unerschrocken

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     131

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über unerschrocken

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

280 Profilansichten
  1. Servus, Danke für die vielen Antworten! Da kann ich auf jeden Fall schon einiges mitnehmen für das nächste Wochenende! Ich sehe da auch kein moralisches Problem bei mir. Mein Problem ist eher, dass ich das Gefühl (Kalibrierung, nicht Angst) habe, dass es für die Frau ein Problem ist und ich deshalb versuche es zu umgehen. Das habe ich auch versucht und ich habe auch immer komplimente bekommen usw. Funktioniert hat es deswegen trotzdem meist nicht. Was noch am besten ging war, wenn ich dann gleich fließend in ein DHV übergehe... "Danke, das passiert mir öfters - liegt bestimmt am Sport oder so...". Manche sind dann neugierig und andere eben nicht. Ich denke die, die neugierig bleiben - für die wäre das Alter eh kein Problem gewesen. Mein Problem sind ja eher die, die dann nicht mehr interessiert sind. Das ist echt gut - merke ich mir! Ich werde nochmal selbst versuchen das Alter so einzuwerfen... vielleicht klappt es ja besser, wenn ich das wirklich von Anfang an mache bevor sie mich falsch einordnet. Ich habe bisher mehr KCs nach 3 Minuten als Drinks von den Mädels bekommen. Die Drinks hier sind teuer und 20 Jährige Studentinnen nicht reich - ich glaube ich werde da eher auf was Körperliches setzen als auf nen Drink xD. Kann ich nachvollziehen - ich hoffe einfach noch auf elegantere Lösungen dieses Problems. Da hätte ich einfach noch mehr Spaß bei. Wenn man schon wie Ende 30 aussieht ist es ja auch kein Schock mehr für die 20 Jährige. Sie erwartet ja von dir auch gewissermaßen, dass du keine 20 mehr bist und bestätigst damit genau in ihr Beuteschema zu passen. Die HBs, denen du schon optisch zu alt bist mit denen kommst du vermutlich gar nicht richtig ins Gespräch - ok, es sei denn du hast wirklich gutes Game... Bei mir ist es halt andersrum - sie erwarten, dass ich nicht viel älter bin und ich verwirre sie dann, indem ich ihnen widersprechen muss beim Alter... -> logisches Denken startet, abturn -> Ende Gelände. Wie etwas weiter oben geschrieben, meist eher mit DHV, Sport, bin viel Draußen, ... natürlich etwas besser ausgeschmückt. Frecher habe ich es schon länger nicht mehr versucht - vielleicht wird es nochmal Zeit. Das sagen doch die meisten HBs egal in welchem Alter, dass sie sowas gar nicht gut finden. Wenn man sie besser kennt weiß man aber, dass die meisten auch schon SNLs und ne wilde Zeit hatten - damals in dem Moment fanden sie es halt noch geil. Buyers remorse...? Meine Erfahrung ist die, dass 19 das magische Alter ist wo die HBs am neugierigsten und offensten sind. Für eine um die 20 bedeutet "eine feste Beziehung eingehen" auch etwas ganz anderes als für eine um die 30. "Mal paar Monate treffen und schauen wie es taugt" vs. "Zusammenziehen, Kind, Haus - alles möglichst in den nächsten 3-5 Jahren". Was ich mir selbst immer mehr kommt ist, dass ich wohl mal wieder mehr aus dem bequemen "Rapport-Gaming" raus kommen muss und den Mädels von Anfang an klarer sagen muss, dass es mehr um Sex als um Beziehung geht. Dann reißt die Altersfrage auch keine großen Stücke mehr aus deren Vorstellungen... Ich danke allen schonmal für den neuen Input... die nächsten Wochenenden werden zeigen, was es bringt :-). unerschrocken
  2. Servus, Ich bin jetzt Anfang 30 und mache schon etwa 1,5 Jahre etwa ein mal die Woche Club- & Bargame. Ich weiß, dass ich jünger aussehe als ich bin - ich werde meist so auf 25 geschätzt und habe daher kein Problem mit 20ern ins Gespräch zu kommen. Ich sehe sicher nicht schlecht aus, aber ich sehe zu brav & jung aus um die Mädels als Caveman ohne viel reden zu pullen. Die meisten Mädels hier im Clubgame sind 18-24. Wenn ich eine finde wo gegenseitiges Interesse besteht wird früher oder später etwas gesprochen und das läuft auch oft ganz gut. Ich merke oft, dass sie im Gespräch (z.B. so 10 Minuten über bisschen dies und das, leichte Connection, C&F, ...) on sind und da durchaus mehr gehen könnte nach NC & bei nem separaten Date. Ich habe jetzt aber schon öfters ein Problem festgestellt: Irgendwann sind die natürlich neugierig und fragen mal nach dem Alter - und genau ab hier scheint der Karren rückwärts den Berg runter zu rollen. Meine Theorie dazu ist: Da ich nicht der testosteronstrotzenste Kerl im Club bin sehen mich die HBs bei denen es gut läuft wohl eher für was längeres in Betracht kommen. Da ich auch eher auf FB aus bin, finde ich das grundlegend mal ok. Die HBs scheinen sich ein Bild im Kopf von mir mit ihnen zurechtzumachen wo die HB z.B. 21 und ich ~25 bin und man auch diverses außerhalb vom Bett miteinander machen kann. Wenn ich dann aber ehrlich antworte, dass ich über 30 bin ist das bei vielen wie ein Schlag vor den Kopf. Die Stimmung kippt dann oft recht schnell. Die meisten sagen nicht direkt, dass ich Ihnen zu alt bin. Daran wie die Stimmung kippt merke ich aber, dass es nicht die Antwort war, die sie hören wollten. Da scheint dann das bewusste Denken Zweifel einzustreuen wie "30+ ist ja viel zu Alt"... "wenn das die Freunde erfahren"... "der will ja sicher schon bald Familie und Kinder und so". Ihr Interesse und das Gespräch geht dann ganz schnell flöten und es verläuft innerhalb einer Minute wieder im nichts, obwohl ich sonst nichts verändert habe nach der Antwort. Ich habe schon einige Dinge bemerkt und verbessert: - Auf keinen Fall selbst nach dem Alter fragen oder es sonst irgendwie zum Thema machen - auch falls ich neugierig bin! - Am Anfang habe ich versucht mich um die Antwort zu drücken oder habe unsicher geantwortet und den Altersunterschied damit selbst zur großen Sache gemacht. Damit war das HB natürlich zu recht verschreckt. Jetzt lasse ich mir da nichts mehr anmerken und bin da selbstbewusst. Was ich schon versucht habe ist: - lügen: z.B. wenn sie eh on ist einfach raten lassen, wie alt ich bin. Ich bestätige ihr das ausgemalte Alter hat oder korrigiere es minimal und das Thema ist gegessen. Das funktioniert prinzipell auch - Ist aber natürlich kacke wenn die Lüge raus kommt, weil man sich öfters trifft. Ich möchte eigentlich auch nicht auf Lügen angewiesen sein. - ein Geheimnis daraus machen, aber eher witzig... drei mal darf sie Raten und ich verrate es nicht, wenn sie es nicht schafft - wenn sie lieb ist darf sie am nächsten Tag nochmal raten oder wenn sie mir einen Drink holt: das wird recht schnell langweilig und macht sie eher nur noch neugieriger - lässt das Thema auch wieder noch wichtiger wirken... auch nicht gut - diverse andere schlechte Ideen, wie den Versuch es anschließend positiv darzustellen, dass ich deutlich älter bin oder versuchen den unterschied klein zu reden - C&F darüber wie jung sie ist -> kam wohl eher als neg rüber - viele wollen ja nicht verniedlicht werden. Das bricht dann das bisschen Rapport, das ich in der kurzen Zeit schaffen konnte. Die rationalen Zweifel wegen dem Alter kann das wohl auch nicht überdecken, bzw. ich schaffe es nicht sie durch Themawechsel o.ä. schnell genug auf andere Gedanken zu bringen. Wie läuft das bei euch - insbesondere natürlich wenn ihr auch jünger ausseht als ihr seid? Wie kann ich die HBs am besten schon vor der Frage darauf vorbereiten, dass ich älter bin als sie denkt, damit sie dann nicht geschockt ist? Besten Dank! unerschrocken
  3. Servus! Dann lasse ich mich mal von dir entjungfern! (erster Beitrag) Ich finde es auch gut, dass du nicht einfach fremdgehen willst und versuchst einen Beziehungs-Konformen Weg zu finden. Eine lockere Beziehung wo man fremd vögeln durfte hatte ich schon und ich kann dir sagen, dass es überbewertet wird. Klar, mal eine andere vögeln kann aufregend sein. Was eigentlich das beste an anderen Frauen war, war aber eigentlich eher der Weg dahin - also die Aufregung beim Kennenlernen, Flirten, das Erfolgserlebnis, DASS es zum Lay kommt. Der eigentliche Sex mit anderen Frauen war dann eigentlich eher enttäuschend. Klar war es schön eine andere hübsche Frauen zu spüren und flachzulegen, aber was den Sex angeht war es eigentlich mit der eigenen Freundin trotzdem noch besser. Also war vorher eigentlich immer viel Wind um nix. Wie schon Vorredner gesagt haben macht das einen eigentlich nur in der Fantasie so geil, unter anderem weil man es nicht darf - wenn man es darf ist es ganz nett, aber mehr auch nicht. Vulgär gesagt - fremde Löcher fühlen sich auch nicht besser an... Mein Tip bevor du eine offene Beziehung vorschlägst wäre, dass ihr zusammen erst mal Neues probiert. Lass es langsam damit angehen und versuch nicht alles gleich in einer Woche oder etwas zu erzwingen...: Vielleicht helfen dir Rollenspiele? Oder ihr geht einen Schritt weiter ihr besucht Orte wo du in die Nähe anderer Frauen kommst und evtl. sogar flirten darfst - aber du stellst natürlich von vornherein klar, dass du gerne zuhause ißt und das auch nicht ändern willst um Eifersuchtsdramen zu vermeiden. Zum Beispiel könntet ihr in die Sauna gehen, FFK Strände erkunden oder in Swingerclubs gehen und anderen Paaren mal zuzusehen. Andere nackte Frauen zu sehen und evtl. zu Flirten hatte mir eigentlich immer völlig gereicht obwohl ich gedurft hätte. Wenn der Druck dabei zu groß wird schappst du dir einfach die eigene Freundin. Mir das leicht, weil mir bewusst war, dass der Sex mit der eigenen Freundin eh immer besser war als mit irgendwelchen Bekanntschaften. So viele Jahre gemeinsamer Sex ist halt nicht mal eben von irgendeiner dahergelaufenen zu toppen. Wenn deine Freundin sich auf irgendwas eingelassen hat (auch kleinere Dinge), dann wird sie danach vielleicht an allem Zweifeln - du musst sie dann unbedingt bestärken und ihre Sorgen von vornherein bearbeiten. Sag ihr danach z.B. , dass sie die tollste und Beste ist, dass der Sex mit ihr eh nicht zu toppen ist und du es super findest, dass sie mit dir gemeinsam mal neues probiert hat und eure Beziehung sich so weiter entwickeln kann und ihr über alles reden könnt. Vielleicht nimmst du ihr damit Zweifel - bei meiner damaligen Beziehung hatte es gut funktioniert... Einen Punkt den du bei offener Beziehung auch unbedingt bedenken solltest ist: offene Beziehung hieße auch, dass sie von anderen Typen durchgebumst werden würde - und vielleicht gefällt ihr das und die Typen sind größer, cooler oder potenter als du! Kämst du damit klar??? Gibt sicher einige, die das jetzt anders sehen werden oder andere Erfahrungen gemacht haben - aber das sind eben my two cents.