Pront

User
  • Inhalte

    51
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     240

Ansehen in der Community

11 Neutral

Über Pront

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

433 Profilansichten
  1. Hey! Dein Post kommt minimal ironisch rüber. Falls aber ernst gemeint, was heißt denn kämpfen. Klar hätte man sich ein andere Wendung gewünscht Nur wenn sie wirklich nicht will, kann man doch nichts krampfhaft erzwingen. Wenn ich wüsste, dass da noch was gehen würde, sprich sie hat das nur aus anderen Gründen gesagt, dass sie das nicht mehr will, würde ich evtl noch etwas tun. Aber unter solchen Umständen ist mir nun selber klar geworden dass es nichts bringt, da ich nicht weiß was sie denkt
  2. Jo hey ! Tut tatsächlich weh, weil man wirklich dachte man hat einen guten Draht zu der. Habe halt sehr sehr selten dieses Gefühl und habe mich von dem Gefühl wohl etwas leiten lassen. Aber war wohl nur einseitig Habe ich auf jeden fall daraus gelernt, einfach ein weiteres Date abzumachen und gut ist. Dachte halt, dass nichts dabei ist, der Frau klar zu sagen dass man sie interessant findet. Wollte damit auch nicht needy wirken. Davor war es ja auch nicht der Fall, ansonsten hätte sie mich kein zweites mal sehen wollen. Haben eh kaum geschrieben. Nur kurz und knapp Tag und Uhrzeit abgemacht und das wars. Wollte auch auf gar keinen Falle eine Anspielung auf beziehung, liebe oder sonstiges machen sondern nur auf ein lockeres kennenlernen. Aber ja, habe wohl paar kleine fehler gemacht. Nun bin ich ein wenig schlauer. Bins auch generell nicht gewohnt, dass mich so etwas wurmt nach nur 2 treffen. Normalerweise fällt es mir leichter, aber dieses mal. Kein Plan Danke dir für die antwort
  3. Wie gesagt, es lief auch ohne Alk was
  4. Mein Alter:25 Alter der Frau: 20 Art der "Affäre" 2 Dates Dauer: 1-2 Wochen Häufigkeit Sex : 2x Beschreibung: Habe vor ca 2 Wochen eine Frau kennen gelernt und wir hatten auch nur 2 Dates. Ich weiß auch dass es im Grunde genommen sinnlos ist sich darüber den Kopf zu "zerbrechen" da ich den Menschen kaum kenne aber ich glaube ich will einfach etwas frust loswerden Das erste Treffen verlief echt gut, wir haben uns direkt verstanden, viele selbe Ansichten, exakt den selben Musikgeschmack und waren auch am selben Abend im Club wo unsere Musik lief. Davor haben wir bei mir was getrunken und wir hatten auch Sex Diesen Donnerstag war das selbe spiel, nur dass wir erst nüchtern Sex hatten und danach anfingen mit den Trinken. Auch so hat sie sich ständig an mich gehangen, an mich gekuschelt, mehrmals fest umarmt. Wenn ich einmal für sie "abweisend" rüber kam hat sie sich umso mehr an mich rangemact und meine nähe gesucht und direkt gefragt was los ist. Bei mir und auch zwischendurch im Club oder auf dem Rückweg immer Nähe gesucht.. und hat sich auch ziemlich wohl bei mir gefühlt, zumindest kam es so rüber. Vielleicht habe ich mir das auch nur eingebildet.. Haben uns am Ende auch daraufhin geeinigt, uns mal so zu treffen ohne feiern und trinken. Habe ihr am nächsten Tag dann geschrieben, dass ich sie interessant find und sie gerne kennen lernen will. Daraufhin wurde ich gekorbt bzw sie meinte dass wir uns gerne treffen können aber sie das nicht mehr möchte mit dem Sex etc. Als ich daraufhin sagte, dass es ihr doch auch gefallen hat (hat man ja gemerkt) hat sie alles auf Alkohol geschoben, obwohl wir auch nüchtern miteinander geschlafen haben. Wollte damit nur sagen, ich hab bock sie locker kennen zu lernen, nicht dass ich direkt was festes will Naja ich muss zugeben, mich hat diese Aussage schon etwas sehr gekränkt weil es so rüberkommt, als hätte sie ohne Alk nichts mit mir angefangen, obwohl auch nüchtern was lief Ein Freund von mir meinte ich hätte einfach locker nach einem weiteren Treffen fragen solln, ohne ihr zu sagen dass ich sie interessant finde, da es bedürftig rüberkommt. Wollte damit auch nicht sagen, dass ich gleich Haus und Kinder haben will, sondern dass mich einfach ihr Charakter interessiert hat. Kann man nun eh nicht mehr ändern, muss nur ständig daran denken weil ich mich in sie verguckt habe, was mir generell nicht so schnell passiert nach ein zwei treffen. Mich nervt es selber, aber ich kann es schlecht abstellen Soll ich es einfach abhaken ?
  5. Du brauchst Hobbies. Du brauchst irgendeine Beschäftigung oder mehrere die dir wirklich vom Herzen spaß machen. Du benötigst irgendein Ziel wofür es sich deiner Meinung nach lohnt dafür Zeit zu investieren. Du kannst doch nicht dein ganzes Leben lang von der einen zur anderen rennen. Du kannst schon, aber damit wirst du den Prozess, mal gründlich über dich nachzudenken und ordentlich zu reflektieren, immer wieder verschieben. Damit tust du dir keinen Gefallen
  6. Quatsch. Meinte auch nur eventuell. Muss natürlich nicht stimmen, war auch kein Angriff.
  7. Eventuell eine Art "Daddy" die ihr beibringen muss, wie das Leben funktioniert
  8. Wenn sie dein Freund heiß findet und nicht dich, hast du nicht die besten Chancen. Sorry aber was willst du da verkrampft versuchen?
  9. Kurzfassung: Du stehst auf sie, aber sie steht auf dein Freund. Hab ich das richtig verstanden?
  10. Sie ist nur eine von vielen. Magst du vielleicht nicht hören, aber es ist nun mal so. Häng dich nicht wegen einer einzigen Person dermaßen auf. Die Welt hat dir viel viel mehr zu bieten als ein bisschen Schreiberei mit HB X
  11. du sollst nichts sagen, du sollst machen
  12. Viel zu viel Wirbel um eine Person. Die benimmt sich nicht wie 33. Hast du selber bock drauf?
  13. Manche denken halt bis heute noch, dass so eine Beziehung aussehen muss (viel Drama, viel Hass etc.) Ich glaube du bist so ein Mensch, der erstmal richtig richtig auf die Schnauze fallen muss, bevor es klick macht Ist aber nicht weiter schlimm, manche brauchen das eben (leider)
  14. Wahrscheinlich mit netter und sanfter Stimme versucht die beste Lösung für beide zu bieten..