TraderJoes

User
  • Inhalte

    25
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     326

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über TraderJoes

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 12.08.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Oldenburg

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

257 Profilansichten
  1. Hatte ich auch schon mehrfach. Dachte das Selbe wie du. Dann waren die Bilder aber wieder da. Eher unwahrscheinlich, dass die mich gelöscht haben und wieder hinzugefügt. Es kam kein Invest von mir als das Bild weg war. Ich fand dein Textgame gut. Der Tipp von Gotteskind, mit dem "Callback Humor", also noch mal positiv an das Treffen erinnern hört man ja überall, das hätte man sicher noch machen können. Ansonsten aber unverständlich und Schwachsinn dich zu löschen, wenn sie es denn getan hat. Dann wird da wohl bei ihr irgendwas privat gelaufen sein. Was den Anruf angeht kann ich verstehen, was hier gesagt wird. Meiner Erfahrung nach, sind die Mädels heute so gar nicht mehr aufs Telefonieren aus. ABER es wird ja hier immer und immer und immer wieder gepredigt, man solle doch anrufen....
  2. Hallo, (Ich 23, sie 21) seit 2 Wochen schreibe ich mit einer HB, die ich auf Instagram "gefunden habe". Genau genommen haben wir 2 Tage geschrieben, dann der Datevorschlag von mir. Der allerdings fiel erst auf 8 Tage später, da sie lernen musste die ersten 4 Tage und anschließend hatte ich keine Zeit. Um die 8 Tage nicht zu viel zu tippen, andererseits den Kontakt auch nicht ganz abbrechen zu lassen habe ich erstmals nach 3 Tagen geschrieben, das Gespräch war ganz lustig. Dann 2 Tage später erneut, wo sie auf meinen Text allerdings mit nur sehr wenig invest antwortete. Ich dachte vielleicht war das schon zu viel Tipperei da wir ja sowieso auf ein Date verabredet sind und habe dann nicht mehr geantwortet. Und wie sollte es anders sein; sie flakte. Ohne sich zu melden. Ich stand nach 20 Minuten Autofahrt bei der Bar und sie kam nicht. Ein mal per Whatsapp geschrieben "bin da" und nach 15 Minuten angerufen, sie geht nicht ran. Als ich zuhause war las ich hier im Forum über Flakes und ging ganz stark davon aus, dass sie sich auch nie wieder melden würde. Das hat mich extrem geärgert. Sie ist scheint äußerst hübsch und gebildet zu sein. Nach einiger Zeit überlegen dachte ich mir "scheiß drauf, von alleine wird sie sich wohl eh nicht mehr melden" und schrieb ihr folgenden Text, den ich hier im Forum fand, so in der Art: "Du machst auf mich einen vernünftigen Eindruck und ich hätte dich gern etwas kennen gelernt. Aber auf solche Spielchen habe ich keinen Bock. Ich habe nicht viel Zeit und das weißt du. Denk mal ein paar Tage darüber nach und wenn sich nicht gewaltig was ändert bei dir, suche dir einen Typen, der sone Scheiße mit sich machen lässt." Klar billige Nummer sonen Text aus dem Internet halbwechs zu kopieren (habe ihn abgewandelt) um dann anschließend nach Hilfe zu fragen. Hätte aber nie gedacht, dass sie sich meldet. Ihr Antwort zwei Tage später: Hb: So, ich habe mir ein paar Gedanken darüber gemacht und muss dir leider mitteilen, dass du fälschlicherweise den Fehler bei mir suchst. Dass du nicht viel zeit hast, habe ich gemerkt, da du dich nie gemeldet hast. Das signalisiert alles andere als Interesse. Deshalb war das Treffen in meinen Augen abgesagt. Denn wenn ich mich zwei Tage nicht melden kann, brauche ich dann auch nicht essen gehen (Von essen gehen war nie die Rede, eigentlich nur trinken, egal). Das ist meine Meinung dazu. Also überleg vielleicht mal du dir, wer hier Spielchen spielt und bei wem sich etwas ändern sollte. Hb: Danke für das Gespräch. Denn nach der Ansage, habe ich keinen Bock mehr dich noch kennen zu lernen. Meiner Meinung nach hat sie geflaked, weil es zu wenig Comfort gab. Ich denke sie war evtl zu unsicher uns ist deshalb nicht erschienen. Sie hatte dann auch noch ein bild gepostet, dass sie grad mit ihrer Freundin Dvd guckt (ne Stunde später nach vereinbartem Date). Denke also, dass diese Unsicherheit dazu führte, dass sie sich das ganze von ihrer Freundin hat blöd reden lassen. Aber schreibt man so einen Text nach zwei Tagen, wenn er inhaltlich ernst gemeint ist? Wenn sie das wirklich so denkt wie sie schreibt, hätte sie es dann nicht einfach lassen können? Soll ich sie nexten oder noch etwas "wagen"? Dass ich sie je wieder sehe zufällig ist eher unwahrscheinlich.
  3. Derzeit ja..Alternativen sind zwar vorhanden, allerdings rein sexuell. Und wenn ich geistig so gar nichts mit denen anfangen kann sehe ich die nicht wirklich als Alternative...höchstens für schlechte Zeiten, in denen sexuell gar nichts geht.. Wenn man von Alternativen spricht, dann aber ja eben die, die man auch vom Mindset als solche sieht. Habe jetzt gleich ein Date. Von den Bildern her absolut hübsch und wirkt gebildet. FALLS das da was werden sollte, was man ja vorher nie weiß dann glaube ich auch, dass sich das positiv auf das andere Hb auswirkt.
  4. Ok, also ist das nur auf das Drama zurückzuführen? Das scheint logisch. Dann werde ich statt Drama in Zukunft den Vorschlag von BOTTE anwenden und zwei Schritte zurück gehen, wenn sie einen zurück geht.
  5. Hehe, der "Preselection" Teil ist aber ausreichend vorhanden bei ihr denke ich. Sie stellt ab und an kritische Fragen zu weiblichen Freundinnen von mir, ob ich schon mal was mit ihnen gehabt hätte etc.
  6. Ich habe es nicht wirklich als Alternativtermin sondern eher als "Höflichkeitstermin" angesehen. Es war ja kein normales Treffen, was sie vorschlug, was ja vollkommen in Ordnung gewesen wäre sondern sie bot mir an, mit zu ihren Cousins zu kommen um da zu feiern. Da habe ich aber keinen Bock drauf und das hätte sie mir von alleine auch eben nicht angeboten, hätte ich nicht gefragt was sie am Vortag macht, wo sie eben schon was vor hatte. Deshalb habe ich das auch sofort abgelehnt. Ich bin nicht angepisst, weil ich Angst habe die Führung zu verlieren oder sonstwas, sondern weil das kein Alternativtermin sondern Bullshit war was sie da vorgeschlagen hat. Seit zwei Monaten treffen wir uns in erster Linie am Wochenende und deshalb wundert es mich sowieso dass sie das ganze Wochenende verplant. Was auch noch in Ordnung ist, das hätte ich aber dann schon vorher erwähnt ein mal, damit sie bescheid weiß. Und worum es mir in erster Linie geht ist einfach diese vielleicht schon etwas "Herablassende" Art. So auch das Rumgeeier wie du sagst, mit der Zeitangabe. Ich weiß auch nicht. Sie scheint jemand zu sein, der nur Interesse zu haben scheint, wenn man HtG scheint. Wenn ich dann langsam den Invest steigere scheint sie auszusteigen. Dabei würde ich aber behaupten, dass ich es nicht übertreibe. Finde ich persönlich eine seltsame Einstellung, denn entweder mag ich jemanden und möchte Zeit verbringen oder nicht. Ich kann ihr verhalten nun einfach nicht nachvollziehen am letzen Freitag. Ich erwarte auch nicht unebdingt, dass ihr das könnt, ich dachte ich frage mal. Alle Tipps die ich bekommen habe, sind aber definitiv hilfreich.
  7. - Ja, das Drama war scheiße. Was hättest du gemacht, wenn sie wegen Kleinigkeiten absagt regelmäßig, aber ansonsten durchaus Interesse hat? - Also war das doch kein Shittest und ich hätte zusagen müssen, dass sie nach dem Feiern vorbei kommt? -Wieso habe ich wenig Zeit? Ich sage ihr generell auch eigentlich keine Treffen ab, wenn sie fragt. Das war nur im Anschluss meines Dramas der Freeze, weil ich dann nicht so needy wirken wollte wegen dem Drama. Und im Anschluss habe ich kein weiteres Drama gemacht. Eher den Invest stark minimiert bist jetzt. Einen "Film" mache ich nur hier, weil sie eben einen auf Daddy macht und mir mit solchen "Höflichkeitsvorschlägen" kommt, mich doch einen Abend später mit zu nehmen. Das habe ich aber nicht verbalisiert. Und es wundert mich halt, wieso sie das macht. - Welcher Shittest nun genau? Danke für deine Antwort!
  8. Kannst du mir das erläutern bzw gibt es dazu was zu lesen?
  9. Was bedeutet HtG? Das als Shittest anzusehen wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen. Wie erkennt man denn sowas? Mir kam es ein wenig eben vor wie son "Mitleidsvorschlag" genau daran erkennt man es also nehme ich an? Allerdings bin ich ja nicht durchgefallen...naja halb...Als sich rausstellte wie spät das wird sagte ich ja, dass ich dann selbst auf Tour gehe. Klar hätte ich direkt nein sagen und ihr einfach viel Spaß wünschen sollen. Ich reise gern, früher mit meiner 5 jährigen LTR, jetzt dachte ich kann ich das mit Hb´s fortsetzen. Was soll passieren? Dass wir uns auf Dauer doch nicht so mögen? Dann ist das so, dann ist doch gut, wenn wir das schnell herausfinden. In den Urlaub würde ich generell auch alleine fahren, da ich einige Wassersportaktivitäten mache. Das Hb ist sozusagen "Zusatz" und ich denke dass sie durchaus Spaß haben wird. Falls sie in irgendeiner Form signalisiert, dass ihr das zu viel wird mit mir, dann beschäftige ich mich selbst und sie kann ihr Ding durchziehen. Glaube aber nicht, dass das passieren wird. Ich könnte mir auch vorstellen, dass ihr Verhalten evtl. auch was mit dem Bevorstehenden Urlaub zutun hat? Dass sie sich denkt, da sehen wir uns schon ne ganze Woche am Stück, also geht sie jetzt das ganze Wochenende feiern, wo sie sonst eigentlich einen Tag mit mir eingeplant hätte? Wie auch immer. Inwiefern? Ich eskaliere jedes mal, wenn sie da ist. Viel sogar. Meistens Sex. Oder inwiefern kann man das steigern? Danke für eure Antworten, ich habe das ja schon in etwa so erwartet. Ich werde sie freezen, es sei denn sie macht einen Vorschlag für das Treffen und in Zukunft mehr darauf achten, dass das nicht mehr vorkommt wie es jetzt passiert ist.
  10. 1. Mein Alter 23 2. Alter der Frau 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Viele, wir treffen uns seit zwei Monaten regelmäßig, meistens 2-3 mal die Woche 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex seit dem zweiten Date 5. Beschreibung des Problems Ich hatte echt keine Ahnung, wie ich das Problem im Titel beschreiben soll.. Seit zwei Monaten treffe ich mich nun mit einem Hb, dass ich durchs OG kennen gelernt habe. Es läuft auch ganz gut soweit, wir fliegen sogar nächste Woche in den Urlaub für eine Woche. Aber eine Sache gibt es da... Und zwar war es von Anfang an so, dass ich die Führung hatte. Ich habe alle Dates vorgeschlagen, ich habe eskaliert etc. etc. Sie macht eigentlich nie den ersten Schritt, jedes mal Aufs neue schlage ich die Dates vor, fange an sie anzufassen, den Sex "einzuleiten" etc. Allerdings erwidert sie alles, deshalb ist es für mich auch ok so. Vor ca 3 Wochen gab es dann eine Situation die mich störte und zwar, dass sie häufiger Treffen abgesagt hatte. Wenn ein wirklicher Grund dahinter steckt, dann ist das in Ordnung allerdings waren es so Sachen wie "Ich bin so fertig von der Arbeit und will einfach nur ins Bett". Ich habe sie dann drauf angesprochen, denn wenn ich die Treffen schon ausschließlich alleine vorschlage, dann kann es so nicht funktionieren, wenn sie ständig absagt wegen belanglosen Dingen. Sie konnte angeblich gar nichts verstehen, was ich meine. Was ich dann gemacht habe war im Nachhinein betrachtet leider schon ein kleines, männliches Drama...Ich habe ihr gesagt, dass es den Anschein macht, als hätten wir unterschiedliche Interessen aneinander, bzw die Sympathie scheint unterschiedlich stark zu sein. Und dass es so keinen Sinn macht. Das dementierte sie stark (das ganze haben wir im Chat besprochen) und zuletzt ist sie sogar unangekündigt einfach vorbei gekommen, um das mit mir zu klären, weil sie nicht wollte dass ich das beende o.Ä. Daraufhin habe ich sie allerdings erstmal gefreezed für 3-4 Tage. Hatte ihr nur mit äußerst wenig invest geantwortet und sie sonst gar nicht kontaktiert. Irgendwann stellte sie mich zur Rede was los sei, ob ich ne andere hätte etc. und warum ich nicht mehr frage, ob wir was unternehmen. Habe dann auch so wie sie getan als wäre nichts. Habe dann vom Thema abgelenkt und wieder normal geschrieben und ein Treffen am Wochenende vorgeschlagen. Seit dem Tag macht sie auch Vorschläge fürs Treffen. Und auch das "flaken" ist vorbei gewesen seitdem. Jetzt am Wochenende habe ich sie Freitag gefragt, was sie macht. Daraufhin antwortete sie dass sie mit ihrer Freundin feiern geht, danach aber zu mir kommen könnte, da sie fährt. (Letzteres klingt leider schon nach einem Verhalten das auf mein bescheuertes Drama von vor drei Wochen zurück zu führen ist -.-). TJ: Wann wäre das denn ca? HB: Was? TJ: Na dass du hier wärst HB. Kann ich nicht sagen Tj: Aber schon später? HB: bestimmt. Kann 2 oder auch 6 Uhr morgens werden, je nachdem wie gut es wird. Tj: Achsoo ja dann gehe ich selbst auf Tour Ich dachte halt erst, dass es evtl nur ein kurzer Ausflug wird, wenn sie anbietet anschließend her zu kommen. Fand ihre Art zu schreiben in dem Moment schon komisch, keine Ahnung ob sie insgeheim evtl schon ein Drama von mir erwartet hat, weil sie nicht zugesagt hat..komme mir da schon dumm vor, das war echt scheiße mit meinem kleinen Drama vor 3 Wochen. Anschließend schrieb sie dann noch sowas wie "Jaaa klar kannst du gerne machen blabla" "Hätte dich auch mit genommen, nur wäre dann halt immer einer das dritte Rad am Wagen" "Morgen kannst du aber sonst mit kommen wenn ich mit meinen Cousins feiern gehe" Ich komme mir einfach so dumm vor?! Warum tut sie denn jetzt so auf "Daddy" als ware ich die kleine Slut, die ihr an den Kletten hängt, sie beschwerte sich doch, dass ich keine Treffen vorschlage. Und es ist für mich ja auch in Ordnung, wenn sie was anderes macht, allerdings finde ich es auch seltsam, dass sie das gesamte Wochenende verplant hat ohne was zu sagen. Ich hätte zumindest einen Tag frei gehalten, um was mit ihr zu machen. 6. Frage/n Wenn ich den Text selbst so lese, erkenne ich, dass das Problem evtl bei mir liegt und nicht bei ihr. Das Drama war kacke, allerdings hat mich das halt gestört und ich wusste nicht wie ich das umgehen soll. Ich würde mich gerne noch öfters mit ihr treffen. Aber wenn sie so drauf ist komme ich mir dumm vor und kann mich nicht mit ihr treffen und flake dann selbst. Vermutlich wird die Antwort auf das Problem sein, dass sie scheinbar einfach weniger Zeit mit mir verbringen möchte, warum auch immer und ich also seltener fragen sollte und mir andere Frauen nebenbei suchen sollte? Auch wenn mir die Antwort eigentlich nicht so gefällt....Fände ich schade, mehr von ihr ab zu lassen. Wir verstehen uns auch immer sehr gut wenn wir uns sehen und sie hat auch sehr viel Spaß. Sexuell allerdings ist sie auch nicht so aktiv wie ich es gerne hätte... Ist sie einfach nicht so "ON" wie ich? Wie komme ich jetzt vor dem Urlaub ende nächster Woche wieder aus der Sache raus, damit ich mir da nicht auch so vorkomme? Freezen wieder ein paar Tage bzw Invest minimieren?
  11. Vielen Dank, für alle eure Antworten! Grundsätzlich war ich selbst der Meinung, dass es nicht wirklich Sinn macht was immer wieder soo gepredigt wird, nach maximal ein paar Sätzen den Datevorschlag zu machen. Konnte jetzt nach den hier geposteten Beispielen selbst die Erfahrung machen, dass zumindest zwei Tage schreiben immer zwischendurch einen großen Unterschied aus machen. Wenn mindestens eine Nacht dazwischen liegt, hat man vielleicht einfach etwas mehr das Gefühl "Bekannte" zu sein. Ich habe den Thread eröffnet, um herauszufinden ob mein OG soweit gut ist und wie es speziell mit dem Problem der "ghost-Mädels" aussieht. Auf beides kamen gute und hilfreiche Antworten, vielen Dank! Seitdem zwei Dates zumindest ausgemacht, indem ich einfach etwas länger geschrieben habe. Ich denke auch, die gesunde Mitte ist entscheidend die bei etwa 2-3 Tagen zu liegen scheint. Zurzeit übe ich mich darin, die gute Mitte zu finden, was den Invest angeht, wenn das Date noch eine Woche entfernt ist. Das Motto "weniger ist mehr" scheint da auf Anhieb zu funktionieren. Mir ging es in dem Thread auch ein wenig darum zu erfahren, wie ich mit der Dame speziell weiter verfahren sollte...Nachdem sie mich allerdings weg gedrückt hat, nachdem ich sie anrief hat sich das Thema für mich erledigt. Unverständlich für mich wieso man deshalb direkt Ghostet. Schönen Abend euch allen!
  12. Wenn es nur darum geht, dann sagt sie etwas wie "Ok, gib mir deine Nummer" oder was auch immer. Wie wäre das bei dir? Ich denke du würdest ja auch nicht sagen "NEE ich gebe meine Nummer nicht so schnell raus" sondern würdest ihn auffordern dir seine zu geben. Glaube nicht, dass schlechte Erfahrungen das Problem sind. Wobei es schon ein Hb gab, das mir ein ähnliches Problem schilderte und deshalb die Nummer nicht austauschen wollte. Wenn ich ihr meine gebe habe ich dann ja auch ihre, sobald sie mir schreibt. Aber wie das Problem zu lösen ist...keine Ahnung...Muss sich das Hb eben im Schrank einsperren und nie wieder raus kommen oder wie. Du hast ja auch eine Lösung für dich gefunden mit dem Unterdrücken der anonymen Nummern. Naja, sie führt die Ironie fort und macht mit. Und keine Ahnung ob das Sinnvoll ist, aber ich orientiere mich dabei auch in gewisser Weise an ihren Smileys. Wenn sie viele Lachsmileys macht, denke ich, dass sie es witzig findet...Und das war hier der Fall. Und ja genau. Sie kommt nicht von hier und wir haben über das Flachland hier gesprochen. Unter anderem kam die Turmbar aus unserer Stadt vor, von der man aufgrund des Flachen Landes "bis nach Japan gucken kann", auf dem ich ihr dann am Ende auch das Treffen vorschlug. Mit investieren meine ich, dass sie von sich aus zwei mal schreiben, wenn von mir ne Weile nichts kam und Fragen stellen von sich aus. Es waren genau 17 Stunden in diesem Fall. Also auf jeden Fall am nächsten Tag. Auszug aus Lovoo, am Anfang: TJ: Hey, wie siehts aus in "" ? HB: Ja, ziemlich Flach und sonnig :D TJ: Was, da gibt es keine Berge? Treibst du dich deshalb in "" rum? (Wohnort und derzeitiger Ort aus Lovoo waren Nachbarorte. Die derzeitige Stadt in der sie derzeit war, ist die in der ich wohne. Berge gibt es hier nirgens) HB: Äh wir haben Hügel auf den Straßen, damit man langsam fährt ;) Ne, hier im anderen Kaff arbeite ich leider HB: Und wo wohnst du? TJ: In dem anderen Kaff, wo du arbeitest ;) Der größte Berg den wir haben ist "" die Mülldeponie. Musst du dir unbedingt mal angucken! HB: Oh voll schön HB: Haben die auch ne Aussichtsplattform? Man kann hier ja so weit gucken :D TJ: Für die Aussicht gibt es die Turmbar. An sonnigen Tagen wie heute kann man bis nach Japan gucken. Dann auf Whatsapp umgestiegen und das Ende: HB: Ist das deine Schwester auf deinem Profilbild? :) TJ: Ja "Peace Zeichen" TJ: Sicher, dass das nicht "" war, wovon du gehört hast? HB: Oh, ja das meine ich "3 Lachsmileys" HB: Was meintest du denn? Tj: "Lachsmiley" TJ: Och Lisa "Facepalm Smiley" Tj: Was machst du morgen gegen 19 Uhr? Dann erkläre ich dir mal son bisschen, wie das hier so läuft im Flachland ;) HB: Sorry, ich Check im Moment irgendwie nichts :D HB: Äh nichts denke ich "Zwei nachdenken Smileyes" TJ: Gut, 19 Uhr Turmbar! :D ----Und keine Antwort mehr. Meine letzte Nachricht mit der Turmbar war um 19:11. folgende Nachricht habe ich dann noch am Folgetag um 13:10 geschrieben (seitdem wurde nichts mehr geschrieben) Tj: Du darfst aber trotzdem schreiben, auch wenn du nicht willst ;) (Mit nicht wollen war das Treffen gemeint. Keine Ahnung ob man das falsch auffassen könnte) Die letzte Nachricht war gestern. Seither keine Antwort mehr. Als ich sie fragte was sie am Fogletag gegen 19 Uhr machte, muss sie wohl gecheckt haben, worauf ich hinaus will. Ihre Antwort darauf (Äh nichts denke ich) klang deshalb für mich wie ne Einladung für mich ein Treffen mit ihr vorzuschlagen? Naja und in dem Schreibstil, vor allem der vom Anfang haben wir die ganze Zeit geschrieben. Klar sind da ein paar Basics wie Beruf und Wohnort abgedeckt worden. Mehr nicht. Nicht mal Hobbys. Aber es wird doch auch immer gesagt, dass man Online genau so verfahren soll oder nicht? Nicht zu viel Fragen, keine zu Tiefen Themen anschneiden, das alles fürs Date sparen sondern erstmal nur Lustig ein wenig Texten und schnellstmöglich ein Date aus machen. Wie oft lese ich, dass man das nach ALLER SPÄTESTENS 10 Nachrichten tun soll? Der gesamte von mir gepostete Chatverlauf ist übrigens ca 40-50% des ganzen Gesprächs das wir hatten. Ich habe den Eindruck dass es zu schnell ging mit dem Datevorschlag....Aber wir haben uns bei Lovoo kennen gelernt, was erwartet man da?
  13. Hallo, es ist eigentlich nur eine kurze Frage, die mich aber gerade zur Weißglut treibt. Und zwar; kann man die Hb´s zu früh nach einem Date fragen? Ich betreibe in der Regel Online Game, weil ich ehrlich gesagt einfach noch nicht die Eier und die Skills für was anderes habe. Die Dates sind bisher aber immer sehr gut gelaufen, wenn die Hb´s denn dann erscheinen. Und genau da liegt das Problem. Ich schreibe mit den Hb´s ein paar Nachrichten, schlage dann vor, auf Whatsapp weiter zu schreiben, wo die meisten dann schon aussteigen mit Aussagen bei denen mir mittlerweile schon schlecht wird alá "Ich gebe meine Nummer nicht so schnell raus". Daraus resultiert i.d.R. automatisch ein Next, weil die Damen dann selbst irgendwie angepisst wirken anschließend und nicht mehr wirklich dazu bereit weiter zu schreiben. Wenn dann aber doch ein NC stattgefunden hat schreibe ich eine Weile noch mit den Hb´s und mache Sprachnachrichten. Gestalte das Gespräch witzig und dabei vermittle ich grundlegenden Information wie derzeitiger Wohnort etc. Dann frage ich nach einem Treffen basierend auf dem Thema über das wir schreiben. Für heute und morgen hatte ich jeweils einem Hb ein Treffen vorgeschlagen. Hatte mit beiden Über den Tag verteilt geschrieben, nur einen Tag lang was auch gut lief. Sie stellten Fragen von sich aus und investierten. DANN aber wenn ich das Treffen vorschlage auf einmal tot. Keine Reaktion mehr. 24 Stunden später eine kurze "lockere" Nachricht wie "Hats dir die Sprache verschlagen du Draufgängerin? ;)" (Draufgänger aus witzigem Gespräch übernommen), aber auch da keine Rückmeldung. Online sind sie oft genug. Ich denke ganz einfach, dass es ihnen zu schnell geht. Ich denke vielleicht bei niedriger Frequenz das ganze mindestens einen Tag länger fortfahren bevor man nach dem Treffen fragt, damit das Gefühl entsteht sich etwas besser zu kennen? Ich weiß nicht was in den Köpfen der Hb´s vorgeht dass man dann auf ein mal ghostet? Ist doch lächerlich, da kann man doch drauf antworten wenigstens. Generell ist das Schwierigste für mich die Mädels zum Date zu kriegen. Da angekommen lief es bisher immer mehr als gut! Hat jemand schon die selben Erfahrungen gemacht?
  14. Ja, ich sollte definitv anfangen, Außerhalb vom OG meine Erfahrungen zu sammeln. Bisher lief das allerdings eher nicht so gut, weshalb sich bei mir glaube ich viele Limiting Beliefs automatisch angesammelt haben. Wenn ich mir nur theoretisch vorstelle ein Hb im Club zu approachen fallen mir tausend Dinge ein, wie es verlaufen könnte, alle sehr negativ. Dass ich allerdings nicht hellsehen kann ist mir klar, also muss es ja gar nicht so ablaufen. Weiß noch nicht so recht wo ich beginnen soll. Das einzige was bisher gut geklappt hat sind Dates. Danke für deine Antwort! Das scheint mir auch sehr logisch, woran merke ich allerdings, dass es zu viele Gedanken werden? Es gibt noch unendlich viele Dinge, die ich mir nicht beantworten kann und wenn ich mir keine Gedanken darüber mache, falle ich schnell wieder in alte Muster und lerne gar nichts bzw "verlerne" neues auch schnell wieder.
  15. Nein nein, ich meinte andere Beispiele als das hier, wofür ich aber besser einen anderen Thread eröffne. Wollte ich grundsätzlich nicht machen, da meine Fragen wohl schon hundertfach vorhanden hier im Forum aber ich muss sagen, dass man schon mehr entnehmen kann, wenn es um seinen eigenen, konkreten Fall geht. Vielen Dank erstmal an alle, die geantwortet haben!