W0rldTrav3l3r

User
  • Inhalte

    23
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     168

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über W0rldTrav3l3r

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

264 Profilansichten
  1. Wie es doch noch weiterging: Die Hölle fror zu und es gab noch ein Date, hätte echt all mein Geld gewettet, dass es nicht mehr dazu kommt, geirrt. Nun ab dem ersten Moment lief sie extrem nah an meiner Seite, fühlte sich anscheinend wohl und suchte die Nähe. Aufgrund meiner Fettsilos in die ich vorher gefallen bin (3 an der Zahl, ja habe mir noch eine bekloppte Aktion geleistet kurz vorher) wollte ich ihr zeigen, dass ich an ihr als Mensch interessiert bin (1. Big Fail des Abends). Am Wasser dann ein bisschen Deep Talk, sie meinte u.a. sie hätte sich mehrmals gefragt warum sie sich überhaupt noch mal mit mir trifft. Bin darauf nicht eingegangen und habe ihr gesagt, was mich an ihr so fasziniert, sie schaute in diesem Moment sehr berührt und hätte fast geweint (sehr feuchte / gläserne Augen gehabt). Und was habe ich gemacht? Sie nicht geküsst (2. Big Fail des Abends). Sind in eine Bar, wieder massig IOIs von ihr. Was mache ich? KINO ist ein Fremdword und ich lasse meine Hände wie GayLordFucker bei mir. Sie fängt dann an mit ihrem Bein Körperkontakt aufzubauen und zu halten und ich? Ich habe meine Eier beim ersten Toilettengang wohl in die Toilette fallen lassen. Naja, das Ende vom Lied war wieder bis 3 Uhr nachts in der Bar abgehangen und ich diesmal wie der beste Freund nichts initiiert. Insofern auch wenig verwunderlich, dass nach zwei Tagen auf meinen Vorschlag bei einem von uns was zu machen sinngemäß diese Antwort kam "Für mich passt es zwischen uns von meinem Gefühl her nicht. Habe kein Interesse an weiteren Treffen. Freitag das Date war echt lustig und nett aber bei mir ist nicht dieses Ich-Will-Mehr-Gefühl entstanden. Alles Gute". Mit Kino wäre das wohl anders ausgegangen..... Ende der Geschichte (und um einige Dinge schlauer)
  2. Na dann habe ich Glück, dass ich 4 davon quasi fickbereit habe X-D Fehlen noch 6.... Ich werde morgen einfach mal eine von denen treffen und eine gute Zeit haben, auch wenn ich mich dazu zwingen muss, aber spätestens wenn meiner Eier leer sind und sie in meinen Armen liegt werde ich gedanklich wo ganz anders als jetzt sein.
  3. Perfekt auf den Punkt gebracht, vielen Dank für deine ehrlichen Worte! Das traurige / schwierige ist ja, ich habe ein ausgefülltes Leben, alle 2 Tage gehts zum Sport, großer internationale social circle, im Beruf erfolgreich und auch Frauen / Alternativen immer vorhanden. Aber kommt diese eine, die alle paar Monate mal kommt, dann drehen sich alle meine Gedanken nur noch um dieses eine HB. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken aber werde jetzt wirklich mal zum Psycho Doc gehen, das ist ja nicht mehr gesund. Danke nochmal
  4. Auf jeden Fall, ich habe mich schon deutlich gebessert und bin deutlich erfolgreicher geworden was Frauen betrifft. Aber alle paar Monate kommt ein spezieller Typus Frau, der mein Hirn komplett zerfickt 😂
  5. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Heavy KC, Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Aktuelle Situation schwer einzuschätzen 6. Frage/n: Trotz Alternativen nur auf sie fixiert, was am besten tun? Hallo zusammen, ich habe bereits Ende März ein Thema hierzu erstellt, jetzt ist die Situation eine komplett andere, benötige bitte nochmal Ratschläge. Kurzfassung der Vorgeschichte: Viel geschrieben die ersten Tage (Sie hat nur einmal aber dafür viel am Tag geschrieben, da sie ein erfülltes und busy Life hat) Bald aufgrund der Länge der Nachrichten zu WhatsApp / Audionachrichten gewechselt 2 Mal lange telefoniert, als die Stimmung von ihrer Seite sehr gut war immer von meiner Seite beendet 1. Date gehabt, ab der ersten Sekunde massig IOIs von ihrer Seite, Themen wurden nach ca. 2 Stunden sehr sexuell, sie suchte körperlichen Kontakt und war super drauf, Vertrauen war auf jeden Fall da, jede Frage von mir, auch sehr direkte, wurden ohne zu zögern ausführlich beantwortet Als wir unter uns waren habe ich einen KC initiiert mit sexuellen Berührungen, diese Phase dauerte ca. ne halbe Stunde. Mehr wollte sie noch nicht "Heute noch nicht, weil ich keine Frau für eine Nacht bin". Weiter rumgemacht und einen langen und intensiven Kuss zum Abschied Zwei Tage später ein Date für den nächsten Tag vorgeschlagen, sie hatte was vor, Gegenvorschlag von ihr einen Tag darauf Ich habe zwei dämliche Dinge gemacht, die zum einen bei ihr (zu recht) den Eindruck erweckten, dass ich 1. nur Sex will und 2. dass ich gleichzeitig andere Frauen date Telefoniert viel Blabla, habe den Hals nochmal aus der Schlinge bekommen, Interesse von ihr war weiterhin da, wenn auch nicht so wie vorher nach eigener Aussage. Ich wollte eine Kontaktpause um mich mit mir auseinanderzusetzen. Diese Reflexion kam bei ihr wohl gut an, ich solle mich melden wenn der Prozess durch ist, sie will mich wiedersehen und besser kennenlernen Jetzt nach 5 Wochen Kontaktpause habe ich mal einen Ping von mir gegeben, in der selben Minute hatte sie meine Nachricht gelesen und direkt kurz geantwortet. Dann ein paar Tage Pause, nächster Kontakt von mir mit konkretem Datevorschlag. Sie hat direkt wieder zeitnah geantwortet, was sie vor dem ersten Date nur selten in der Form gemacht hat, eigentlich ein Zeichen von Interesse. Sie ist aktuell in Afrika und meinte sie meldet sich die Tage, hat nur selten Internet (obwohl sie jeden Tag online ist, wenn auch nur ein Mal). Auf jeden Fall ein Vorwand, sie könnte wenn sie wollte antworten, einfach ein kurzes "Ja, gerne". Es kann natürlich tausend Gründe geben, dass sie im Urlaub gedanklich woanders ist, ihre Planung für die Tage nach der Rückkehr (3 wöchige Reise) nach D noch nicht klar ist bzgl. Familie und Freunde treffen, die natürlich eine höhere Priorität als ich genießen. Es kann so vieles sein. Ich habe 4 Alternativen aktuell, aber die Frauen reizen mich Null. Diese HB hat es mir echt angetan, hatte mit ihr eines meiner besten Dates (und ich hatte viele Dates) und sie fand es auch toll. War so ein magisches / perfektes Date, wo einfach alles lief und sich ganz von allein steigerte, weil beide ne gute Zeit miteinander hatten und sich attraktiv fanden. Fragen: 1. Wie schätzt ihr ihr Verhalten ein? Irgendwie Interesse aber irgendwie auch nicht. Ist der Urlaub und selten Internetverbindung wirklich ein Grund um meinen Vorschlag nicht anzunehmen? Wäre das Interesse 0 oder 100, hätte es eine klare kurze Antwort gegeben (Ja oder nein) aber so.... 2. Was kann / soll ich jetzt tun, eigentlich ja nur abwarten, oder? Vielen Dank!
  6. Ein kurzes Update: Sie hat mir in einer kleinen Texttapete geschildert wie unpassend sie meine beiden Aktionen fand (1. direkt (am nächsten Tag) nach nem Sextreffen nach dem sehr guten 1. Date zu fragen und 2. ihr von meinem Date mit ner anderen zu schreiben). So direkte und ehrliche Frauen gibt es selten. Habe ihr die Dinge aus meiner Sicht erklärt. Sie meinte dann sie würde sich schon noch gerne mal treffen wollen (krass wie viel Attraction ich scheinbar vom ersten Date noch habe bzw wie viel Interesse sie noch hat, für mich an ihrer Stelle wäre das zu viel Drama und ich hätte schon längst NEXT gesagt). Ich meinte ich brauch ne Kontaktpause weil es im Job gerade echt rund geht, sie ist bald im Urlaub etc. ich melde mich bei ihr. Also es ist scheinbar noch nichts verloren.
  7. Das ist keine so gute Idee, habe ja nach unserem ersten Date diese dämliche Nachricht rausgehauen, wodurch sie (zu recht) annahm ich bin nicht an ihr als Mensch sondern nur am Sex mit ihr interessiert. Das mit dem Wein sollte ich auf ein vielleicht mögliches 3. Date verschieben. Ich muss sie jetzt erstmal davon überzeugen, dass sie mich interessiert. 😅
  8. Problem ist sie hat immer einen recht vollen Terminkalender. Wenn ich jetzt also schreibe „am x werde ich zu y gehen, willst du mitkommen?“ ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass sie dann schon was vor hat. Also eher in die Richtung „Donnerstag / Freitag Abend schon was vor?“
  9. Kurzes Update der unendlichen Geschichte: Sie schrieb mir Mittwoch aus heiterem Himmel, dass wir uns gerne noch mal treffen können, sie das Date und vor allem das Ende mit dem Küssen toll fand. Und dann ist ihr aufgefallen dass ich sie bei Tinder gelöscht habe, ohne großen Hintergedanken von meiner Seite, wir kommunizieren ja über WhatsApp. Was geht bei ihr ab?! Erst so ne Nachricht die nach abservieren, es passt mit uns nicht klingt kurz vor dem von ihr vorgeschlagenen Alternativtermin für ein zweites Date und dann sowas.... Frauen. Habe ihr gestern geantwortet dass ich bis Montag jeden Abend was vor habe (habe ich wirklich) und mich Anfang der Woche mal melde bzgl was zusammen zu unternehmen. Gelesen, nicht drauf reagiert.
  10. Bingo, genau DAS war es. Sie hat mir nach der Absage Nachricht noch mal ein paar Stunden später geschrieben, dass sie das küssen Mega toll fand, und sie auch sehr an mir interessiert ist aber durch die Nachricht den Eindruck hatte sie interessiert mich als Mensch überhaupt nicht und ich will sie nur ficken. Zu verübeln ist ihr diese Assoziation nicht, war ein Fehler, habe für die Zukunft gelernt. Morgen direkt ein neues Date mit ner HB 8-9 aus Russland, vielleicht steht die ja direkt auf so Nachrichten ... Scherz 😜 habe meine Lektion gelernt. Danke an an euch alle!
  11. So, ein kurzes Update: *GAMEOVER* Zweites Date wird es nicht geben, es passt aus ihrer Sicht nicht mit uns. Bzgl. Sex und F+ sagte sie nochmal, dass sie keine Frau für eine Nacht sei und sie mich nicht ausreichend kennt bzw ausreichend Vertrauen vorhanden ist. Bzgl. Beziehung / weiterer Dates unterscheiden wir uns mit unseren Lebenseinstellungen zu stark voneinander Ich bin nun wirklich kein Noob was erste Dates betrifft aber so einen Unterschied zwischen meiner Wahrnehmung und der des HB habe ich noch nie, nicht mal im Ansatz gehabt. Also das Date lief ja super, IOIs vorhanden, viel Spaß gehabt, gelacht, von ihr wie gesagt viele Berührungen und halt echt intensiver KC. War das wirklich alles nur der Alk?! Hmmm..... Schadöööööö, zum Glück habe ich bereits ein paar HBs, die nur auf eine Dateeinladung warten, und die ich die letzten zwei Wochen sträflich ignoriert habe ^^;
  12. Ich habe den Block akzeptiert weil sie vorher schon paar Mal sagte, dass sie nie beim ersten Date Sex hat und sie keinen ONS will und das damit sicherstellt. War für mich in Ordnung. Naja mal schauen, ob sie sich morgen, wie gestern von ihr gesagt, meldet, nachdem sie bei ihren Eltern durch ist.
  13. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Heavy KC, Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Aktuelle Situation schwer einzuschätzen 6. Frage/n: Habe ich einen Bock geschossen, es versaut? Liebe Community, wie bereits in einem anderen Thread vor ein paar Wochen geschrieben, habe ich vor knapp 3 Wochen über Tinder ein HB kennengelernt, etwas getextet, zu WhatsApp gewechselt, schnell auf Sprachnachrichten geswitcht und 1 Mal ausführlich telefoniert. Da ich mich für 2 Wochen im Urlaub befand, haben wir so alle 2 Tage mal eine Sprachnachricht an den anderen geschickt, die immer länger wurden. Vor ein paar Tagen kam es zum Date, zuerst waren wir im Restaurant was essen, sofort heftige IOIs (trockene Lippen bekommen, Haare gespielt, mit den Fingern rumgespielt, sehr offene und direkte / nahe Körperhaltung, viel gelacht) von ihr, wie im Lehrbuch. Sie hat meine Haltung u.a. eins zu eins kopiert, habe damit etwas gespielt und fand das amüsant, das aber nur Nebenbei. Nach dem Essen ging es dann in eine Bar, sehr gut unterhalten, Themen wurden langsam sexueller Natur, sie suchte immer mehr Körperkontakt, gegen Ende berührte sie mich im Minutentakt und saß quasi auf meinem Schoß. Also würde sagen sie war echt on und super gut gelaunt, hat extrem viel gelacht und Spaß gehabt, ist auch dem Bar Keeper aufgefallen, der dazu einen Kommentar abgegeben hat. Wir sind dann zu mir und aus dem Nichts gab es eine heftige ca. halbstündige Kiss-Session. Ich bin ihr zwischen die Beine mit der Hand und sie hat nach kurzer Zeit diese sanft zur Seite gedrückt und meinte "Heute noch nicht" mit einem grinsen. Dann sagte sie später "Jetzt musst du mich mal rausschmeißen". Ich meinte "Das einzige wo ich dich drauf schmeiße ist mein Bett". Sie grinste wieder und startete wieder mit Küssen. Habe Sie dann runtergebracht, gab nochmal einen sehr ausgiebigen KC. Ich meinte schreib mir wenn du zu Hause bist. Hat sie dann auch gemacht. Am nächsten Tag nur sehr kurz geschrieben, dass wir beide einen Kater haben. Einen Tag später wollte ich ein Folgedate für den selben Abend initiieren. Sie meinte darauf auf eine neckische Art, dass sie mir doch beim Date gesagt hat, dass sie was mit einer Freundin macht. Aber wir uns eventuell am Sonntag (morgen) treffen können, wenn sie es rechtzeitig von ihren Eltern, die sie jeden Sonntag besucht, nach Hause schafft. Fragte dann noch was ich so am WE geplant habe. Ich habe dann sehr ausführlich geschrieben, was bei mir so ansteht, habe echt viele Termine, war ein Fehler, weiß ich jetzt im Nachhinein auch. Habe gefragt was sie denn geplant hat, gelesen aber nicht drauf geantwortet. Abends meinte ich dann, wenn sie die Nacht von dem Treffen mit ihrer Freundin zurück ist und nicht schlafen kann, könnt eich zu ihr kommen mit ner Flasche Wein (KO-Aussage?). Diese hat sie nachts um 3 Uhr gelesen aber bist jetzt auch nicht drauf reagiert. Das ist jetzt der aktuelle Stand. Die Nachricht gestern von ihr zeigte eigentlich schon Interesse mit dem von ihr initiierten Alternativtermin, jetzt bin ich mir aber nicht mehr so sicher, was soll ich machen oder sein lassen? Mein Plan: Einfach abwarten bis sie sich meldet, morgen auf keinen Fall nachfragen was mit ihrer Abendplanung und unserem Treffen ist (oder doch gerade das tun?). Sollte bis Mittwoch / Donnerstag nichts von ihr kommen, einen letzten Invest bzgl. Date und falls dann nichts kommt, NEXT. Vielen Dank für euren Rat!
  14. Danke nochmal Das wäre auch mein Vorgehen gewesen (und wird es jetzt sein), nicht mehr texten / telefonieren und kurz vorher nur noch mal das Date in Erinnerung rufen. So mache ich es dann. Thx