflikt mit der männlichen Führung. Andersherum steckt man aber trotzdem einen gewissen Rahmen und lässt das HB mitentscheiden. Wie sieht ihr das? Grüße!
  15. Ihr habt Recht. Ich werde es nicht ansprechen. Hab keine Lust auf Drama und schlechte Vorurlaubsstimmung. Danke für eure Meinungen.