Sennar

User
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Sennar

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

58 Profilansichten
  1. Sexuelle Unlust bei meiner Freundin

    Wir haben uns schon nackt gesehen als wir im Bett waren und es probiert haben aber sie zu unentspannt war, weswegen es nicht funktioniert hat.
  2. Sexuelle Unlust bei meiner Freundin

    Ob die Mutter je wieder einen Freund hatte, kann ich nicht sagen. Es gibt aber noch eine Schwester die älter ist (wohin zuhause, hat seit 7 Jahren einen Freund). Sie klammert nicht so an die Familie wie meine Freundin es macht. Ich bin zudem der erste Freund, den Ihre Schwester leiden kann, weiß nicht wie wichtig das gegenüber allem steht. Die Mutter sagt an sich zu sowas wie Sex glaube ich nichts. Sie ist sogar froh dass meine Freundin mich hat. Die Mutter achtet sehr auf ihr Äußeres. Asexuell oder desinteressiert gegenüber Männer ist sie keinesfalls. Andere Tabletten außer Pille werden nicht genommen. Meine Freundin ist dermaßen unentspannt. Immer auf dem Sprung und hat alles mögliche im Kopf. Ich weiß aber auch, dass Sie es möchte. Die Umsetzung stimmt halt noch nicht wirklich. Kann ich etwas dafür tun? Wenn ich es nochmals anspreche, darf ich sie ja auch nicht unter Druck setzen, das macht es ja bestimmt schlimmer oder? Meine erste Partnerschaft ist es auch nicht. Drei LTR, sieben sonstige Sachen unter anderem "Freundschaft mit gewissen Vorzügen"
  3. Sexuelle Unlust bei meiner Freundin

    Sie war vor ein paar Jahren mal eine ganze Weile beim Therapeuten. Laut Arzt sind Blutwerte in Ordnung. Sie hat die Pille genommen weil sie früher Akne hatte. Sie hat Angst sie abzusetzen und das Dilemma kommt zurück. Ich bin mir zu 95% sicher, dass es Depressionen sind..
  4. Sexuelle Unlust bei meiner Freundin

    Wir sind 3 Monate in einer Beziehung. Sie ist schön scharf auf mich, zieht mich beim rummachen auf sich, mit Klamotten reibt sie Ihren Intimbereich an meinen. Wir haben in ein paar Wochen auch ein gemeinsames Wochenende wofür sie extra was im Dessous Laden gekauft hat. Das wollen ist da, aber so richtig klappen tut es halt noch nicht. Wenn ich bei ihr bin oder sie bei mir ist das halt oft so, dass sie von der Arbeit so dermaßen platt ist dass nichts geht. Trennung kommt für mich eigentlich erst in den Sinn, wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind und es wirklich nichts wird. Es passt zu sehr mit allem anderen zwischen uns, um es aufzugeben nur weil der sex jetzt noch nicht läuft.
  5. Sexuelle Unlust bei meiner Freundin

    Guten Morgen alle miteinander, seit ein paar Monaten habe ich (22 Jahre alt) eine Freundin (23 Jahre alt). Vor mehreren Jahren ist ihr Papa verstorben. Sie hat nur noch Ihre Mama und Schwester auf die sie extrem aufpasst damit die heil nachhause kommen etc (Extremer Familiärer zusammenhalt). Sie ist immer Müde. Sie hat zwei Teilzeit Jobs, hat nebenbei noch Termine und muss auch einkaufen. Wir haben schon öfters über sex geredet und haben es probiert. Es kam aber nie dazu. Ich finde sie extrem heiß, jedes Mal wenn wir uns sehen bekomme ich besonders Lust auf sie. Bei ihr ist das nicht so. Sie hat nie Lust darauf. Ich habe sie schon in meine Wohnung eingeladen, einen ruhigen Abend mit Kerzen gemacht, habe sehr gut für sie gekocht und selbst da hat es nicht funktioniert. Sie hat gesagt sie hatte nicht oft sex, hatte noch nie Lust darauf und hat bei jedem sex "Augen zu und durch". Sie will ist sehr verschlafen, lustlos etwas zu unternehmen, öfters niedergeschlagen ohne Grund. Ich sage ihr sehr oft, wie heiß, scharf und gutaussehend ich sie finde. Sie selbst fühlt sich nicht wirklich so. Sie bekommt demnächst eine andere Pille, vielleicht liegt es ja auch daran 🙄 Meine Bitte an die Münner und Frauen hier, habt ihr eine Idee? Kann ich sie unterstützen in der Hinsicht( habe sie schon gefragt, kam keine richtige Antwort)?
  6. Damit die Sache aufgeklärt ist: Es ist nun aus. War auch die beste Entscheidung die ich hätte machen können.
  7. Würdet ihr mit Ihr reden um sich auszusprechen oder einfach garnichts machen?
  8. Ich bin im Januar in eine Stadt gezogen in der ich niemand kenne. Vielleicht deswegen so needy. Ich weiß selbst dass es einige Baustellen gibt die ich in Angriff nehmen muss.
  9. Mein Bruder hat sie so kennengelernt und selbst gesagt sie ist es Wert egal was passiert. Bis zu der Situation. Ich bin sowieso der Meinung damit abgeschlossen zu haben. Danke an all eure Meinungen, haben mir geholfen und werde ich mir zu Herzen nehmen. Ich weiß was ich nun zu tun habe.
  10. Hallo Liebe Community, mein Bruder hat mich zu euch geführt aufgrund meiner jetzigen Situation in der Beziehung. Ich habe mich eingelesen und bin der Meinung ich kann diesen Thread hier eröffnen, da es ein kompliziertes und individuelles Thema ist. Ich (männlich) bin 21 Jahre alt, sie ist 22 Jahre alt. Die Beziehung ist sehr frisch, 1. Treffen am 24.02.2017, seit dem 26.02.17 bin ich jeden Tag bei ihr gewesen. Alles andere ist innerhalb der nächsten Woche passiert. Küssen, Sex, Spaß haben, einander kennenlernen, sehr viel unternehmen und dann der Beziehungsanfang. Art der Beziehung: Aufjedenfall nicht auf sexueller Basis, es hat wie die Faust aufs Auge gepasst! Meine Freundin arbeitet Schicht in einer Firma. Ihr Ex-Freund der sie mit einer arbeitskollegn betrogen hat ebenfalls aber in einer anderen Abteilung. Anfangs hat sie sehr schlecht von ihm geredet wegen dem was passiert ist. Er hat sie kontrolliert und gestalkt. Nun ist es so, dass die beiden aber wieder Kontakt haben, zusammen in der Arbeit rauchen und den ganzen Tag miteinander schreiben. Damit hatte ich Probleme. Ich habe ihr gesagt, dass ich damit ein Problem habe. Deswegen habe ich seit Tagen stess mit ihr. Ich habe ihr gesagt ich würde mal 1-2 Nächte daheim schlafen, da ich immer bei ihr war. Sie sagte okay sie geht am Freitag mit einer Freundin weg. Da es irgendwie merkwürdig war und ich das nicht glauben konnte habe ich sie gefragt ob sie bei ihrem ex ist. Dem war auch so. Ich habe gesagt ich würde bei ihr sein und dort schlafen. Sie hat daraufhin gesagt ich kann das nicht einfach so entscheiden ohne sie in Kenntnis zu setzen. Daraufhin hat sie bei ihm geschlafen, angeblich aber im Gästezimmer. Und angeblich sei auch nichts gelaufen. Wir haben auch noch nicht wirklich geredet, ich bin jetzt bei meinem Bruder und ein paar Tage geschäftlich unterwegs. Danach wollte ich mit ihr reden. Da ich Zeit zum überlegen hatte, kann ich damit umgehen wenn die Kontakt haben und akzeptiere das. Es passt halt einfach wie die Faust aufs Auge. Es ist die perfekte Beziehung für mich. Ich will sie nicht verlieren. Meine Frage an euch: Wie kann ich sie zurückgewinnen? Soll ich um sie kämpfen? Ich bin mir nicht sicher was ich machen soll, ob das in einer Beziehung in Ordnung ist? Zu was ratet ihr mir? So wie sie schreibt gehe ich davon aus für sie ist es gelaufen. Sie hat gesagt sie wird nicht bis Donnerstag sehnsüchtig auf mich warten weil ich mich "verpisst habe"