Shiny Karpador

User
  • Inhalte

    50
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     235

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über Shiny Karpador

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

306 Profilansichten
  1. Shiny Karpador

    Tinder

    Es wären aber wahrscheinlich viel mehr. Dann soll man halt auch mit offenen Karten seitens Tinder spielen und sagen, dass man weniger Matches bekommt oder weniger Reichweite erhält, wenn man nicht zahlt. Weiß auch nicht, warum du dich hier in der Pflicht siehst, einen so großen Konzern zu schützen. Außerdem habe ich natürlich Dinge gemacht ("professionelle" Fotos, Zeitaufwand) und glaub' mal nicht, dass die an einem "normalen" Kunden nicht(s) verdienen. Deine Daten und Nutzerverhalten wird mit hoher Wahrscheinlichkeit verkauft. Eventuell auch das Bewegungsprofil. Dazu gibt's Zwischendurch Werbung, die bestimmt auch gut bezahlt ist. Nur weil es kostenlos ist bzw. gerade dann, zahlt man halt mit "anderen" Dingen. Aber vielen Dank für deinen unnötigen Post Mr. (möchtegern) Moralapostel. Ein bisschen mehr Nachdenken hilft auch grundsätzlich im Leben.
  2. Shiny Karpador

    Tinder

    Ich glaube bei Tinder wird anscheinend echt irgendwas "manipuliert", damit man auf die Bezahldienste zurückgreift. Habe Tinder nun knapp eine Woche und 10 Matches, was sich mit deinen "Max. 2 Matches pro Tag" deckt. Dabei wird zwischendurch immer angezeigt, dass es keine Menschen im Radius mehr gäbe, dabei ist das eine glatte Lüge: Bei mir kam diese Meldung bestimmt schon 6x und dann kamen immer wieder Matches rein, aber nur eine Handvoll. Nun könnte man denken, dass das einfach Leute sind, die hier "neu" unterwegs sind oder halt ihren Standort in den Radius verändert haben, aber Bullshit: Eine Freundin wurde mir neulich angezeigt, nachdem 3x die Meldung kam, es gäbe keine neuen Leute im Radius. Habe dann mit ihr gesprochen: Fazit: Sie hat Tinder seit 5 Monaten und in den letzten 4 Wochen ihren Standort nicht verändert (war die ganze Zeit hier in der Stadt, Radius bestimmt unter 20km, habe meinen auf 50km). So ein Bullshit.. also vorenthält einen Tinder absichtlich potenzielle Leute. Man wird echt zurück gehalten.
  3. Shiny Karpador

    Tinder

    Also habe mir die App seit gestern Abend so ca. 21 Uhr installiert. Radius auf 50km, 4 Fotos eingefügt und 'nen Einzeiler als Beschreibung. Bin fleißig am Swipen (heute früh um 01:00 mit 12 Stunden Sperre), aber nur die ich auch wirklich hot finde. Resultat: Seit dem 4 Matches. Mal gucken, bin gespannt.
  4. Shiny Karpador

    Tinder

    Wie ist es denn am besten: Neues FB Profil erstellen oder eigenes nehmen? Oder mit Nummer? Hatte noch nie Tinder (bzgl. Elo usw.).
  5. Shiny Karpador

    Tinder

    Spar dir doch dieses ganze Lebenslauf Gelaber für das Treffen auf zur Not. Damit gibst du ihr eine Chance und dir selbst auch. Es gibt die Optionen wie ich sie oben geschrieben habe, deswegen brauchst du auch nicht ewig schreiben. Ich schreibe auf der Plattform maximal 3 - 4 Antworten, damit sie ein bisschen "hooked" ist (irgendwas lustiges, außergewöhnliches, dass sie Interesse hat weiter zu schreiben), move dann zu Whatsapp oder Instagram (eigentlich lieber Whatsapp, aber wenn ich so schon merke, dass ihr Interesse eher semi ist, dann Instagram [Grund siehe oben] ). Dort dann bisschen Chit Chat und ein bisschen was über sie erfahren (wie zB oben, dass sie Italienerin ist), am besten dann ein paar Sprachnachrichten (maximal 30-40 Sekunden, anfangen mit 10 - 20 sekunden). Aber nur wenn du nicht wie Kermit klingst. Wenn du eine angenehme Stimme hast und weißt, wie man Tonalität usw einsetzen kann (was du so oder so auch fürs RL können musst), dann boostet das nochmal. Dazu gibt das dem ganzen eine persönliche Note (nicht umsonst gibts Telefonsex, just jk). So und dann halt so schnell wie möglich Treffen abmachen und das halt iwie auf das Gespräch beziehen (siehe Italienerin beispiel). Wenn sie down 2 fuck ist oder halt nen maybe girl, dann wird sie zusagen oder alternativen bringen. punkt. die die down 2 fuck sind hättest du schon in Tinder zu nem treffen bringen können, aber safe ist safe und die maybe girls holste mit den Sprachnachrichten und Chit Chat auf deine Seite. Alles andere: not worth. Zeitverschwendung. Wenn es sich iwie ergibt kannst die anderen halt auch noch in Instagram ziehen. Weil sich Parameter verändern. Vll finden sie dich attraktiv, aber da gibts halt den Max und der ist nochmal ne Nummer schärfer und ders Pilot (Thema warm halten). Spätestens wenn Max sie aber gevögelt hat und kb mehr auf sie hat oder whatever, kommt sie dann auf dich zurück. Durch Instagram nimmt sie gleichzeitig noch an deinem Leben teil. Sieht wie cool es ist. Sieht alles was du erlebst. Sieht die ganzen anderen Girls in deinem Leben. Vll pusht es sogar so sehr, dass sie sich denkt.. hmm.. der Blackfree.. ders eig scho geiler als der Max. Whatever. Für alles weiter müsste man halt mal vll im genaueren die Textverläufe sich angucken und vll dein Profil usw.
  6. Shiny Karpador

    Tinder

    Was schreibst du denn immer? Eigentlich ja so: Bisschen Chit Chat, auf Whatsapp wechseln (irgendnen Excuse, zB, dass Tinder so viel Akku frisst), bisschen Chit Chat und daraus dann Date ausmachen ( "du als Italienerin müsstest doch eigentlich gesetzlich verpflichtet sein, mich zu einem Dinner mit Pasta einzuladen" ).. selektiert sich dann halt alles von selbst. Kein Move auf Whatsapp möglich -> next, Essen wird abgelehnt.. vll will sie erst an nen neutralen ort.. dann wird sie nen gegenvorschlag machen.. wenn nicht, dann einfach konsequent nexten.. muss leider echt sagen, dass der großteil (also kann jetzt nicht für tinder, aber andere plattformen und allgemein OG und textgame) einfach nur attention will oder warm halten. für letztes ist nen next nicht schlimm, dann soll sie sich nochmal melden. ansonsten kannst du auch instagram austauschen oder direkt auf insta moven.. Hatte eine Dame, die erst so semi interessiert war, treffen wurd aus dem weg gegangen und invest war nur das nötigste.. Kaum poste ich einen Abend inkl vortrinken mit paar schmucken mädels bei mir in der Story, meldet sie sich.. wolle sich am Sa treffen, also ich sagte, dass ich nicht könne, meinte sie sogar "hm, das ist doof. aber kannst du sonntag?".
  7. Shiny Karpador

    Tinder

    Wo ist das zu viel Aufwand? Den Tinder Algorithmus auschecken? Das macht ihr doch auch und beansprucht nun nicht wirklich viel Zeit. Mein Textgame verbessern? Ist ein ewiger Prozess und schadet ja nicht. An meinem Körper arbeiten? Kann ich nur jedem empfehlen und würde ich ohnehin machen (Fitnessstudio). Coole Klamotten kaufen? Würde ich auch so machen. Kann ich dann auch bei Dates tragen. Coole Urlaube machen? Würde ich auch ohne Tinder machen. Fotos im Urlaub machen? Würde ich auch so machen, aber dann wahrscheinlich mehr Landschaften. Also.. im Endeffekt ist der Mehraufwand für Tinder lediglich im Urlaub im Hinterkopf zu haben "Ah, zieh heute die guten Klamotten an und lass ein paar Fotos von dir vorm Time Square machen, wenn du eh schon mal da bist". Und vielleicht ein bisschen Nachbearbeitung mit Photoshop, aber da ich das sowieso schon kann, ist es kein wirklicher Aufwand und macht sogar größtenteils Fun. So what..? Kein wirklicher Mehraufwand für Tinder, dennoch habe ich dann letzten Endes wahrscheinlich 80% meines "Potenzials" für OG ausgeschöpft, während andere mit Spiegelselfies bzw. allgemein schlechten Pics, Figur, Klamotten whatever, wahrscheinlich nicht mal ein 1/3 rausholen und sich dann wundern, warum sich entweder gar keine Dates an Land ziehen oder nur extrem wenig, so dass sie am Ende ganz Tinder in Frage stellen und ihre Zeit damit verschwenden irgendwelche wilden Theorien auszuklügeln oder Excuses zu finden, warum es ausgerechnet bei ihnen nicht klappt.
  8. Ich bin 1,75m und habe keine Probleme. QED. vote4close.
  9. Shiny Karpador

    Tinder

    Zum Glück habe ich im RL keine Probleme und bin alles andere als eine Schlaftablette. Sollte es wirklich zu einem Treffen kommen, wird's wahrscheinlich ein Treffer. Ich bleibe gespannt. Leute können sich gerne lustig machen und meine Aussagen überspitzt durch den Kakao ziehen, aber ich werde am Ende berichten und sollte ich regelmäßig ficken durch Tinder, dann sind all diese ganzen "mimimi" - Tinder funktioniert nicht Posts (zumindest für mich) gegessen. QED.
  10. Shiny Karpador

    Tinder

    So meine ich das natürlich nicht.. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.. das Beispiel mit dem Urlaub zB war so gemeint, dass ich dann z.B. wenn ich in New York bin gezielt 1 Foto mache am Time Square für Tinder (wenn ich sowieso schon am Time Square bin). You know? Naja was auch immer.. ich werde die Results ja dann sehen.
  11. Shiny Karpador

    Tinder

    Das was du da machst ist genauso verkehrt wie andersrum. Du kannst nicht einfach deinen einen (!) Kumpel nehmen und dieses eine (!) HB und diese eine (!) Situation. Ich will hier gar nicht bestreiten, dass Aussehen definitiv einen großen Faktor bei z.B. Tinder spielt und es mit gutem Aussehen bestimmt mehr Dates gibt bzw. mehr Anfragen und man es "einfacher" hat, aber ich habe auch schon die unterschiedlichsten Mädels kennengelernt. Es gibt solche Mädels wie dein Kumpel sie angetroffen hat und bestimmt gibt es diese vermehrt bei Plattformen wie Tinder, aber das macht diesen Typus noch lange nicht zur Norm. Ich bin jetzt nicht der krasse OG Experte, aber habe bin mMn nach schon etwas rumgekommen was Clubgame angeht und da gab's auch solche Mädels: Egal ob direkt abgeschleppt (SNL) oder aber auch erst Nummern getauscht (nach kurzem Smalltalk, weil ich z.B. weg musste, deswegen nur NC) , 2 vielleicht 3 Sätze miteinander getauscht, Date abgemacht, sie kam vorbei, man hat gevögelt. Eine Zeit lang bin ich auch genau so vorgegangen, also mit dieser Art bzw. Attitüde. Damit filtert man auch schön die raus, die nicht sofort down 2 fuck sind, aber die Frage ist wie viele es wirklich sind und ob sich sowas lohnt und das tut es sich meiner Erfahrung nach nicht. Meiner Erfahrung nach waren bei mir 2/10 down 2 fuck, 3 maybe to yes, 3 maybe to no und 2 eig no girls. Klar kann ich jetzt 8 aussortieren und die 2 die sofort down sind selektieren, aber damit lasse ich auf jeden fall die 3 maybe to yes liegen und evtl sogar die maybe to no. Jetzt ist die Frage ob sich der Invest lohnt und bei maybe to yes auf jeden Fall, also warum nur 2/10 ficken, wenn mit ein bisschen Aufwand auch 5/10 (oder vll sogar 7 oder 8/10) drin wären? Und dann aufgrund einer einzigen Experience von deinem Bro direkt OG zu verallgemeinern, abzuschreiben und irgendwelche Dinge daraus für die Allgemeinheit abzuleiten ( "Zeitverschwendung, nur wenn sie direkt sich mit euch trifft, will sie auch ficken" ), ist einfach schlampig und plakativ. Es kommt auf so viele Faktoren an, wobei Aussehen nur einer ist und es gibt so viele Schrauben an denen man drehen kann. Gucke ich mir z.B. meine Stadt an (eine Freundin hat mir mal ein bisschen Tinder aus ihrer Sicht gezeigt), dann sehe ich, dass trotz knapp 200000 Einwohner und um die 15000 Studenten, die Konkurrenz im Durchschnitt echt schlecht ist und damit meine ich nicht mal ihr Game (kann ich nicht beurteilen) oder ihr Aussehen, aber es fängt schon bei den Bildern an. Was der Großteil da für einen Rotz reinstellt. Das heißt in meiner Stadt (Variabel) bin ich der Konkurrenz schon etwas voraus, wenn ich einfach gute Bilder drin habe. Dies kann aber bei einem anderen Individuum ganz anders aussehen, wenn er z.B. München kommt und hypothetisch gesehen dort nur Leute mit richtig guten Bildern unterwegs sind. Dann spielt natürlich Aussehen (wie oben erwähnt) eine Rolle, aber viel weniger als hier (und auch du) immer wieder zugeordnet wird. Textgame aber sicher auch und natürlich letzten Endes wie ihr euch beim Date verhaltet. Ich möchte jetzt gar nicht für die Extreme sprechen (Mr. Ugly höchstpersönlich oder Leonardo di Caprio), sondern spreche mal für den Average Joe und dieser hat ziemlich gute und faire Chancen im OG. Aber es liegt an ihm alle Stellschrauben zu seinem Gunsten zu verändern und ich finde, dass gerade Textgame / ein Date mein Jackpot sind, d.h. wenn ich die Frau soweit habe, dann überzeuge ich über Game. Das heißt, was du so verteufelst, finde ich gerade gut um sich von anderen Leuten abzuheben. Damit hast du die 2 die down 2 fuck sind eh drin, aber die maybe to yes sind ja noch interessant und evtl. die maybe to no und genau solche hooke ich mit Textgame / Whatsapp bzw. später dann beim Date. Meiner Meinung nach sind die Leute auch noch nicht professionell genug bzw. haben alle Schrauben zu ihren Gunsten gedreht. Ein guter 1-Liner im Profil ist Pflicht, ein gutes "Snapshot" Foto als Hauptbild ist Pflicht, weitere Bilder die professionell gemacht sind (DSLR, Photoshop, Belichtung, dennoch natürlich [ergo ein Foto, wo es aussieht, als würdet ihr nicht mal wissen, dass euch jemand fotografiert] ) am besten z.B. beim Kochen, bei einem Hobby und im Urlaub, da gibt's tausende Möglichkeiten. Profil bis zum Optimum bringen und dann kommt's drauf an. Die die down 2 fuck sind kommen sowieso und die könnt ihr auch so ficken, aber die maybe 2 yes gilt es jetzt mit perfektem Textgame zum Date zu kriegen und wenn man das Date hat sollte das eigene Game solide genug sein um einfach zu layen. Ich möchte im Sommer wieder richtig durchstarten mit OG (seht ihr, das ist kein "Ich mach mir mal eben Tinder" - Ding), d.h. ich studiere momentan den Algorithmus, sammel gute Bilder mit der DSLR, kaufe gute Klamotten dafür, suche gute Locations, plane Urlaube bzw. überlege in welchen Urlauben ich wo Fotos schießen kann, arbeite an meinem Körper / trainiere, analysiere den Markt / die Konkurrenz, höre / Sehe mir Programme an gerade speziell OG von guten Leuten, höre mir Erfahrungsberichte an usw. und dann mal gucken was dabei rum kommt, ich werde auf jeden Fall berichten.
  12. Du möchtest also einen Stundenlohn von knapp 13€. Welche Referenzen hast du (und ich rede nicht von irgendwelchen Foreneinträgen)?
  13. Shiny Karpador

    Tinder

    Ist es jetzt eig ein Nachteil / Vorteil einen neuen blanko FB account zu nehmen (ohne freunde)?
  14. Nicht ganz. Erst einmal werden 53% aller Ehen geschieden, aber na gut, sagen wir mal 50/50 da es für dieses malerische Beispiel ganz gut passt. Laut Statistik sind von den restlichen 50% (47%) der Ehen gerade mal 13% als "glücklich" einzustufen. Ich glaube Glücksforscher und Ökonom Bruno s Frey war es (korrigiert mich, wenn ich falsch liege), der eine glückliche Ehe mit einem Gewinn von Geld verglichen hat. Sehr interessant nebenbei gesagt (Geld macht statistisch gesehen übrigens bis zu einem Nettomonatseinkommen von knapp 8500€ tatsächlich "glücklich"). Sein Vergleich war glaube ich bei 170.000€. Dazu kommt dein Einsatz bei einer Ehe, nennen wir es Summe X. Wenn du verlierst, verlierst du alles, inklusive aller Konsequenzen. So, nun gehen wir gemeinsam an den Rouletttisch. Rot oder Schwarz? 50/50 Chance. Alles easy! Aber hey, wir wollen ja nicht nur eine Ehe die hält.. better keep her than leave her. Sonst enden wir irgendwann noch in Depressionen, wir wollen den Jackpot, eine glückliche (!) Ehe, die hält. Die Statistik begrüßt uns mit einer sonnigen Wahrscheinlichkeit von 6,5%, für alle nicht Zocker unter euch, das entspricht circa einem "Cheval" beim Roulett, d.h. ein Zahlenpaar von 2 nebeneinander liegenden Paaren (Wahrscheinlichkeit von 5,4%, man nimmt was man kriegt). Würde jemand so zocken, würden die meisten wahrscheinlich nur mit dem Kopf schütteln (Glückssspielabhängiger, Zocker...). Denn wer setzt denn bitte alles ein bei einer Gewinnchance von marginalen 6,5%? Und bitte nicht mit Eheverträgen kommen, wie bereits hier schon öfter gesagt, können die recht simpel vor Gericht gekippt werden und ich denke die wenigsten haben die finanziellen Mittel für wirklich gute Eheverträge, bei denen ich allerdings auch nicht ausschließen würde, dass diese evtl. vor Gericht fallen.
  15. Sind unglaublich teuer und sättigen unnötig, kannst du zudem nicht so easy essen. Also erstmal solltest du deine Kalorien tracken und gucken ob du mit normaler Aufteilung (Frühstück, Mittag, Abendessen + zwischendurch Snacks) nicht auch auf deine tägl. Kalorienzurfuhr kommst. Wenn du merkst, dass du z.B. morgens nur schwer was essen kannst oder dir z.B. täglich 500 - 1000 Kalorien fehlen, dann kannst du dir einfach abends vorm schlafen gehen ein Shake reinziehen: 500g Haferflocken mit 3 Scoops Eiweiß und 1 Liter Wasser. Natürlich vorher mixen. Oder Instant Oats nehmen. Wobei Haferflocken da billiger sind. So easy geht das. 1,8k Kalorien und über 100g Eiweiß. Schmeckt nicht gut, aber bist ja auch keine Pussy. Gibt natürlich noch alternative Shakes wie 300g Magerquark mit Orangensaft und Whey mixen, schmeckt dann bisschen wie Müller Yoghurt Drink oder der Kram alles heißt.