SilvaX

User
  • Inhalte

    79
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     160

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über SilvaX

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

392 Profilansichten
  1. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    weird, auf Seite 2 wurde ich quasi noch nahezu gesteinigt weil ich dem Holy Beard nicht seine Ehrbietung erwiesen habe. Und nun ist er quasi Ziel des Fegefeuers, wie als müsse man einen finsteren Dämon austreiben. Nagut, irgenwdo steht und fällt nichts mit dem Bart. Ich kann ihn wegmachen. Was ist nun das Ergebnis bisher? - lassen wir die Pseudo Markenpullis weg - lassen wir die Shirts mit den coolen Motiven(TM) weg - der androgyne Stil ist tot, lang lebe Mainstream und Basics - nicht skinny aber slim fit - der Bart muss sterben! - die Haare bleiben lang und blond - dafür werde ich hier Hass und Ablehnung ernten, vorallem vom weiblichen Mainstream. Wie viele Frauen mir schon gesagt haben das mir ja kürzere Haare eher stehen würden. Damn, irgendwie würde ich mich einfach geiler fühlen wenn ich mit längeren Haaren trotzdem noch bei genug gutaussehenden Frauen landen könnte (einfach weil es dieses - ich habs trotzdem geschafft Gefühl gibt und man sich einfach noch wertiger fühlt als man es eh schon ist - das ist einfach nur wie die Kirsche auf der Torte, das I-tüpfelchen für mich ;D) - Fotografenbilder sind meistens besser als billige Küchen/Wohnzimmerselfies Gabs sonst noch was das ich übersehen hab? Glaube mehr kann man vmtl nicht tun (außer diverse Schönheits-Ops deren Ausgang vmtl eher in einem Fiasko und einer deutlichen Verschlechterung der Gesamtsituation enden würden).
  2. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    okay Slim fit ist wohl lebbar. Denke das is alles was nicht gerade in Übergrößen gekauft wird, meine Jeans zb. sollten zu 90% Slim fit und nicht skinny sein. Das mit dem Bart. hm du hast dich noch gar nich zu der Idee mit dem Barthaartrimmer geäußert. Ungleichmäßig wachsen ja, aber ich dachte man kann mit solchen Maschinen ja einstellen wie lang die werden sollen oder so? Dann würde man ab einer gewissen definierten Länge halt immer mit der Maschine drübergehen und es so anpassen das es gleichmäßig wird, oder irre ich mich da?
  3. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    versteh ich nich mit dem jünger aussehen. Für mich sieht es erwachsener und männlicher aus. Wenn ich in den Spiegel schau wirkt das für mich besser als das andere. Und das auf dem Bild is schon wieder weniger als es jetzt schon wieder is. Man darf nich vergessen das der zwischendurch mind. 2-3x gekürzt wurde. Übrigens oben 1x mehr als unten - ich hab also oben rasiert und unten nicht usw. - ich verstehe auch das mit dem Ungleichmäßg nicht also was du damit meinst. Meinst du damit oben und unten oder unten die längen jeweils oder wo genau ist der jetz unregelmäßig? Ich versuchs nur gerade zu begreifen was jetz die Sache ist. Ja Androgyn hab ich jetzt echt schon zum erbrechen ausprobiert, teilweise auch mit ähnlichen Styles wie auf dem Foto ich war ja vor 1-2 Wochen unterwegs als ich nach ner Jacke gesucht hab und da hab ich einiges angeschaut in den Läden kombiniert und ausprobiert. und als ich dann ehrlich zu mir selber war hatte ich das Gefühl ich wär nur ne schlechte Kopie von meinem schwulen Kumpel der halt auch nur auf Männer anziehend wirken will. Ab da war mir dann irgendwie klar: "nö, nur weil er bei seinen Kerlen erfolgreich damit sein mag (was übrigens jetzt nochmal eine andere Sache für sich ist, ob er da wirklich "erfolgreich" ist), bin deswegen nich ich plötzlich bei Frauen ultra beliebt". Und darauf hatte ich dann auch keinen Bock mehr, da zieh ich doch lieber an was mir einfach als Mann besser steht und dieser eine rote Hoodie auf dem Bild steht mir finde ich schon. Der Stil sieht aber für mich den du bisher gezeigt hast doch eher eng aus oder? Ich meine guck die engaliegenden Jacken an, die Shirts, die Hemden (ja ich weiß das du geschrieben hast man soll das ausblenden aber i just cant get over it). Isnt cutting it for me.
  4. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Okay eins nach dem anderen: - Zum Bart: okay, wäre es eine Option sich eine Art "Barthaartrimmer" zu besorgen der wenn der Bart mal rausgewachsen ist alles auf eine Länge zurechtstutzt sodass man ein gepflegtes Erscheinungsbild bekommt? Ich meine ich persönlich finde das der Bart nichtma so scheiße aussieht. Sicherlich ein bisschen dreckig, aber ich glaube man darf die Relation nicht sehen zu Mr. Perfect in Anzug und Krawatte. - Zur Frisur: schon erledigt, war beim Friseur. Ihrer Meinung nach soll ich folgendes tun bei meinem Wunsch im Moment: nichts. Die Haare sind nicht lang genug um sie "lang" zu haben, aber kürzer möchte ich sie schlichtweg nicht schneiden lassen. Haare werden maximal noch ausgedünnt, keineswegs aber mehr kürzer geschnitten. Blond und etwas länger ist wobei ich bleibe. Irgendwann is die Länge so ausreichend das die Haare einfach hinter die Ohren gelegt werden und der obere Teil ist irgendwann so lang das er einfach hinten runter fällt. Ordentlich Haarspray drauf dann passt das schon vmtl. - Zum Style: schonmal interessant. nur hab ich leider keine Lust mehr auf Androgyn. Hab bisschen rumprobiert, mir paar Basics so wie glaube sogar von dir erwähnt und fand das mir die besser stehen als der Androgyn-Style. Und halt paar Basic Hoodies. Vllt magst du mir ja dazu was zeigen wenn du ne Idee hast.
  5. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Oh. Jetzt wo du es sagst, werde ich daraus natürlich produktiv etwas ableiten und verbessern können. Wenn du jetzt noch erzählen würdest wie es nicht wirr und ungepflegt wird, was genau ungepflegt und wirr wirkt und wie man das verbessern kann hättest du wieder eine gute Tat vollbringen und die Welt etwas besser machen können 🙂
  6. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Etwas Zeit ist ja jetzt vergangen. Der Bart ist Gewachsen ob das allerdings wirklich gut wirkt kA: https://www.pic-upload.de/view-36208239/IMG_20181102_202349_766.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-36208270/IMG_20181102_215452.jpg.html Was meint ihr in der Zwischenzeit so dazu? Mir fehlt die weibliche Meinung dazu 😅 Ich weiß es ist ein Selfie nicht die beste Qualität aber dennoch es geht ja jetzt mehr um den Inhalt
  7. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Hab mir das mal angeschaut, ASAP Rocky hat nen sehr interessanten Style, wenn gleich ich finde das das etwas eng wirkt. Das andere Ding is, das is alles relativ teuer - aber immerhin ein Ziel sich da mal einen Style aufzubauen (allein die Chelsea Boots sind ja preislich bei 240€ im Schnitt hab ich gesehen). Hoodies, absolut dafür, die Farben klingen für mich auch tragbar. Skinny Chinos, ja ich hab was ähnliches, ist auch erschwinglich und geb ich mal nen Versuch. Bitte zeig echt mal paar Bilder was du so für Ideen hast. Granny Hair war mein ursprüngliches "Ziel". Ich wollte ja platinblond. Jetzt hatte ich aber davor eine Dunkelrotfärbung drin. Du kannst dir denken was passiert wenn man rot drin hatte aber dann drüberblondiert ne? ^^ Aus dunkelrot wurde dann stellenweise am Ansatz pissgelb und in den Längen wo das rot noch drin war orange. Also haben wir 2x blondiert, immer noch orange. Nach dem 2. Blondieren abmattiert - zu dunkel. Nach nem Monat (das is jetzt Oktober) nochmal blondiert, wieder orange, dieses Mal aber heller abmattiert - jetzt ist es so wie auf den Bildern. Ne Bekannte hat mir geraten dazu das ich so ne Mischung aus Directions Silver und Lilac mir mischen und auftragen soll, das würde das Gelb/Orange etwas neutralisieren. Es hält definitiv besser als die Tönungen, aber ganz einheitlich wird es irgendwie nie :/
  8. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Also ich kann dir versichern das ich in echt genauso bin (zum Leidwesen meiner Freunde muss man sagen, die bekommen diese eigenwillige Art auch oft ab). Was die genannten Marken betrifft ich möchte lieber im unteren Budget bleiben da ich nicht denke das ich in diesen Höhen investieren kann und will (wir reden hier immerhin von dreistellig). Gute Schuhe sind für mich immer ne Herausforderung. Die reeboks die ich da an hab waren auch das was ich noch einigermaßen vertretbar wenn gleich etwas langweilig fand. Die Frage ist was ist wirklich stylisch? Der fake-Gucci Pullover tbh ein Freund von mir hat mich auf den aufmerksam gemacht und ich dachte er ist zumindest ein wenig besser als diese billig Hoodies die ich sonst immer anziehe. Aber irgendwie fehlt mir das Gefühl dass mir sagt "das da sieht richtig geil aus". Meistens lande ich am Ende bei so Sachen die "okay" sind aber niemand vom Hocker reißen. Was die Haare betrifft: Jupp ist ne Idee, hab ich auch so ähnlich vor.
  9. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Also die Fotografen Bilder da konnte ich für das Paket das ich gebucht hatte 5 Stück raussuchen. Entschieden habe ich mich für die folgenden (ich muss aber dennoch sagen das ich nicht ganz zufrieden mit den Bildern bin. Die Haare sind nicht wirklich gestylt und wirken für mich viel zu unförmig.. wie mir das entgehen konnte weiß ich leider auch nicht.) https://www.pic-upload.de/view-36143993/IMG_7798bear.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-36143991/IMG_7803bear.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-36143989/IMG_7832bear.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-36143997/IMG_7843bear.jpg.html https://www.pic-upload.de/view-36143996/IMG_7848bear.jpg.html ich finde die Bilder sind "okay", leider sind sie nich das Optimum geworden das ich mir erhofft hatte. Schatztruhe, inner Game werd ich mir auf jeden Fall ansehen Nun ich bin mir nicht sicher ob Peacocking das ist, was wir hier machen da ich ja doch irgendwie schon eher die breitere Masse beeindrucken will statt jetzt spezifisch ne Hopperin, oder jemand aus der Metal Subkultur. Ich denke wenn dann fühle ich mich im HipHop noch am wohlsten (was eigtl heutzutage eh eher Mainstream ist). Ich würde eher gern was lockeres lässiges haben. Was ich noch dazu sagen muss: Ich hab zusätzlich von dem her was ich suche (vllt ist das ja wichtig?) übrigens tendenziell die Präferenz das mein Gegenüber vllt schon etwas dominanter auftreten sollte. Ich mag eher dominante Frauen (=allerdings ist das kein Freibrief dafür optisch schwächer sich wirken zu lassen für mich - aber ich würde eine dominante 7 jederzeit einer "normalen" 8 präferrieren - eine dominante 6 würde ich vmtl dennoch ablehnen) - jetzt in Bezug auf "Zielgruppe die ich ansprechen will"
  10. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Muss sagen hat funktioniert. Und es ist nicht so leicht durch meine "Firewall" zu kommen, das kann ich dir versichern. Das haben schon so einige versucht. Aber ich sehe es schon. Feminin als Mann = kein Interesse von Frauen an mir. War bereits beim Friseur mich kurz Mal beraten lassen wie man das was ich da hab männlich wirken lassen kann. Ihrer Meinung nach kann man es länger wachsen lassen und dann ne Form schneiden die männlicher aussieht. Haare aus dem Gesicht tragen soll auch bereits Abhilfe schaffen. Bart lass ich zzt wachsen. Jacke hab ich Mal was lockeres besorgt, nix mehr feminin wirkendes. Shirts kommen jetzt nur noch Basics oder alles das halt noch männlich wirkt in Frage (hierzu lass ich mich auch im Laden jeweils genau so beraten). Das als Nachtrag. Ich suche nicht mehr so nach dem androgynen Look, das wird bei mir nix.
  11. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Ihr habt ja Recht. Ich gebe zu ich hab mich einfach gezwungen gefühlt wenn hier jeder so auf mich einredet als wäre das das einzige das mir erlaubt wäre. @jon29 ich meinte es nicht böse, ich sah mich nur in der Lage mich verteidigen zu müssen. Ich denke eine Entschuldigung von meiner Seite ist wohl schon lange fällig. Du hast dir Mühe gegeben und dafür danke ich dir genau wie allen anderen Leuten die hier immerhin ihre Zeit investieren um etwas zu verbessern. Was mich allgemein etwas überrascht ist das es so viele Leute hier so lange versuchen. Woher eigentlich die Motivation mir zu helfen? Der Thread ist immerhin bereits 3 Seiten lang und ich hätte bereits nach dem ersten ablehnen keine Zeit mehr investiert.
  12. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Von mir aus kann der Thread zugemacht werden. Denke produktiv wird das hier nicht mehr. Nicht böse gemeint denke aber das es eher auf Streit hinaus läuft von dem ohnehin gerade niemand profitiert.
  13. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Hm. Gefallen tut mir vom Style her aber Gothic. Dennoch ist das für mich zb wieder too much. Wenn ich über Styles nachdenke: ich will was cooles, dennoch hübsches und im Zweifel "overloaded". Accessoires auf jeden Fall. Ich kann mich nicht in irgendeine bestehende Kategorie einordnen. Und da ich männlichen idealen nicht nacheifern kann (fühlt sich eklig an) würde ich da dann wieder weiblichen Idealen entsprechen. Ich glaube ich will was androgynes erreichen und damit erfolgreich sein. Und wenn nicht ist auch okay, dann hab ich es zumindest halt versucht. Mein letzter Post zu dem Thema, die Diskussion führt mich nicht weiter. Lebt damit Leute, ich hab meine Meinung und kein Mensch kann die ändern. Und jon: wenn es dir nicht gefällt ist das dein Problem. Weißt du was alle Frauen über mich denken? Denkst du jeder denkt gleich oder wie? Erst Recht wenn du ein Mann bist, mich interessieren Frauen. Wenn du als Kerl mich nicht attraktiv findest noch besser - ich will ja auch keine Männer 😉
  14. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Glaube Selbstbewusstsein ist nicht mein Problem. Wie gesagt bin ich nicht allem abgeneigt. Ich habe von Anfang an gesagt "ich möchte nichts an der Form oder Farbe meiner Haare ändern". Über den Rest lässt sich hingegen sehr wohl reden, denn das aktuell zeichnet mich nicht wirklich aus was ich da anziehe. Um ehrlich zu sein ich bin aktuell im Einkaufszentrum und suche bereits seit 1-2 Std ne vernünftige Jacke. Aber das generische Zeug das new Yorker und Co verkauft sieht einfach zu schlicht aus oder ist zu warm für den Herbst. Es ist also schlicht das Problem das ich meistens dann einfach zu was greife das noch einigermaßen okay ist.. aber leider sagt mir wenn ich einkaufen gehe einfach nichts wirklich zu. Auch bezüglich Bart würde ich sogar sagen das es eine Idee wäre das nochmal zu Versuchen. Allerdings das der kleine Bart gut aussieht wird wohl eher eine Herausforderung.
  15. SilvaX

    [Beratung] SilvaX

    Ich denke der Thread ist lang genug. Ich sehe keinen Sinn bzw habe schlichtweg kein Interesse das Thema in irgendeiner gearteten Weise zu vertiefen. Insofern ja, vmtl Zeitverschwendung.