Wurstwassersorbet

Member
  • Inhalte

    203
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     926

Ansehen in der Community

234 Gut

Über Wurstwassersorbet

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 25.10.1975

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    München

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.158 Profilansichten
  1. Warum willst du deine Persönlichkeit ändern? Du bist zufrieden mit dir, lernst Frauen kennen, landest mit ihnen im Bett. Du wirst nie eine Quote von 100% erreichen können, egal was du versuchst. Dein Ansatz sollte sein: - Wie erkenne ich die Stärken meiner Persönlichkeit und wie kann ich diese ausbauen. - Lerne deine Schwächen anzunehmen, zu mögen und damit nicht länger als Schwächen sondern als Chancen zu sehen, dich zu verbessern. Kurzum: werde zu einer stabilen Persönlichkeit, die nichts so leicht erschüttern kann. Glaub mir, das merken die Frauen sofort, wenn da jemand vor ihnen steht, der unabhängig, mit sich selbst im Reinen ist und weiß was er will. Auf diese Weise machst du schon intuitiv sehr viel richtig. Und dann fängst du an dich in die Themen einzuarbeiten und die teils sehr guten Beiträge in der Schatztruhe einzulesen. Aber bitte mit Verstand. Dann wirst du peu a peu verstehen, wie die Mann-Frau-Kommunikation/Interaktion funktioniert. Und du holst dir das raus, was zu dir passt und entwickelst deinen eigenen Weg daraus. Mach nicht den Fehler, wie so viele, die hier neu reinkommen. Mit mit ein paar zusammengeklaubten Sprüchen den Matcho/Alpha/Dicken markieren zu wollen. Und anschließend rumheulen, weil ihr aufgesetzter Frame innerhalb von Minuten zusammengebrochen ist, wie ein Kartenhaus.
  2. Ich habe für mich festgestellt, dass das größte Einsparpotential darin liegt, dass man kein überflüssiges Zeug einkauft. Soll heißen, ich mach mir für die Woche ne Liste, was ich kochen und essen will. Außerdem koche ich saisonal und versuche möglichst auf regionale Lebensmittel zurückzugreifen. Dann kaufe ich viel gezielter ein und komme meistens mit der Menge an Lebensmittel sehr gut hin. Reis, Nudeln, Marmelade usw. nehm ich dann auch mal in größeren Mengen mit, wenn's ein Angebot ist, da komm ich bis zum nächsten Angebot auch super hin. Ich seh folgende Vorteile: Ich kaufe weniger und im Endeffekt auch günstiger und es bleibt nichts über, was dann vergammelt. Die Zeit, die ich Zeit im Laden verbringe wird minimiert, da ich weiß was ich kaufen will. Ich geh nicht hungrig und ohne Plan nach der Arbeit zum Einkaufen und nehm mir dann am Ende aus Verzweiflung die Fertigpizza mit. In welchem Laden man dann einkauft ist dann im Grunde egal. Jeder Laden hat auch günstige Eigenmarken, die nicht schlechter sind.
  3. Achso... du hast nichtmal ein bisschen Zeit um nen ordentlichen Text zu schreiben und rotzt hier so ein furchtbar lesbares Zeug hin, mit massig Rechtschreibfehlern und erwartest im Gegenzug, dass die Leute Zeit investieren um dir gute Ratschläge zu geben. Weils ja nur ein Internetforum ist! Sorry, das ist etwas,
  4. Ich steh den ganzen Tag am Gartenzaun,
    wackel lustig mit den Augenbrauen.
    Dabei tu ich so als würd ich Erdbeeren pflücken,
    aber ich guck heimlich Fraun.

    Ich scharre mit den Füßen,
    spitze meinen Mund zum Küssen.
    Doch leider kann an dem Zaun keine vorbeigehen,
    denn mein Garten ist nach hinten raus!

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  3 weitere
    2. Wurstwassersorbet

      Wurstwassersorbet

      Keine Ahnung, war das grad am Hören und fand es herrlich.

    3. Hexer

      Hexer

      isses ja auch! ... ist auf der CD nicht auch "schüttel dein Haar für mich ... schüttel dein Haupthaar für mich"? ... Helge ist wunderbar schräg

  5. Da haste wohl eine kennengelernt, die dir intelligenzmäßig weit überlegen ist. Dumm gelaufen, sie hat dich auf Anhieb durchschaut. Achte doch mal auf deine Rechtschreibung und Interpunktion, dann wird sie vielleicht auch verstehen können, was du ihr schreibst. Und wenn du ihr Niveau (nicht die Hautcreme) erreicht hast, wird sie deine Nachrichten verstehen und respektvoll darauf antworten. Und bis dahin, staub ihren Platz in deinem Trophäenschrank regelmäßig ab. Frauen mögen reinliche Männer.
  6. Das war mir schon klar und ist nicht so neu. Allerdings denke ich, sollte man das ganze doch ein wenig differenziert betrachten. Man achtet doch darauf, wieviel und auf welche Art und Weise Invest von ihr kommt. Hat sie wirklich Interesse hat und will den Kontakt wieder aufleben lassen will oder schreibt sie nur aus Langeweile. Dem entsprechend kann man reagieren oder lässt es bleiben, wenn bei ihr nur Langeweile während des Kackens herrscht. Pauschale Muster funktionieren nie.
  7. Und die Revolution liegt jetzt worin genau? Das hier mag deine Gedankensammlung sein. Ist aber leider ein hübsches Durcheinander und wenig innovativ. Sorry, ich bin auch kein Fan von "Copyundpastegenaudaswasichschreibefunktioniertzu100%immergarantiert" In wievielen Fällen hat das bei dir funktioniert? Vielleicht kannst du ein bisschen Struktur in deine Gedanken bringen.
  8. Irgendwann ist er mit seinem Programm "Die Frauen und ich" im Fernsehen. Und wir sitzen mit einer Träne der Rührung und Freude im Augenwinkel im Publikum und denken uns: Ach ja, "unser mvl".
  9. Mittlerweile sind mir mvl und seine "launigen Anekdoten" schon ein bisschen ans Herz gewachsen. Hat was von daily soap. Man fiebert mit, leidet mit dem Protagonisten (wenn's mal wieder nicht geklappt hat mit dem HB 9 / dem Discoaufriss), ärgert sich über den Bösewicht (wenn dieser die Hilflosigkeit einer psychisch kranken Frau ausnutzt) und schlägt die Hände über dem Kopf zusammen über all die seltsamen Thesen warum und weshalb was wie passiert ist. Nett geschrieben und fantasievoll sind mvl's Geschichten allemal. Respekt, dass er sich so viel Mühe gibt. Und so freu ich mich weiterhin schon auf die nächsten Irrungen und Wirrungen des Herrn mvl. Ich spekuliere im Moment darauf, dass seine aktuelle "Dicke" 30kg für ihn abnimmt und er dann keinen mehr hochbekommt weil sie ja jetzt ne süße HB6 ist. Oder sie ihn für Carlos sitzenlässt. Wer weiß (außer vieleicht mvl). To be continued...
  10. Ja wer baggert da so spät noch am Baggerloch?
  11. Ficken die, die nen fick drauf geben, wieviel andere ficken mehr als die, die nen Hirnfick haben, wie viel andere ficken. 🤔
  12. Vielleicht spielt es ja auch wirklich keine Rolle, weil sie und ihr Mann das auf irgendeine Art und Weise geregelt haben und sie sich aus Gründen nicht scheiden lassen Ich hab in meinem Bekanntenkreis auch zwei Menschen, die miteinander verheiratet bleiben, obwohl sie ein getrenntes Leben führen (Hier geht es um eine größere Firma und rechtliche Komplikationen). Die beiden sind weiterhin befreundet, verheiratet aber kein Paar mehr. Muss nicht immer moralisch bedenklich und "Fremdgehen" sein.