Shiny Karpador

User
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Shiny Karpador

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

68 Profilansichten
  1. Sehr interessant, dass du auf das Thema Nischenwebsiten gekommen bist. Wie hast du denn so schnell eine rentable Nische gefunden? Kumpel von mir macht das, aber hat nach 2 Jahren "gerade mal" 400€ im Schnitt raus pro Monat mit mehreren Websites. Er schwenkt jetzt sogar um und kauft / verkauft mit Anbietern aus China und verkauft auf Amazon.
  2. Ltr will bei Freund schlafen

    Sie manipuliert dich und wird es trotzdem, nun aber ohne dein Wissen, weiterhin machen. Kenne so ein Gelaber von meiner Ex Freundin ("musste die ganze Zeit an dich denken dabei [...]"). Glaub mir, sie wird weiterhin bei dem pennen.
  3. Principle of least interest

    Wie wir das Kind nun taufen, ändert nichts an dem was ich in den Raum gestellt habe. Wie will man denn eine glückliche, langfristige, entfaltete Beziehung führen, wenn man immer darauf bedacht sein muss, weniger zu investieren als die andere Person, weil man sonst Macht abgibt? Ich weiß schon, dass das Prinzip zieht. Wer in einer Beziehung quasi mit gepackten Koffern und einem Bein schon draußen steht, der ist unabhängiger und die andere Person läuft ihm sogar noch hinterher. Wer aber auf diese Art und Weise eine Beziehung führt, der wird auf kurzer oder langer Dauer, die Beziehung beenden. Was will ich mit einer Beziehung, in der ich mich nicht selbst komplett entfalten kann und in welcher mir meine Freundin noch hinter her rennt dafür? Durch meine Unabhängigkeit und Ungebundenheit bin ich dann auch schneller mal weg (also eine neue, attraktivere Person tritt in mein Leben und ich bin bereit die Beziehung dafür zu beenden). Also im Endeffekt lassen wir uns entweder a) binden und werden langweilig für die Partnerin -> sie verlässt uns oder b) wir bleiben ungebunden, verspüren aber auch keine starke Bindung zu Partnerin, was verstärkt wird durch das Hinterherrennen der Partnerin aufgrund der eigenen Unabhängigkeit und früher oder später suchen wir uns eine neue Partnerin (oder halt Singleleben mit mehreren Partnern) und verlassen die alte Partnerin. In beiden Fällen scheitert die Beziehung. Frage ist nun also immer noch: Wie führe ich eine langfristige und glückliche Beziehung?
  4. Principle of least interest

    Mag mir jemand verraten, warum das „Principle of least interest“ (Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Principle_of_least_interest) greift? Ich rede jetzt gar nicht mal von geschäftlichen Beziehungen o.ä. (dann wäre ich auch bestimmt nicht im Forum „Beziehungen“), sondern von einer monogamen, sexuellen Partnerschaft zwischen zwei Menschen (gehen wir mal von Männlein und Weiblein aus). Warum bitte greift da dieses Prinzip? Beißt sich da die Katze nicht in den Schwanz, da so eine völlige Entfaltung der Beziehung unmöglich wird? Vor allem, wenn jemand in einer LTR wenig Interesse zur Fortsetzung der Beziehung pflegt, dann ist er ebenfalls eher dazu geneigt, die Beziehung zu beenden, sollte sich etwas „Besseres“ ergeben. Somit kommt man wieder zum Endknoten: Beziehung endet / scheitert. Mag mal jemand Lösungsvorschläge bieten? Finde allgemein das in vielen Programmen und von vielen Youtubern sich nur Tipps finden lassen, wie man einen ONS / SNL hin bekommt oder meinetwegen noch seine/n Ex zurück, aber nirgendswo wird erklärt wie eine erfolgreiche, langfristige, monogame Beziehung geführt werden kann. Die Scheidungsrate von Ehen in Deutschland liegt 2015 bei etwas über 40%, somit geht quasi fast jede zweite Ehe in die Brüche. Zwar liegt seit 2004, wo sie ein Rekordhoch von knapp über 55% hatte, der Trend wieder abwärts, aber im Vergleich zu 1970 liegen wir heutzutage bei fast über dem Doppelten. Klar kann man jetzt sich zig Ursachen rauspicken und warum dies und jenes so ist, aber liegt es nicht im Interessen eines jeden Einzelnen herauszufinden, wie man selbst zum anderen Teil gehört? Die, die langfristige und glückliche Beziehungen führen? Grüße.
  5. Meine Traumfrau ist vergeben bzw. verheiratet

    Kenne beide Seiten, die des Single Kerls und die des vergebenen Kerls. Würde es einfach so handhaben: Wenn du eine Frau kennen lernst, die sich in einer Beziehung befindet, fragst du sie, ob sie glücklich in dieser ist. Kommt ein ehrliches und offenes "Ja", würde ich nicht versuchen wollen, dies zu sabotieren. Zum Beispiel in einem Club die Buying Temperature, vll das sie horny ist, den Alkohol in ihr usw. ausnutzen um einen schwachen Moment abzupassen, wo sie nicht an den Freund denkt.. das ist echt arm und hat man als echter cooler "Stecher" (beliebiges Wort einsetzen) nicht nötig. Gibt schließlich unzählig andere Frauen. Außerdem viel zu viel Zeitinvestment. Warum nicht aussortieren und approachen bis eine kommt, die sofort on ist? Und zu sagen, die "Traumfrau" sei vergeben halte ich für Bullshit. Wer seine Traumfrau nur über Looks definiert, bei dem ist sowieso was schief. Das heißt dafür musst die Frau schon näher kennen, ergo weißt du auch, dass sie 'nen Freund hat, bist mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar in einem gemeinsamen Freundeskreis und kennst den Freund evtl. sogar persönlich. Dann die Frau zu verführen halte ich auf so vielen ebenen für falsch und macht dich nur selbst kaputt. Außerdem: Wenn man sein Ziel erreicht hat. Sie verlässt ihren Mann für dich, meinst du bei ihrem Verständnis von Treue und Loyalität wird das bei dir dann anders sein? Kommt nun die Ausrede, dass sie ja auch in keine LTR führen soll, beißt sich die Katze in den Schwanz, weil dann ist es nicht deine Traumfrau. Also irgendwo alles sehr diffus. OT: Deine Videos greifen Dinge nur oberflächlich ab (Traumfrau vergeben - was tun, Model aufreißen - wie). Würde eher Videos zu einzelnen Unterpunkten machen wie AA und dort deine persönlichen Erfahrungen schildern, das gibt dem Video auch eine eigene Note und hebt sich ab vom Rest. Dazu würde ich ein Richtmikrofon oder vielleicht lieber sogar eines über Funk benutzen. Auch solltest du genug Infieldaufnahmen mit reinstreuen in die Videos, die dich und deine Aussagen "proofen". Warum sollte ich sonst auf deinen Rat hören?
  6. Ich weiß nicht, ob du es irgendwo schon geschrieben hast, aber wie hast du es geschafft 20.000 im Jahr bei Seite zu legen?
  7. Dampfer unter euch?

    Gut, klar kann man rückfällig werden, aber so eine Cohiba zu Silvester oder mal 'ne Shisha mit meiner LTR.. das sind schon noch Dinge, die ich nicht missen möchte.
  8. 10-Tages-Trip als absoluter LIFECHANGER

    Das was die anderen sagten + wie sah denn nun deine Reise eigentlich genau aus? Dazu leitet die Grundproblematik wieder dahin: Reisen kostet Geld. Da beißt sich die Katze in den Schwanz.
  9. Der allgemeine Ex-back Thread

    Einfach auf Leute zu gehen, mit ihnen öfter quatschen und Sachen unternehmen. Irgendwann dann Leute zusammen bringen. Zum Beispiel im Fitnessstudio "Kannst du mir vielleicht kurz helfen?" "Wow, du hast ja krasse Muskeln" "Wie oft trainierst du" ... geht über gemeinsame Hobbys am besten. Dann fragen ob man nicht mal vielleicht zusammen feiern gehen möchte, dann lernt man beim Feiern wieder neue Leute kennen usw.
  10. Der Poker-Thread

    Interesse vielleicht mal zu skypen / zusammen zu spielen?
  11. Der Poker-Thread

    Habe mal mit einem Profi gespielt / geskyped. Ok, du fängst an zu zocken. Haben halt auch nur online gezockt. Dann entscheidest du welche Hand du spielst usw. Der Glücksfaktor trat mir aber jedes mal in den Hintern. Habe das Gefühl online geht was nicht mit rechten Dingen zu. Gerade der River macht mich jedes mal fertig. Na gut, Glücksspiel halt, aber wie machen andere damit kalkuliertes Geld?
  12. Der allgemeine Ex-back Thread

    @Gjenka Du bist 18? Sie ist 16? Du schreibst als seist du selbst 16. Komm schon. Deine Grammatik usw. passt zu dem Dünnschiss den du da verfasst. Deine "Freundin" ist 16 - die weiß morgens nicht mal welches Müsli sie essen will. Doch doch, ich verstehe dich. Ich war selber mal mit einer 16 Jährigen zusammen.. aber da war ich eben auch 16 und naiv. Du bist aber 18 Jahre alt. In Deutschland volljährig. Ehrlicher Rat? Baue einen guten Freundeskreis um dich auf, genieße dein Leben, geh' feiern 'n just enjoy. Lass die Kleine in Ruhe und such dir Mädels in deinem Alter oder sogar älter. Klingt zwar abgedroschen, aber wenn du den kostenlosen, langen Weg willst: Lies dich ein. Gibt genug guten, kostenlosen Stuff hier im Forum. Ansonsten kauf dir ein Programm von irgendwelchen Pickup Youtube Gurus. Gibt schon einig gute Programme da draußen, aber kosten halt auch um die 200€. Dafür bekommst du alles fein vor dir serviert und du musst es einfach nur per Video konsumieren. Ich war auch ungefähr 18 Jahre alt als die Beziehung mit meiner "ersten großen Liebe" endete. Ich danke ihr für die Zeit damals, waren tolle 2 Jahre, zum Großteil zumindest. Und die Motivation daraus war so groß, dass ich fvckin' Progress machen konnte. Das war allerdings auch eine richtige Beziehung. Keine Ahnung was du da führst.
  13. Das Game und Perfidität

    Ehrlichkeit wehrt am längsten. Auf Dauer f.ckt ihr nur euer eigenes Ego, wenn ihr nur durch Lügen und Betrügen an Lays kommt. Einfach ehrlich sein. Dann muss man sich auch keine Gedanken machen, wenn sich aus dem Lay eine LTR entwickelt, wie ich ihr nun verklicker, dass "Ich, 21, Multi-Platten-Millionär mit Ferrari" eigentlich "Ich, 21, Student, ohne Auto und in WG lebend" bin.
  14. Der Poker-Thread

    Mag mich mal jemand aufklären wie man so viel Geld mit Pokern macht? Habe auch mal jemanden kennen gelernt, der seinen Unterhalt damit verdient, aber wie genau fängt man an und wie arbeitet man sich hoch?