Pleiner

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     51

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 Abonnent

Über Pleiner

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

265 Profilansichten
  1. Moin zusammen! Als kleine Schreibtherapie würde ich gerne ein kleines Update geben. Neben einigen weiteren Lays wirkt sich das regelmäßige Training positiv aus. Ansprechangst habe ich eigentlich nicht mehr und ich kann ganz ohne Probleme 20 Körbe in Folge einstecken und trotzdem grinsend weitergamen. Auch meine Antwortquote hat sich etwas verbessert, weil ich schon beim Ansprechen ein Date oder Telefonat vereinbare. Ferner habe ich jetzt auch keine Angst mehr vor sehr jungen Frauen. Früher war mir das Ansprechen einer 22jährigen total peinlich jetzt bin ich sogar stolz drauf. Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, an seiner Entwicklung zu arbeiten. Liebe Grüße, Pleiner
  2. Lieber Yoshi! Ich danke für dein konstruktives Feedback. Ich werde deinen Rat beherzigen und über meine Entwicklung hier von Zeit zu Zeit schreiben.
  3. Jahrgang 1983 Wohnort: Sigmaringen Stand: fortgeschrittener Anfänger Präferenz: bevorzugt am Wochenende Hallo Zusammen! Ich suche nach Austausch und gemeinsamen Unternehmungen zwischen Stuttgart und Bodensee. Ich bin kein blutiger Anfänger mehr, habe aber noch noch reichlich Potenzial. Beste Grüße, Pleiner
  4. Liebe Leute! Ich möchte mich heute mal etwas mitteilen und eventuell auch den einen oder anderen Tipp erhalten. Ich bin Mitte Dreißig und beruflich recht erfolgreich. Ich halte mich für einigermaßen attraktiv und bin mittlerweile auch ansatzweise erfolgreich bei den Damen. Jedoch habe ich noch nicht annährend den gewünschten Erfolg, woran ich hart arbeiten möchte. Meine Biographie ist, was Frauen angeht, übersichtlich. Mit 22 Jahren hatte ich mein erstes Mal und war 8 Jahre mit der Dame zusammen. Ich habe mich damals als echt hässlich empfunden und hatte riesige Angst, alleine zu sein. Mit der Trennung brach eine Welt für mich zusammen. Ich war ein AFC schlimmster Sorte! In dieser Zeit, begann ich mich mit PU zu beschäftigen. Mit dem „Erfolg“, dass ich schon nach wenigen Wochen eine LTR mit einer HB 9 hatte. Mit ihr war nach drei Jahren Schluss. Ich hatte mich im letzten Sommer getrennt, ein überfälliger Schritt, wie ich meine. In diese Zeit fiel auch mein Umzug in eine äußerst ländliche Gegend 500 km von meiner Heimatstadt entfernt am Arsch der Welt (Was tut man nicht alles für die Karriere!). Als Sofortmaßnahme machte ich ein Coaching bei Milan Marko. Da ich nur wenig Ansprechangst hatte, einigermaßen aussehe, einen interessanten Job habe und mich auch ausdrücken kann hatte ich wohl ganz gute Voraussetzungen. Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, mehrmals die Woche Frauen auf der Straße anzusprechen. Für gewöhnlich spreche an diesen Tagen mindestens fünf Frauen an. Die ersten NCs und Dates kamen recht schnell. Nach ca. 5 Wochen im „Game“ hatte ich meinen ersten Lay. Es war eine nicht mehr ganz junge, aber dennoch attraktive Dame, die ich beim ersten Date mit in ein Hotelzimmer nahm. Mittlerweile habe ich bestimmt über 200 Frauen angesprochen und hatte bisher nur drei Lays, was ich dennoch als kleinen Erfolg verbuche. Mit einer dieser Damen treffe ich mich mindestens einmal die Woche und mit einer anderen unregelmäßig. Zufrieden bin ich allerdings noch lange nicht! Ich bekomme zwar recht viele Nummern (ca. 10%-20% der angesprochenen Damen rücken diese raus). Zum Date kommt es allerdings nicht sehr oft. In der Regel gehen die Damen einfach nicht als Telefon oder ignorieren meine Nachrichten. An Sylvester hatte ich z.B. drei Telefonnummern bekommen, von denen ich mit keiner einzigen telefonieren konnte, weil die Damen schlicht nicht rangegangen sind. Wenn es zu einem längeren Telefonat kommt, dann kommt es eigentlich auch immer zum Date. In den fünf Monaten meines Schaffens hatte ich acht erste Dates, von denen es bei sechs zum KC und bei zwei zum FC kam. Die Aufgabe für die nächsten Monate wäre vermutlich, den Aufbau von Rapport während des Ansprechens zu verbessern. Hat da jemand vielleicht einen guten Tipp? Ich würde auch eventuell auch noch ein Coaching buchen. Jedoch sind diese ja nicht so ganz billig. Daher möchte ich keine Fehlentscheidung treffen. Über Kritik und Meinungen wäre ich ehrllich dankbar! Grüße, Pleiner P.S. Ich stehe für gemeinsame Aktivitäten im Raum Bodensee gerne zur Verfügung!