JunkieDoll

Member
  • Inhalte

    123
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.105

Ansehen in der Community

129 Gut

Über JunkieDoll

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Female
  • Aufenthaltsort
    NRW

Letzte Besucher des Profils

689 Profilansichten
  1. Dann sei doch einfach froh, dass Du dieses Talent hast, hohle Frauen so schnell rausscreenen zu können.
  2. Gibt da massenhaft Videoanleitungen dazu. Guck mal auf pornhub.
  3. Ist ja ganz amüsant zu lesen, aber wieso datest Du so, zumindest hat es für mich diesen Anschein, wahllos?
  4. Klingt für mich auch eher nach Kopfsache. Du sagst, Du magst Sex mit Kondom nicht und Dein Körper bestätigt Dir das prompt. Würde ich jetzt nicht "blockiert" nennen, sondern vernünftig im Blick auf Krankheiten. Ist vollkommen in Ordnung. Dir muss ja nicht gefallen, was anderen gefällt. Letztendlich müssen es nur Du und Deine Partnerin gut finden. Versteh ich das richtig; Blowjob dann ohne Kondom? Mal andere Kondomgrößen probieren. Vielleicht benutzt Du da die falsche. Wenig Schlaf und viele Gedanken im Kopf sind natürlich nicht förderlich. Aber allein daran wird es ja nicht liegen, wenn Du mit Kondomen schon immer diese Probleme hattest. Mal so als Gedankenanstoß: Sex muss ja nicht immer Penetration sein. Ist bei ONS natürlich doof, aber wenn Du die eine Frau schon öfter getroffen hast und sie verständnisvoll reagiert hat, ist sie bestimmt offen für ein bisschen rumprobieren. Und vielleicht wirst Du auch irgendwann so scharf, dass es "trotz Kondom" klappt.
  5. Du sie nicht? Wieso nicht? Hast Du es versucht und sie hat abgeblockt? Versteh ich das richtig, sie ist in Deiner Wohnung nur in Unterwäsche rumgelaufen? Was hat sie angedeutet? Und was hast Du gemacht? Beschreib doch mal genauer, wie der Abend abgelaufen ist. So kann Dir doch niemand helfen. Und wie ist das eigentlich zu verstehen: Findest Du sie hässlich...?
  6. Hab den ganzen Thread mal überflogen und...oh boy... Wirkt auf mich einfach so, als hättest Du ziemliche Probleme mit Deinem Selbstwert. Nach außen immer der "Oberalpha" aber sobald mal etwas an der Fassade gekratzt wird, bröckelt alles. Deswegen interpretierst Du auch jedes Fitzelchen Kommunikation der HBs, die nicht auf Dich fliegen...ah, sorry, von denen Du ja sowieso gar nichts willst. Deswegen stehst Du nicht zu Dir. Schämst Dich für Sex mit irgendwelchen Frauen, ordnest Frauen in Kategorien ("gibt schnell oder gibt nicht") und wertest die Frauen, die sexuell sind, ab. Deswegen musst Du Dir überlegen, wie Du Deine LTR (!?) hintenrum fragen kannst, ob sie PU kennt. Das ist doch voll anstrengend. Steh doch einfach zu Dir, der Person, die Du bist, den Sachen, mit denen Du Dich beschäftigst, den Dingen, die Du früher getan hast und die Du heute vielleicht anders machen würdest, weil Du Dich weiterentwickelt hast. Steh zu Deinen Schwächen. Das ist "alpha". Nicht pseudocool irgendwelche Textnachrichten zu ignorieren oder total abgebrüht zu reagieren, sich aber insgeheim voll die Platte zu machen...
  7. Ruhig bleiben. Und generell weniger denken und einfach mehr machen. Von dem Mindset solltest Du wegkommen. Schnell Sex zu wollen bzw. überhaupt Sex zu wollen, sagt überhaupt nichts darüber aus, ob man dieser Person Vertrauen kann oder nicht. Vertrauen ist eh etwas, das sich über die Zeit entwickeln muss. Und ich würde eher ehrlichen Personen, die einfach zu sich und ihren Bedürfnissen und Gefühlen stehen können, vertrauen. Nur mal so als Gedankenanstoß. Hört sich jetzt so an, als ob viel eurer Kommunikation online abläuft und Du irl eher schüchtern bist. Wirkt dann auf sie wohl eher inkongruent, wenn Du am Anfang schon den "Fuckboy" raushängen lässt... Sie verbringt Zeit ohne Dich und Du machst Dir direkt Gedanken, ob sie was mit nem anderen haben könnte...ungesunde Einstellung! 1. Darf sie das. 2. Arbeite an Deinem Selbstbewusstsein. (Auch im Bezug auf ihre männlichen Freunde.) Ich stimme @H54 zu. Stell sie nicht auf ein Podest, lern sie erstmal richtig kennen und dann könnt ihr schauen, wohin sich das entwickelt. Eine Beziehung solltest Du nicht mit der erstbesten Person anfangen, nur weil Du eine Beziehung möchtest, sondern eine Beziehung entwickelt sich, weil es eine Person gibt, die Du total super findest und die Dich genauso super findet.
  8. Schlag doch ein Café/eine Bar in der Nähe Deiner Wohnung vor. Dann könnt ihr da erst entspannt etwas trinken, Kino steigern und dann schlägst Du ihr vor noch spontan zu Dir zu gehen, weil Du ihr doch was auf der Gitarre vorspielen wolltest.
  9. Ich finde hier hast Du schon gut reagiert. Ich weiß ja nicht, wie Du Dir da nach einem Treffen so sicher sein kannst, aber würde ihr das nicht direkt mitteilen. Ich finde es eigentlich normal, sich erstmal kennenzulernen und mit der Zeit zu schauen, wie es passt und was sich entwickelt. Wenn Du für Dich gerade generell (also nicht nur mit ihr) eine Beziehung ausschließt, könntest Du ihr das schon mitteilen. Es gibt ja auch genug Frauen, die damit cool sind. Du bist für ihre Gefühle nicht verantwortlich. Sei einfach ehrlich und spiel ihr nicht vor eine Beziehung zu wollen, nur um sie ins Bett zu kriegen.
  10. Ich versteh irgendwie schon den Ausgangspunkt der ganzen Diskussion nicht... Was willst Du? Offensichtlich doch eine FB/F+!? Und wieso musst Du warten, bis eine Entscheidung von ihr gefallen ist und entscheidest für Dein Leben nicht selbst? Versteh halt echt Dein Problem hier überhaupt nicht. 😅
  11. Wieso hast Du ihr denn am Anfang gesagt, dass Du eine Beziehung ausschließt? FBs haben wohl meist ein Ablaufdatum. Gerade wenn beide nicht dasselbe wollen; denn ich gehe mal davon aus, dass sie eine Beziehung möchte. Ich würde Dir raten, ein bisschen weniger verkopft an die Sache ranzugehen und einfach mehr zu machen, was Du möchtest. Es ist doch vollkommen okay Gefühle zu haben und zu zeigen. Aber ich bin auch ne Frau...
  12. Offensichtlich bin ich alt, aber ich hab von dieser App noch nie etwas gehört... Wieso brauchst Du jetzt Hilfe auf eine anonym gestellte Frage zu antworten? Verstehe ich ehrlich nicht? Erklär doch mal, was Deine Intention hier ist, dann kann man Dir eventuell helfen.
  13. Klingt so, als ob ihr euch da beide gegenseitig was vorspielt. So funktioniert eine Beziehung aber eher schlecht... Du sagst, Du hast an Deinem Innergame gearbeitet...? "Fake it, 'til you make it"? Du stellst Deine Freundin auf ein Podest, hast nach zweieinhalb Monaten Beziehung schon Angst, dass sie Dich betrügen könnte, stehst nicht zu Deinen Bedürfnissen, musst vor Deiner Freundin irgendein Image aufrecht erhalten; nach einem gesunden Selbstbewusstsein hört sich das für mich nicht an. Wieso seid ihr überhaupt zusammen? Was gibt Dir die Beziehung? Von Deiner Beschreibung her klingt es einfach nur verkrampft und unehrlich. Überleg doch mal, was Punkte sind, an denen Du für Dich arbeiten möchtest (z. B. Eifersucht) und was Dinge sind, die Dir in einer Beziehung wichtig sind (z. B. regelmäßiges telefonieren). Generell würde ich Dir raten mehr an Selbstwert als an Neediness zu denken. Und Du bist noch so jung und hast gerade mit dem Studium angefangen; das ist doch die Zeit um sich auszuprobieren. Mach mal mehr was Dir gut tut und Spaß macht, als ständig zu grübeln, wie es ankommt. Entspannt klingt das nämlich alles nicht.
  14. Eventuell eine selbsterfüllende Prophezeiung? Wenn Du eben sofort freezed oder so einen Text schickst, ist es irgendwie klar, dass es nicht gut weiterläuft. Dieses Gefühl solltest Du loswerden. Stell Dir einfach vor, es wär ein guter Freund, der so abgesagt hätte. Klar wär es cool, wenn er direkt nen Alternativtermin vorschlagen würde; aber würdest Du echt so zickig reagieren? Zumal sie doch auch direkt nach dem Date die Initiative ergriffen hat. Neediness ist ja auch nicht wirklich eine Verhaltensweise, sondern eher ein Mindset. Du bist in dem Sinne ja schon needy, weil Du mit ihrer Absage nicht klar kommst. Jetzt musst Du für Dich entscheiden, ob es okay war, wie sie sich verhält, oder ob das für Dich wirklich gar nicht geht/Spielchen sind. Und erst wenn Du, obwohl Du es für Spielchen hältst, einen weiteren Termin vorschlägst, weil Du sie eben unbedingt wiedersehen möchtest, ihr quasi nachläufst, bist Du needy. Wenn Du es aber locker sehen kannst, das sie kurzfristig "absagt", dann ist es auch nicht needy, nochmal nach einem Treffen zu fragen. Diese ständige Angst vor Neediness kann hier manchmal echt kontraproduktiv sein, finde ich...
  15. Ja. Wieso willst Du sie freezen oder, noch schlimmer, ihr sone Ansage machen? Sie hat gesagt, sie meldet sich wegen heute und genau das hat sie getan. Das sind doch keine Spielchen...?