Tom3333

User
  • Gesamte Inhalte

    43
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über Tom3333

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

299 Profilansichten
  1. Angst ein Opfer zu sein

    Jeder geht anders mit so einer Art von Stress um, du musst dabei irgendwie deinen eigenen Weg finden. Der Weg das ganze ins lächerliche zu ziehen funktioniert nur wenn du dabei Steinhart bleibst (nicht durchblicken lässt das es dich doch ganz schön beschäftigt), und auch eigentlich nur wenn du das von vorne rein durch ziehst. Du verrätst leider zu wenig über die andere Person, wenn du glaubst sie ist einfach ne Drama-Queen und hat es auf dich abgesehen, würde ich anders damit umgehen als wenn du sie nur im Stolz gekränkt hast. Du willst natürlich nicht dein Gesicht verlieren, aber probier doch mal sie zu isolieren und mit ihr Auge in Auge drüber zu sprechen was sie für ein Problem hat (aber bitte ganz vernünftig, und die Frage so formulieren das es nicht wie ein Vorwurf klingt). Sei dabei so versöhnlich wie nur möglich und zeig dich ggf. einseitig, falls es sinn macht was sie sagt. In jeden Fall wird ein solches Gespräch Druck erzeugen und nicht unbedingt angenehm sein, vielleicht reicht das schon.
  2. Verwirrung pur

    Puh junge junge junge. Ziemlich langer Text, aber ich glaube in der Situation die du schilderst waren wir in jungen Jahren alle mal. Folgendes würde ich meinen früheren Ich raten, mit den wissen das es funktionieren wird: Zunächst mal: Diese Frau weiß genau, dass du auf sie stehst egal wie sehr du den coolen typen spielst, sie weiß außerdem das sie dich an den Eiern hat und das du alles für ein wenig Aufmerksamkeit von ihr tust. Allerdings wird folgendes funktionieren wenn nur ein hauch von Attraction da ist: Beim der nächsten Party schaust du wenn du ankommst auf die Uhr, ab da an beginnst du ihr 2 Stunden lang kaum Beachtung zu schenken (dabei nicht zickig wirken, sondern eher desinteressiert), wenn ich die Situation hier richtig einschätze wird sie probieren irgendwie Aufmerksamkeit zu bekommen, das ignorierst du die ganzen 2 Stunden lang gekonnt (bleib stark!). Wichtig ist es hier aufjedenfall nicht zickig zu wirken! Hab spaß mit den anderen auf der Party (auch mit den anderen Mädels). Nach diesen 2 Stunden sagst du ihr das du mal mit ihr reden musst und sagst ihr das sie mal mitkommen soll (im Idealfall hat sie zu diesen Zeitpunkt schon ein wenig intus) jetzt isolierst du sie an irgendeinen Ort wo keiner hinkommt (z.b. irgendein Zimmer im Haus). Jetzt haust du nen emotional Spike raus: Sag ihr du findest sie ist das schärfste Mädchen auf der Party (pause -> dabei in die Augen schauen) und du fragst dich ob sie auch spontan sein kann? => Diese Frage wird sie positiv beantworten (natürlich ist sie scharf und auch spontan) Jetzt nimm alle Eier zusammen und küss Sie. PS: Umso höher der Alkoholpegel bei ihr, desto wahrscheinlicher klappt es, übernimm in jeden fall die komplette Verantwortung. Dank mir später
  3. Und da kannst du natürlich gar nichts für? 1. Ruf sie an, mach ihr gute Laune und mach dann ein treffen aus. Ansonsten Next. 2. Minimier den Small talk über Chat.
  4. Clubgame Problematik

    Konnte beim lesen deines Beitrags nur an 2 Punkte denken, allerdings fehlen Informationen um es wirklich sagen zu können: Eskalationsangst mehr Reaktion als Aktion
  5. @Saaab Lass mich raten: - Du kannst nicht gut verlieren? - Du machst selten was falsch und wenn dann sind die anderen schuld? - Du behältst gerne die Kontrolle? Ich glaub das Problem fängt zunächst bei deinen Ego an. Denk einfach mal drüber nach 👍
  6. zu großes Ego für Approaches im Club?

    Die Wahrheit ist wohl außerdem, dass du einfach schiss vor einen Korb hast, dein gewaltiges Ego steht dir einfach im weg. Meine Empfehlung für dich: einige Körbe kassieren... Und den schlag gegen's Ego zu verarbeiten (Inner Game)
  7. Du konntest nicht abwarten und wolltest eine art "Garantie". Das ist so als würdest du dein kaputtes Auto zur Werkstatt bringen und schon vorher telefonisch ne Garantie das es danach wieder fährt, weil du drauf angewiesen bist. So arbeitet die Werkstatt aber nicht, sie müssen sich das Auto erstmal angucken. Für mich gäb es als Frau keinen größeren abturner als ein 30 jähriger single Kerl der seine Wohnung an junge Frauen vermietet und dann solche Nachrichten auf den Textweg versendet.
  8. [Wingsuche] Essen (+ Umgebung)

    Jahrgang: 1993 (24j) Wohnort: nähe Duisburg Stand: Street - Anfänger, Club - Fortgeschritten Präferenz: Eher Club/Nightgame aber gerne auch mal Street Kurze Vorstellung: Bin 193cm, recht gut trainiert und suche vor allem einen Wing um gemeinsam das Clubgame zu optimieren. Wäre auch für Street zu haben, lege aber den Fokus vor allem auf’s Clubgame. Bin sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene offen, wir gucken dann einfach ob das gemeinsam harmoniert. Würde gerne vor allem Clubs im Ruhrgebiet aufsuchen (Essen, Duisburg, Düsseldorf, Bochum, ggf. auch mal Köln)
  9. [Wingsuche] Düsseldorf (+ Umgebung)

    Jahrgang: 1993 (24j) Wohnort: nähe Duisburg Stand: Street - Anfänger, Club - Fortgeschritten Präferenz: Eher Club/Nightgame aber gerne auch mal Street Kurze Vorstellung: Bin 193cm, recht gut trainiert und suche vor allem einen Wing um gemeinsam das Clubgame zu optimieren. Wäre auch für Street zu haben, lege aber den Fokus vor allem auf’s Clubgame. Bin sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene offen, wir gucken dann einfach ob das gemeinsam harmoniert. Würde gerne vor allem Clubs im Ruhrgebiet aufsuchen (Essen, Duisburg, Düsseldorf, Bochum, ggf. auch mal Köln)
  10. [Wingsuche] Duisburg (+ Umgebung)

    Jahrgang: 1993 (24j) Wohnort: nähe Duisburg Stand: Street - Anfänger, Club - Fortgeschritten Präferenz: Eher Club/Nightgame aber gerne auch mal Street Kurze Vorstellung: Bin 193cm, recht gut trainiert und suche vor allem einen Wing um gemeinsam das Clubgame zu optimieren. Wäre auch für Street zu haben, lege aber den Fokus vor allem auf’s Clubgame. Bin sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene offen, wir gucken dann einfach ob das gemeinsam harmoniert. Würde gerne vor allem Clubs im Ruhrgebiet aufsuchen (Essen, Duisburg, Düsseldorf, Bochum, ggf. auch mal Köln)
  11. [Wingsuche] Bochum (+ Umgebung)

    Jahrgang: 1993 (24j) Wohnort: nähe Duisburg Stand: Street - Anfänger, Club - Fortgeschritten Präferenz: Eher Club/Nightgame aber gerne auch mal Street Kurze Vorstellung: Bin 193cm, recht gut trainiert und suche vor allem einen Wing um gemeinsam das Clubgame zu optimieren. Wäre auch für Street zu haben, lege aber den Fokus vor allem auf’s Clubgame. Bin sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene offen, wir gucken dann einfach ob das gemeinsam harmoniert. Würde gerne vor allem Clubs im Ruhrgebiet aufsuchen (Essen, Duisburg, Düsseldorf, Bochum, ggf. auch mal Köln)
  12. Endlich mit dem DJBC weitergemacht (Woche 7)

    Hat sich hier nochmal was ergeben? War ja echt ne hübsche wenn ich das aus den Augenwinkel richtig gesehen hab 🙂 Immer weiter so ✌️ Ach, hast du die Sache mit dem Streeten aufgegeben? 🤔
  13. So ein ganz allgemeiner Hinweis/Ratschlag: Man merkt das du viel zu viel über diese Frau nachdenkst, man hat ein wenig das Gefühl das du aus Zufall mal endlich eine Frau für dich interessieren konntest (Ebay-Kleinanzeigen) und du jetzt große Angst hast Sie wieder zu verlieren. Das ist Gift für jede Verführung.
  14. Salsa-Tänzerin - Mein erster SNL

    Naja also ich hab da jetzt natürlich leicht reden und wissen tu ich es in diesem speziellen Fall natürlich auch nicht. Was hier aber auch funktionieren könnte wäre meiner Meinung nach: - DHV durch sehr gutes tanzen - Ein Cold Approach mit sehr guten Social Skills in Kombination mit einen tieferen Griff in die Pick-Up Trickkiste.
  15. Salsa-Tänzerin - Mein erster SNL

    Danke erstmal für das Feedback 🙂 Der FR ist wirklich ein wenig unspektakulär, allerdings wurde ich von ein paar PU Kollegen gefragt ob ich nicht mal einen drüber schreiben könnte, und ich dachte das wäre ein guter Moment mal was zurück zu geben. Das war wirklich kein besonders schweres Game, und ich habe mich teilweise ehrlich gesagt mehr gegamed gefühlt als anders herum. Ich musste eigentlich nur den Approach und das Eskalieren übernehmen, ein paar Shit-Tests abwehren und von der Gruppe zumindest akzeptiert werden. Ich bin 24, und Sie ist 20.